Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016
Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 vereint Tradition und Moderne.
 BMW Hommages
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Motorrad News
 

Die neue BMW R 1250 RT. Modellüberarbeitung 2020.
 

Die neue BMW R 1250 RT: Antrieb.
 

Die neue BMW R 1250 RT: Fahrwerk
 

Die neue BMW R 1250 RT: Elektrik und Elektronik.
 

Die neue BMW R 1250 RT: Ausstattungsprogramm.
 

Die neue BMW R 1250 RT: Galerie
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Concorso Motorrad

22.05.2016
Faszination Motorrad beim Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2016
Trofeo BMW Group geht an Grindlay-Peerless 100 aus dem Jahr 1929.

 

Beeindruckendes Teilnehmerfeld beim sechsten Concorso di Motociclette am ComerSee +++ Jury zeichnet Klassensieger aus und kürt ehemaliges Rennmotorrad aus Großbritannien zum "Best of Show".

München/Cernobbio. Nach dem Street Run am Samstag hat der Schönheitswettbewerb für historische Motorräder im Rahmen des Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 heute mit der Auszeichnung der Klassensieger und der Vergabe der Trofeo BMW Group seinen krönenden Abschluss gefunden. Als "Best of Show" beim diesjährigen Concorso di Motociclette am Comer See in Norditalien wurde die 1929 im britischen Coventry gebaute Grindlay-Peerless 100 Model geehrt. Die internationale, aus renommierten Experten der Motorrad-Historie zusammengesetzte Fachjury würdigte mit ihrer Entscheidung nicht nur den herausragend authentischen Zustand des einstigen Rennmotorrads, sondern auch dessen faszinierende Geschichte. Das von seinem Besitzer Erez Yardeni (TH) beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016vorgestellte Motorrad war von 1935 bis 2012 in Familienbesitz und wurde im Verlauf dieser Zeit auch im britischen Brooklands Museum ausgestellt.


Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016: Best of Show Bikes

Die britische Firma Grindlay-Peerless fertigte von 1923 bis 1934 in Coventry Motorräder. 1928 erzielte der Rennfahrer Bill Lacey mit einem von ihm getunten und veredelten Motorrad dieser Marke auf der legendären Test-und Rennstrecke von Brooklands einen neuen Geschwindigkeitsrekord. Als erster Fahrer absolvierte er mehr als 160 Kilometer innerhalb einer Stunde. Bei Grindlay-Peerless wurde im Jahr darauf die Produktion von sechs Nachbauten der Rekordmaschine beschlossen. Eine davon war dasjetzt beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este prämierte Exemplar. Es gelangte 1935 in den Besitz von H.J."Boy" Tubb, der damit ebenfalls in Brooklands an Rennen teilnahm.

Die Grindlay-Peerless 100 Model ist ein besonders beeindruckender Repräsentant einer Epoche, in der Erfolge im sportlichen Wettkampf von einer wachsenden Zahl von Herstellern als Beleg für die Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit ihrer Produkte eingesetzt wurden. Erstmals wurden damals Rennsportaktivitäten und Rekordfahrten als Mittel der Werbung für Serienmotorräder genutzt.

Insgesamt waren beim diesjährigen Concorso di Motociclette 35 klassische Motorräder aus sieben Jahrzehnten am Start. Neben der Trofeo BMW Group für das als "Best of Show" ausgezeichnete Motorrad sowie den Siegerpreisen für die Gewinner der einzelnen Wertungsklassen wurde auch ein Special Jury Award vergeben. Diese Ehrung ging an die 1937 in Frankreich produzierte Gnome&Rhone X, die beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016 von Jean-Claude Conchard (FR) vorgestellt wurde.

 

Nachfolgend alle Sieger des Concorso di Motociclette 2016 jeweils einschließlich Startnummer, Baujahr und Besitzer:

Class A: DARING TO BE DIFFERENT – DESIGNS THAT PUSHED THE ENVELOPE
04 - Vitarelle 350 - 1919 - Jean-Marie Brionnet (FR)

Vitarelle 350 aus dem Jahr 1919, Sieger beim Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Class A

Class B: PRE-WAR DECADENCE –FLIGHTS OF MOTORCYCLE FANTASY
14 - Majestic 350 Touring - 1931 - Motor Sport Museum Hockenheimring (DE)

Majestic 350 Touring aus dem Jahr 1931, Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Class B

Class C: OFF ROAD –EXPLORING CALIFORNIAS DESERTS
24 - Triumph T120C TT-Special - 1966 - Bernhard Rhomberg (AT)

Triumph T120C TT-Special aus dem Jahr 1966, Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Class C

ClassD: PRIVATE RACER –BUY OR BUILD YOUR OWN
38 - Grindlay-Peerless 100 Model - 1929 - Erez Yardeni (TH)

Grindlay-Peerless 100 Model aus dem Jahr 1929, Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Class D

Class E: TEMPORADA ROMAGNOLA –SPRINGTIME RACING IN TOWN
54 - Benelli 350 - 1970 - Collezione Luciano Battisti (IT)

Benelli 350 aus dem Jahr 1970, Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Class E

Trofeo BMW Group –Best of Show by the Jury
38 - Grindlay-Peerless 100 Model - 1929 Erez Yardeni (TH)

Special Jury Award
16 - Gnome&Rhone X - 1937 - Jean-Claude Conchard (FR)

Gnome Rhone X aus dem Jahr 1937, Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Special Jury Award

Gnome Rhone X aus dem Jahr 1937, Concorso d'Eleganza Villa d'Este 2016, Special Jury Award

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 22.05.2016


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Drei BMW M6 GT3 treten bei den 24 Stunden von Spa-Francorchamps an.

 

Die First Edition für den BMW X5 M Competition und den BMW X6 M Competition.

 

Ad-hoc Mitteilung: Vorläufiger Free Cash Flow des Automobilsegments der BMW AG im dritten Quartal 2020 über Markterwartungen.

 

Intelligente Algorithmen: Datenanalyse in Echtzeit

 

Robert Kubica fährt im BMW M4 DTM erstmals aufs Podium - Timo Glock wird Vierter.

 

Jonathan Aberdein fährt im Samstagsrennen in Zolder im CATL BMW M4 DTM auf Platz vier.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group