Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW iX3 (G01)
Der neue BMW iX3 (G01)
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWi Connected Elektro

BMW-Modellreihe: G08N

11.08.2021
Der neue BMW iX3 (Facelift 2021) - Connectivity und Fahrerassistenzsysteme.
Maximaler Funktionsumfang für Komfort und Sicherheit.

 

Connectivity

Neue News App im Fahrzeug.

Changing Lanes

Mit der kürzlich überarbeiteten News App profitieren Kunden des BMW iX3 von einem verbesserten Angebot von News-on-Demand und lnfotainment-Podcasts. Mit der Einführung der personalisierten Nachrichten kann der Kunde Kategorien auswählen, um ausschließlich Nachrichten zu Themen zu bekommen, die ihn interessieren. Durch das zusätzliche "Liken" der einzelnen Beiträge lernt die intelligente App die Präferenzen der Kunden immer besser kennen und kann den News Feed präziser zuschneiden. Personalisierte Nachrichten und Top-News werden in hoher Audioqualität für ein komfortableres und angenehmes Hörerlebnis bereitgestellt. Anstelle eines Text-zu-Sprache Computers, werden die Inhalte von Sprechern eingesprochen. en können die Inhalte nach Land und Sprache filtern. Durch die Integration von zusätzlichen und großen Nachrichtenprovidern bietet die News App eine erheblich größere Vielzahl an Nachrichtenmeldungen an.

 

Schnell, präzise, informativ: Das neue BMW Maps.

BMW Maps

Das cloudbasierte Navigationssystem BMW Mops ermöglicht eine signifikante Performance-Verbesserung, eine hohe Genauigkeit und eine vereinfachte Zieleingabe. Die neue Generation des Navigationssystems bietet eine extrem schnelle und dynamische Routenberechnung, die auf der Basis von präzisen, in kurzen Intervallen gelieferten Echtzeit­Verkehrsdaten erfolgt. Die Ankunftszeit wird vorausschauend berechnet, indem das übliche Verkehrsaufkommen entlang der gesamten Route in die Kalkulation einbezogen wird. Die Auswahl eines Ziels kann sowohl durch freie Texteingabe sowie klassische Adresseingabe erfolgen. Alternativ kann die Zieleingabe komfortabel per Sprache vorgenommen werden. Sogenannte Points of lnterest (POi) entlang der Strecke werden detailliert beschrieben, unter anderem mit Bewertungen, Öffnungszeiten oder Fotos.

Zusätzlich unterstützt BMW Mops mit Connected Parking den Fahrer bei der Suche nach einem freien Parkplatz in der Nähe seines Zielorts. Eine Indikation zur Parkplatzsituation am Zielort zum prognostizierten Ankunftszeitpunkt erhält der Fahrer schon bei Auswahl des Navigationsziels. Kurz vor der Ankunft helfen Informationen über das nächstgelegene Parkhaus ebenso wie Vorschläge für eine Route, auf der die Wahrscheinlichkeit, einen Parkplatz in der Nähe des Ziels zu finden, besonders hoch ist. Die bekannten Dienste On-Street Parking Information und ParkNow werden intelligent in den Funktionsumfang von BMW Mops integriert.

 

Umfassende Integration des Smartphones und beliebter Dienste.

BMW iX3, elektronische Tacho-Instrumente

Das BMW Live Cockpit Professional umfasst eine optimierte Smartphone-lntegration und unterstützt unter anderem Apple CarPlay®. Damit lassen sich eine Vielzahl von Apps wie der digitale Sprachdienst Siri, verschiedene Kartenapps, Musikstreaming-Dienste wie Apple Music oder der Messaging-Service WhatsApp nutzen. Durch eine kabellose Verbindung zwischen dem iPhone und dem Fahrzeug werden die Apps direkt in das Anzeige- und Bediensystem integriert. Der Fahrer kann alle wichtigen Informationen auf dem Info Display sowie in intelligent aufbereiteter Form auch im Instrumentenkombi sowie auf dem optionalen Head-Up Display sehen.

Mit Google Android Auto™ hat die BMW Group ihr Angebot nahtloser Vernetzung im Fahrzeug um einen weiteren kundenrelevanten Service erweitert. Android Auto im BMW bietet eine einfache und sichere Nutzung von Smartphone Funktionen wie Musik, Medien oder Messaging Apps während der Fahrt. Mit Hilfe des Google Assistant kann der Kunde mit seinem Smartphone interagieren und die ausgeführten Aktionen werden auf dem Info Display des Fahrzeugs angezeigt. Highlights in dem Zusammenspiel von Android Auto und BMW sind die komfortable und kabellose Vernetzung sowie die intelligente Integration der Google Mops™ Navigationshinweise im BMW Head-up Display.

BMW Google Android Auto.

Durch die Tiefenintegration von Amazon Alexa ist es möglich, den Sprachdienst von Amazon im Fahrzeug so zu nutzen, wie der Kunde es bereits zu Hause gewohnt ist. Das Bearbeiten von Einkauflisten, Abrufen von Nachrichten oder Abspielen von Musik wird damit noch einfacher. Auch die Steuerung von kompatiblen Smart-Horne-Geräten aus dem Fahrzeug heraus ist möglich. Mit Hilfe der My BMW App kann Amazon Alexa im Fahrzeug in wenigen Schritten eingerichtet werden.

 

BMW Digital Key.

Apple iPhone als digitaler Schlüssel zum BMW

Der optionale BMW Digital Key bietet die Möglichkeit, den BMW iX3 via Near Field Communication (NFC] mit dem Apple iPhone zu entriegeln und zu verschließen. Der konventionelle Autoschlüssel wird damit überflüssig. Das Smartphone muss einfach an den Türgriff gehalten werden, um das Fahrzeug zu öffnen. Im Fahrzeug selbst lässt sich der Motor starten, sobald das Smartphone in der Wireless Charging Ablage liegt. Der Digital Key kann via My BMW App eingerichtet werden. Der Fahrzeugbesitzer kann die Zugriffsrechte zudem mit bis zu fünf weiteren Nutzern teilen, einschließlich einer Möglichkeit zur Konfiguration für Fahranfänger, die unter anderem Höchstgeschwindigkeit und Motorleistung sowie die maximale Lautstärke des Radios begrenzt.

 

BMW Intelligent Personal Assistant mit erweiterten Funktionen.

BMW Intelligent Personal Assistant

Die jüngste Generation des BMW Intelligent Personal Assistant sorgt im neuen BMW iX3 für eine besonders intensive Bindung zwischen Fahrer und Fahrzeug. Der digitale Begleiter, der mittels Sprachbedienung (zum Beispiel „Hey BMW") oder auch per Tastendruck aktiviert wird, gewinnt permanent an zusätzlichen Fähigkeiten. Mit natürlich gesprochenen Anweisungen lässt sich jetzt unter anderem auch die Klimaanlage regulieren.

Die Nutzung des BMW Intelligent Personal Assistant wird von neuen grafischen Symbolen auf dem Control Display begleitet, die den interaktiven Charakter des Systems unterstreichen. Die dargestellte Grafik „neigt sich" nun zum aktiven Sprecher hin und visualisiert so die „Aufmerksamkeit" des Systems während der Spracheingabe. Das System erkennt, ob es vom Fahrer oder Beifahrer angesprochen wird und reagiert entsprechend, indem es beispielsweise nur auf einer Seite die Klimaregelung ändert.

 

Fortschrittliche Fahrerassistenzsysteme.

Der fortschrittliche Charakter des neuen BMW iX3 spiegelt sich auch im außergewöhnlich großen Funktionsumfang seiner Fahrerassistenzsysteme wider. Bereits seit seiner Markteinführung im November 2020 verfügt das rein elektrisch angetriebene SAV über zahlreiche automatisierte Fahr- und Parkfunktionen, die in den herkömmlich angetriebenen Modellvarianten des BMW X3 erst im Rahmen der aktuellen Modellüberarbeitung angeboten werden. Dies macht den BMW iX3 auch auf diesem Gebiet zum Wegbereiter für innovative Technologie. Hinzu kommt, dass schon seine Serienausstattung nahezu alle verfügbaren Assistenzsysteme umfasst.

Die Fahrerassistenzsysteme verarbeiten Kamerabilder sowie die von Ultraschall- und Radarsensoren gesammelten Daten, um das Fahrzeugumfeld zu überwachen, vor eventuellen Gefahren zu warnen und mit Brems- oder Lenkeingriffen das Unfallrisiko zu minimieren. Mittels Remote Software Upgrades erhalten bereits vorhandene Funktionen Verbesserungen. Außerdem hat der Kunde via Functions on Demand die Möglichkeit, ausgewählte Funktionen nachträglich zu buchen und aufzuspielen.

 

Serienmäßig: Driving Assistant Professional.

Driving Assistant Professional mit Echtzeit-3D-Umgebungsvisualisierung
Driving Assistant Professional mit Echtzeit-3D-Umgebungsvisualisierung

Neben der Frontkollisionswarnung und der Speed Limit Info mit Überholverbotsanzeige gehört auch der Driving Assistant Professional zur Serienausstattung des neuen BMW iX3. Das Komplettpaket für Komfort und Sicherheit umfasst den Lenk- und Spurführungsassistenten einschließlich Aktiver Navigationsführung. Sie unterstützt den Fahrer auf mehrspurigen Straßen beim Festhalten an der vom Navigationssystem errechneten Route.

Weitere Highlights sind der automatische Speed Limit Assist und die Streckenverlaufsregelung. Damit orientiert sich die Aktive Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion bei der Temporegelung auch an Geschwindigkeitslimits sowie an der Streckenführung. In Verbindung mit dem BMW Head-Up Display, das Bestandteil der Ausstattungslinie Modell Impressive ist, kann die Aktive Geschwindigkeitsregelung in Deutschland auch Lichtzeichenanlagen berücksichtigen und den BMW iX3 bei Rotlicht automatisch bis zum Stillstand abbremsen.

Zum Funktionsumfang des Driving Assistant Professional gehören außerdem die Spurwechsel- und die Spurverlassenswarnung, der Spurhalteassistent mit aktivem Seitenkollisionsschutz, der in ausgewählten europäischen Ländern nutzbare Rettungsgassenassistent, der Nothalteassistent und die Ausweichhilfe, die auch auf Fußgänger reagiert. Außerdem beinhaltet das System die Kreuzungs-, und die Falschfahrwarnung, die Prävention Heckkollision sowie die Querverkehrswarnung vorn und hinten.

 

Parking Assistant: Serienmäßige Unterstützung beim Rangieren.

BMW iX3

Auch beim Parken und Rangieren erhält der Fahrer des BMW iX3 wirksame Unterstützung. Der serienmäßige Parking Assistant umfasst die Active Park Distance Control (Active PDC) mit Sensoren an Front und Heck, die Einparkhilfe Seite, die Rückfahrkamera und den Rückfahrassistenten. Außerdem unterstützt das System den Fahrer beim Auswählen und Nutzen von Parkplätzen, die längs oder quer zur Fahrbahn angeordnet sind. Der Parking Assistant übernimmt dabei das Beschleunigen, das Bremsen und das Lenken. Automatische Unterstützung kann auch beim Ausparken aus parallel zur Fahrbahn angeordneten Stellflächen genutzt werden.

Der im Ausstattungsumfang des Modells Impressive enthaltene Parking Assistant Plus beinhaltet zusätzlich die Funktionen Surround View einschließlich Top View1 Panorama View und 30 View. Zusätzlich kann sich der Fahrer mit der Funktion Remote 3D View ein dreidimensionales Live-Bild seines Fahrzeugs und dessen Umgebung auf sein Smartphone übertragen lassen.

Als Sonderausstattungen oder über den digitalen Nachverkauf ist darüber hinaus der BMW Drive Recorder erhältlich. Er nutzt die Kameras der Fahrerassistenzsysteme zur Aufnahme von Videobildern rund um das Fahrzeug1 um diese zu speichern und anschließend wahlweise bei stehendem Fahrzeug auf dem Control Display abzuspielen oder über die USB-Schnittstelle zu exportieren.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 11.08.2021


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

In-Car News-Feed: Nachrichten in Echtzeit mit der neuen BMW News App.

 

BMW kündigt Unterstützung für Digital Key für iPhone an.

 

Android Auto zieht in den BMW ein. Die kabellose Integration ist ab Mitte 2020 verfügbar.

 
 
Aktuelle News

Elektrifizierung des Werksverkehrs am BMW Group Standort Dingolfing gewinnt an Fahrt: Erster E-LKW on Tour.

 

BMW Group Werk München wird vollelektrisch - Produktionsstart des vollelektrischen BMW i4.

 

Der BMW M135i xDrive: Kompakter Vierzylinder-Topsportler mit geschärfter Dynamik.

 

BMW Group will künftig mit Grünstrom hergestellten Wasserstoff-Stahl beziehen

 

BMW Motorrad feiert Weltpremieren auf der Milipol 2021 vom 19. bis 22. Oktober in Paris.

 

Bessere KFZ-Versicherungskonditionen für BMW iX und BMW i4.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group