Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW Art Cars
BMW M1 Art Car von Andy Warhol
 Art Car Exponate
 interner Link BMW 3,0 CSL (1976)  interner Link BMW 320i (1977)  interner Link BMW M1 (1979)  interner Link BMW 635 CSi (1982)  interner Link BMW 635 CSi (1986)  interner Link BMW M3 (1989)  interner Link BMW M3 (1989)  interner Link BMW 535i (1990)  interner Link BMW 730i (1990)  interner Link BMW Z1 (1991)  interner Link BMW 525i (1991)  interner Link BMW 3er (1992)  interner Link BMW 850 CSi (1995)  interner Link BMW V12 LMR (1999)  interner Link BMW H2R proj. (2007)  interner Link BMW M3 GT2 (2010)  interner Link BMW M6 GT3 (2017)  interner Link BMW M6 GTLM (2016)
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Artcars
Werfen Sie einen Blick auf inzwischen 17 BMW Art Carts.
 
Essen Motor Show '17
Essen Motor Show 2017
  Infos und Fotos
 Rückblick / Fotos
 im Kontext


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Artcar

20.09.2018
Motorworld Classics 2018: BMW Art Car Andy Warhol Stargast in Berlin.
 

BMW Group Classic präsentiert den vom US-amerikanischen Popart-Künstler gestalteten BMW M1 auf der Klassiker-Messe in der Hauptstadt – „Art Car Talk“ bietet Ausblick auf die bevorstehende BMW Art Car Sonderausstellung im BMW Museum.

Im Jahre 1979 schuf Popart-Künstler Andy Warhol sein schnellstes Werk. Als „Leinwand“ diente ihm dabei ein 470 PS starker BMW M1 in Rennversion. Das vierte Exemplar der BMW Art Car Collection wollte er in nur fünf Minuten bemalen, allerdings wurden daraus – auf Bitten des anwesenden Filmteams – 28 Minuten. Dann machte sich der laut Warhol „im Stile eines abstrakten Impressionisten mit Feldern von Regenbogenfarben“ gestaltete Rennsportwagen auf den Weg nach Le Mans. Beim dortigen 24-Stunden-Rennen fuhr das Kunst-Stück als Gruppe-4-Rennwagen schließlich auf den sechsten Gesamtrang.

Das BMW Art Car von Andy Warhol, BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, 1979, auf der Paris Photo Los Angeles in den Paramount Pictures Studios
Das BMW Art Car von Andy Warhol, BMW M1 Gruppe 4 Rennversion, 1979, auf der Paris Photo Los Angeles in den Paramount Pictures Studios

Jetzt ist das rollende Kunstwerk auf der Klassiker-Messe Motorworld Classics in Berlin (4. bis 7. Oktober 2018) zu bewundern. Im Zentrum der Halle 18 reiht es sich in die Tradition der BMW Group Classic ein, besonders exklusive Fahrzeuge in Berlin auszustellen. Das BMW Art Car folgt damit dem 2016 präsentierten classic Mini von David Bowie und dem 2017 gezeigten BMW 507 von Elvis Presley. Für die diesjährige Ausgabe der Klassiker-Schau fiel die Wahl auch deshalb auf den ikonischen Sportwagen, weil der BMW M1 seinen 40. Geburtstag feiert.

In der an spektakulären Details reichen Geschichte des BMW M1 stellt das von Andy Warhol gestaltete Fahrzeug eine besondere Episode dar. Während bis dato die Art Car Schöpfer Alexander Calder, Frank Stella und Roy Lichtenstein nicht ohne die vorherige Erstellung präziser Entwürfe ans Werk gegangen waren, folgte Warhol allein seiner spontanen Inspiration. Mit schwungvollen Pinselstrichen und ohne große Vorbereitung verewigte er seine Kunst direkt auf dem Lack. Nach dem rasanten Schöpfungsakt blieb Zeit für selbstkritische Bescheidenheit: „Das Auto ist besser gelungen als das Kunstwerk“, sinnierte der Meister nach getaner Arbeit. Seine Fans sahen das allerdings anders – und dabei blieb es bis heute.

Dass dem Berliner Auftritt des BMW M1 noch Großes folgen wird, kann der aufmerksame Besucher an der Beschriftung des Messestandes erkennen: Unter dem Motto „BMW Museum – part of BMW Group Classic“ wird bereits auf die bevorstehende Sonderausstellung der Art Car Collection hingewiesen. Sie wird am 10. Oktober im BMW Museum in München eröffnet. Weitere Informationen dazu werden zu einem späteren Zeitpunkt veröffentlicht.

Aufschlussreiches über die BMW Art Car Collection gibt es auch auf der Motorworld Classics zu erfahren. Zum Auftakt der Messe findet am Donnerstag, 4. Oktober 2018, auf dem Ausstellungsstand der BMW Group Classic der „Art Car Talk“ statt. Von 18 Uhr an geben Dr. Andreas Braun, Kurator des BMW Museums und Uwe Mahla, ehemaliger BMW Pressesprecher, Autor und Zeitzeuge, spannende Einblicke in die Geschichte der BMW Art Car Collection. Pressevertreter sind zu dieser Präsentation herzlich eingeladen. Anmeldungen sind per E-Mail an bmwgroupclassic@lhlk.de möglich.

Viel mehr Infos zum BMW M1 Artcar by Andy Warhol und allen anderen BMW Artcars entnehmen Sie dem Menü links.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 20.09.2018


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Marco Wittmann steht zum Saisonabschluss für BMW auf dem Podium.

 

Timo Glock fährt für BMW im vorletzten DTM-Rennen des Jahres in Hockenheim als Dritter auf das Podium.

 

Neue Sonderausstellung im BMW Museum: BMW Art Cars | How a vision became reality.

 

BMW Group steigert Absatz in den ersten drei Quartalen 2018

 

Jens Marquardt im Interview: Unser Einsatz für die DTM hat sich gelohnt.

 

15 Jahre BMW Brilliance Automotive: BMW Group verstärkt ihr Engagement in China

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group