Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.01.2009, 10:01   #1
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard Alpina B7 und D7 ab Spätsommer

Hallo 7er-Fans,

AutoScout berichtet in seinem redaktionellen Teil von neuen Alpina-Modellen auf 7er-Basis. So soll es einen ca. 300 PS starken Alpina D7 mit 3,0 Liter-Dieselmotor und wieder einen B7 mit 4,4 Liter-V8-Motor und 500 PS geben. Bei dem B7 ist von einem gestärkten Turbo-V8-Motor aus dem 750i die Rede, d. h. Alpina wird nun wohl auch auf Turbo-Technik setzen.

Ich vermute, dass Alpina den 7er erstmals auf dem Genfer Salon zeigen wird. Dann sollte auch der 760i mit V12-Motor vorgestellt werden.

Gruß,
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 17:00   #2
mays_7er
Die dicke Bommel!!!!!!!!!
 
Benutzerbild von mays_7er
 
Registriert seit: 07.04.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740d (06.01), BMW 730d (03.99) beides Ex
Standard

Hey Chris,

danke für die Info, habe sehnlichst auf diese gewartet, aber ist es nicht ein Rückschritt wenn das Nachfolger Modell genauso viel Leistung hat wie das Vorgängermodell? Ich meine damit nicht dass 500 Ps für einen 7er untermotorisiert sind, darum geht es mir nicht, aber der Leistungsunterschied zwischen B7 und 760i waren 55PS (beim e65). Und nun kommt der neue 760i der wohl mehr Power haben wird, alleine schon um sich deutlich vom fuffi zu unterscheiden. Die Tendez geht zu einem 760i mit 500ps (oder mehr) und das ALPINA dieses mal nicht mehr Leistung bieten kann, finde ich sehr schade.

Falls alle Angaben stimmen natürlich, was man ja noch nicht weiss.

Trotz allem THX

lg
mays
__________________
Spiele Autoquarttet mit deinem Auto gegen andere!!! Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) www.autoki.com

Geändert von mays_7er (15.01.2009 um 18:50 Uhr).
mays_7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 21:27   #3
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Ich vermute, dass Alpina den 7er erstmals auf dem Genfer Salon zeigen wird.
Du vermutest richtig und es ist auch kein Geheimnis, es wurde mir seitens Alpina schon bestätigt, das der Alpina auf 7er Basis, möge er heißen wie er mag, seine Premiere auf dem Genfer Autosalon feiert. Bin drauf und dran hinzufliegen, liegt in meinen Semesterferien, mal sehen ob ich meine Liebste begeistern kann.

Liebe Grüße

Christian
__________________
Vienna Calling! =)
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 21:35   #4
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von mays_7er Beitrag anzeigen
Hey Chris,

danke für die Info, habe sehnlichst auf diese gewartet, aber ist es nicht ein Rückschritt wenn das Nachfolger Modell genauso viel Leistung hat wie das Vorgängermodell? Ich meine damit nicht dass 500 Ps für einen 7er untermotorisiert sind, darum geht es mir nicht, aber der Leistungsunterschied zwischen B7 und 760i waren 55PS (beim e65). Und nun kommt der neue 760i der wohl mehr Power haben wird, alleine schon um sich deutlich vom fuffi zu unterscheiden. Die Tendez geht zu einem 760i mit 500ps (oder mehr) und das ALPINA dieses mal nicht mehr Leistung bieten kann, finde ich sehr schade.

Falls alle Angaben stimmen natürlich, was man ja noch nicht weiss.

Trotz allem THX

lg
mays
Power ist (meiner Meinung nach) nicht alles, siehe Alpina Z8. Wenn die Mischung aus Wirtschaftlichkeit, Power und natürlich der V-Max Aufhebung eine bessere ist, als die beim 760er, dann ist das Fahrzeug für mich trotzdem vorzugswürdig. Zumal Alpina auch mittlerweile ( meiner Meinung nach ) eine gesunde Preispolitik betreibt.

Bestes Beispiel für mich war der gute alte B5 vs. M5. B5 hatte nominell 7 PS weniger ist aber V-Max offen, mit mehr Drehmoment gesegnet und viel Exklusiver.

Worauf hoffst du? Das beim Alpina B7 F4x ( einem Nach-, Nachfolger) vll. mal 1.000 PS unter der Haube schlummern?

Ich hoffe das man auf Dauer von den PS-Schlachten weg kommt. Ist ja fast wie bei AMD und Intel anfang der 2000er... Wer knackt zuerst 3 GHz usw usw..


Nix gegen dich, nur meine Meinung. Bin wie immer auch anderen Meinungen offen, werd nur nicht so schnell zum antworten kommen. ( kann 1 - 2 Wochen dauern )

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Ach und für unsere kleinen PS-Junkies

Grüße

D.o.
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 23:00   #5
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

Zitat:
Zitat von L7 E38 Beitrag anzeigen
Power ist (meiner Meinung nach) nicht alles, siehe Alpina Z8. Wenn die Mischung aus Wirtschaftlichkeit, Power und natürlich der V-Max Aufhebung eine bessere ist, als die beim 760er, dann ist das Fahrzeug für mich trotzdem vorzugswürdig. Zumal Alpina auch mittlerweile ( meiner Meinung nach ) eine gesunde Preispolitik betreibt.
Das ist aber bisher das Problem gewesen. Der 760iger war immer viel günstiger als der Alpina (wenn man realistischerweise die Leasingrate und nicht den "fiktiven" Verkaufspreis zum Vergleich heranzieht). Ob sich das nun ändern wird?

Gruß,
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.01.2009, 23:11   #6
Alpinstar
///M Power
 
Benutzerbild von Alpinstar
 
Registriert seit: 02.10.2003
Ort: NRW
Fahrzeug: BMW
Standard

Hallo,

mich wundert nur der D7 mit 300 PS.

Wenn der 735d kommt, warum dann einen D7 mit fast gleicher Leistung?!
Falls da überhaupt was dran ist..
Alpinstar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 00:19   #7
L7 E38
soeben Solvenz angemeldet
 
Benutzerbild von L7 E38
 
Registriert seit: 25.10.2006
Ort: Cayman Islands
Fahrzeug: BMW M5 E39
Standard

Zitat:
Zitat von Christian Beitrag anzeigen
Das ist aber bisher das Problem gewesen. Der 760iger war immer viel günstiger als der Alpina (wenn man realistischerweise die Leasingrate und nicht den "fiktiven" Verkaufspreis zum Vergleich heranzieht). Ob sich das nun ändern wird?

Gruß,
Chriss
Ich machs kurz: bleibt abzuwarten. Sicher werden die guten aus Buchloe, die B7 nicht verscherbeln, aber Chriss vergiss nicht, dass man sich auch ein großes Maß an Exklusivität mit einem Alpina kauft. Und das beziehe ich nicht nur auf die Plakette. Warum sollte sich also ein B7 Käufer an den hohen Kosten stören, wenn er sich auch einen 760er leisten könnte? Wird das dann nicht irgendwann nur ein Luxusproblem?

Liebe Grüße

Der andere Chris
L7 E38 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 14:05   #8
mays_7er
Die dicke Bommel!!!!!!!!!
 
Benutzerbild von mays_7er
 
Registriert seit: 07.04.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: BMW 740d (06.01), BMW 730d (03.99) beides Ex
Standard

Ich weiss nicht warum du denkst dass der B5 soviel besser als sein Konkurrent der M5 sein soll. Er hat 7 Ps weniger, die sind zu vernachlässigen, verlor aber jeden Test gegen den M5 den ich gesehen habe. Da wäre mir dann der Alpina schriftzug vorne auch nicht so viel wert. Der Alpina Z8 bestach doch damals viel mehr durch sein Getriebe als durch die Power und hat wieder einige wenige Ps weniger, auch zu vernachlässigen. Es gibt nunmal keinen M7 das heisst für mich, hier kann ALPINA eben nur durch mehr Power und mehr Exklusivität punkten und den Luxus des inoffiziellen M7 bieten.

Die Sache ob wir in 5 Jahren bei 1000 PS sind ist völliger Unsinn, 1991 gab es die S-Klasse mit 408 ps und hat die aktuelle S-Klasse 3.000 ps? Nein....
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Mercedes-Benz W140 ? Wikipedia

Aber wo positioniert sich Alpina neben dem 760i? Reicht der Unterschied von 4 Zylindern für so einen gewaltigen Unterschied bei der Leasingrate?

Wenn ich die Wahl zwischen einem 300 PS Alpina Diesel oder einen viel billigerem normalo 350 PS 7er BMW Diesel hätte, würde ich den BMW nehmen, warum? Weil es kein Grund gibt für weniger viel mehr zu bezahlen...

lg
mays
mays_7er ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.01.2009, 18:57   #9
Merlin
Cruiser
 
Benutzerbild von Merlin
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: erster Wohnsitz: Avalon zweiter Wohnsitz: Camelot
Fahrzeug: 728iA(09/96), 330CiA Cabrio (04/04) R1200C Cruiser (9/97)
Standard Philosophie nicht verstanden

Gruß zusammen (nach langer Zeit), :-)

die Philosophie von Alpina ist und war es noch nie, 'nur' mehr Motorleistung anzubieten.

Wesentlicher Punkt ist die Perfektion des Gesamtpaketes; dessen Harmonie.

Die Leistung und das Drehmoment der Alpinatriebwerke liegt in der Regel früher und 'fülliger' an, im Gegensatz zu den M-Triebwerken, die auf Leistung über die Drehzahl getrimmt sind. Die Einbußen in den reinen Fahrleistungen gegenüber den M-Modellen von BMW waren fast immer vernachlässigbar, jedoch der Komfort und der nutzbare Einsatzbereich größer. Dies war sowohl beim E39 als auch beim E60 nachvollziehbar (wie auch beim Z8 und beim 6er).

Einen gleichstarken Alpina V8 dem BMW V12 gegenüber zu stellen macht insofern Sinn, als das der V8 deutlich weniger Last auf die Vorderachse bringt.

Ich bin überzeugt, daß Alpina auch hier die Grenzen des B12 erkannt hat.

Dies in der Lenkpräzision ähnlich stark zu spüren, wie auch sonst jeder Gewichtszuwachs beim Kurvenfahren zu spüren ist. Auch hierdrauf hat Alpina bisher viel Wert gelegt (Beispiel D10 E39).

Die Alpinafahrwerke sind interessanterweise immer etwas komfortabler und fast immer agiler als die von BMW.

Hier hatte sich Alpina auch gegen Runflatreifen entschlossen, da sie denen zu unkomfortabel (höheres Gewicht, steifere Auslegung) und zu unpräzise waren.

Wie man sieht, tut Alpina viel am Gesamtpaket um aus Gutem noch Besseres zu machen, die Motorleistung ist hierbei nur ein Eckpfeiler.

Gruß
Jochen

P.S.: Glauben gehört zwar in die Kirche,Moschee oder in den Tempel, jedoch GLAUBE ich nicht, daß ein 735d weit über 300PS kommen wird, wenn man der BMW-Philosophie in der Modellbezeichnung folgen will (nicht der tatsächliche Hubraum entscheidet, sondern das 'Leistungsniveau' innerhalb der Baureihe/Fahrzeugklasse).
Ein 3.0 hat bisher nicht annähernd 100 PS mehr als ein 3.5 (siehe 330I/335i,330d/335d, analog 5er und X-Modelle) auch wenn das Mittel zur Leistungssteigerung ein anderes sein wird, da der 730d ja schon ein Biturbo ist.
__________________
Auge um Auge macht die Welt blind.
(Mahatma Gandhi)

Geändert von Merlin (16.01.2009 um 19:08 Uhr).
Merlin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2009, 10:50   #10
Andreas1984
Mitglied
 
Registriert seit: 03.09.2008
Ort: München
Fahrzeug: 118d FL 5-Türer
Standard

Also entschuldige bitte, aber der 730d ist doch kein Biturbo.
Grüße und ein schönes Wochenende,

Andreas
Andreas1984 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
E38-Teile: alpina b12 deco und Alpina lenkard Dr.7ka Suche... 1 27.08.2008 15:25
ALPINA-Felgen und RDC ??? schlaechter666 BMW 7er, Modell E38 9 21.07.2006 21:56
Treffen in Schwerin / Spätsommer 2003 730SN Aktivitäten, Treffen, ... 21 11.08.2003 13:59


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 23:44 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group