Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2019, 20:24   #11
Markus525iT
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 23.05.2006
Ort: München
Fahrzeug: E65 - 750i (06.06), E34 - 525i Touring (08.95)
Standard

Bei meinem E65 hat sich der Deckel trotz neuen Dämpfern und nicht eingebauter Hydraulik nicht gehoben. So aussagekräftig ist der Test nicht.

Allerdings gehe ich hier mit dass man die Dämpfer durch aus erneuern sollte.


Allerdings gab es eine TA von BMW da gerade frühe VFL oft von dieser Kundenbeanstandung betroffen waren. Es wurde dann die Pumpe getaucht, da diese einen Ticken zu schwach war.

Edit: Ich hatte das gleiche Problem, es lag bei mir an zu wenig Öl. Zu dem steht bei mir regelmäßig der Heckklappenkontakt im Speicher. Das hat aber jetzt mit neuem Zylinder und neuen Dämpfern scheinbar keine Auswirkungen...
Markus
__________________
Schalter mit defekter Beleuchtung? Kein Problem! U2U an mich!
Tonnenlagerwerkzeug oder Ausdrücker für die Querlenker in Memmingen oder München gesucht? Auch hier U2U an mich!
Markus525iT ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 20:34   #12
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Andysclan Beitrag anzeigen
Die neuen GDH hab ich von BMW für ein halbes Vermögen gekauft. Hoffe schon das die was taugen...
Aber ja ich denke der geht auf ohne die Hydraulik
Denke aber nicht das mir das weiterhilft
Denken bedeutet eben NICHT wissen!
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 20:50   #13
Andysclan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andysclan
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Pförring
Fahrzeug: e65-745i (10.02)
Standard

Zitat:
Zitat von Markus525iT Beitrag anzeigen
Bei meinem E65 hat sich der Deckel trotz neuen Dämpfern und nicht eingebauter Hydraulik nicht gehoben. So aussagekräftig ist der Test nicht.

Allerdings gehe ich hier mit dass man die Dämpfer durch aus erneuern sollte.


Allerdings gab es eine TA von BMW da gerade frühe VFL oft von dieser Kundenbeanstandung betroffen waren. Es wurde dann die Pumpe getaucht, da diese einen Ticken zu schwach war.

Edit: Ich hatte das gleiche Problem, es lag bei mir an zu wenig Öl. Zu dem steht bei mir regelmäßig der Heckklappenkontakt im Speicher. Das hat aber jetzt mit neuem Zylinder und neuen Dämpfern scheinbar keine Auswirkungen...
Markus
Das habe ich nämlich auch gelesen das die Pumpe etwas zu klein ist. Naja, wird wohl bloß noch ein Pumpentausch helfen. Wobei ich mich frage warum es bei jedem 2.mal klappt. Denke auch das da irgendein Ventil in der pumpe nicht mehr funktioniert. Mich würde auch mal interessieren warum eigentlich der Vorgang abgebrochen wird. Saugt da die Hydraulik zu viel Strom oder sagt da der Weggeber das er in bestimmter Zeit nicht genug Weg macht?
Andysclan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 21:33   #14
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

@Andyslan,lasse den Motor dabei laufen.
Bei unterspannung kann das auch vor kommen!
Zu 98% ist immer die Pumpe defekt.
Und ich habe noch bei keinem mit der Hydraulischen Heckklappe die Dämpfer austauschen müssen,schuld war immer die Hydraulik.

MFG LAKI
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 21:38   #15
Gordon Mähne
Gesperrt
 
Registriert seit: 23.06.2018
Ort: Beckum
Fahrzeug: F01-750i
Standard

Als einer der sich ein klein wenig mit Hydraulik auskennt , sage ich auch die Pumpe!
Falls mal einer Gasdruckfedern braucht , kann sie sich für die Hälfte des Geldes
im Netz selbst mit Parameter Zusammenstellen. Das ist nicht so schwer
Gordon Mähne ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 21:52   #16
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
...
Und ich habe noch bei keinem mit der Hydraulischen Heckklappe die Dämpfer austauschen müssen,schuld war immer die Hydraulik.

MFG LAKI
DU nicht - aber wir ^^
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 21:57   #17
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
DU nicht - aber wir ^^
Ok,die restlichen 2%
War sie den Undicht,oder hatte der oder beide Dämpfer die Kraft verloren?

P.s ich muss dir noch eine Pn beantworten,mach ich morgen

MFG LAKI
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.06.2019, 22:18   #18
Andysclan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andysclan
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Pförring
Fahrzeug: e65-745i (10.02)
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Ok,die restlichen 2%
War sie den Undicht,oder hatte der oder beide Dämpfer die Kraft verloren?

P.s ich muss dir noch eine Pn beantworten,mach ich morgen

MFG LAKI
Die 16 Jahre alten Dämpfer waren genauso wie die neuen...
Andysclan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 01:04   #19
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von bmw-master1979 Beitrag anzeigen
Ok,die restlichen 2%
War sie den Undicht,oder hatte der oder beide Dämpfer die Kraft verloren?

P.s ich muss dir noch eine Pn beantworten,mach ich morgen

MFG LAKI
Sie hatten beide den Deckel nicht mehr hochbekommen - ohne angeklipsten Hydraulikzylinder.
Also beide ersetzt - da ich die Teile nicht einzeln testen kann - aus dem Zubehör.
Und - schwupp - haben die beiden Heber den Deckel problemlos anheben können.

Es scheint mir so zu sein,. dass natürlich die Pumpe notwendig ist, das Öl im Hydrauliksystem umzupumpen - deshalb wird das Öffnen zu Anfang (!!) bei schwacher Batterie bis zum nicht mehr öffnen gebremst.
Wenn der Deckel dann mal so 20 cm gelupft ist - dann spielt die Hydrsaulik nur noch eine untergeordnete Rolle - ab da wird auch bei schwacher batterie der Deckel gescheit gelupft - genauso als ob die Hydraulik nicht dran wäre ...
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.06.2019, 07:56   #20
Andysclan
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andysclan
 
Registriert seit: 10.01.2016
Ort: Pförring
Fahrzeug: e65-745i (10.02)
Standard

Bei mir reichen 2cm, dann hat die Hydraulik gewonnen. Hat jetzt da keiner eine Idee wie die Abschaltkriterien von dem system sind?
Was ist mit dem Wegsensor? Ist der Stufenlos oder hat der 2 Punkte (auf und zu)?
Versteht mich nicht falsch, aber ich denke auch eine schwache Hydraulik bekommt diesen Kofferaum auf. In welcher Zeit steht auf einem andern Blatt.
Aber ich verstehe immer noch nicht was das Problem ist...
Andysclan ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
hydraulik, kofferaum


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Elektrik: Kofferaum öffnet nich mehr - Kein Surren! Aaxray BMW 7er, Modell E38 9 03.01.2014 12:27
Elektrik: Nach GM wechsel und Reset geht Kofferaum nicht mehr zu ! arthus BMW 7er, Modell E38 18 05.11.2010 20:28
Kofferaum geht nicht mehr auf Philipp2604 BMW 7er, Modell E32 2 24.10.2009 13:44
Karosserie: kofferaum schließung geht nicht, öl chief4 BMW 7er, Modell E38 30 01.10.2005 15:27
Karosserie: Kofferaum öffnet nicht mehr Dieselkraft BMW 7er, Modell E38 2 01.12.2004 11:29


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:43 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group