Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
Extreme Performance auf allen Wegen: Der neue MINI John Cooper Works Countryman (Facelift 2020).
MINI John Cooper Works Countryman (F60 Facelift)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure.
BMW F 750 GS, F 850 GS und F 850 GS Adv. (ab 2020)

 
Der erste BMW iX3.
BMW iX3 (Modell G01, ab 2020)

 
Der neue BMW M5 und BMW M5 Competition (Facelift 2020).
BMW M5 (Facelift 2020)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Cabrio Individual

BMW-Modellreihe: E46

17.06.2004
Das BMW Individual 3er Cabrio von Toni Lirsch
Ein Mode- und Lifestyle-Designer lässt sich von BMW Individual inspirieren

 

München / Düsseldorf. Seit jeher inspirieren sich Designer aus Mode und Automobil gegenseitig und bereichern ihre Produkte mit innovativen Farben, Formen und Materialien. Was sie vor allem verbindet: Die Mode wie das Automobil sind wie dafür geschaffen, den eigenen Charakter und die individuelle Persönlichkeit widerzuspiegeln.
Individualität ist für BMW Individual die Summe der Freiheiten, die man sich nimmt. Was als höchste Form der Kundenorientierung immer wieder zu außergewöhnlichen Fahrzeugen führt, gilt mit gleichem Anspruch auch für die Mode von TONI GARD. Der Gründer und Designer von TONI GARD, Toni Lirsch, entwickelt Modekollektionen als sinnliche Symbiose von Klassik und puristischer Avantgarde. Auch sein Streben gilt der individuellen Verwirklichung aller persönlichen Vorstellungen. Was also liegt näher, als diese beiden Philosophien auf höchstem Niveau miteinander zu verbinden?

BMW im Stil von TONI GARD: Chefdesigner Toni Lirsch und BMW Designerin Nicoline Mühlmeier
BMW im Stil von TONI GARD: Chefdesigner Toni Lirsch und BMW Designerin Nicoline Mühlmeier mit dem BMW Individual 3er Cabrio

 

Edle Farben, raffinierte Details

Entstanden ist dabei ein einzigartiges Automobil, eine Verführung in schimmerndem sanftem Grau: Das BMW Individual 3er Cabrio mit einer Lackierung in Sterlinggrau metallic und der edlen Volllederausstattung in Pergament Walknappa steht für absolute Exklusivität. Und für Raffinesse im Detail: Die Instrumententafel und die Zierleiste sind beledert. Mit einer hell abgesetzten Steppnaht setzt Toni Lirsch einen besonderen Akzent bei der Verarbeitung der Ledersitze. Die stylische Abrundung des Fahrzeugs bilden die BMW Individual 18 Zoll Leichtmetallfelgen. Die Farbe der Außenlackierung hat für Toni Lirsch eine besondere Bedeutung: "Sie orientiert sich an der TONI GARD Hausfarbe Schiefer Metallic."

Neben dieser exklusiven Ausstattung beeindruckt das Cabrio mit weiteren Individualisierungen durch edle Accessoires. Die hochwertigen Teile des ausgeklügelten Gepäcksystems, das auf das Fahrzeug abgestimmt ist, bietet jede Menge Stauraum. Das Material ist Silkcanvas, ein neuartiges Struktur-Nylongewebe mit brauner Nuancierung. Cuoio heißt das erlesene, belastbare Naturleder.

So lassen TONI GARD und BMW Individual mit erstklassigen Materialien, klaren Linien, harmonischen Farben und der perfekten Verarbeitung ein Höchstmaß an luxuriöser Qualität entstehen, das in jedem einzelnen Quadratzentimeter des BMW Individual 3er Cabrios von Toni Lirsch spürbar ist - Dynamik trifft auf unvergleichliche Exklusivität, Mode auf automobiles Design.

Kunst und Design: Karl Lagerfeld und David Hockney

Das 3er Cabrio im exklusiven Outfit ist ein weiteres Highlight von BMW Individual. 1991 gegründet, war diese feine, kleine Manufaktur für individuelle Automobile mit speziellen Lackierungen, Ledern und Edelhölzern die erste in der Branche - eine Antwort auf den Trend, sich in allen Lebensbereichen individuell zu verwirklichen. BMW Individual ist ein Teil der BMW M GmbH, die 1972 als BMW Motorsport GmbH entstand, spezialisiert auf alltagstaugliche Hochleistungsfahrzeuge.

Mit einzigartigen Produkten und handgefertigten Unikaten interpretiert BMW Individual seit mehr als zehn Jahren Farb- und Materialsprache der verschiedenen Modellreihen auf faszinierende Weise. Es begann mit eleganten Entwürfen, die Karl Lagerfeld für mehrere Automobile kreierte. Der Künstler David Hockney fand im Atelier von BMW Individual die Lösung für ein ganz spezielles Problem. Sein Fahrzeug erhielt eine Dackeltränke für seinen Hund. 1996 wurde das Angebot verfeinert: mit der Baureihen übergreifenden BMW Individual Collection in Form von Lackierungen, Lederarten und Interieurleisten. Raffinierte Technik gesellte sich dazu: Rear Seat Entertainment mit TV/DVD, Arbeitstischen, Humidor und Wechselsprechanlagen.

Der Reiz der Individualität

2001 wurden die Aufgaben neu definiert: als ganzheitliche Fahrzeugkonzeption, die Kunden je nach Baureihe sorgfältig aufeinander abgestimmte Einzel-kompositionen zur Auswahl anbieten. Es sind Kunden, die besondere Lösungen suchen, die noch höhere Ansprüche an ihren BMW stellen mit dem Blick auf Exklusivität, Design und Funktion. Kunden, die glauben, das sich auch Perfektion noch verfeinern lässt - wie ein arabisches Herrscherhaus, das bei BMW Individual einen speziell lackierten und ausgestatteten BMW 7er bestellt hat.

Quelle: BMW Pressemitteilung vom 17.06.04

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link MINI Cabrio designed by Gianfranco Ferré (News vom 14.05.04)

interner Link BMW-Chef Panke räumt Design-Fehler ein (News vom 09.05.04)

interner Link Bangle stärkt die Designteams der BMW Group (News vom 03.02.04)

interner Link Autofarbe silber bleibt führend (News vom 03.02.04)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

MINI Cabrio designed by Gianfranco Ferré

 

BMW-Chef Panke räumt Design-Fehler ein

 

Bangle stärkt die Designteams der BMW Group

 

Autofarbe silber bleibt führend

 
 
Aktuelle News

Dramatisches Finish: Nervenstarker Maximilian Günther siegt für BMW i Andretti Motorsport in Berlin.

 

Enttäuschung für BMW i Andretti Motorsport Fahrer im zweiten Rennen in Berlin.

 

BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.

 

BMW Group bestätigt Ausblick für 2020

 

Rede Oliver Zipse, BMW Vorstandsvorsitzender, Telefonkonferenz Quartalsbericht zum 30. Juni 2020

 

Rede Nicolas Peter, Telefonkonferenz Quartalsbericht zum 30. Juni 2020

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group