Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.10.2012, 20:12   #1
puma
Perser Zarathustra
 
Benutzerbild von puma
 
Registriert seit: 22.04.2009
Ort: Steinmauern
Fahrzeug: E32-735i(01.1992) Autom.
Standard Gebläse ohne Funktion

Hallo
Probleme mit Heizungsgebläse
Ich habe es ausgebaut und gereinigt, danach an Ladegerät angeschlossen, es läuft.
Sicherungen sind auch OK.
Voltmeter an Grün Kabel für Gebläse und Karosse, sehe Strom ist da aber so wie es scheint da ist nur Dauer+ ohne Regelung.
Voltmeter an beiden Kabel nur 0,49V und Regler OF.
Klima ist Ok.
Die Stellklappen für die Lüftung arbeiten einwandfrei und es sind auch diverse Geräusche zu hören.
Für den Fall dass,am Heizschwert liegt,Kann ich die Kondensatoren prüfen?
Kann ich diese Kondensator nutzen?
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://www.conrad.de/ce/de/product/5...7-F-63-VDC-10-
__________________
LG Homayoun


Deine beste Zeit war nicht und deine beste Zeit kommt nicht. Jetzt ist deine beste Zeit.
Don't drink and drive , smoke and fly
Wer hier Schreibfehler findet, darf sie behalten

Ob man das Leben vor sich hat, ist keine Frage des Alters, sondern der Blickrichtung.

Geändert von puma (25.10.2012 um 20:41 Uhr).
puma ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 10:20   #2
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Als erstes würde ich mal am Heizschwert die beiden dicken Kabel überbrücken... dann sollte der Lüfter volle Pulle laufen ( Nicht erschrecken... das bruzelt etwas weil der Lüfter kräftig Strom zieht).

Läuft er ist dein Heizschwert im A****

Läuft die Lüftung auch dann nicht wird dein Lüfter doch im Selbigen sein, oder Sicherungskontakte Gebläse, oder .....


Zu diesem Thema gibt es aber auch genug Ergebnisse mit der SuFu

Grüsse
Carsten
__________________
Der Umwelt zuliebe:
Meine Nachricht werde mit wiederverwertbaren Buchstaben geschrieben
Sie sind somit voll digital recyclebar
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 10:29   #3
puma
Perser Zarathustra
 
Benutzerbild von puma
 
Registriert seit: 22.04.2009
Ort: Steinmauern
Fahrzeug: E32-735i(01.1992) Autom.
Standard

HI.
Danke.
Ich habe sufu benutzt,ist alles wenn Lüfter auf Max läuft oder so.
Bei mir wie schon geschrieben Lüfter ohne Funktion auch nicht auf Max.
Lüfter ist OK.
Sicherungen alle OK.
Regler ist auch OK, denk ich.
Klappen funktionieren auch.
AUC ist auch OK.
puma ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 10:44   #4
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Die Heizkiste hat zwei Sicherungen (7,5A für die Steuerung und 15A für den Gebläsemotor) Bist du sicher das BEIDE Sicherungen i.O. sind?
Die 7,5 A scheint i.O. zu sein da die Stellmotoren laufen

Die grosse S. legt Strom direkt auf den Gebläsemotor. Das andere Kabel geht auf das Heizschwert und wird dort auf Masse geschaltet/geregelt.

Kommt den Strom im Stecker Heizschwert an ?
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 10:58   #5
puma
Perser Zarathustra
 
Benutzerbild von puma
 
Registriert seit: 22.04.2009
Ort: Steinmauern
Fahrzeug: E32-735i(01.1992) Autom.
Standard

Hab doch geschrieben,dass dauer + auf Grün und wenn ich bei Max. Spannung zwischen Grün und schwarz messe hab ich 0.49V .
Noch 1 Frage
@ Als erstes würde ich mal am Heizschwert die beiden dicken Kabel überbrücken
soll ich die beiden kabel in eingebaut ( angeschlossen) zustand überbrücken?
@ Kommt den Strom im Stecker Heizschwert an ?
weis ich nicht.
puma ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 11:03   #6
Setech
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Setech
 
Registriert seit: 26.06.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: BMWs im Wechsel
Standard

Wenn beim Stecker Heizschwert auf sw/ws Masse kommt sollte der Lüfter mit maximalen Tempo laufen. Wenn nicht F19 prüfen.
Wenn sw/ws Masse hat und F19 funktioniert, dann stimmt was mit dem Lüftermotor nicht.

Wenn der Lüftermütor läuft. Steuergerät prüfen:

Stecker Heizschwert Kabel bl/sw hat nur in Stellung MAX 12V
Stecker Heizschwert Kabel bl/rt liegt je nach Lüfterradstellung eine Spannung von 1V bis 4,5V an
Stecker Heizschwert Kabel br/ge liegen 12V an, wenn nicht prüfen Sicherung F21

Wenn so alles stimmt und es noch nicht geht, dann liegt es am Schwert. Eine Mail hast Du ja bereits von mir bekommen.
__________________
"Wennst den Baum siehst, in den Du reinfährst, hast Untersteuern. Wennst ihn nur hörst, hast Übersteuern." Röhrl;
Setech ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 11:09   #7
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Ich bin farbenblind.... Strom hat 12v Kabelfarbe ist dann wurscht

Kommen denn am Motor schon 12 V an?

Wenn ja... ist das Kabel vom Motor zum Heizschwert durchgängig (oxidation/Kabelbruch)

Wenn ja müssen bei angeschl. Motor auch 12 Volt am Stecker ankommen
Wenn nicht - Motor im Eimer
wenn ja - Massefehler (leg das Kaebl auf Masse.. dann sollte der M. laufen
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 11:19   #8
puma
Perser Zarathustra
 
Benutzerbild von puma
 
Registriert seit: 22.04.2009
Ort: Steinmauern
Fahrzeug: E32-735i(01.1992) Autom.
Standard

Zitat:
Zitat von puma Beitrag anzeigen
Hallo
Probleme mit Heizungsgebläse
Ich habe es ausgebaut und gereinigt, danach an Ladegerät angeschlossen, es läuft.
Sicherungen sind auch OK.
Voltmeter an Grün Kabel für Gebläse und Karosse, sehe Strom ist da aber so wie es scheint da ist nur Dauer+ ohne Regelung.
Voltmeter an beiden Kabel nur 0,49V und Regler OF.
Klima ist Ok.
Die Stellklappen für die Lüftung arbeiten einwandfrei und es sind auch diverse Geräusche zu hören.
Für den Fall dass,am Heizschwert liegt,Kann ich die Kondensatoren prüfen?
Kann ich diese Kondensator nutzen?
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Epcos Metallisierter Polyester-Kondensator (MKT) B32529-C474-K Rastermaß 5 mm 0.47 µF 63 V/DC ± 10 % im Conrad Online Shop | 500919
Zitat:
Zitat von CarstenE Beitrag anzeigen
Ich bin farbenblind.... Strom hat 12v Kabelfarbe ist dann wurscht

Kommen denn am Motor schon 12 V an?

Wenn ja... ist das Kabel vom Motor zum Heizschwert durchgängig (oxidation/Kabelbruch)

Wenn ja müssen bei angeschl. Motor auch 12 Volt am Stecker ankommen
Wenn nicht - Motor im Eimer
wenn ja - Massefehler (leg das Kaebl auf Masse.. dann sollte der M. laufen
Sag ich doch Dauer 12V ist Ok wenn ich voltmeter zwichen + und Karosse anlege hab ich über 12V
aber zwichen beiden kabel 0,49V
puma ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 11:29   #9
CarstenE
Heizölverleiher
 
Benutzerbild von CarstenE
 
Registriert seit: 08.05.2003
Ort: Gummersbach
Fahrzeug: E200 Kompressor, leider kein E32 730iA mehr
Standard

Massefehler !

Leg den Kontakt doch mal auf Masse

Dann wird der Motor laufen- und du musst den Fehler hinter dem Armaturenbrett finden

Wenn du zwischen Plus und aus Masse gehst hast du IMMER 12 Volt. Dad isn bisserl missverständlich ausgedückt


Wie gesagt.. leg dieses Kontakt mal auf Masse.. Dann rauscht der Lüfter los

NOCH ETWAS:
Ich weiss nicht welches grüne Kalbel du meinst und WO du 12V misst !!

NUR wenn du 12 Volt an dem Stecker des Heizschwertes misst kannst du das Ding auf Masse legen (dann hast den Lüfter als Verbraucher dazwischen).
Falls das grüne die 12V ZUM Motor trägt auf keinen Fall auf MAsse legen da du sonst einen Kurzen produzierst!

Geändert von CarstenE (29.10.2012 um 11:45 Uhr).
CarstenE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.10.2012, 11:48   #10
puma
Perser Zarathustra
 
Benutzerbild von puma
 
Registriert seit: 22.04.2009
Ort: Steinmauern
Fahrzeug: E32-735i(01.1992) Autom.
Standard

Zitat:
Zitat von CarstenE Beitrag anzeigen
Wie gesagt.. leg dieses Kontakt mal auf Masse.. Dann rauscht der Lüfter los

NOCH ETWAS:
Ich weiss nicht welches grüne Kalbel du meinst und WO du 12V misst !!

NUR wenn du 12 Volt an dem Stecker des Heizschwertes misst kannst du das Ding auf Masse legen (dann hast den Lüfter als Verbraucher dazwischen).
Falls das grüne die 12V ZUM Motor trägt auf keinen Fall auf MAsse legen da du sonst einen Kurzen produzierst!
12 V dauer + ( Lüfter Stecker und Karosserie)
0,49V Dauer + und Masse Kabel ( Lüfter stecker)
puma ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Gebläse E38 ohne Funktion Udo1902 BMW 7er, Modell E38 0 06.12.2011 01:02
Gebläse ohne Funktion. Schnitzertoni BMW 7er, Modell E38 4 12.07.2011 19:46
Gebläse ohne Funktion ByronDean BMW 7er, Modell E32 11 07.02.2011 19:07
Heizung/Klima: Gebläse ohne funktion Beaemweh BMW 7er, Modell E38 8 08.06.2009 22:43
Gebläse ohne funktion insane BMW 7er, Modell E38 2 28.05.2006 23:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group