Sie sind nicht angemeldet! Jetzt kostenlos im Forum anmelden, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen!
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen LinkBack Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.07.2015, 18:22   #1 (permalink)
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard Frage zur Start Stopp Automatik

Hallo.

Ich bin gerade in einem neuen Volvo mitgefahren und war ganz erstaunt über die Start Stopp Automatik, ist ja fast wie früher, als der Vergaser nicht richtig eingestellt war und das Mopped an der Ampel ausging

Beim Volvo ist es nicht deaktivierbar, auch vom Vertragshändler nicht.

Wie verhält sich das beim F01, insbesondere beim 12-Zylinder? Vielen Dank für alle Antworten.
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 19:48   #2 (permalink)
Mitglied
 
Registriert seit: 04.01.2015
Ort:
Fahrzeug: F01-740 xDrive-11.12
Standard

Ich glaube nicht das der 12er ein start stop hat.
Pieter.45 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 20:50   #3 (permalink)
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: F11 530d PD 04/2016, Volvo 850 2.0 10V
Standard

Haben nicht alle F01 wegen der Schadstoffnorm so etwas?

Die muss man bei jedem Motorstart manuell abschalten. Gewöhnt man sich dran. Ist ein Bewegungsablauf.

Wegcodieren geht wohl auch, wenn man sich den Papierkram antun möchte und anschließend eine höhere Steuerzahlung in Kauf nimmt.
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 20:55   #4 (permalink)
Silence! I kill you!
 
Benutzerbild von CrashOverrideSE
 
Registriert seit: 09.01.2008
Ort: Henstedt-Ulzburg
Fahrzeug: BMW F01 730d
Standard

Mh meiner ist aus 2009 und Ich habe keine Start&Stop Automatik :-) Ich könnte mal schauen ob es Codierrelevant ist.
CrashOverrideSE ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 21:54   #5 (permalink)
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: 760i F01 Bj 9/14
Standard

Der V12 hat keine Start-Stop Automatik.

Geändert von esau (23.07.2015 um 22:57 Uhr).
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 22:54   #6 (permalink)
Mitglied
 
Benutzerbild von acku
 
Registriert seit: 19.05.2011
Ort: Berlin
Fahrzeug: F04 L (09.10)
Standard

Der ActiveHybrid, zumindest der V8 Hybrid hat eine und der hat leider auch keine Taste zum deaktivieren. Umgehen kann ich die Start-Stopp-Automatik nur, wenn das Getriebe im Sport Modus ist oder wenn man kurz vor dem Stillstand die Lenkung einschlägt und ein rangieren simuliert. Wenn man den dreh raus hat, kann man auch ein feinfühliges abbremsen an der Ampel auch verhindern, das er aus geht. Dazu muss man kurz vor dem Stillstand noch einmal den Fuß von der Bremse lösen und dann das wieder losrollende Fahrzeug durch leichtes Bremsen zum stehen bringen.
acku ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.07.2015, 23:07   #7 (permalink)
Energieeffizienzklasse A
 
Benutzerbild von bommelmann
 
Registriert seit: 25.01.2006
Ort: Berlin
Fahrzeug: F11 530d PD 04/2016, Volvo 850 2.0 10V
Standard

Zitat:
Zitat von esau Beitrag anzeigen
Der V12 hat keine Start-Stop Automatik.
Das ist ja cool!
Wusste ich gar nicht.

Und dass der Hybrid keine Deaktivierungs-Taste hat, ist ja auch gemein.
bommelmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.07.2015, 01:54   #8 (permalink)
erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von the_bob
 
Registriert seit: 04.06.2006
Ort: Neumarkt
Fahrzeug: BMW 730d (11/2000)
Standard

Zitat:
Zitat von bommelmann Beitrag anzeigen
Und dass der Hybrid keine Deaktivierungs-Taste hat, ist ja auch gemein.
Eher unzumutbar
the_bob ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 19:22   #9 (permalink)
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.03.2012
Ort: AmsterdamNED
Fahrzeug: 760i F01
Standard

Ist doch besser fur das Triebwerk keine Start-Stop , dazu weniger Olverbrauch.
Dass es was mehr Sprit kostet, okay. Aber dafur sollte mann keinen F01/04 fahren
patrickF01 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.07.2015, 22:36   #10 (permalink)
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin+Prignitz
Fahrzeug: F31 330d PPK, F21 116d, Mini Paceman
Standard

Ich weiß gar nicht was daran so schlimm sein soll, ich finde das eigentlich ganz angenehm wenn die Kiste an der ewig langen Rotphase ausgeht. Jetzt bei der Hitze deaktiviere ich es teilweise aber sonst habe ich gar kein Problem damit.
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are an
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Motorraum: Frage zur Haltbarkeit der E38 Automatik richyrich8 BMW 7er, Modell E38 9 10.11.2005 11:49
Frage zur Automatik Frrezman BMW 7er, Modell E38 13 07.11.2005 19:03
Motorraum: Frage zur Automatik neugetierchen BMW 7er, Modell E32 4 11.06.2005 12:47
Bitte nich hauen - Frage zur Automatik beim Golf I Tyler Durden BMW 7er, Modell E32 2 09.10.2002 20:37


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 04:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2017, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group