Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M5 und BMW M5 Competition (Facelift 2020).
BMW M5 (Facelift 2020)

 
Der neue BMW Alpina B5 (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina B5 (G30/G31 LCI)

 
Der neue BMW Alpina D5 S (Limousine und Touring, Facelift 2020)
Alpina D5 S (G30/G31 LCI)

 
Das neue BMW 4er Coupé (Modell G22, ab Oktober 2020). Highlights.
BMW 4er Coupé (G22, ab 2020)

 
Die neue BMW 5er Reihe (Facelift 2020): Highlights.
BMW 5er-Reihe (Facelift 2020)

 


 
 Motorsport News  

Kategorie: DTM

25.08.2019
Timo Glock begeistert von seinen Tourenwagen-Classics-Runden im BMW M3 E30
 

Die DTM feiert an ihrem Rennwochenende auf dem Lausitzring ein besonderes Jubiläum: Der Lauf am Sonntag ist das insgesamt 500. Rennen der Tourenwagenserie. BMW DTM-Pilot Timo Glock ließ in der Lausitz die Geschichte wieder aufleben. Er bestreitet nicht nur sein normales DTM-Programm im aktuellen JiVS BMW M4 DTM, sondern setzte sich im Rahmen der Tourenwagen Classics auch hinter das Lenkrad eines BMW M3 E30. Der BMW M3 ist der erfolgreichste Tourenwagen aller Zeiten. Glock fuhr im Qualifying am Samstagnachmittag einige Runden mit dem 275 PS starken BMW M3 E30, mit dem Christian Menzel (GER) und Marc Hessel (GER) am Wochenende in der Tourenwagen Classics antreten. Bei dem Fahrzeug handelt es sich um ein Zakspeed-Werksauto aus der DTM aus dem Jahr 1988, das sich noch im vollkommenen Originalzustand befindet. 

Lausitzring, DTM, 23.-25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30, JiVS BMW M4 DTM.
Lausitzring, DTM, 23.-25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30, JiVS BMW M4 DTM.

Drei Fragen an ... Timo Glock. 

Timo, wie viel Spaß hatten Sie am Steuer des BMW M3 E 30? 

Timo Glock: „Es war einfach mega! Es hat wirklich sehr, sehr viel Spaß gemacht. Das ist pures Autofahren. Du bist richtig am Arbeiten, und wenn du so ein Auto eine halbe Stunde bewegst, dann weißt du, was du getan hast. Du hast keine Servolenkung, du musst kuppeln, du musst schalten, die Schaltvorgänge müssen passen, du musst mit Zwischengas fahren, was ich gefühlt schon Jahrzehnte nicht mehr gemacht habe. Aber das hat alles sehr gut gepasst – das Auto ist wirklich ein Traum und war perfekt vorbereitet.“

Was ist am BMW M3 E30 anders als bei Ihrem aktuellen BMW M4 DTM? 

Timo Glock: „Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht. Zum einen, dass man keine Servolenkung hat. Das Hauptthema ist aber das Schalten. Du fährst mit einer Hand in die Ecke rein, und die Schaltvorgänge müssen schnell sein, denn du kannst dabei viel Zeit gewinnen oder verlieren. Wenn man zurückdenkt: Die DTM feiert am Wochenende das 500. Rennen, und die Jungs sind damals mit den Autos auf Messers Schneide und Rad an Rad über die Nordschleife gefahren. Man kann nur den Hut vor dem ziehen, was die Jungs damals geleistet haben. Es ist eine Kunst, so ein Auto schnell zu bewegen.“

Lausitzring, 24.08.2019. Tourenwagen Classics, Timo Glock, BMW M3 E30 (1988).
Lausitzring, 24.08.2019. Tourenwagen Classics, Timo Glock, BMW M3 E30 (1988).

Welches Auto macht mehr Spaß? 

Timo Glock: „Das kann man nicht vergleichen, die Autos sind so unterschiedlich, und jedes macht auf seine Art und Weise sehr viel Spaß. Den BMW M3 E30 zu fahren, ist super, weil alles mechanisch ist. Es gibt keinen aerodynamischen Abtrieb und du kannst als Fahrer großen Einfluss zum Beispiel darauf nehmen, wie das Auto in die Kurve einlenkt. Unser aktueller BMW M4 DTM ist natürlich viel schneller, er hat wesentlich mehr PS, und du hast den aerodynamischen Abtrieb, der die Kurvengeschwindigkeiten ermöglicht, die wir heute fahren. Es sind beides fantastische Autos.“

Tourenwagen-Classics im BMW E30

Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.- 25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30.
Lausitzring, DTM, 23.-25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30, JiVS BMW M4 DTM.
Lausitzring, DTM, 23.-25.08.2019. BMW Werksfahrer Timo Glock. BMW M3 E30, JiVS BMW M4 DTM.
   

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 25.08.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Jetzt mitspielen: Formel 1 und DTM Tipp-Spiel
 
 Tipp-Abgabe
 
 Tipp-Abgabe
 
 
Aktuelle News

Luftqualität im Fahrzeug-Innenraum. Ausrollen der Nanofaser-Filtertechnologie ab Herbst 2020.

 

BMW Group kauft nachhaltiges Kobalt im Wert von rund 100 Millionen Euro in Marokko ein

 

Erfolgsmonat Juni für BMW Motorrad. Das Freizeiterlebnis Motorrad steht hoch im Kurs.

 

Trotz Corona: BMW Group steigert Absatz elektrifizierter Fahrzeuge im ersten Halbjahr

 

Die Neuen in der BMW DTM-Familie: Lucas Auer und Jonathan Aberdein im Doppelinterview.

 

Rhein-Ruhr-Stammtisch im Juli 2020

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group