Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Mini

21.07.2014
Das Original aus 1077 Teilen: Der classic Mini als LEGO Bausatz.
 

Kreative Raumnutzung war schon immer seine Stärke. Jetzt präsentiert sich der classic Mini in einem ganz neuen Format. Die LEGO Gruppe erweitert den Fuhrpark ihrer Produktserie Creator Expert um das Original aus Großbritannien. Ein classic Mini als LEGO Bausatz aus 1077 Teilen sorgt von August 2014 an bei allen Fans der populären LEGO Steine und der legendären Kleinwagen für authentischen Bastel- und Fahrspaß.

Die LEGO Designer haben sich den Mini Cooper aus der letzten, bis zum Jahr 2000 produzierten Generation des Klassikers zum Vorbild genommen und seine unverwechselbare Ausstrahlung mit viel Liebe zum Detail in die bunte Welt ihrer Modellbausätze übertragen. Komplett zusammengesetzt weist das 25 Zentimeter lange, 14 Zentimeter breite und elf Zentimeter hohe Modell die markentypischen Proportionen auf. Auch die Karosserie im Farbton British Racing Green, das Dach, die Außenspiegelkappen und die Motorhaubenstreifen in Weiß, das Karomuster der beigefarbenen Sitze und die Zusatzscheinwerfer vor dem Hexagon-Kühlergrill sorgen für ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Auch Räder, Stoßstangen, Türscharniere, Scheinwerfer und Rückleuchten sind ganz im Design des Originals gehalten. Darüber hinaus zeigen entsprechende Embleme auf den hinteren Karosserieseitenteilen, dass das zum 40. Geburtstag des classic Mini aufgelegte und zwischen August 1997 und Juli 1998 produzierte Mini Cooper Jubiläumsmodell für den LEGO Bausatz Pate stand.

classic Mini aus Lego

Die Türen, die Motorhaube und die Heckklappe des Mini Cooper lassen sich öffnen und ermöglichen so den Blick auf weitere exakt nachempfundene Einzelheiten. Der Vierzylinder-Motor wird selbstverständlich quer eingebaut, das Lenkrad, der Schalthebel, der Handbremsgriff, die Sitzlehnen und die Kopfstützen sind beweglich ausgeführt, und im Gepäckraum ist ein prall gefüllter Picknick-Korb samt einer karierten Decke verstaut.

Wichtig fürs originalgetreue Zusammenbauen: Als waschechter Brite trägt der Kleinwagen-Klassiker auch als LEGO Bausatz das Lenkrad auf der rechten Seite und ein gelbes Kennzeichen am Heck. Und das im Bausatz ebenfalls enthaltene Ersatzrad ist platzsparend im unteren Fach des Kofferraums unterzubringen. Wie bei den meisten Produkten der Creator Expert Serie gilt auch für den LEGO Bausatz des classic Mini die Altersempfehlung "16+", unabhängig davon lässt sich der Traum vom Original zum Selberbauen für Jung und Alt ganz ohne Werkzeug und auch ohne Führerschein realisieren.

 

BMW Motorrad ABS Pro in der BMW HP4

classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego
classic Mini aus Lego

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 21.07.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 7
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
01.08.2014 08:36
7erfly
Cooper von Lego

Moin,

gerade bestellt
Interner Link) Das Original aus 1077 Teilen: Der classic Mini als LEGO Bausatz.

Wer noch?
01.08.2014 11:22
Christian Wo hast Du denn bestellt, und was kostet es?

Kannst ja mal später ein Foto von dem MINI in Kleinteilen und zusammengebaut hier einstellen!

Gruß,
Chriss
02.08.2014 00:27
Warnblinker komisch, musste auch erst ewigkeiten googeln, bis ich das gefunden hab!?
Naja, jedenfalls:
Bezeichnung "Lego Creator 10242", kostet 90 Euro.
Hier ein Link:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Topaktuell | LEGO Shop
Sollte eigentlich gleich im Link angezeigt werden. Wenn das nicht klappt, einfach rechts oben "10242" eingeben.
09.08.2014 14:21
Villeneuve Moin,

ich auch.
Absolut cool,das Ding.


Gruß
Stephan
09.08.2014 20:00
Salvador Dali Ich hätte Spaß daran, die Sachen zusammenzubauen, aber dann stehen sie rum und stauben ein. Die Technik Sachen finde ich ja auch reizvoll, aber was dann damit machen?
09.08.2014 23:17
Warnblinker genau das gleiche wie früher: zerlegen, und irgendwas Neues draus bauen.
Und alle Steinchen in einer grooooßen Kiste sammeln.
Ich glaub, in der Hinsicht werd ich nie erwachsen
24.08.2014 19:58
7er_Christian würde ja gern diesen haben Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Google-Ergebnis für http://px6.streetfire.net/0001/66/09/1016690_600.jpg
aber wie bekommt man das hin ohne Anleitung.???
der den gebaut hat hatte viel geduld :-)
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Der größte BMW X1 aus LEGO® Elementen.

 
 
Aktuelle News

Den legendären Kurven von Monza im antiken Sand der Sahara nachgespürt.

 

Sportlicher und effizienter denn je dank aktuellster BMW eDrive Technologie: Die neue BMW 330e Limousine.

 

Augusto Farfus stellt sich ab 2019 mit BMW neuen Herausforderungen im GT-Sport – Abschied aus der DTM

 

BMW M Motorsport absolviert ersten Test mit dem neuen BMW M4 DTM für die Saison 2019.

 

BMW Group Absatz legt im Oktober zu

 

BMW weitet Technologiepartnerschaft mit dem BSD aus und entwickelt Zweierbob-Prototyp

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group