Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 25.02.2024, 01:23   #1
PlomBom
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2024
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E66-750 Li (01.2006)
Standard Kraftstoffleitung im Motorraum undicht!

Hallo liebe Community. Ich brauche eure Hilfe und Rat bezüglich einer Kraftstoffleitung im Motorraum meines 750 N62.
Ich stieg morgens in den Dicken und startete ihn um zur Arbeit zu fahren. Nach kurzer zeit bemerkte ich, dass eine ziemlich heftige Benzinfahne ins Auto zog, aus den Luftdüsen wohlgemerkt. Ich habe natürlich das Fahrzeug sofort abgestellt und die Motorhaube geöffnet. Mich überraschte eine nicht so schöner Anblick..
Die Kraftstoffleitung die ich auf dem Foto markiert habe ist feucht :/
Finger dran gehalten und kurz geschnuppert.. es ist Benzin.
Daraufhin kurz den Motor gestartet um zu sehen wie es tropft.. es tropft ziemlich schnell und stark.

Meine Frage ist jetzt: hatte dieses Problem schonmal einer von euch?
Wie kann ich dieses akute Problem beseitigen?

Ich bedanke mich schon im Vorraus!
Angehängte Grafiken
Dateityp: jpg 89CE4313-AAB1-4E50-9147-E12B74ECBA51.jpg (80,9 KB, 36x aufgerufen)
PlomBom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 09:07   #2
Fuzzy-79
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 01.07.2018
Ort: Wiesenbronn
Fahrzeug: E65-740i (06.2005)
Standard

Zitat:
Zitat von PlomBom Beitrag anzeigen
Wie kann ich dieses akute Problem beseitigen?

Öhm, neue Kraftstoffleitung kaufen und einbauen?!

Musst mal schauen ob es was im Zubehör gibt oder nur beim Freundlichen.

Alternativ wenn du es nicht selbst machen kannst, in die Werkstatt gehen.
Was ich aber nicht empfehlen würde weil Sprit und heißer Motor vertragen sich nich nicht so gut.

Geändert von Fuzzy-79 (25.02.2024 um 09:30 Uhr).
Fuzzy-79 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 10:46   #3
PlomBom
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2024
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E66-750 Li (01.2006)
Standard

Wenn ich nur wüsste wie sich diese Leitung schimpft
PlomBom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 11:10   #4
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i,E65-730d,F07-535i
Standard

Diese Leitung ist komplett mit deiner Einspritzschiene,kaufe sie am besten gebraucht.

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) http://de.bmwfans.info/parts-catalog...ection_system/ (Werbelink)

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 12:05   #5
PlomBom
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.02.2024
Ort: Hamburg
Fahrzeug: E66-750 Li (01.2006)
Standard

Danke für deine Erläuchtung

Ich habe mittlerweile die Verbindung einmal abgezogen. Auf der Metall-Leitung sitzt eine (feste)Dichtung. Ist diese nur festgebacken oder gehört diese so?
Bei laufendem Motor konnte ich feststellen, dass die Undichtigkeit an der „Kupplung“ bzw an der Arretierung ist. Müsste dann ja heißen, dass diese Dichtung nicht mehr korrekt abdichtet. Natürlich könnte auch die Arretierung nicht mehr fest genug sein.
Besteht die Möglichkeit diese neu zu machen anstatt die Einspritzung komplett zu tauschen?


Lg
PlomBom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.02.2024, 13:38   #6
Puddlejumper
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Puddlejumper
 
Registriert seit: 21.06.2016
Ort: Cham
Fahrzeug: BMW E65 750i 12/05 Monacoblau
Standard

Tausche einfach mal den Schlauch. Ich habe schon Rohr von Kraftstoffilter kommend und Schlauch rüber zur Ansaugbrücke getauscht.
Ging damals aber direkt zu BMW und suchte die richtigen Leitungen mit dem Teilefritze dort heraus.
Wieso Einspritzung tauschen?
Einfach Schlauchleitung tauschen und zur Not, wenns nicht hilft, neue Rohrleitung von Kraftstofffilter kommend.
Gibt es fertig bei BMW und war nicht gar so schlimm, dieses einzubauen.
__________________
Gruß Achim
Ich liebe dieses Video: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.youtube.com/watch?v=Do3PM5a3Rxs
Puddlejumper ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
benzingeruch, kraftstoffleitung, undicht


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Bremsen: Brems- und Kraftstoffleitung wechseln Leon91 BMW 7er, Modell E38 15 12.05.2021 14:38
Karosserie: Kraftstoffleitung 735i Independent BMW 7er, Modell E32 2 02.10.2018 22:30
Kraftstoffleitung vom Einfüllstutzen zum Tank DarkK-e38 BMW 7er, Modell E38 2 15.02.2017 19:35
Bremsen: Korrosion Brems- und Kraftstoffleitung berlinjag BMW 7er, Modell E32 2 09.12.2013 19:55
Motorraum: Undichte Kraftstoffleitung dirk750 BMW 7er, Modell E65/E66 7 11.09.2012 13:53


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:27 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group