Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.09.2006, 20:25   #1
Alfred G
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Alfred G
 
Registriert seit: 27.11.2005
Ort: Bayern
Fahrzeug: 2018 G11 750 Ixdrive + 1979 Lincoln Continental Town Car + 1979 Lincoln Mark V + 1976 Cadillac Coupe de Ville + 1976 Cadillac Eldorado Cabrio
Standard Dynamic Drive entbehrlich ?

Bin kurz vor der Bestellung eines 750i und der Konfiguration der Extras. Beim Dynamic Drive bin ich mir nicht ganz sicher. Ich bin eigentlich nicht der Typ, der mit Maximalgeschwindigkeit um die Kurven brettert. Dann kann ich mir dieses Feature doch eigentlich schenken oder?
Alfred G ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 20:42   #2
Ekkehart
Mitglied
 
Registriert seit: 09.10.2005
Ort: Hambühren
Fahrzeug: E65 745i, F 650, K1, GSX 500E,
Standard Dynamic Drive

Gute Frage, ich habe es zwar drin und im Vorgänger E38 750 DSC gehabt. Kann aber eigentlich nicht viel Positives oder auch negatives darüber sagen. Ist ja eigentlich auch nur eine glorifizierte automatische Stabiverstellung. Bin ohnehin Fahrwerksmässig vom E65 nicht wirklich überzeugt. Ein Quantensprung vom E38 mit neuen Niveaudämpfern etc ist es IMO jedenfalls nicht. Mit 19" Mischbereifung bekomme ich dank Elektronik ohnehin keinen Drift hin. Gebe allerdings zu, dass ich noch keine E65 ohne Dynamic Drive gefahren habe.
Ekkehart ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 21:26   #3
lutzhh
Mitglied
 
Benutzerbild von lutzhh
 
Registriert seit: 10.11.2005
Ort: Hamburg
Fahrzeug: MB SL (R230)
Standard

Habe auch einen 750 mit Dynamic Drive. Er liegt bei hohen Geschwindigkeiten wirklich sehr satt auf der Strasse. Wie in einigen Threads im Forum auch diskutiert, wird er aber dadurch etwas härter und gibt Unebenheiten stärker an die Insassen weiter. Nicht dramatisch, aber beim Umstieg von der E-Klasse war es doch deutlich spürbar. Ich würde es auf alle Fälle bei einem Vorführwagen mal mit und mal ohne DD testen!
lutzhh ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.09.2006, 22:47   #4
MrOsprey
Mitglied
 
Registriert seit: 02.04.2006
Ort: Kreis Neu-Ulm / Bayern
Fahrzeug: F01-740d xdrive (08.2011), 911 (997) Cabrio (05.2009)
Standard

Ich hatte es erstmals in einem 530iA-Vorführwagen ausprobiert und war voll überzeugt - satte Straßenlage ohne die Härte eines Sportfahrwerks (hatte ich mal in einem 523iA E39). Habe deshalb beim E65 darauf geachtet, daß es drin ist. Damit macht Kurven fahren Spaß.
__________________
Gruß
MrOsprey
MrOsprey ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 00:26   #5
Sven B.
Torque Junkie und
 
Benutzerbild von Sven B.
 
Registriert seit: 29.12.2004
Ort: Zentralschweiz
Fahrzeug: SL500 R231, GL500, GLK350, SLK 200 Kompressor
Standard

Ich hab das Sportfahrwerk + DD, ist schon sehr hart (für einen 7er). Mein "Schienenfahrzeug" macht mir aber großen Spass. Der 7er ohne SFW & DD ist mir zu weich.

Gruß,
Sven
Sven B. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 09:34   #6
Klaus H.
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 15.04.2002
Ort: NRW
Fahrzeug: M5/F90 LCI Competition, ex750Li/F02, Porsche 992-Carrera S Cabrio (ab 06/20), VW T-Roc Sport, M 135i LCI F20
Standard

Hallo,

mein Wagen hat es nicht und ich vermisse es auch nicht. Ich hatte verschiedene Vorführwagen, die es drin hatten. Man bemerkt es kaum. Mein Wagen liegt bei hohen Geschwindigkeiten ausgesprochen satt auf der Straße.

Viele Grüße
Klaus
Klaus H. ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 10:11   #7
tornado
lockeres Mitglied
 
Registriert seit: 09.12.2004
Ort: Hamburg
Fahrzeug: 730d (E65), Smart Cabrio
Standard

Moin,

habe auch kein DD aber 19 zoll Mischbereifung und bin sehr zufrieden. Unser anderer E65, den ich nur ab und zu fahre, hat DD und 18 zoll Räder. Fährt anders, aber nicht wirklich besser. Bei dem Auto feht mir das Sportlenkrad mehr, als ich durch DD Vorteile feststellen kann. Störend finde ich das nachschwingen bei längeren Bodenwellen. Nur eine Probefahrt kann wirklich helfen.

Gruß aus Hamburg
Jan
tornado ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 12:50   #8
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard

Ganz einfach Jungs .... der der kein DD hat ... wird es nicht brauchen ...der DD hat wird es nicht missen wollen

Was willst Du hören??

Natürlich macht sich DD bemerkbar, erst Recht in Extremsituationen .... wenn es Dir also Wert ist ....rein damit!

Gruß, Raffael
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 13:43   #9
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Kann DD nur empfehlen. Kam vom e38 mit EDC, aber da liegen Welten dazwischen. Dass der e65 in der Komforteinstellung zu hart ist kann ich nicht bestätigen. Hatte gerade letzen Freitag von Sixt einen 520iA durch Landstrassen im Osten geprügelt, der ist wesentlich härter und umkomfortabler.

Aber mit DD ist es wie mit vielen anderen Extras: Viele sind "Nice to Have".
Wer sie dann mal hatte, möchte nicht mehr missen, wer sie nie kennengelernt hat, vermisst sie auch nicht. Die Liste beim e65 ist lang... viel Spass beim Aussuchen.

Grüsse esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2006, 18:43   #10
rtlsport
Mitglied
 
Registriert seit: 21.07.2005
Ort: München
Fahrzeug: BMW 745 li, e66
Standard

Hallo,

um vollends die Entscheidung zu erleichtern :

ich habe 2 Fahrzeuge, eins mit DD, eins ohne, meine Empfehlung lautet ohne.

Du spürst einfach Dein Auto mit DD in den Kurven nicht mehr, das Gefühl ist sehr eigenartig, das Auto will in den Kurven zur Seite, aber irgendwas/wer hat was dagegen und das fühlt sich gar nicht gut an.

DD verleitet nicht einmal zum schnelleren Fahren der Kurven und wenn doch, spürst Du nicht mehr den Übergang zum Untersteuern.

Dagegen ohne DD legst sich Du und das Auto in den Kurven, das nenne ich noch Fahrspaß, alles paßt, so wie man es vorher gewohnt war..., warum also das Rad neu erfinden.

Beste Grüße
Ingo
rtlsport ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:47 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group