Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2017
BMW auf der IAA 2013
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 Alpina Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Mitglieder stellen sich vor



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.07.2017, 12:47   #1
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard Neu aus Österreich

Hallo zusammen,

ich bin neu hier bin Baujahr 1986 und heiße Andi, bin früher ausschließlich Opel gefahren und später als Altagsfahrzeug günstig einen E36 325tds bekommen welcher am durchrosten war, vom E36 ansich absolut nicht begeistert, aber vom M51 war ich sehr begeistert.

Ich habe mir dann einen E38 725tds mit 438.000tkm gekauft, um gerade mal € 950 etwas Rost an Türen und Kofferaum aber starker Wasserverbrauch.
Alle spielereien in dem Auto funktionieren trotz der Laufleistung!

Lange Rede kurzer Sinn, der Motor hatte es hintersich, der Vorbesitzer dürfte diesen zerlegt haben, also Zylinderkopf runter, und Ihm mit alten Dichtungen und alten Kopfschrauben wieder zusammengebaut haben um Ihm anschließens schnellstens los zu werden. (Kopfdichtung wurde mit Silikondichtmasse verbaut)

Er lief noch jedoch mit starken Aussetzern im Standlauf und starkem Blaurauch. Nachdem wir den Motor zerlegt hatten, 3 Zylinder stark angerieben, die anderen 3 leicht angerieben zwei der Zylinder hatte kerben und waren vom Kühlwasser ausgefressen, dass man mit dem Fingernagel in der Kerbe stecken bielb.

Der Zylinderkopf war stark verzogen und hatte 12 (zwölf) Wasserdurchlässige Risse!
Fuhr sich jedoch dennoch "fast" prolemlos bis auf den starken Wasserverbrauch (drückte es beim Ausgeleichsbehälter raus), das Aussetzen im Standlauf und um anzuspringen dauerte es immer eine Weile.

Kurzer Hand Motor raus, und einen aus einem E34 mit Alubrücke und 380tkm in meinen 725tds verpflanzt. Ölwanne und Einspritzpumpe mussten wir vom meinem alten Motor nehmen, wie auch die Ölfilterkonsole.

Seither dient dieser E38 als mein Altags und Winterauto, ich denke er hat die besten Tage zwar hintersich, Laufleistung/Rostbildung.

Es gibt jedoch nichts was nicht funktioniert, die Automatik schaltet Top der Schwere Wagen hat trotz des eher Schwach ausgelegten Motor genug Drehmoment um Fahrspaß zu vermitteln.

AGR Ventil und Mengenstellwerk befinden sich laufend im Fehlerspeicher jedoch fährt er sich ohne Auffälligkeiten. Aber das zu klären passt nicht in die Kategorie um sich und sein Auto vorzustellen.

Bin sehr begeistert vom E38 kürzlich die erste Reparatur nach dem Motortausch die anfielen waren die ABS Sensoren hinten und das Heizungsgebläse samt Igel. Beides ist recht rasch erledigt.

Ich möchte den E38 auf lange Zeit als Altagsfahrzeug haben und vielleicht das ein oder andere an Ihm umbauen, z.B. Car-Pc (mit Stereosound und nicht Mono wie über den Chinc - Klinken Eingang im Fond) usw. Möchte dazu aber keine Originalfunktionen des BMWs opfern müssen.

Ich habe mich hier angemeldet weil ich hier schon so einiges hilfreiches gefunden habe und den Meisten Usern hier eher geholfen wird als Sie wegen blöder Fragen in der Luft zu zerreisen - so habe ich das bei anderen Forums leider öfter gesehen, da ging es oft weniger um die Hilfestellung als jemand anderen in der Luft zu zerlegen.

Und vielleicht kann ich hier auch den ein oder anderen hilfreichen Beitrag leisten.

Ich freue mich auf ein gemütliches Miteinander.

Liebe Grüße aus Österreich.
Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 13:12   #2
synd
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von synd
 
Registriert seit: 11.01.2013
Ort: Regensburg
Fahrzeug: E23 735i Highline (02.86) , E38-750i (12.96) , E38-740iL Individual LPG KME (02.98)
Standard

Willkommen und viel Spaß mit dem E38 : )


Bin gespannt was da noch alles auf dich zukommt.
Wie ist das in Österreich mit den Diesel zwecks Steuer und Umweltzonen ?
synd ist gerade online   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2017, 13:29   #3
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Hallo Synd,

vielen vielen Dank

ja ich bin auch gespannt was der E38 noch für Überraschungen bringen wird, immerhin wurde er ja nicht wirklich gepflegt vom Vorbesitzer. ich habe ihm jetzt seit 1,5 Jahren und derzeit bin ich noch hoch begeistert.

Das mit der Dieselsteuer fällt bei mir derzeit noch flach.
Ich habe meine Autos auf Wechselkennzeichen angemeldet. Sprich man kann 3 Autos auf 1 Kennzeichen anmelden, man muss dann eben die Kennezichen umstecken auf das Auto mit welchem man gerade fahren will.

Bezahlt wird immer nur der stärkste Wagen, in meinem Fall ist das der Calibra Turbo mit 204 Ps,... da der BMW Leistungstechnisch unterlegen ist, darf er beim Wechselkennzeichen gratis mitlaufen, dies muss aber angemeldet werden, die Anmeldung kostet einmalig etwa 180€ und dann nichts mehr.
Ich zahle für den Calibra 120€ monatlich Versicherung und Motorbezogene Steuer zusammen.

Sprich der BMW kostet keine Versicherung und keine Steuer. Nur das was er verbraucht an Spritkosten und Wartungs und Reparaturkosten.

Allerdings kommen bei uns in Österreich auch langsam die Umweltzonen so wies aussieht, zumindest sind sie geplant. in meiner Gegend ist das derzeit aber noch nicht der Fall und die bürokratischen Mühlen in Österreich Mahlen sehr sehr langsam.
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 27.07.2017, 06:48   #4
M3-Atze
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von M3-Atze
 
Registriert seit: 02.10.2006
Ort: Meckenheim/Pfalz
Fahrzeug: E36 M3/B 3,2 Cabrio Bj.1996. E38 740i Bj.02.1998, VIN:DK68388
Standard

Hallo u. herzlich willkommen.
Viel Spaß mit dem Dicken
M3-Atze ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.07.2017, 17:01   #5
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Vielen Danke M3-Atze.
Allzeit gute Fahrt!
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.07.2017, 08:59   #6
Comowaran
Eu-Flüchtling
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Comowaran
 
Registriert seit: 16.08.2009
Ort: Garching a.d.Alz
Fahrzeug: E38 740il '98;E65 745d Maritim '06;E39 530dA Touring '00;Mercedes Benz Vito 122 CDI Extralang; Mercedes Benz Vito 116 CDI Lang; Kia Sorento '08;
Standard

Auch von mir gute Fahrt, mit den beiden Vorteilen. Richtiges Wechselkennzeichen und keine Umweltzohnen.
__________________
Das besondere ist, wenn man so drauf ist ohne etwes zu nehmen
Comowaran ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.07.2017, 14:21   #7
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Zitat:
Zitat von Comowaran Beitrag anzeigen
Auch von mir gute Fahrt, mit den beiden Vorteilen. Richtiges Wechselkennzeichen und keine Umweltzohnen.
Vielen Dank Comowaran
Keine Sorge, das richtige Wechselkennzeichen und keine Umweltzonen sind schon die einzigen Vorteile hier.
Wir haben hier dafür leider keine so tollen Autos wie es sie bei euch in Deutschland gibt.
Wenn du bei uns z.B. einen E38 740d suchst (mein Traumauto) dann sind die entweder kaputtgefahren und teuer oder gepflegt und in Ordnung aber dafür meist überteuert. Ersatzteile sind hier ebenso überteuert, und wenn du bei uns z.B. einen Opel Senator B 24V suchst dann findest du bei uns so gut wie nichts mehr, kürzlich gabs mal wieder einen mit nur 86.000km sonst findet man meistens keinen oder es sind Leichen.

Wenn ich hingegen in Deutschland suche, findet man dort immer noch genügend dieser Exemplare und meist sogar zu einem angemessenen Preis.

Und einfach von Deutschland auf Österreich umzutypisieren ist bei uns nähe Wien nicht so einfach, es muss die Nova nachgezahlt werden das Auto wird einer Speziellen Überprüfung unterzogen und muss im absoluten Serienzustand sein und nahezu wie ein Neuwagen dastehen.

Meinen Calibra habe ich aus Deutschland aus Kamp Lintfort, der war wirklich noch im Serienzustand und extrem gut im Schuss dennoch wurden einige Dinge beanstandet, trotz GM Nummer auf den Originalen Calibra Turbo Felgen musste belegt werden dass die Felgen auf einen Opel Calibra Turbo gehören usw. Musste direkt von Opel Deutschland eine Bestätigung dazu einholen.

Mit einem Senator B 24V aus Deutschland hatte ich keine Chance, bevor ich den hergeholt habe, war der Vorbesitzer noch bei der HU und AU, hatte auch einen Kaltlaufregler verbaut und die Bescheinigung war "mit wenigen leichen Mängel" bei uns bei der Typisierung bin ich 3 mal durchgefallen "Haarspalterei" ich habe es dann aufgegeben und ihm weit unter seinem Preis wieder verkauft

Ich beneide euch oft wenn ich auf Autoscout24 so den Opel und BMW Markt so durchforste was es da bei euch für Schätze gibt.

Irgendwann will ich unbedingt einen E38 740d besitzen. Mal sehen was die Zeit so bringt.

Danke euch allen, dass Ihr mich hier Willkommen heißt, ich lese und informiere mich hier sehr viel und bin von dem Forum und seinen Nutzern sehr begeistert.

LG & allzeit gute Fahrt @ all
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 12:05   #8
PacificDigital
im Fahrzeug nicht Raucher
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Toyota Prius Bj. 03.2009, Iveco Daily 65C15 Bj. 2002, Dacia Dokker Express Ambiance Bj. 03/2017, Piaggio Sfera 125 Bj. 09/95
Standard

Na da wünsche ich dir doch auch alles Gute bei deiner Suche nach einem vernünftigen M67
Auch hier in D bekommt man gute nur zu Traumpreisen und der Rest ist einfach meist runter gerockt
Mein Dickerchen steht ja nicht zum Verkauf, denn ich würde wohl mehr verlangen als es der Markt her gibt Allerdings steht er meist nur in und vor der Garage... irgendwie schade. Ausserdem ist er bei weitem nicht perfekt, allerdings nur Innenkosmetik...
Zum Car-PC haben wir ja bereits geschrieben, ein Computer-Freak hat echt gute Karten sich da ein wirklich passendes System zusammen zu "basteln"
Zum Forum... hier gibt es fundierte Info's mit normalen Umgangsformen... hin und wieder Streit und Pöbeleien aber alles im normalen Bereich und besser als an manchem Stammtisch
__________________
Das Bundesgesundheitsministerium warnt:
DAS BERÜHREN DIESES FAHRZEUGES KANN ZAHNAUSFALL VERURSACHEN!
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 13.08.2017, 12:43   #9
krizi1986
Mitglied
 
Registriert seit: 19.07.2017
Ort: Mödling
Fahrzeug: E38-725tds 468tkm (09.97); Opel Calibra Turbo 4x4 C20LET (02.95) ; Opel Commodore C 2.5S (05.81)
Standard

Hi Werner,

vielen Dank dafür ja so ein M67 E38 muss einfach mal her, der wird dann den Calibra Turbo wohl ersetzen da sonst der Platz nicht ausreicht.
Habe ich gestern gesehen, in D stehen auch nur wenige M67 E38 zum Verkauf und auch nicht günstig

Das du dein Dickerchen nicht verkauft ist mir fast klar, nach dem was du schon alles investiert hast, doch wenn er doch mal zum Verkauf stehen sollte dann lass es mich doch bitte wissen oder wenn du mal in meiner Gegend bist, lass es mich doch auch mal wissen. Vielleicht bekomme ich dein Dickerchen dann zumindest mal zu Gesicht

Einen passenderen E38 M67 als deinen kann ich mir kaum vorstellen.

Ich habe in einem anderen Thema zum 740d einige Beiträge von dir schon gelesen, unter anderem, das du die DDE gleich mal neu geflasht hast um eventuelles Chiptuning los zu werden,… das finde ich sehr gut!

Ich habe das bei meinem 725tds nach dem Motortausch auch gemacht. Nur musste ich dazu eben die DDE öffnen, Chip raus und original BMW Eprom rein.

Es ist schade, dass dein Dickerchen so viel steht, ich würde wohl jede freie Minute mit ihm verbringen selbst mein abgerockter 725tds hat mir in meinen 4 Wochen Urlaub so viel Spaß bereitet, dass ich über 6000km ziellos in der Gegend rumgefahren bin, ich will ihm einfach nicht abstellen und will einfach nicht aussteigen egal wie schnell ich unterwegs bin, drinnen ist es immer leise dank der Doppelverglasung und der guten Verarbeitung.

Vielen Dank für deine Hilfe mit dem Carpc, ich habe dir dazu e schon wieder ne lange Mail geschrieben. dein Carpc Gehäuse, weißt du wie das heißt oder wo du das bekommen hast, so eines scheint mir sehr praktisch und gefällt mir auch vom aussehen.

Stimmt so paar Streitereien oder Pöbeleien habe ich hier schon gefunden, aber das hält sich in Grenzen, größtenteils liest man hier immer hilfreiche Dinge und genau das gefällt mir hier eben sehr gut.

Viele Grüße aus Mödling
Andi
krizi1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 10.11.2017, 19:30   #10
Wutschi
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Wutschi
 
Registriert seit: 21.06.2005
Ort: Gaubitsch
Fahrzeug: E32-730i V8(10.9) Klima-Schalter BMW E 36 Tou2ring 325TDS BMW E 38 725TDS Bj. 6/98 Automatik E 38 725 TDS 11/97 Schalter
Standard

Hallo mein Freund. Bin auch aus Niederösterreich und habe 2stk. 725. Einer mit 430 000 km etwas Rost - der zweite 400 000 km keinen Rost kommt aus Spanien. Viel Spass und schreib mich an.
Wutschi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
neuvorstellung mitglied


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: 725tds Teile Wien/Österreich teils neu lackiert Hamster1776 Biete... 2 01.01.2013 18:49
Hi aus Österreich d.hyde2 Mitglieder stellen sich vor 12 30.12.2010 14:14
Hallo, ich bin Marcus aus Österreich und neu hier! Fan von e38 BMW 7er, Modell E38 18 26.02.2008 08:08
Neuzugang aus Österreich Rock Strongo Mitglieder stellen sich vor 2 27.08.2007 18:55
Hallo aus Österreich ! PIT M3 Mitglieder stellen sich vor 0 03.02.2007 23:30


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:12 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group