Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW 7er, Modell E32
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E32



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.09.2003, 18:58   #1
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard Lenkradflattern, da keine Zentrierringe ?

Hallo,

ich habe mir vor kurzem gebrauchte OZ-Racing Felgen in 16 Zoll (7,5 J x 16 H2) mit Michelin-Bereifung zugelegt, da meine alten Sommerreifen auf Stahlfelgen bereits abgefahren waren. Diese Felgen-Reifenkombination wurde beim TÜV mit einem Teilegutachten für meinen E32 freigegeben.

Nun habe ich immer zwischen 80-100 km/h und nochmals bei ca. 130 km/h (etwas schwächer) das berühmt berüchtigte Lenkradzittern, obwohl alle Felgen bereits 2x gewuchtet wurden und weder eiern, noch schlagen.

Wohlgemerkt war bei den Original-BMW-Stahlfelgen fast nichts zu spüren.

Nun meinte die Werkstatt, als ich wegen dem Lenkradflattern anfragte, dass es vermutlich daran liegt, dass die Felgen nur mit den Radschrauben und ohne Zentrierringe befestigt sind und dadurch eine gewisse Eigendynamik entwickeln können.

Ich solle mich an den Hersteller wenden und wegen passender Zentrierringe für den E32 nachfragen.

Auf der deutschsprachigen Internetseite von OZ konnte ich nichtmal eine eMail-Adresse entdecken und ich bin auch nicht der italienischen Sprache mächtig, um meine Anfrage über die italienische-addy zu senden.

Besteht die Chance, dass ich solche Zentrierringe irgendwo bestellen kann ?


Hier ein Foto meines 15-jährigen Lieblings (ungewaschen):





Am kommenden Dienstag gibt es (hoffentlich) wieder eine Gnadenfrist vom TÜV-Prüfer für die nächsten 2 Jahre. Drückt mir die Daumen ! Zuvor spendiere ich meinem Kleinen noch eine neue Grünkeilscheibe.

Natürlich bin ich für alle Ratschläge bezüglich meiner Felgen dankbar !


Grüße

Victor

[Bearbeitet am 2.9.2003 um 19:03 von victorfilm]

[Bearbeitet am 2.9.2003 um 19:04 von victorfilm]
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2003, 19:31   #2
alpigurt
Mitglied
 
Registriert seit: 01.08.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: Hick-liner mit Jack
Standard

Hi versuch dein Glück mal bei D&W,
viel Glück für Tüv wird schon schief gehen
alpigurt ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2003, 19:46   #3
Pimp Daddy
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Hi,

es muss doch im Gutachten stehen ob die Felgen mit einem Zentrierring anzubringen sind. Wenn nicht, dann liegt es entweder an alten verzogenen Bremsscheiben, oder an den ganzen Lenkern an der VA und vor allem kann es an den Reifen liegen.

Meine VA war total hinüber, alle Querlenker, Pendelstützen etc gewechselt, dazu neue BRemsscheiben und Felgen mit nagelneuen Dunlop Reifen.

Ich habe kein Flattern mehr. Nichtmal mit 2,5cm Distanzscheiben pro Rad.

Also check mal deine VA!

MFG

Pimp
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2003, 20:28   #4
WOKKE
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von WOKKE
 
Registriert seit: 14.04.2002
Ort: Kaarst
Fahrzeug: E24-M635CSi, E24-635CSi, E24-635CSiA, E31-850Ci, E38-750iL (FL), E38-735i (FL)
Standard

Hi,

wenn Zentrierringe notwendig sind, kannst Du es ohne sie vergessen. Die Schrauben alleine zentrieren nur für den Stand gut genug. Hab es selbst mal erlebt. Check mal ATU, ob die was passendes haben. Viele Felgen aus deren Sortiment sind damit ausgerüstet und es gibt sie einzeln.
Viel Glück
WOKKE
WOKKE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2003, 22:21   #5
rocky
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rocky
 
Registriert seit: 18.09.2002
Ort: Lübeck
Fahrzeug: E32 730iA Bj.92
Standard

Moinsen!

Die Zentrierringe (bzw. Reduzierringe) sollte Dir jeder Reifenhöker bestellen können. Die Angaben auf den Ringen sind einmal der Außendurchmesser der Nabe und einmal der Innendurchmesser in der Felge (sind glaube ich in Millimeter angegeben).

Gruß
rocky
rocky ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.09.2003, 23:05   #6
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard

Danke für die Tipps !

@ Wokke

hab gleich bei ATU nachgeschaut. Dort gibt es die Felgen, also sollte das Zubehör auch über ATU zu bekommen sein.

@ rocky

im TÜV-Bericht stehen seltsamerweise zwei Unterbezeichnungen meiner Felgen eingetragen, einmal mit und einmal ohne Zentrierring.

Als Angaben für die Maße kann ich entnehmen: XL-(Durchmessersymbol) 2,56 (Einheit(?)) und Mittenloch-(Durchmessersymbol) 72,6(mm).

Damit also zum Reifenhändler und die Dinger bestellen !(?)

Grüße

Victor
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2003, 07:18   #7
tntx
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 14.09.2002
Ort: Minden
Fahrzeug: E32 12/91 750i
Standard joa

Ich hatte mir damals auch schicke Pellen gegönnt, und bei 100 dachte ich, ich hab gleich das Lenkrad in der Hand. Hab dann irgendwo von Zentrieringen gehört, und dachte, he das könnte es sein. Ich hab den Außendurchmesser der Nabe gemessen, und dann die Felge...0,2mm Unterschied. Zu ATU, Ringe besorgen, da gabs dann Streit, weil ich meinte, die Marke sei Unwichtig, Hauptsache das Maß passt, und der Typ meinte dann was von Kunststofflegierungen... . Naja Reingesteckt, hat klick gemacht, Maß passt, wen Interessiert da noch die Marke.
tntx ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2003, 10:33   #8
rocky
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von rocky
 
Registriert seit: 18.09.2002
Ort: Lübeck
Fahrzeug: E32 730iA Bj.92
Standard

Moinsen!

Genau. Mit dem Mittenloch-Durchmesser der Felge und dem Außendurchmesser der Nabe zum Reifenhöker u. bestellen (oder den Reifenhöker vor Ort nochmal nachmessen lassen).
Die unterschiedlichen Bezeichnungen im TÜV-Blatt kommen daher, das die Felgen auch für Autos freigegeben sind, wo sie ohne die Zentrierringe passen (siehe z.B. E39-Felgen -> auf E39 -ohne Ringe- auf E32 -mit Ringen-).

Gruß
rocky


[Bearbeitet am 3.9.2003 um 10:41 von rocky. Grund: Ergänzung]
rocky ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2003, 11:24   #9
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard

Hallo,

ihr seid echt super.

Ich fahr jetzt gleich zu ATU nach Rosenheim.

Heut Abend melde ich mich dann nochmals kurz, ob es was gebracht hat.

Grüße

Victor
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2003, 17:11   #10
victorfilm
...ohne Bimmer unterwegs
 
Benutzerbild von victorfilm
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Altomünster
Fahrzeug: 316i E36, E230 W210
Standard A.T.U - nie wieder !!!

Hallo,

gerade komme ich nach 80 Kilometern Fahrt und 2,5 Stunden Zeitverlust von Ars...och-Teile-Unger zurück und bin kurz vorm zerplatzen vor lauter Wut.

Ich hatte extra bei ATU angerufen und gefragt, ob die passenden Zentrierringe verfügbar seien. Betonend, dass ich nicht gerade um die Ecke wohne und eine relativ weite Anfahrt habe, wollte ich die genauen Daten meiner Felgen durchgeben, als der Sachbearbeiter am Telefon meinte:

"Kommen Sie ruhig vorbei. Zentrierringe sind ein so geläufiges Ersatzteil, da wird sich schon was passendes finden"


Kaum angekommen und nach 10 Minuten Wartezeit am unbesetzten Beratungsschalter kam mir ein Sachbearbeiter entgegen und meinte zu mir, nachdem ich sagte, dass ich angerufen hätte: " Ahh, wegen den Zentrierringen". Es war also genau dieselbe Nase wie am Telefon.

Als ich ihm mein TÜV-Gutachten gab, fragte er plötzlich, ob die Felgen auch bei ATU gekauft seien?

Erst als ich ihm am Regal zeigen musste, dass ATU tatsächlich sogar meine Supertourismo im Sortiment hat, fing er endlich an im Computer zu suchen.

"Naaa, die haben wir nicht, die muss ich erst bestellen, was bis zu 10 Tagen dauert."

"Warum haben Sie die nicht da, ich hatte doch extra angerufen !", entgegnete ich verwundert.

"Wir haben über 400 Fillialen. Glauben Sie ernsthaft, dass jede Filiale jedes Ersatzteil vorrätig hat ? Es gibt bei uns zwei Zentrallager und von da aus erhalten wir die Teile."

Diese Aussage hat mir schon mächtig "imponiert". WOW, der Verkäufer begründet den schlechten Service mit der imposanten Größe des Konzerns.


Na gut, am Telefon klang das noch ganz anders. Ich unterbreitete den Vorschlag von "tntx" und fragte nach baugleichen Ringen eines Fremdherstellers.

"Haben Sie ein Musterexemplar dabei ?" - " Nein !" :(

(innerer Gedanke: Wenn ich bereits passende Zentrierringe besitzen würde, wäre ich doch wohl kaum hier !!! )


Ich machte den Berater darauf aufmerksam, dass man die Maße auch direkt an der Felge abnehmen könnte.


"Da müsste der Wagen erstmal auf die Bühne, dann müsste ich alles abmessen und Eeeewigkeiten im Lager rumsuchen. Das lohnt sich nicht, weil sie die ganze Zeit als Arbeitszeit bezahlen müssten".



"Toll", dachte ich mir. Na gut, habe ich halt die verdammten Ringe bestellen lassen und angezahlt. Bis auf ein Neues in 10 Tagen.

Den zweiten Teil des Gesprächs, als ich über den Einbau eines gebrauchten Ölfiltergehäuses verhandelt habe, erspare ich Euch lieber. Fremdteile werden nicht eingebaut und das übliche blabla....

Preis/Leistung hin oder her. Ich wurde noch nie so schlecht und unverschämt bedient wie bei ATU. Das ist der mieseste Service, den ich je in einer Autowerkstatt erfahren durfte.

Die Ringe hole ich mir noch, aber dann sehen die mich nie mehr wieder !!!

Grüße

Victor
victorfilm ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Zentrierringe M5 Felgen cesa1882 BMW 7er, Modell E38 14 18.07.2008 08:02
Zentrierringe und Spurverbreiterung - Rad verloren chatfuchs BMW 7er, Modell E32 20 19.12.2006 19:57
Zentrierringe? BINGO!!!! arrif70 BMW 7er, Modell E38 10 22.04.2004 19:38
Zentrierringe woher??? arrif70 BMW 7er, Modell E38 4 15.04.2004 20:15
Regenfahrt (Lenkradflattern) fragol BMW 7er, Modell E38 17 28.01.2004 10:51


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:04 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group