Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Essen Motor Show 2006
Essen Motor Show 2006
 
BMW Neuheiten
Das BMW Concept Skytop
BMW Concept Skytop (2024)

 
BMW Motorrad präsentiert die BMW R20 concept.
BMW R20 concept (2024)

 
Der neue BMW M4 CS.
BMW M4 CS (G82 LCI), ab 2024.

 
Der neue BMW i4 und das neue BMW 4er Gran Coupé. Facelift 2024.
BMW i4 und BMW 4er Gran Coupé (Modell G26, Facelift 2024)

 
Der neue MINI Aceman
MINI Aceman (ab 2024)

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.04.2024, 12:50   #1
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: F01- 730 DX (02.2015)
Standard I-Kuh Test

„Jeder Popel fährt ’nen Opel“ und „BMW: Bin mächtig wichtig“: Zu Automarken und ihren Fahrern gibt es so allerlei Sprüche und Vorurteile. Eine Studie aus Großbritannien hat nun untersucht, ob die Wahl der Automarke auch ein Kriterium für Intelligenz ist. Spoiler: Deutsche Automarken kommen dabei gar nicht so gut weg.

Welche Automarke hat die klügsten Autofahrer?
Für eine Studie im Auftrag des britischen Vergleichsportals Scrap Car Comparison machten 2.000 Autofahrer verschiedener Automarken im Januar 2023 im Vereinigten Königreich einen Intelligenztest.


Der Intelligenzquotient (IQ) liegt beim Großteil der Bevölkerung zwischen 85 und 115. Unter den befragten Autobesitzern kamen im Durchschnitt die folgenden IQ-Werte zusammen:

Škoda (Durchschnitts-IQ von 99)
Suzuki (98)
Peugeot (97,8)
Mini (97,4)
Mazda (96)
Toyota (95,8)
Vauxhall (95.1)
Mercedes-Benz (94.74)
Nissan (94.71)
Seat (94.71)
Citroën (94,3)
Hyundai (93,5)
Renault (93,4)
Audi (93,3)
Kia (93)
Honda (92,9)
Ford (92,8)
Volvo (92,4)
Volkswagen (92,3)
BMW (91,7)
Die klügsten Autofahrer düsen demnach mit den tschechischen Gefährten von Škoda durch die Gegend. Mercedes-Fahrer schaffen es als einzige deutsche Automarke mit einem Durchschnitts-IQ von 94,74 noch knapp in die Top 10. VW-Fahrer und BMW-Besitzer bilden hingegen mit einem IQ von jeweils 92,3 und 91,7 das Schlusslicht.


Auch die Farbe der Automarke spielt eine Rolle
Aber vielleicht schafft man es noch, mit der Farbe seines Autos zu punkten: So fahren die klügsten Autofahrer in Großbritannien laut der Studie ein weißes, graues oder rotes Auto – und die dümmsten ein grünes mit einem Durchschnitts-IQ von 88,43.
__________________
Die STVO behindert meinen Fahrstil !!!
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 13:08   #2
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline & 750iL, E38 750iL, 750iLS & 730d, E23 732i, E30 Cabrio, R129, W126 280SE, 2x E46 Cabrio LPG, Alfa 916, Fiat 500 Vintage, X5 4.6is, XK8
Standard Die dümmsten Bauern haben die dicksten Kartoffeln...

Verwunderlich ist nur, dass die durchweg teuren Karren von den Leuten gefahren werden, die den geringeren IQ haben. Demnach können die sooo minderbemittelt - in jeder Hinsicht - nicht sein.
__________________
Als Gott den Menschen erschuf, da war er bereits müde. - Das erklärt einiges. (Marc Twain)
Und merke! Wenn die Vorderachse poltert, erstmal Reset machen! (Mick)
Luxus ist nicht Überfluss, sondern die Perfektion des Notwendigen! (Henry Royce)
Wir können nicht beweisen, dass ein Auto eine Seele hat, aber wir können so handeln. (Porsche Classic)

if (AHNUNG == 0) { read FAQ; use SEARCH; use GOOGLE; } else { use brain; make post; }
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 13:45   #3
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: F01- 730 DX (02.2015)
Standard

Ich bin nur froh, dass ich jetzt einen hellen BMW fahre. Der Vorgänger war nämlich grün.

Gruß Klaus
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 13:53   #4
Marks
Mehr als 20 Jahre dabei
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl (Bj. 1998) R 1200 RT (Bj. 2017) 118i (Bj. 2021)
Standard

Es stellt sich ja auch die Frage, wer bei solchen Befragungen mitmacht.

Ich lehne das immer ab, wenn mich einer befragen will.

Könnte mir vorstellen, dass viele BMW-Fahrer dies so handhaben.
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 14:10   #5
j_ramon.lopez
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von j_ramon.lopez
 
Registriert seit: 11.01.2012
Ort: Köln
Fahrzeug: E65 740i Bj 05/2007
Standard

Zitat:
Zitat von Highliner Beitrag anzeigen
Verwunderlich ist nur, dass die durchweg teuren Karren von den Leuten gefahren werden, die den geringeren IQ haben. Demnach können die sooo minderbemittelt - in jeder Hinsicht - nicht sein.
Wer sagt denn, daß leitende Angestellte auch unbedingt die klügeren Leute sind. ich behaupte, daß es in vielen Fällen, Mitarbeiter gibt, die deutlich klüger als ihre Vorgesetzten sind.
Was glaubst Du wieviele "Luschen" ich schon in hohen Positionen gesehen habe. Durch die höhere Position sind die eben besser bezahlt und können sich auch die teureren Autos leisten, wenn sie diese eben nicht schon als Firmenwagen bekommen haben.
Um es anders auszudrücken - ich muss nicht den höheren IQ haben, als ein Untergebener um dessen Vorgesetzter zu sein. Mehr Geld sollte ich als Vorgesetzter aber, nichts desto Trotz, auf das Konto bekommen.
In irgendetwas bin ich aber dann auf jeden Fall besser: sei es "Stuhl sägen", Speichellecken, Ars...kriechen, hochschlafen, .... oder aber wirkliche Fähigkeit

Geändert von j_ramon.lopez (16.04.2024 um 14:15 Uhr).
j_ramon.lopez ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 14:25   #6
Highliner
Inefficient Dynamics
 
Benutzerbild von Highliner
 
Registriert seit: 17.06.2002
Ort: Bedburg
Fahrzeug: E32 Highline & 750iL, E38 750iL, 750iLS & 730d, E23 732i, E30 Cabrio, R129, W126 280SE, 2x E46 Cabrio LPG, Alfa 916, Fiat 500 Vintage, X5 4.6is, XK8
Standard

Zitat:
Zitat von Rennsemmel Beitrag anzeigen
Ich bin nur froh, dass ich jetzt einen hellen BMW fahre. Der Vorgänger war nämlich grün.
Also biste klüger geworden. Mit den Jahren.
Highliner ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 15:42   #7
Rennsemmel
Naivigator
 
Benutzerbild von Rennsemmel
 
Registriert seit: 18.02.2008
Ort: Bad Aibling
Fahrzeug: F01- 730 DX (02.2015)
Standard

Zitat:
Zitat von Highliner Beitrag anzeigen
Also biste klüger geworden. Mit den Jahren.
Ist möglich
Rennsemmel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 16:25   #8
X555
Spaß kostet!
 
Benutzerbild von X555
 
Registriert seit: 12.12.2023
Ort: Leipzig
Fahrzeug: E91-335d(06/10),E53-3,0d(11/04),E31-850i(05/90),Mini R55 CooperS(03/13)
Standard

Kann man das mit der Farbe auch auf andere gesellschaftliche Bereiche ausdehnen?
X555 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.04.2024, 17:12   #9
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99), E91 Diesel 3.0 (2008)
Standard

Zitat:
Zitat von X555 Beitrag anzeigen
Kann man das mit der Farbe auch auf andere gesellschaftliche Bereiche ausdehnen?


Leute, die haben Engländer befragt, E-n-g-l-ä-n-d-e-r! Wer die jemals im Urlaub erlebt hat, wundert sich eher, dass die schon aufrecht gehen können.

Die Studie ist auf Kontinentaleuropa und insbesondere Deutschland nicht übertragbar. Außerdem scheinen Autofahrer generell blöder zu sein als der Rest, der Durchschnitt von 100 wird nirgendwo erreicht.

Für mich ist das Ganze ein Joke. Ach ja, "Mini" belegt mit 97,4 Platz 4, gehört aber auch zu BMW.

Nebenbei bemerkt: "Ein Gebrauchtwagenportal aus England hat 2.000 Autobesitzerinnen und -besitzer zum IQ-Test geladen und danach ihre Automarke mit dem ermittelten IQ-Test-Ergebnissen verglichen. Heraus kam eine Liste von vermeintlich intelligenten und weniger intelligenten Autofahrenden, die durchaus amüsant zu lesen ist, jedoch keinen wissenschaftlichen Standards für Studien genügen würde."

Also wurden Gebrauchtwagenkäufer befragt, keine Neukunden und wissenschaftliche Standards wurden auch nicht eingehalten. Auch sind nur 2.000 Befragte nicht gerade repräsentativ.
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe


Geändert von Claus (16.04.2024 um 17:18 Uhr).
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 17.04.2024, 16:35   #10
wolfgang
Jedem das Seine
 
Benutzerbild von wolfgang
 
Registriert seit: 17.09.2002
Ort:
Fahrzeug: G11 740xD, Maserati Quattroporte V, Bentley Flying Spur W12 6,0, Mercedes Viano 3,0 CDI
Standard

Zitat:
Zitat von X555 Beitrag anzeigen
Kann man das mit der Farbe auch auf andere gesellschaftliche Bereiche ausdehnen?
Dann müßte ich Braune Autos fahren.
wolfgang ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:06 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group