Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell E65/E66
 Varianten
 Detail-Infos
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell E65/E66



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.09.2003, 14:27   #1
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard Neueste Zulassungszahlen (Nur Schweiz) per 31.7.2003

Hier noch die neuesten Zulassungszahlen per 31.7.2003 gegenüber Vorjahr:

1 Mercedes-S-Klasse 2003: 332, 2002: 247 34.4%
2 Audi A/S8 2003: 329, 2002: 99 232.3%
3 BMW 7er 2003: 170, 2002: 289 -41.2%
4 Jaguar XJ-Serie 2003: 125, 2002: 42 197.6%
5 VW Phaeton 2003: 29, 2002: 0
6 Cadillac Seville 2003: 14, 2002: 50 -72.0%
7 Lexus LS 2003: 11, 2002: 14 -21.4%
8 Maybach 2003: 10, 2002: 0
9 Bentley Arnage 2003: 5, 2002: 11 -54.5%

Quelle: Auto & Technik 9/2003


Rein zur Info. Ein Vergleich mit der BRD wäre mal nicht schlecht....

Staun, staun Maybach.......schwache BMW Zahlen :
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 05.09.2003, 16:42   #2
dameista
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

als ich neulich in der schweiz war (gstaad) hatte maybach, während einer "kulinarischen woche", dort auch einen stand mit 2 maybach62. der eine war nur zum probesitzen, der andere zum probefahren.hab leider nur probegesessen
hab auch mal gehört das sich ein schweizer 3 maybach gekauft hat, den einen für die schweiz und die anderen für seine beiden ferien häuser.

der 7er verkauft sich in der schweiz schlecht, da er keinen allrad hat.60% der gstaader bzw der besucher besitzen den range rover.an limosinen sieht man nur den a8 häufig.
dameista ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2003, 01:22   #3
Christian
Administrator
 
Benutzerbild von Christian
 
Registriert seit: 29.06.2001
Ort: Unna
Fahrzeug: G12 LCI-730Ld xDrive (05.19)
Standard

@PWEZ8: Der Verkauf der 7er-Reihe insgesamt konnte per August 2003 um 12,3% im Vergleich zum Vorjahreszeitraum gesteigert werden: 35.860. Die Zahlen für den deutschen Markt allein kenne ich leider nicht.

Hier die passende Presse-Info von BMW dazu: Interner Link) BMW Group im August mit positiver Absatzentwicklung

Gruß,
Chriss
Christian ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 18:22   #4
Fredi
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Waltalingen
Fahrzeug: 850, 840, e24 B7 + B9 + B10,e28, X3, SL500M535i
Standard

Es gibt Händler in der Schweiz (Stadt) die können die verkauften 7er E65 an einer Hand abzählen, kein Witz
Daher ist es logisch dass die E38 7er einen stolzen Marktwert halten. Und ob all die abgewanderten Kunden je wieder einmal zurückwechseln in diesem Segment ????? da müsste sich Mercedes (und Audi) ja schon fast mühe geben.......... (konnte Mercedes etwas besseres passieren ??)

Gruss Fredi
Fredi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 20:59   #5
Dietmar
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Dietmar
 
Registriert seit: 02.07.2003
Ort: Hürth
Fahrzeug: Jaguar XKR, Fiesta 1.3, Rio Espera ta
Standard

Hallo,

logischerweise hält jeder sein Spielzeug für das Schönste.....

Aber mal ehrlich. Wie der E65 raus kam habe ich wirklich gedacht "um Gottes Willen". Ich war nicht der verliebte der ersten Stunde. Aber so nach und nach gewöhnt man sich ja an alles, und wie ich Ihne dann in der jetzt gekauften Ausführung gesehen habe, fand ich Ihn schon ganz gut. Meine Frau war direkt dafür. Und in schwarz und tiefer / breiter wirkt er nicht ganz so bullig wie in silber ( sorry Amiga ). Naja, halt Geschmacksache.

Was die Sache dann noch interessant gemacht hat, war der Preis. Einfach konkurenzlos im Vergleich zu MB oder JAG. Und was von AUdi oder VW zu halten war ( ist ? ) habe ich schon in einem anderen Thread geschrieben.

Also gekauft. Und heute muss ich sagen. Ich bin jeden Tag erfreut über den Anblick, nicht so einheitlich wie die Anderen. Und vorallendingen das Raumgefühl, einfach gigantisch.

Die Tatsache, dass keiner oder nur wenige dieses Fahrzeug mögen, finde ich gut. So bleibt es ein seltener Anblick und die Preisgestaltung kommt einem sehr entgegen. In diesem Sinne wünsche ich BMW für den neuen 6er einen ähnlichen Flopp. Wenns denn so kommt, na schaun wir mal....

So long
Dietmar ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.09.2003, 22:28   #6
dameista
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 19.10.2002
Ort:
Fahrzeug:
Standard

der xj sit doch auch toll. und im preis auch günstiger als eine 7er. außer beim leasing. der xj hat auch leder schon im 6zylinder(3.0l) als serienausstattung.
aber ich würde den e65 auch vorziehen.

mfg
dameista ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2003, 08:00   #7
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Original geschrieben von Fredi
Es gibt Händler in der Schweiz (Stadt) die können die verkauften 7er E65 an einer Hand abzählen, kein Witz
Daher ist es logisch dass die E38 7er einen stolzen Marktwert halten. Und ob all die abgewanderten Kunden je wieder einmal zurückwechseln in diesem Segment ????? da müsste sich Mercedes (und Audi) ja schon fast mühe geben.......... (konnte Mercedes etwas besseres passieren ??)

Gruss Fredi
Ciao Fredi

danke für den Kommentar. Das mit dem an einer Hand abzählen stimmt wohl für die Händler welche in der Stadt sind ..

jedoch Händler mehr ausserhalb der Städte verkaufen den E65/66 nicht schlechter als den Vorgänger....zudem erwähne ich gerne, dass der aktuelle 7er den Vorgänger E38 in den Verkaufszahlen (Weltweit) bereits eingeholt, sprich überholt hat.

Marktwert E38 was meinst Du genau, wenn ich den Markt ansehe kommt man sehr günstig zu einem E38.... , hab da bereits einige Angebote gesehen.

Ich für meine Begriffe, bin froh habe ich einen E65 und nicht einen E38 gekauft, einerseits ist er viel moderner und andererseits exklusiver, er hat halt das gewisse etwas... :cool: :cool:

Gruss

PWEZ8
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2003, 10:40   #8
MicDon
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 28.12.2002
Ort: Einen Steinwurf neben Basel
Fahrzeug: 2xBMW und 1xKawa
Standard

@PWEZ8
Sehe ich auch so - mit dem gewissen etwas !

Schaut Euch mal die prozentuale Verteilung 4WD 2WD in der Schweiz an !
Ich denke mal das ein 4WD 7er die Verkaufszahlen in der Schweiz ankurbeln würde.

Gruss
MicDon
MicDon ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.09.2003, 11:08   #9
PWE
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Original geschrieben von MicDon
@PWEZ8
Sehe ich auch so - mit dem gewissen etwas !

Schaut Euch mal die prozentuale Verteilung 4WD 2WD in der Schweiz an !
Ich denke mal das ein 4WD 7er die Verkaufszahlen in der Schweiz ankurbeln würde.

Gruss
MicDon
hatte mal das Glück mit einem Techn. Leiter aus Ingoldstadt (Marke nennen ich jetzt nicht ) ein interessantes Gespräch zu führen, dies anlässlich einer Produktepräsentation.......er meinte, zum Glück sei der 7er nicht als 4WD zu haben, sonst hätten sie aus Ingoldstadt in der CH wohl weniger Marktanteil

Gruss

PWEZ8
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 26.09.2003, 17:53   #10
Fredi
Mitglied
 
Registriert seit: 01.09.2003
Ort: Waltalingen
Fahrzeug: 850, 840, e24 B7 + B9 + B10,e28, X3, SL500M535i
Standard

Salü Pascal

Also ich habe das in einem anderen Forum mal so geschildert:

.......entweder sind wir wirklich alle von der alten Sorte da wir Autos wie zb. den Z8, 8er, 635er usw. super schön finden, oder was denn ?
Irgendwie versuchte ich wenigstens dem neuen 7er etwas schönes abzukriegen und bin sicher schon zig mal um den 7er herumgelaufen, aber egal ob ich erst links rum gehe oder rechts rum... nein spass beiseite ich musste einfach feststellen das man gerade Autos wie den 7er mit ganz anderen Augen sehen muss. Wir suchen an diesem Auto vergebens nach der Esthetik, dem Designerisch fürs Auge gefälligen "Wow" Effekt oder "hin kucker", wenn man die Türen öffnet wartet da kein so einladendes Ambiente wo man sich gleich drin wohlfühlt und die Augen glänzen.
Nein man muss diesen 7er vielleicht eher mit Technischen Augen sehen, sozusagen "moderner Techno Freak" oder so, wo kaltes Alu und Bildschirme Begeisterung auslösen und all die technischen Raffinessen verteilt im Auto machen dann bei einer Probefahrt den "Wow" Effekt aus, daher kann dieses Auto nicht unbedingt auf Anhieb gefallen, eine Probefahrt aber Überzeugen.
Sicher findet aber trotzdem jeder Details die ihm eigentlich noch gefallen könnten und wenn wir schon dabei sind, dann schaue ich wieder den Z4 an und frage mich wieso sie hier einen so schönen Z8 genommen haben und ihn frontal gegen eine Wand fuhren um diese nun absolut Emotionslose flache Schnauze dem Z4 aufsetzen zzzz. wieso macht man so eine schöne Z8er Schnauze kaputt ??? also ich würde den Z4 nur mit einer Z8 Schnauze haben wollen. (jA ja Pascal ich weiss natürlich das dir das ganz und gar nicht passen würde )

Also wieder einmal mehr, jeder hat so seine ganz eigenen Ansichten die ich respektiere und was da ja bereits schon alles geschrieben und gestritten wurde.... lassen wir das, offensichtlich kommt der neue 7er nur in der Schweiz nicht soooo gut an aber was soll's.

Gruss Fredi

[Bearbeitet am 26.9.2003 um 17:57 von Fredi]
Fredi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group