Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.11.2009, 01:35   #1
Waldfrosch
Bastelwagenbesitzer
 
Benutzerbild von Waldfrosch
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Winkelhaid
Fahrzeug: X5 3.0d, Pacifica, XK-R, Smart mhd
Standard Kaufberatung e65

Hallo,

habe mich nach langem Mitlesen nun registriert und hätte gerne eure fundierte Meinung gehört.

Momentan fahre ich einen MB E500 T 4Matic aus 2004 mit gut 225TKM Laufleistung.
Der Wagen leistet mir nun seit über 2 Jahren treue Dienste.
Ich habe ihn bei Kauf damals auf ICOM-Gasanlage umbauen lassen und habe es bisher nicht bereut. Fahrleistungen stellen mich völlig zufrieden, Kosten sind auch Mangels Defekten lächerlich niedrig.
Da ich alle 2-2,5 Jahre einen neuen Gebrauchten kaufe, mit diesem ca 90.000-100.000km km abspule ist es nun wieder soweit.
Die E-Klasse muss weichen.

Früher fuhr ich schon mehrere BMW, u.a. E30 325i, E34 525i, 535i, E39 528i und zuletzt E39 525d.
Mit meinem damaligen 525d (Optimiert ca. 190PS) war ich sehr zufrieden.
Irgendwann stieg ich dann auf Daimler um und seitdem ist es dabei geblieben.

Allerdings habe ich diesmal ein etwas kleineres Budget zu Verfügung als sonst.
Für einen Diesel, bzw. Benziner +Gasumbau kann ich 25.000€ locker machen.

Aus Mangel an bezahlbaren alternativen im Daimler-Lager und dem mittlerweile doch sehr großem Wunsch wieder einmal BMW zu fahren wollte ich eigentlich einen 330d.
Da aber 7er bei besserer Ausstattung fast ähnlich gehandelt werden und ich mich trotz kleinerem Budget heuer nicht unbedingt verschlechtern will, liebäugele ich mit einem 7er.
Zumal ich auf Allrad und Kombi nicht mehr zwingend angewiesen bin.

Vor Facelift oder LCI ist mir egal.
Wichtig ist mir eine vernünftige BMW-Garantie (E+ oder wie die heisst) und der Wagen sollte mindestens Baujahr 2005 sein.

Nun stellt sich mir die Frage welchen Motor?
Ich tendiere zum Diesel.
Für einen vernünftigen Benziner + Gasumbau wird mein Budget heuer nicht reichen. Unabhängig davon wird der Diesel (egal welcher es wird) definitiv optimiert. Bitte keine Diskussionen um Sinn- oder Unsinn darüber. Ich habe eine 100%ige Adresse der ich blind vertraue. Lösung ist immer ein Kompromiss aus Leistung und Materialschonung. Heißt beim 730er um 255-260PS, beim 740er um 290.
Einen 745er wird wohl mein Budget sprengen, insofern fällt dieser vorerst weg.

Könnt ihr mir speziell zum 740er etwas sagen?
Über diesen Motor konnte ich nicht viel finden, außer dass er wohl „ausgereizt“ sein soll.
Da ich von einem 8ender komme, hätte ich gerne wieder einen (ist aber kein Muss) und befürchte auch, dass mich der 730er evtl. „langweilen“ wird.
Mein Fahrprofil ist ungefähr 50% AB, 30% Land und max. 20% Stadt.
Mein bisheriger Verbrauch mit dem 500er liegt bei gut 16 Liter Gas im Mix.
Gelegentlich nutze ich die maximale Leistung, muss aber auch sagen, dass ich den 500er fast für übermotorisiert halte.
Mein damaliger 525er hat 7-7,5 genommen. Mein 535er gute 12-13.
Mit beiden war ich was die Fahrleistungen anbetraf zufrieden.
Den 525d würde ich aber an der untersten Stufe meiner Zufriedenheitsliste ansiedeln.
Den 500er jetzt eher am oberen Ende.

Ich habe einen 740er aus 2005 entdeckt.
112TKM, fast alle Extras die man gerne hat.
Vom BMW-delaer mit dieser E+ Garantie.
Liegt preislich um 22000€ brutto.

Sind die Unterscheide zwischen 730d LCI und 740d Vorfacelift subjektiv spürbar?
Beide mit Motoroptimierung vorausgesetzt? (270 zu 290PS, 600 zu 660NM)

Welchen Tipp würdet ihr mir geben?
Der Wagen soll 2-2,5 Jahre halten und wird dann wieder ersetzt.

Danke und Grüße
Waldfrosch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 20:41   #2
Tonic
Nun ein Audianer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Hamburg
Fahrzeug: Audi A6 Avant (2014)
Standard

Ich kann Dir nur sagen, dass der 740D ein Monster ist und Hammer Spaß macht! Ich habe mich jedoch für einen 730D aus 2005 (Facelift) entschieden mit 80000KM, allem drin und dran inkl. €+ Garantie etc. Diesen habe ich dann noch Optimieren lassen auf nun ca. 270PS und bin MEHR als zufrieden. Heute gerade "LAUT TACHO" 255 KM/H geschafft, bei freier leicht abschüssiger Bahn.

AB lande ich so auf 8 Liter, da ich aber insgesamt mehr City habe habe ich einen Mix bei ca. 9,5 - 10 Litern im Schnitt.

Von den laufenden Kosten her hatte ich bei mir (35.000 KM/Jahr) Mehrkosten von jährlich 2500 Euro errechnet. Sprich mehr Steuern, Mehrverbrauch, Versicherung bla... und das plus den Mehrpreis bei einem vollausgestatteten 740D war mir der Spaß nicht Wert. Allerdings bei 22K (Ich habe vor einem halben Jahr 25K für meinen 730D bezahlt) würde ich wahrscheinlich schwach werden ;-)
Tonic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 03:51   #3
Waldfrosch
Bastelwagenbesitzer
 
Benutzerbild von Waldfrosch
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Winkelhaid
Fahrzeug: X5 3.0d, Pacifica, XK-R, Smart mhd
Standard

Danke für die Info.

Was soll ich nun machen?

2005 er 740d VFL für 20000€ mit Top Ausstattung oder
sogar
2007er 730d LCI für 25000€ mit nicht ganz Top Ausstg.
(Kein TV, kein Softclose)
Den 740er würde ich sogar für 20K bekommen.

Ich weiß nicht ob die "gerademal" 20PS Mehrleistung spürbar sind.
Vor allem werde ich enttäuscht sein im Vergleich zu meinem E500 T 4M?
Waldfrosch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 08:00   #4
Rai2Mo
Mitglied
 
Registriert seit: 20.03.2009
Ort: Sickte
Fahrzeug: E65 745D aus 03/08
Standard

Zitat:
Zitat von Waldfrosch Beitrag anzeigen
Danke für die Info.

Was soll ich nun machen?

2005 er 740d VFL für 20000€ mit Top Ausstattung oder
sogar
2007er 730d LCI für 25000€ mit nicht ganz Top Ausstg.
(Kein TV, kein Softclose)
Den 740er würde ich sogar für 20K bekommen.

Ich weiß nicht ob die "gerademal" 20PS Mehrleistung spürbar sind.
Vor allem werde ich enttäuscht sein im Vergleich zu meinem E500 T 4M?
Hi!
Habe vorige Woche einen Satz Winterreifen an einen 750i Individual mit 55000 gelaufen verkauft. Der hat sein 4 Jahre altes Auto für 20.000 bekommen - Neupreis lt Liste 140.000. Mehr sparen kann man doch nicht, oder?
PS Habe noch weitere E65 Winterreifensätze auf Alufelgen.
Rai2Mo ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 15:48   #5
Tonic
Nun ein Audianer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Hamburg
Fahrzeug: Audi A6 Avant (2014)
Standard

750 Individual aus 2005 für 20K kann ich gar nicht glauben, aber naja, wer weiß.

@ Waldfrosch:

Habe mich vertan... ich hatte den 745D getestet! (Ich vergass, dass der 740D VFL ist).

Wenn Du also zwischen 740D VFL und 730D FL stehst, dann nimm lieber den 730D und lass ihn optimieren.

Ich "persönlich" finde den FL viel hübscher und würde mich ärgern, wenn ich die FLifter sehen würde und einen VFL fahren würde (NUR MEINE MEINUNG). TV finde ich wiederum auch nicht wichtig... Softclose habe ich zwar, aber war kein Muss.... glaube aber, ich würde weiter suchen, je nach dem, was mir an wichtigen Ausstattungsmerkmalen fehlen würde.... allerdings einen 2007er für 25K ist Hammer (Denke ich). Softclose ist nett, aber ganz ehrlich.... dafür muss man keinen Aufstand veranstalten (Wenn Du weißt was ich meine)... Ich finde "Komfortzugang" als viel geiler, hat meiner aber leider nicht... war erst drauf versteift, habe dann aber verzichtet und Geld gespart, da mein Aktueller sonst eigentlich alles hat, was ich brauch ;-)


Gibt viele Meinungen, aber nen 2007er für 25K ist schon Hammer, wenn sonst alles hat!
Tonic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 19:10   #6
Waldfrosch
Bastelwagenbesitzer
 
Benutzerbild von Waldfrosch
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Winkelhaid
Fahrzeug: X5 3.0d, Pacifica, XK-R, Smart mhd
Standard

Danke.

Der LCI gefällt mir auch gut, allerdings schaut der VorFL auch super aus.
Mir ists egal. Ich fahr ihn 2 Jahre und dann wir wieder getauscht.

Für den 730er spricht der bestimmt bessere Wiederverkauf und Euro 4.
Und sorry, das Modell ist 12/2006. Also doch noch ein 2006er.

Zur Auswahl stehen also momentan:

740d VorFL 4/2005, 112 TKM, EU3, mit sehr, sehr vielen Extras für 20-20.500€ brutto.
oder
730er LCI 12/2006, 109TKM, EU4, kein Komfortzugang, kein TV, kein SC, keine AHK (kann man ja nachkaufen) kein Logic7 -> nur Hifi,kein Dynamic Drive, keine Standheizung, 25000€ brutto.

VorMopf 730er D kommen garnicht in Frage.

In 2 Jahren mit gut 180-190Tsd auf der Uhr werden wohl beide ähnlich viel Wert verlieren. Ich denke der 40er vielleicht sogaretwas weniger.
Evtl. ließe sich der in 2 Jahren gegen einen 2008er 745er D in Zahlung geben.

Ich bin bisher nur den 730er optimiert gefahren. Geht gut, aber zu meinem E fehlt schon noch ein Stück. Der Unterscheid ist besonders ab 180km/h zu spüren.
Ich habe keine Ahnung ob der alte V8 Diesel unbedingt mehr reisst mit nur 20-25PS und 60NM Mehrleistung.
Soundtechnisch gewinnt er bestimmt, sofern mann beim Diesel von Sound sprechen kann.

Optimum wäre ein 745er. Aber dieser ist heuer einfach zu weit weg für mich.
Zumal es die letzte Chance sein wird, einen V8 Diesel zu fahren. Die sterben ja leider aus.

Unterhaltskosten spielen für mich keine große Rolle. Da reden wir von Mehrkosten um 400€ bei Steuer und ca. 1500€ Diesel. Versicherung macht 300€ in 2 Jahren. Kommen gut 2200€ zusammen. Sagen wir 3000€, also pro Jahr 1500€. Brutto versteht sich. Also effektiv eher weniger.

Ein 5 Jahre alter 730er LCI bringt mit 190Tsd vielleicht noch 16-17Tsd.
Ein 7 Jahre alter 740er um 190Tsd bestimmt auch noch um 12-13Tsd.

Schwer diese Entscheidung.
Waldfrosch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 20:05   #7
Tonic
Nun ein Audianer
 
Registriert seit: 15.12.2005
Ort: Hamburg
Fahrzeug: Audi A6 Avant (2014)
Standard

Ganz ehrlich.... dann such noch bisle weiter und nimm einen 745D oder, falls die im Preis dann doch zu hoch sind eben einen 730D mit Top Ausstattung, aber dafür nur Baujahr 2005 (Aber alles schon Facelift).

Für mich wären das schon zu viele Extras, die fehlen (Vor allem Logic7).

Für 25K solltest Du ohne Probleme einen super ausgestatteten 730D Ende 2005 bekommen können mit unter 100.000 KM! Sie meinen, was schon ein halbes Jahr her ist...

Aber wie gesagt, wenn die Unterhaltskosten egal sind, dann schau doch mal ob man einen der ersten Facelift 745Ds bekommen kann?
Tonic ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.11.2009, 23:27   #8
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Waldfrosch Beitrag anzeigen
Danke.

....
Und sorry, das Modell ist 12/2006. Also doch noch ein 2006er.
......
Schwer diese Entscheidung.
Das Baujahr geht immer vom August/September bis zum August des nächsten Jahres!
also ist der 12/2006er ein BJ 2007.

mfg
peter
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 00:46   #9
Waldfrosch
Bastelwagenbesitzer
 
Benutzerbild von Waldfrosch
 
Registriert seit: 25.11.2009
Ort: Winkelhaid
Fahrzeug: X5 3.0d, Pacifica, XK-R, Smart mhd
Standard

Hmmm 25k für einen Top 730er aus 2005 wäre mir zuviel Geld.
Da nehm ich lieber den 740er auch aus 2005 und spare 5k, egal ob er VorMopf ist.

Ab 26/27k gibt ja schon 745er aus 205/2006. Allerdings leider nicht mit den Optionen die ich haben muss. (Sportsitze und Lenkrad wäre eine solche Option)

Ich hab mir aber 25k als Grenze gesetzt. Andernfalls bekomme ich Probleme mit meinem Finanzminister, zumal Nachwuchs auf dem Weg ist und bald dazu ein Kombi hermuss. Ich werde den forty probefahren und dann weitergucken.
Waldfrosch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.11.2009, 01:06   #10
c_colucci
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von c_colucci
 
Registriert seit: 13.01.2009
Ort: Niedersachsen
Fahrzeug: BMW e65 730d LCI Bj. 2007
Standard

Abend
eigtlich wollte ich ihn mir angucken (kaufen) aber ich werde bis nächstes jahr (spätjahr) denn F01 nochmasl in betracht ziehen
ich finde er ist sehr gut ausgestattet und hat E+ Garantie und am preis kann man bestimmt noch was machen, wenn dir die Farbe jetzt nicht so viel ausmacht, klatsch da noch die sternspeiche 128 Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 7er E65 Sternspeiche 128 bis 04/05 drauß und dann sieht er top aus

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Pkw-Inserat: Detailansicht
c_colucci ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Kaufberatung E65 Swobi BMW 7er, Modell E65/E66 1 16.08.2009 14:08
Kaufberatung e65 meinung ? c_colucci eBay, mobile und Co 21 21.07.2009 22:10
Kaufberatung E65/E66 Havy BMW 7er, Modell E65/E66 9 08.01.2008 17:31
Kaufberatung E65 Benziner Franky740 BMW 7er, Modell E65/E66 34 13.12.2006 20:28
Bitte um Kaufberatung E65 730D Pleya eBay, mobile und Co 12 20.11.2006 21:50


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 09:52 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group