Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 2er Cabrio (F23)
BMW M235i Cabrio
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Pariser Salon 2014
BMW auf dem Mondial de l'Automobile Paris 2014.
 BMW Automobile
 BMW Motorrad
 MINI
BMW Neuheiten
Der neue BMW M2 CS.
BMW M2 CS (F87 LCI, ab 2020)

 
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)

 
Die neue BMW S 1000 XR.
BMW S 1000 XR (ab 2020)

 
Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

 
Das erste BMW 2er Gran Coupé.
BMW 2er Gran Coupé (F44), ab 2020

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Cabrio

BMW-Modellreihe: F23

10.09.2014
BMW 2er Cabrio - das Konzept: Eine neue Dimension der offenen Fahrfreude.
 

  • Überlegene Dynamik und authentischer BMW Cabrio-Stil.
  • Nachfolger des erfolgreichsten Premium-Cabrios im Segment.
  • Vom BMW 02er bis zur BMW 2er Reihe: Sportlich-elegante Fahrfreude mit Tradition.

Im Premium-Kompaktsegment sorgt BMW mit kraftvollen Motoren, hochwertiger Fahrwerkstechnik, ausgewogener Gewichtsverteilung und dem in dieser Klasse einzigartigen Hinterradantrieb für unverwechselbare Fahrfreude. Sportlich-elegantes Design und ein intensives Offenfahr-Erlebnis zeichnen die Cabrios der Marke aus. Im BMW 2er Cabrio werden dynamische Fahreigenschaften und erfrischendes Open-Air-Vergnügen nun auf einem neuen Niveau miteinander kombiniert. Der kompakte Viersitzer setzt mit leistungsstarker Antriebstechnik sowie mit athletischen Proportionen, gestreckten Linien und dem markentypischen Bootsdeck-Charakter beim Übergang zwischen Interieur und Exterieur neue Maßstäbe für Sportlichkeit und Ästhetik in seinem Segment.

BMW 228i Cabrio

Das BMW 2er Cabrio tritt die Nachfolge des Pioniers und unangefochtenen Spitzenreiters seiner Klasse an. Das BMW 1er Cabrio ging als erstes offenes Premium-Modell des Kompaktsegments ins Rennen, konnte anschließend auch gegenüber der später gestarteten Konkurrenz seine Position als Marktführer mit deutlichem Abstand behaupten und wurde weltweit mehr als 130.000-mal verkauft. Die für diesen Erfolg entscheidenden Stärken wurden bei der Entwicklung des BMW 2er Cabrio konsequent ausgebaut. Im Design noch eleganter, athletischer und präsenter, mit klaren Fortschritten bei Spurtvermögen, Agilität und Effizienz sowie mit gesteigertem Fahrkomfort, erhöhter Funktionalität und innovativen Ausstattungsmerkmalen hebt das BMW 2er Cabrio die schon beim Vorgängermodell bewährten Qualitäten auf eine nochmals höhere Stufe.

Der Umfang des mit dem Generationswechsel verbundenen Fortschritts ist im Design auf Anhieb sichtbar und in den Fahrleistungen deutlich spürbar. Darüber hinaus weist das BMW 2er Cabrio – ähnlich wie das BMW 2er Coupé und stärker als beim Vorgängermodell – eine klare Differenzierung zur BMW 1er Reihe auf. Sie zeigt sich sowohl im Design als auch im besonders leistungsstarken Motorenportfolio. Der daraus resultierende individuelle Charakter wird wie beim Coupé von der Ziffer 2 in der Modellbezeichnung symbolisiert. Sie hat in der Modellgeschichte von BMW besondere Bedeutung und steht seit dem Start der BMW 02er Reihe vor mehr als 45 Jahren für herausragend sportliche Fahrfreude in einem kompakten Automobil. Die 1966 vorgestellte Baureihe wurde weltweit zum Inbegriff für sportlich-agiles Handling, das schon 1967 auch unter freiem Himmel zu genießen war. Der Karosseriespezialist Baur entwickelte auf der Basis der BMW 02er Reihe gleich zwei Cabrio-Varianten, die bis 1975 gefertigt wurden.

Eleganz und Offenheit im typischen Stil der Cabrios von BMW.

BMW 228i Cabrio

Im Exterieurdesign zeigt das BMW 2er Cabrio die charakteristischen Merkmale eines offenen Viersitzers der Marke. Die gestreckte Silhouette betont die Eleganz, athletisch geformte Flächen unterstreichen die sportlichen Fahreigenschaften des neuen Modells. Das elektrisch betriebene Textilverdeck wird nach dem Öffnen vollständig im Heck abgelegt. So bilden Schulterlinie und Verdeckkasten eine harmonisch fließende Verbindung, die den Fahrgastraum auf einer Ebene umgibt und so zum charakteristischen Bootsdeck-Charakter beiträgt. Die BMW typisch weit zurückversetzte Sitzposition ermöglicht ein besonders erfrischendes Offenfahr-Erlebnis. Der intensive Kontakt zu Sonne und Wind ist ein weiteres Merkmal für Cabrios von BMW.

Mit einer Karosserielänge von 4.432 Millimetern überragt das BMW 2er Cabrio den BMW 1er um 108 Millimeter. Gegenüber dem Vorgängermodell BMW 1er Cabrio ergibt sich ein Längenzuwachs um 72 Millimeter. Auch die Karosseriebreite, der Radstand und die Spurweite fallen deutlich größer aus als beim Vorgänger. Daraus resultieren eigenständige, elegant gestreckte und zugleich athletische Proportionen.

BMW 2er Cabrio: Erneut Pionier für Fahrfreude.

BMW 228i Cabrio

Zahlreiche Innovationen verhelfen auch dem BMW 2er Cabrio auf mehreren Gebieten zu einer Pionierrolle. So ist das von einem 240 kW/326 PS starken Reihensechszylinder-Motor angetriebene BMW M235i Cabrio das erste offene Fahrzeug im Modellprogramm der BMW M Performance Automobile. Im BMW 220d Cabrio absolviert ein Dieselantrieb aus der neuen Motorenfamilie der BMW Group seine Premiere in einem Kompaktmodell von BMW. Der 140 kW/190 PS starke Motor wird serienmäßig mit einem ebenfalls neuen 6-Gang-Handschaltgetriebe und optional mit einem weiterentwickelten 8-Gang Steptronic Getriebe kombiniert.

Und auch im Bereich der intelligenten Vernetzung ist das BMW 2er Cabrio Wegbereiter einer bedeutenden Innovation. Erstmals erfolgt das Update der Kartendaten für das optionale Navigationssystem Professional per Mobilfunkverbindung – oder Cabrio-gemäß formuliert: „over the air“.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 10.09.2014


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW 2er Coupe - Das Konzept: Fahrfreude im Zeichen der 2.

 
 
Aktuelle News

Zuordnung der sechs BMW DTM-Fahrer auf die beiden Werksteams RMG und RBM steht fest.

 

Rekord beim BMW Group Ideenmanagement – Vorschläge von Mitarbeitern führen zu über 62 Mio. € Einspar

 

Angebot in der neuen BMW 3er Reihe wächst auf vier Plug-in-Hybrid-Modelle.

 

BMW auf dem 90. Internationalen Automobil-Salon Genf 2020.

 

BMW Group Werk Dingolfing erprobt vollständig vernetzte Logistik

 

Effiziente Topsportler: Die neue BMW M340d xDrive Limousine und der neue BMW M340d xDrive Touring.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group