Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

IAA 2019
BMW auf der IAA 2019
 IAA "Live" mit Fotos
 BMW Neuheiten
 MINI Neuheiten
 IAA Rückblick
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 04.08.2003, 16:21   #1
quietschente
Unzertrennlich
 
Benutzerbild von quietschente
 
Registriert seit: 04.08.2003
Ort: Berlin
Fahrzeug: 730i V8 BJ95
Standard Kraftstoffpumpe-Reparatur

Hallo,

Falls auch mal jemand in die Lage gerät, dass das liebe Vehikel in einer Halteverbotszone und zudem Rettungsanfahrtweg einfach ausgeht und einfach nicht mehr anspringen will, mal gleich noch die Kosten für diesen Spaß:

Abschleppen im Huckepack haben die netten Kollegen vom HDI mobil plus übernommen (Abends abgeschleppt, nächsten morgen war um 8.00 Uhr schon die Kostenübernahme beim Abschleppunternehmen - hat mich beeindruckt und ca. €100,- gespart). Meine Freundin hatte mich aber erstmal aus dem Rettungsweg gezogen. Da aber mein Dampfer ohne Motor so gut wie gar nicht bremst, wollte ich mich von ihr nicht zur BMW Werkstatt schleppen lassen und ihr womöglich noch hinten draufbrummen.

Ja in der Werkstatt lief ausser abladen und meiner Verdachtsäußerung, dass es die Pumpe wohl ist, gar nichts mehr. Nur der Hinweis vom Service-Berater, dass 186000 km Laufleistung für die Pumpe sehr beachtlich sind. Ich fragte ihn ob dann meine Pumpe ins Museum nach München kommt, wegen der tollen Leistung - Aber darauf keine Antwort vom Meister, ach so der heißt ja Service-Berater.

Nun habe ich mein Schiff wieder und folgende Rechnung anzubieten. Alle Werte ohne MwSt.

1. Erstmal gründliche Diagnose mit DIS und DME-Prüfung (DME= Digitale Motor Elektronik). Man will ja nicht ins blaue hinein reparieren und der Kunde ist ja eh nicht kompetent, wenn er was von kaputter Benzinpumpe faselt.
Wir glauben nur was uns DIS und der Computer sagt. Kosten € 82,20

2. Dann die 18AW für Aus- und Einbau der Pumpe: € 99,90

3. Die Pumpe selber und eine Schelle: € 229,18 + 0,52

4. Auto noch ein bißchen auftanken (man hatte ein bißchen viel herumgepanscht): € 18,96

alles zusammen mit MwSt € 499,68

Abschließende Frage: Wessen Pumpe hat mehr drauf?

Danke und Gruß

vom mir und meiner Quietschente

[Bearbeitet am 4.8.2003 um 18:55 von quietschente]
quietschente ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 11:20   #2
mikesch
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Zürich
Fahrzeug: BMW 750i, Jg 91
Standard

Nur um auch nohc meinen Senf zu geben:

Bei meinem 750er ('91) hats eine Bezinpumpe gegrillt bei dieses heissen Temperaturen. Die Laufleistung war 250'500 Km
Das Tragische, mein Kofferraum hat noch ca, 80 Liter Volumen un der Rest ist mit einer Stereo-Anlage vollgestopft, wobei ein eigens angefertigtes Bassgehäuse mit 200 Liter Volumen mit Baukleber eingepasst ist. Jetzt sagen die von der Garage, dass die Benzinpumpe nur vom Kofferraum her zu ersetzen ist :(

Wenn das stimmt krieg ich einen Anfall......
mikesch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 11:31   #3
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Das stimmt. Schau mal hier, in dem Loch sitzt sie.
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 11:34   #4
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline, E38 730d, E23 732i, E30 Cabrio, Porsche 944, W126 280SE, E85 2.2, E46 Cabrio LPG, E32 750iL, Fiat 500 Vintage, W168, E39 Touring LPG
Standard Dann fang' mal an anzufallen...

Zitat:
Original geschrieben von mikesch
Nur um auch nohc meinen Senf zu geben:

Bei meinem 750er ('91) hats eine Bezinpumpe gegrillt bei dieses heissen Temperaturen. Die Laufleistung war 250'500 Km
Das Tragische, mein Kofferraum hat noch ca, 80 Liter Volumen un der Rest ist mit einer Stereo-Anlage vollgestopft, wobei ein eigens angefertigtes Bassgehäuse mit 200 Liter Volumen mit Baukleber eingepasst ist. Jetzt sagen die von der Garage, dass die Benzinpumpe nur vom Kofferraum her zu ersetzen ist :(

Wenn das stimmt krieg ich einen Anfall......


Stimmt (leider).

Ist ein saugutes Gefühl, bei einem vollen Tank kopfüber im Kofferraum zu hängen und mit dem Arm im Tank herum zu angeln bzw. die Pumpe zu bergen!!! Das macht die Lungen wieder richtig frei und der Teint am Arm wird auch mal porentief gereinigt.

Grüße,

Highliner
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 11:42   #5
mikesch
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 14.11.2002
Ort: Zürich
Fahrzeug: BMW 750i, Jg 91
Standard

Ich danke euch für die prompte Antwort.

@Erich:
Danke fürs Bild, das hat mir Mut gemacht, eventuell muss ich nur die Elektronik ausbauen und der Mechaniker kommt dann doch an das Loch ran...
mikesch ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 12:21   #6
Erich
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Erich
 
Registriert seit: 19.07.2002
Ort: Joso
Fahrzeug: E32 750iL 11/88, E36M3 02/98 Motor S52USB32
Standard

ich geh mal davon aus, dass du Filter auch sofort auswechselst. Bei der Gelegenheit wuerde ich auch noch das Rueckschlagventil austauschen.
Symptome: springt schlecht an bei warmen Zustand, da sich Benzingase entwickeln in der Leitung zwischen Tank und Einspritzduesen durch Druckverlust. Siehe entsprechenden Beitrag von Andiheinzi dazu unter Tipps und Tricks.
Bilder hier (ist aber kein 750, aber zur Info o.k.), auch die Benzinpumpe kannst Du sehen:

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bild 1, cover plate

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Bild 2, Rueckschlagventil 16 149 068 988

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau, Bild 3

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Einbau, Bild 4

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Benzinpumpe, Bild 5
Erich ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 19:07   #7
OnlyTheFinest
jetzt endlich M-Fahrer...
 
Benutzerbild von OnlyTheFinest
 
Registriert seit: 06.10.2002
Ort: Großraum München
Fahrzeug: 740iA E38 (M60) + MRoadster
Standard Tolle Aussichten!

Zitat:
Original geschrieben von quietschente
Hallo,

Falls auch mal jemand in die Lage gerät, dass das liebe Vehikel in einer Halteverbotszone und zudem Rettungsanfahrtweg einfach ausgeht und einfach nicht mehr anspringen will, mal gleich noch die Kosten für diesen Spaß:

Abschleppen im Huckepack haben die netten Kollegen vom HDI mobil plus übernommen (Abends abgeschleppt, nächsten morgen war um 8.00 Uhr schon die Kostenübernahme beim Abschleppunternehmen - hat mich beeindruckt und ca. €100,- gespart). Meine Freundin hatte mich aber erstmal aus dem Rettungsweg gezogen. Da aber mein Dampfer ohne Motor so gut wie gar nicht bremst, wollte ich mich von ihr nicht zur BMW Werkstatt schleppen lassen und ihr womöglich noch hinten draufbrummen.

Ja in der Werkstatt lief ausser abladen und meiner Verdachtsäußerung, dass es die Pumpe wohl ist, gar nichts mehr. Nur der Hinweis vom Service-Berater, dass 186000 km Laufleistung für die Pumpe sehr beachtlich sind. Ich fragte ihn ob dann meine Pumpe ins Museum nach München kommt, wegen der tollen Leistung - Aber darauf keine Antwort vom Meister, ach so der heißt ja Service-Berater.

Nun habe ich mein Schiff wieder und folgende Rechnung anzubieten. Alle Werte ohne MwSt.

1. Erstmal gründliche Diagnose mit DIS und DME-Prüfung (DME= Digitale Motor Elektronik). Man will ja nicht ins blaue hinein reparieren und der Kunde ist ja eh nicht kompetent, wenn er was von kaputter Benzinpumpe faselt.
Wir glauben nur was uns DIS und der Computer sagt. Kosten € 82,20

2. Dann die 18AW für Aus- und Einbau der Pumpe: € 99,90

3. Die Pumpe selber und eine Schelle: € 229,18 + 0,52

4. Auto noch ein bißchen auftanken (man hatte ein bißchen viel herumgepanscht): € 18,96

alles zusammen mit MwSt € 499,68

Abschließende Frage: Wessen Pumpe hat mehr drauf?

Danke und Gruß

vom mir und meiner Quietschente

[Bearbeitet am 4.8.2003 um 18:55 von quietschente]
Na das sind ja tolle Aussichten: Meine Pumpe hat in 1990km genau 200tkm drauf - ist die dann museumsreif?

Ich glaube, ich suche mir besser jetzt schon jemanden, der mir das günstiger macht...

Grüße
OnlyTheFinest :cool:
__________________
Schöne Grüße
Constantin



... ab jetzt 7er nur noch im Winter
OnlyTheFinest ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 23:01   #8
romulus
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von romulus
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Wien Umgebung
Fahrzeug: E38 740D sold, Jeep Wrangler Rubicon,Grand Cherokee
Standard

Also meine Benzinpumpe streikte bei 160tkm. Natürlich so, wie es sein sollte. Mitten in der Stadt
zur besten Zeit (7,30 Uhr) und vielen Zuschauern. War eine großartige Vorstellung, als ich ihn von der Kreuzung
wegschieben konnte. Meine Werkstatt sagte mir dann auch sofort, dass wird wohl die Benzinpumpe sein.
Ist also kein Einzelschicksal, wie ich das so sehe.

Gruss
Peter
__________________
"Die bekannte Dynamik und Wendigkeit Ihres BMW gestattet Ihnen, im Straßenverkehr fair und souverän mitzubestimmen." (BMW-E12-Betriebsanleitung von 1972)
romulus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 23:04   #9
Axel Brinkmann
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Axel Brinkmann
 
Registriert seit: 27.08.2002
Ort: Spenge
Fahrzeug: E66 760Li 05/2004 -:- MB: R 320 -:-´94er E32 750iL FL Individual LAGERFELD EDITION, fast Highline, in Mica-Schwarz ;E32 730i V8 12/1993 in Fjordgrau
Standard @ Romulus

Sehe ich das richtig hast du eine Haifisch-Flosse von E65, auf deinem E38?

Passt die genau dadrauf und mustest du dafür eine Loch ins Dach bohren?

Gruß

Axel
__________________
So verbleibe ich mit freundlichem Gruß

Axel
WOLLT IHR?
MEHR ENERGIE --- MEHR RENTE --- BESSERE GESUNDHEIT
PASSIVES EINKOMMEN
Dann fragt mich!



Tun Sie alles, was Sie tun können, und Sie werden alles erreichen!
ARTHUR L. WILLIAMS
Axel Brinkmann ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2003, 23:17   #10
romulus
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von romulus
 
Registriert seit: 28.03.2003
Ort: Wien Umgebung
Fahrzeug: E38 740D sold, Jeep Wrangler Rubicon,Grand Cherokee
Standard

@ Axel

Nein. Ich habe nur eine kleine Antenne für meine Freisprecheinrichtung am Heckfenster.
Du hast recht, sieht auf dem Bild fast wie eine Haifischflosse aus.

Gruss
Peter
romulus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 10:49 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group