Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Modell F01/F02
 Detail-Infos
 Modelle
 Interaktiv
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > BMW 7er Modelle > BMW 7er, Modell F01/F02



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.04.2019, 17:51   #41
Rush1291
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Rush1291
 
Registriert seit: 13.06.2016
Ort: Winterthur
Fahrzeug: E65-745i 01.2002
Standard

Zitat:
Zitat von Switzerland63 Beitrag anzeigen
War ich auch bereits in Kontakt mit - aber der Preis ist sogar noch höher als in der Schweiz... wenn ich mich richtig entsinne waren es 12-14'000 Euro... das würde sich definitiv nicht lohnen... :-)
Hier reden wir aber von einer kompletten Motorrevidierung bei Ray für den besagten Preis. Und Nein die Schweiz wird nie im Leben günstiger sein, wie kommst du darauf ? Du willst ja nur die VSD machen richtig? Nur VSD wechseln werden beim Ray wohl nicht 12-14k kosten.
Rush1291 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 19:01   #42
elelom
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 17.06.2004
Ort: Döberitz
Fahrzeug: BMW F01 750iX N63 10/10
Standard

Zitat:
Zitat von Switzerland63 Beitrag anzeigen
Vielen Dank für den Hinweis - Bielefeld ist halt ziemlich weit von Zürich aus :-(
Deshalb der Hinweis auf die Abholung. Es kam ein MA mit einem X5 samt Trailer und hat ihn überführt. War im Festpreis mit enthalten.
Ich habe ihn abholen lassen und bin dann zur Abholung mit dem Zug hingefahren.
elelom ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.04.2019, 20:35   #43
Switzerland63
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2018
Ort: Gossau ZH
Fahrzeug: N63-750i xDrive (2010)
Standard

Danke, dann werde ich mal fragen, was dies mit Abholung kosten würde (hoffe, dass dies bei einem Grenzübertritt keine Probleme gibt).

@Rush: Die Münchner haben sich dahingehend geäussert, dass der Motor ausgebaut und zerlegt werden soll. Kettenwechsel. Krümmer.

In etwa so wurde auch beim BMW-Händler, wo der Wagen gekauft wurde, argumentiert. Klar, dass es dann soviel kostet.

Ich will aber nur die VSD ausgewechselt haben. Dafür muss der Motor keineswegs ausgebaut werden. Bin mir ziemlich sicher, dass es daran liegt (die Kürbelgehäuse-Entlüftungen wurden bereits ausgetauscht - natürlich ohne Erfolg, hat aber auch 1'300 gekostet...).

Ich werde den Eindruck nicht los, dass die off. BMW-Vertretungen einfach möglichst viel Umsatz machen wollen... jedenfalls die 3, welche ich angefragt habe...

Es ist ja schon traurig genug, dass ein Wagen, welcher gut und gerne 180'000 gekostet hat, wegen 16 (offenbar minderwertigen) VSD futsch sein soll... Kommt hinzu, dass ich einen fahruntüchtigen 335i Cabrio in der Garage habe - wegen einer blockierten Lenkvorrichtung (da er 1 Jahr in der Garage stand)...
Switzerland63 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 10:35   #44
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Switzerland63 Beitrag anzeigen
....
Ich will aber nur die VSD ausgewechselt haben. Dafür muss der Motor keineswegs ausgebaut werden. Bin mir ziemlich sicher, dass es daran liegt (die Kürbelgehäuse-Entlüftungen wurden bereits ausgetauscht - natürlich ohne Erfolg, hat aber auch 1'300 gekostet...).

Ich werde den Eindruck nicht los, dass die off. BMW-Vertretungen einfach möglichst viel Umsatz machen wollen... jedenfalls die 3, welche ich angefragt habe...
Es ist ja schon traurig genug, dass ein Wagen, welcher gut und gerne 180'000 gekostet hat, wegen 16 (offenbar minderwertigen) VSD futsch sein soll... Kommt hinzu, dass ich einen fahruntüchtigen 335i Cabrio in der Garage habe - wegen einer blockierten Lenkvorrichtung (da er 1 Jahr in der Garage stand)...
1. Es ist das Wesen eines jeden Geschäftes, Geld zu verdienen, um davon gut leben zu können.
Wenn keine Gewinnerzielungsabsicht vorliegt, dann wird das Unternehmen vom Finanzamt schlichtweg zum Hobby erklärt - dann wars das mit dem "Geschäft".
Dazu muss aber erst einmal entsprechender Umsatz generiert werden - sonst bleibt ja nix übrig.

2. Die VSD sind nicht minderwertig sondern schlichtweg ein Verschleißteil, weil durch die mannigfaltigen Einflüsse und im Lauf der Zeit der Gummi aushärtet und somit nicht mehr dichtet.

3. Die Kurbelgehäuseentlüftungen kosten als Ersatzteile grad mal knapp 200 €.
Wofür hast Du 1300 SF bezahlt?
Arbeitszeit mit Sicherheit nicht mehr als 30 Minuten.


?????????
__________________
Auch durch Vereinbarungen werden Kommunikationsregeln zur Vermeidung von Missverständnissen nicht außer Kraft gesetzt.



15 Jahre Mitglied im Forum: 18.08.05 - 17.08.20
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 12:44   #45
nerko
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 02.12.2006
Ort: Weil am Rhein
Fahrzeug: 740xd 10.2017; m5 06.2018
Standard

Zitat:
Zitat von peterpaul Beitrag anzeigen
2. Die VSD sind nicht minderwertig sondern schlichtweg ein Verschleißteil, weil durch die mannigfaltigen Einflüsse und im Lauf der Zeit der Gummi aushärtet und somit nicht mehr dichtet.
Alles an einem Auto ist praktisch ein Verschleissteil, die Frage ist, wie lange soll oder muss so ein Verschleissteil halten?

Die VSD sollten mind. 250tsd km halten aber sehr oft sind die schon nach 100tsd km durch, was auf mangelnde Qualität und Gewinnmaximierung zurück zu führen ist. Die Vergangenheit sowie andere Hersteller haben gezeigt, dass es auf jeden Fall auch anders geht.

Und dann noch das schlampige Wasserrohr, wir wissen ja jetzt wie es geht aber was ist mit denen welche in eine Reparatur tausende von Euros oder CHF investiert haben oder das Fahrzeug für ein Bruchteil veräussern mussten, nur weil in der Beschreibung stand ''Kühlmittelleck''...


So geht das nicht, ich mag den 7er, besonders unsere G11's aber dafür muss ich nicht ranhalten und jeden Mist rechtfertigen oder verharmlosen welchen die Hersteller verbauen.
__________________
nerko ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 18:25   #46
Switzerland63
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 29.08.2018
Ort: Gossau ZH
Fahrzeug: N63-750i xDrive (2010)
Standard

Danke für Eure Rückmeldungen!

Nur dass ich nicht falsch verstanden werde:

Ich habe nichts dagegen, dass Unternehmen wirtschaftlich geführt werden :-)

Bei einem Auto, dass dannzumal das Flaggschiff von BMW war und sehr viel gekostet hat, erwarte ich längere "Verschleisszeiten". Andere Hersteller schaffen dies auch :-)

Preis für den Ersatz der KGE: Das ist es ja, was ich meine. Wenn die Teile 200 Euro kosten und der Ersatz in 30 Minuten erledigt ist - warum zahle ich dann 1'300? Warum?

Noch ein Nachtrag: Die BMW Garage hat mir empfohlen, die VSD nicht bei Ihnen wechseln zu lassen. Sie würden dies praktisch nie machen (sie verkaufen wohl lieber einen Austauschmotor oder ein Auto), hätten dadurch also schon mind. 30 % länger als andere. Sie würden die auch nicht ohne Motorausbau wechseln können. Und ihr Std-Ansatz sei CHF 220 (ja, so ist das in der Schweiz).

Switzerland63 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.04.2019, 18:50   #47
peterpaul
Erfahrenes Mitglied
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von peterpaul
 
Registriert seit: 18.08.2005
Ort: Aachen
Fahrzeug: 728i (E38) (02/96) BRC by Sonja S. (& Erich M.); 740iA (E38) (05/98) M62, BRC by Erich M.; 745iA (E65) (10/02) N62, Stargas
Standard

Zitat:
Zitat von Switzerland63 Beitrag anzeigen
Danke für Eure Rückmeldungen!

....
Bei einem Auto, dass dannzumal das Flaggschiff von BMW war und sehr viel gekostet hat, erwarte ich längere "Verschleisszeiten". Andere Hersteller schaffen dies auch :-)

....

Die Haltbarkeits-Vorgaben für den Zulieferer Pierburg von Seiten BMW für den E65:

Haltbar OHNE Ausrutscher im Test: mindestens 250.000 km
Wünschenswert sind aber: 350.000 km

Das wird also auch so für die anderen Teile und Zulieferer gelten .....
peterpaul ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.05.2019, 14:59   #48
8erChamp
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von 8erChamp
 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Kärnten
Fahrzeug: E38-730D (02.01), E63-650i (02.07)
Standard

Ist hier vielleicht auch jemand aus Österreich unterwegs der mir die VSD
bei meinen N62 Motor machen kann oder jemanden kennt?

Gruß
Karl
__________________
8erChamp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 13:18   #49
bmw-master1979
Hamann7
 
Benutzerbild von bmw-master1979
 
Registriert seit: 30.08.2017
Ort: Mannheim
Fahrzeug: E65-735i (12.03),E65-730d (10.08),F-07 535i (04.10)
Standard

Zitat:
Zitat von 8erChamp Beitrag anzeigen
Ist hier vielleicht auch jemand aus Österreich unterwegs der mir die VSD
bei meinen N62 Motor machen kann oder jemanden kennt?

Gruß
Karl
Nur als kleiner Hinweis
Du bist in der falschen Rubrik.

Mfg Laki
bmw-master1979 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2019, 18:37   #50
8erChamp
Neues Mitglied
 
Benutzerbild von 8erChamp
 
Registriert seit: 01.07.2008
Ort: Kärnten
Fahrzeug: E38-730D (02.01), E63-650i (02.07)
Standard

Ja, danke hab mich nur mal dazugehängt!
8erChamp ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
n63, ventilschaftdichtungen, wechseln


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
N62 Ventilschaftdichtungen motorradtommi BMW 7er, Modell E65/E66 2 19.08.2017 23:29
Ventilschaftdichtungen? Der Ralle BMW 7er, Modell E65/E66 15 17.07.2015 10:50
Ventilschaftdichtungen wechseln?! Mike69 BMW 7er, Modell E65/E66 93 13.01.2015 19:30
Motorraum: Ventilschaftdichtungen wechseln,wie teuer? BMW E65 Fahrer BMW 7er, Modell E65/E66 9 31.05.2012 09:29
Ventilschaftdichtungen wechseln ohne Kopfdemontage Turbo Boldy E65/E66: Tipps & Tricks 0 29.06.2011 13:43


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 11:29 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2021, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group