Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2015, 11:43   #1
e32 Frischling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Caan
Fahrzeug: E32 - 730i R6 bj 03.88
Standard Ruckeln / rubbeln bei 1900 bis 2100 Umdrehungen

Hallo zusammen
Ich hab mir vor einem 3/4 Jahr einen e32 730i m30 Handschalter von 88 ohne EML zugelegt
Von Anfang an hatte ich das Problem das der Wagen vorallem im 2ten aber auch ein bisschen im 3ten Gang bei 1850 bis 2100 Umdrehungen rubbelt. Es ist als wenn man extrem untertourig fährt und gas gibt oder wenn die kupplung rutscht oö. Dabei Vibriert das ganze Auto mit. Unter und über diesem Bereich läuft er sauber.
Es ist unabhängig davon ob der Wagen kalt oder warm ist
Gefühlt tritt es mehr bei kalten Temperaturen auf.
Und es ist umso stärker umso voller das Auto beladen ist und umsomehr Gas ich gebe. Wenn ich im Leerlauf in diesen Bereich drehe merk ich nix davon. Gefühlt hab ich wenn er rubbelt auch weniger Leistung. Manchmal (aber sehr selten) ist das rubbeln auch komplett weg.

Ich hab schon sehr viel getauscht im Laufe der zeit (nix noname) und bin mit meinem Latein am Ende


Benzinfilter, Ölfilter und Zündkerzen wurde vom Vorbesitzer noch gemacht

Zündkabel alle (danach saubererer lauf)

Ventildeckeldichtung( dabei Nockelwelle Kipphebel und Ölleitung gecheckt und befestigt)

Zündverteilerfinger und Kappe (lief danach etwas sauberer)

Kurbelgehäuseentlüfung

Motor Kühlmitteltempsensor

Lambdasonde (danach dachte ich erstmal es ist weg)

Der Unterdruckschlauch unter dem Ansauggeweih.
Benzinschlauch zum Benzindruckregler und zurück (dieser knickt sich selbst komischerweise ein weil der ja um die Kurve geht, hab da jetzt dauerhaft seitlich eine klammer dran)

Zündspule

Impulsgeber Kurbelwelle

Drosselklappensensor (danach funktionierte zylinderabschaltung wieder und weniger ruckeln wenns in den lastbereich geht)

Kraftstoffpumpe

Kraftstoffdruckregler

Schon mehrmals die Batterie länger als 10 min abgeklemmt, gefühlt gings danach immer ne weile besser. Hab das aber auch meistens gemacht wenns warm war

Eine freie Werkstatt hat den Fehlerspeicher mal ausgelesen und einen komplettcheck gemacht und nix gefunden

Leerlaufregler, Drosselklappe und LMM ist gereinigt

Der Motor verbraucht nicht übermäßig Öl oder Benzin (ca 12,5 super auf ne 16 km lange, relativ kurvige strecke) und ist trocken

Mir ist aufgefallen das er mit Superplus garnicht gut läuft. Dann ruckelt der wenn ich in den Lastbereich gehe und das rubbeln ist gefühlt auch stärker

Das auto wurde die 4 jahre vor mir nur 2-3 mal bewegt, also hab ich auch schon mehrere lange strecken (bis zu 300 km) auch mal mit vollgasetappen gefahren

Er wird nicht heiß, aber ist nach 5-7km schon warm(kannte ich so vorher nicht)

Ich hab hier jetzt noch ein Einspritzdüsenüberholungsset von Erich rumliegen, wo ich mich aber noch nicht ganz rantraue..

Die ganzen Reperaturen haben nichts langfristig gebracht ausser das er jetzt noch schneller anspringt und ansonsten fabelhaft läuft

Ich hab alles im Forum gelesen was damit zu tun hatt und es dann getauscht aber jetzt hab ich keine Ahnung mehr

Ich hoffe es kann jemand helfen

MfG Dennis

Geändert von e32 Frischling (19.09.2015 um 20:21 Uhr).
e32 Frischling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 13:53   #2
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Was ich noch vermisse ist der LMM(LuftMengen/MassenMesser)..
Evtl hat der noch einen weg..

Ansonsten natürlich die ESV(EinSpritzVentile) noch reinigen bzw überholen...


Gruß
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 14:35   #3
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

da du ja einen Handschalter hast, einfach mal im Bereich wo er rubbelt, die Kupplung treten und weiterrollen lassen.
Ist es dann weg, liegt es nicht am Antriebsstrang.

Umgedreht den Motor im Stand auf die Drehzahl bringen; verhält er sich dort anders?
Wenn ja, liegt es am Motor.
Das wäre so der erste Test, um es einzugrenzen.
__________________
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau- und Reparaturhilfen mit Bildern - www.e32-schrauber.de
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Werkzeug Tonnenlagerwechsel zum Ausleihen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Thermostatgehäuse für M60
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizventilen
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Heizschwertern
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Reparatur von Lichtmaschinen
BOA - Resetter u. a. zum Löschen der Airbaglampe
PD 27-04-93
Ich habe zwei Schiffe; eins schwimmt, das andere nicht
Hemi - 8 Zylinder, aber 16 Zündkerzen
Das Leben geht weiter.
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 20:16   #4
e32 Frischling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Caan
Fahrzeug: E32 - 730i R6 bj 03.88
Breites Grinsen

Den LMM hab ich schon gereinigt, den würde ich gerne mal quertauschen wenns die möglickeit gibt
Hat zufällig jemand im Raum Koblenz/ Köln den selben?
Auf verdacht tauschen ist mir zuviel.. hab ja schon genug reingesteckt

Die die Einspritzdüsen werde ich auch in der nächsten zeit überholen, aber wenn die der Grund wäre würde der in allen drehzahlbereichen doch murren?


Wenn ich in dem Drehzahlbereich vom gas gehe ist das Vibrieren weg. Auch wenn ich den in diesem Geschwindigkeitsbereich runterrollen lasse ist alles einwandfrei. Erst wenn ich belastung drauf gebe (mehr gewicht oder gas) ist es da und wird stärker
Dh auch im stand und ausgekuppelt ist nichts zu spüren davon
e32 Frischling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 20:23   #5
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Frage mal @Setech an der kommt aus der Köln/Bonner Ecke und hat selber ein paar E32 ua auch den 730

Wenn du auskuppelst und das vibrieren/brummen weg ist, kommts vom Motor.
Wie sehen deine Motorlager aus? Nicht das die in dem Bereich mitschwingen und so alles auf die Karrosse übertragen..
Btw es könnte auch sein das an deiner Hinterachse etwas ist, spontan fällt mir da ein: Tonnenlager,Abtriebswellen, Diff,Hundeknochen(Stabi)... Du schreibst ja bei mehr Beladung..
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 22:07   #6
Haschra
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Haschra
 
Registriert seit: 18.07.2013
Ort: Östlich von Hannover
Fahrzeug: E32-750iA (PD.27.03.1990, EZ 30.03.1990)
Standard

Vielleicht liegt die Kupplung ja auch in den letzten Zügen.
Einfach mal einen "brutalen" Test machen, eine intakte Kupplung verkraftet das.
Ca. 30Kmh im 3ten Gang fahren, und dann Vollgas geben, dreht der Motor hoch ohne den Wagen zu beschleunigen, ist die Kupplung hin.

M f G
Haschra ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 23:46   #7
SALZPUCKEL
Ex M60-powerd by LPG
 
Benutzerbild von SALZPUCKEL
 
Registriert seit: 24.01.2005
Ort: Marl
Fahrzeug: MB W166-V8, AMG Line
Standard

ESV würden das über den ganzen Bereich machen.
Reinigen alleine genügt nicht, es muß das Spritzbild und die Menge geprüft werden.
Setech fragen, der reinigt und prüft die auch.

Kupplung habe ich auch schon dran gedacht

Kannst auch noch testen:
bis zur Testgeschwindigkeit hochziehen, Getriebe auf Leerlauf und Motor auf die Drehzahl bringen.
Dann ist die Kupplung und Eingangswelle Getriebe mit im Spiel

Wenns oben bei dem Test rappelt, zusätzlich mit Motor dann im Leerlauf
SALZPUCKEL ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 20.09.2015, 17:27   #8
e32 Frischling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Caan
Fahrzeug: E32 - 730i R6 bj 03.88
Standard

Setech hab ich schon zwei mal wegen meinen bis zuletzt kaputten Heizventilen angeschrieben und da hat er mir schon nicht geantwortet.. er mag mich wohl nicht
Danke hier nochmal an Salzpunkel, der mir geholfen hat dann den tatsächlichen fehler, nämlich das falsche Bedienteil zu finden und zu fixen

Motorlager wäre noch ne idee, aber die sehen eigl ganz gut aus soweit.. wie weit darf sich denn der motor rausheben wenn man mit handbremse vorwärts oder rückwärts anfährt?

Kupplung ist denke ich noch voll in ordnung, den test hat sie bestanden (auch wenns weh tat)

Wegen Tonnenlage/Hundeknochen hatte ich den Mechaniker speziell gefragt und der meinte das die Hinterachsteile sehr gut aussehen und die zwei teile nicht älter als 10 jahre sein können
Können die trotz guter sichtprüfung kaputt sein?
Ich glaub auch weniger das das Gewicht selbst das Problem ist sondern einfach wenn mehr vom Antrieb abverlangt wird. Bergauf ist es zb auch deutlich stärker zu spüren und Bergab dementsprechend schwächer

MfG
e32 Frischling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 19:45   #9
e32 Frischling
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.02.2015
Ort: Caan
Fahrzeug: E32 - 730i R6 bj 03.88
Standard

Update:

Hab jetzt zwischenzeitlich noch einen Ölfilter- und Ölwechsel auf 10W40 Gemacht -> erwartungsgemäß keine Änderung
Zündkerzen neu von NGK, Benzinfilter und jetzt auch die ESV gereinigt und mit neuen Filtern und Dichtungen versehen -> Der Lauf allgemein wurde bisschen besser, das rubbeln bleibt aber. Vielleicht sind es tatsächlich nur Schwingungen vom Motor.. vorallem da die eher Akustisch sind als das man sie tatsächlich fühlt (schwer zu beschreiben)

Zu den ESV. Ich hab die jetzt selber gereinigt nach Anleitung von Erich, mit Ultraschall. Was mich wundert ist das die eher in einem Strahl als zerstäubt rausspritzen, oder liegt das an der relativ langen Ansteuerung durch das Blinkerrelais?


Alle Tests bezüglich Kupplung hat er bestanden, es tritt tatsächlich nur auf wenn der Motor selbst belastet ist
e32 Frischling ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2016, 19:57   #10
Ich e32
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Ich e32
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Hmm... Wenn ich mich richtig erinnere, ist es egal wie lange die angesteuert werden. Zerstäuben sollten die immer.

Wegen der Motorlager: man sieht es einfach nicht ob die durch sind oder nicht(Außer sie sind von außen beschädigt)...
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
730i, m30, rubbeln, ruckeln, umdrehungen


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ruckeln/stottern bei 1-2000 Umdrehungen nicht zu beheben? Markus85 BMW 7er, Modell E65/E66 14 17.12.2014 16:58
Heizung/Klima: Unter 2000 Umdrehungen kalt bis lauwarm gandalf BMW 7er, Modell E32 7 18.12.2011 02:56
Ruckeln / Aussetzer bei ca. 1600 Umdrehungen 740d Kiesnelle BMW 7er, Modell F01/F02 15 23.07.2010 17:12
Fahrwerk: Poltern und Ruckeln bei 80 bis 100km/h ML354 BMW 7er, Modell E32 8 10.11.2009 21:47
Starkes vibrieren bis 2000 Umdrehungen e38 xxemre978xx BMW 7er, Modell E38 3 06.04.2007 19:45


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group