Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2020, 16:40   #1
Deidra
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Berlin Köpenick
Fahrzeug: E65-750i (11.05) BRC AutoGas
Standard Mehrere Fehler nach Tausch Differenzdrucksensor

Hallo zusammen,

ich bräuchte mal eure Hilfe, habe heute an meinem Fahrzeug den Differenzdrucksensor und die beiden Stellmotoren an der Ansaugbrücke gewechselt.

Problem war/ist ein Leistungsloch zwischen 1000-1500U/min.

Ein direktes rankommen, war mir nicht möglich, hab wohl zu Dicke Finger :-)

also habe ich die Sauganlage abgenommen und die 2 Stellmotoren und den Differenzdrucksensor gewechselt.

Danach alles wieder zurück gebaut, Motor ist sofort angesprungen, Dann
eine Probefahrt gemacht und die ersten 10 KM lief alles
Wunderbar, doch als ich angehalten habe, Zeigte er auf einem mal Parkbremse
DSC usw. gestört.

ok Dachte ich, hab ja den kompletten Motor Kabelbaum draußen, hast vielleicht etwas vergessen und noch mal geschaut.

Leider kann ich nichts finden, es scheint als wäre der Bus gestört, im Fehlerspeicher ist nichts von der Parkbremse oder DSC usw. abgelegt, nur die
Fehler im Anhang.

ich bin jetzt ein Bisschen Ratlos, was hier nicht passt, hat jemand eine Idee
welcher Stecker hier vielleicht nicht Richtig sitzt?

die Parkbremse funktioniert nicht und auch das Navi geht nicht, wie das
jetzt zusammenhängt verstehe ich nicht wirklich.

vorher damit keine Probleme, Batterie war die ganze Zeit abgeklemmt.

für Hilfe wäre ich sehr Dankbar.

Danke und vG
Angehängte Grafiken
Dateityp: png Fehler_Kommunikation.PNG (20,6 KB, 34x aufgerufen)
Deidra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 17:59   #2
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Hast du am Ende die Batterie etwas zu stark entladen?

Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 18:10   #3
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

War auch mein erster Gedanke, schwächelnde Batterie.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 18:19   #4
Deidra
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Berlin Köpenick
Fahrzeug: E65-750i (11.05) BRC AutoGas
Standard

ich habe den Fehler gefunden hoffe ich, am ABS Block ist ein Drucksensor, da bin ich wohl mit meiner Wampe rangekommen und der hatte kein Kontakt mehr.

bin eben noch mal 20 km gefahren alles o.k., aber ich schaue morgen noch mal
in Ruhe, aber der Durchzug sieht auf den ersten Blick gut aus.

ich habe 3 Programme benutzt, I**A, RG und BMWhat, und jedes Programm
hat was anderes angezeigt, nur in I**A stand dann DSC Drucksensor, damit konnte ich dann auch was anfangen.

Danke an euch
Deidra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2020, 21:42   #5
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

welcher der Drucksensor war es ?
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2020, 06:41   #6
Deidra
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Berlin Köpenick
Fahrzeug: E65-750i (11.05) BRC AutoGas
Standard

Morgen,

gewechselt habe ich den Differenzdrucksensor an der Ansaugbrücke, beim
zusammenbauen muss ich an den Drucksensor der am ABS Block
verschraubt ist, rangekommen sein. Danach funktionierte ABS, DSC, Parkbremse usw. nicht mehr.

vG
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg IMG_5123.jpg (104,3 KB, 46x aufgerufen)
Dateityp: jpg IMG_5125.jpg (94,7 KB, 37x aufgerufen)
Deidra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 16:45   #7
Mics
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2018
Ort: Wiesloch
Fahrzeug: E65-735i (2003)
Standard

Muss das Thema nochmal aufrollen, bevor ich extra ein Neues aufmache:
Wo sitzt dieser Sensor? Wollte den heute "mal schnell" tauschen, leider war es schon zu dunkel. Kann jemand bitte das Ding mal ungefähr markieren auf Deidras Bild?
Vielen Dank vorab!
Mics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 16:48   #8
Deidra
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 13.03.2009
Ort: Berlin Köpenick
Fahrzeug: E65-750i (11.05) BRC AutoGas
Standard

der sitzt auf der Rückseite der Ansaugbrücke, ohne Abnehmen soll es
wohl gehen, aber ich hatte diese ab.
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg Unbenannt.JPG (84,8 KB, 27x aufgerufen)
Deidra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 17:07   #9
Mics
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.12.2018
Ort: Wiesloch
Fahrzeug: E65-735i (2003)
Standard

Super, vielen Dank!
Mics ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2020, 17:12   #10
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Deidra Beitrag anzeigen
Morgen,

gewechselt habe ich den Differenzdrucksensor an der Ansaugbrücke, beim
zusammenbauen muss ich an den Drucksensor, der am ABS Block
verschraubt ist
,
rangekommen sein. Danach funktionierte ABS, DSC, Parkbremse usw. nicht mehr.

vG
wo ist dieser ???????

ist der in dem gelben Kreis ????? (Motor von vorne gesehen ????)

Geändert von peterpaul (02.12.2020 um 17:25 Uhr).
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
730i r6. Mehrere Fehler 5vor12 BMW 7er, Modell E32 4 20.12.2017 19:05
Elektrik: Airbaglampe leuchtet. Mehrere Fehler abgelegt. N1ght St4lk3r BMW 7er, Modell E65/E66 2 03.07.2014 07:20
Motorraum: Nach VDD Tausch unruhiger Leerlauf und Fehler im Fehlerspeicher ultim8fnord BMW 7er, Modell E38 21 26.02.2014 10:55
Bremsen: Nach Tausch des ABS/DSC Blocks immer noch der gleiche Fehler. krischi-box BMW 7er, Modell E38 2 29.02.2012 11:04
Mehrere Fehler beim E38 740i Bj00 Ekkoblau2 BMW 7er, Modell E38 41 19.10.2011 07:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:37 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group