Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Award

BMW-Modellreihe: F20N F30 F31 F82N F87N F90 G07

21.11.2019
Neun Klassensiege: BMW Modelle dominieren die Siegerliste beim "sport auto" Award 2019.
 

Leser der Fachzeitschrift küren Fahrzeuge des bayerischen Premium-Herstellers in zahlreichen Fahrzeugsegmenten zu ihren Favoriten – BMW ist erfolgreichster Hersteller im aktuellen Wettbewerb um „die sportlichsten Autos des Jahres“ – BMW Motorsport siegt bei der Wahl der „Best Brand“ mit dem Kundensportprogramm in der GT4-Klasse.

Mit einem klaren Votum für Fahrfreude aus Bayern endete die Abstimmung über die Vergabe der „sport auto“ Awards 2019. Gleich in neun Wertungskategorien kürten die Leser der Fachzeitschrift „sport auto“ Modelle des Münchner Premium-Automobilherstellers BMW zu ihren Favoriten. Bei der Wahl der „sportlichsten Autos 2019“ setzten sich BMW Modelle von der Kompakt- bis zur Oberklasse in zahlreichen Fahrzeugsegmenten durch. BMW ist damit der erfolgreichste Hersteller des aktuellen Wettbewerbs. Besonders erfolgreich schnitten ein Roadster und zwei Mittelklasse-Modelle ab: Der neue BMW Z4 sowie die Limousine und das Touring Modell der neuen BMW 3er Reihe sind jeweils gleich zweimal auf der Siegerliste vertreten. Zusätzlich konnte BMW Motorsport mit Rang eins beim Leservotum „Best Brand“ 2019 für das beste Kundensportprogramm in der GT4-Klasse einen weiteren Titel erringen.

Die Preisträger des 'sport auto' Awards 2019.
Die Preisträger des "sport auto" Awards 2019.

Für die Suche nach den „sportlichsten Autos 2019“ hatte die Redaktion der „sport auto“ ihren Lesern 275 im Laufe des Jahres auf dem deutschen Automobilmarkt verfügbare Modelle zur Auswahl gestellt. Nach Auswertung der Stimmgabe, an der sich in diesem Jahr mehr als 12.000 Leser beteiligten, wurden die Sieger in 28 Kategorien für Serienautomobile und Tuningfahrzeuge ausgezeichnet. Der „sport auto“ Award wird bereits zum 27. Mal vergeben und gehört damit zu den traditionsreichsten, auf einem Publikumsvotum basierenden Auszeichnungen im Automobilbereich.

Doppelsieg für die neue BMW 3er Reihe.

3er Touring, Modell M Sport in BMW Individual Dravitgrau metallic
3er Touring, Modell M Sport in BMW Individual Dravitgrau metallic

Die neue BMW 3er Reihe konnte die Leser der „sport auto“ gleich in zwei Kategorien überzeugen. Unter den „Limousinen und Kombis bis 50.000 Euro“ setzten sich die neue BMW 330i Limousine und der neue BMW 330i Touring mit klarem Vorsprung an die Spitze. Die von einem 2,0 Liter großen Vierzylinder-Motor mit 190 kW/258 PS angetriebenen Modelle konnten einen Stimmenanteil von 39,4 Prozent für sich verbuchen.

In der Wertungsklasse „Limousinen und Kombis bis 75.000 Euro“ ging der Sieg an die neuen Top-Athleten im Modellangebot der BMW 3er Reihe. Mit einem 275 kW/374 PS starken Reihensechszylinder-Motor, einem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, intelligentem Allradantrieb, einem Sportfahrwerk einschließlich Variabler Sportlenkung und M Sportbremsanlage, einem M Sportdifferenzial sowie modellspezifischen Designmerkmalen im Exterieur und Interieur eroberten die neue BMW M340i xDrive Limousine und der neue BMW M340i xDrive Touring 25,4 Prozent der abgegebenen Stimmen.

BMW 320d, Modell Sport Line, Mineralweiß Metallic
BMW 320d, Modell Sport Line, Mineralweiß Metallic, 18” Felge Styling 780 

 

Ebenfalls zweifach erfolgreich: Der neue BMW Z4.

Puristische Sportlichkeit unter freiem Himmel wurde beim „sport auto“ Award 2019 ebenfalls gleich zweimal belohnt. Der neue BMW Z4 sDrive20i, angetrieben von einem 2,0 Liter großen Vierzylinder-Motor mit 145 kW/197 PS und wahlweise mit 6-Gang Handschaltung oder 8-Gang Steptronic Sport Getriebe zu haben, wurde in der Kategorie „Cabrios und Roadster bis 50 000 Euro“ mit 32,5 Prozent der Stimmen zum Sieger gekürt.

BMW Z4 Roadster
BMW Z4 Roadster

Der Titel in der Klasse „Cabrios und Roadster bis 100.000 Euro“ ging an den neuen BMW Z4 M40i. Das Top-Modell des Roadsters überzeugte die Leser unter anderem mit seinem 250 kW/340 PS starken Reihensechszylinder-Motor, seinem 8-Gang Steptronic Sport Getriebe, seinem Adaptiven Fahrwerk, seinem M Sportdifferenzial sowie mit seinen spezifischen Exterieurmerkmalen, zu denen auch die BMW Niere im Mesh Design gehört. 19,9 Prozent der Stimmen entfielen auf ihn.

 

Zwei „sport auto“ Awards für BMW Modelle im Premium-Kompaktsegment.

Zwei weitere „sport auto“ Awards gingen an BMW Modelle im Premium-Kompaktsegment. Als Favorit der Leser in der Wertungsklasse „Coupés bis 50.000 Euro“ erwies sich das BMW 230i Coupé. Der sportlich-elegante Zweitürer, der 31,8 Prozent der Stimmen auf sich vereinen konnte, wird von einem 185 kW/252 PS starken Vierzylinder-Motor angetrieben, der seine Kraft serienmäßig über ein 8-Gang Steptronic Sport Getriebe auf die Hinterräder überträgt.

BMW 1er
BMW 1er

Spitzenreiter in der Kategorie „Kompaktwagen über 35.000 Euro wurde der BMW M140i xDrive, der damit im abschließenden Jahr seiner Produktionszeit an den Sieg des BMW M140i aus dem Vorjahr anknüpfen konnte. 26,1 Prozent der Umfrageteilnehmer entschieden sich für das sportliche Kompaktmodell mit 250 kW/340 PS starkem Reihensechszylinder-Motor und intelligentem Allradantrieb. 

 

Drei Titel für die Competition Modelle der BMW M GmbH.

In drei Fahrzeugsegmenten waren die High-Performance-Automobile der BMW M GmbH erfolgreich. Der BMW M2 Competition setzte sich in der Kategorie „Coupés bis 75.000 Euro“ durch. Mit 32,1 Prozent der Stimmen ließ der von einem Reihensechszylinder-Motor mit 302 kW/410 PS angetriebene kompakte Hochleistungs-Sportwagen die Konkurrenz klar hinter sich.

Der neue BMW M2 Competition in Ascari
Der neue BMW M2 Competition in Ascari 

Ein Stimmenanteil von 20,9 Prozent verhalf dem BMW M4 Competition Coupé zum Sieg in der Wertungsklasse „Coupés bis 100.000 Euro“. Sein vom Rennsport inspiriertes M Feeling resultiert aus einem präzise abgestimmten Gesamtpaket, das einen 331 kW/450 PS starken Reihensechszylinder-Motor mit modellspezifischer Fahrwerkstechnik, aerodynamisch optimierten Exterieurmerkmalen und einer charakteristischen Cockpit-Gestaltung kombiniert.

Auch der BMW M5 Competition sicherte sich einen Platz auf dem Siegerpodest des „sport auto“ Awards 2019. Die High-Performance-Limousine beeindruckt mit der überragenden Kraft ihres 460 kW/625 PS starken V8-Motors, dessen Antriebsmoment über ein 8-Gang M Steptronic Sport Getriebe, den Allradantrieb M xDrive und das Aktive M Differenzial besonders souverän auf die Fahrbahn gelangt. 27,6 Prozent der Umfrageteilnehmer kürten den BMW M5 Competition zum Sieger in der Kategorie „Limousinen und Kombis über 100.000 Euro“.

BMW M5 Competition

 

„Best Brand“ 2019: BMW Motorsport siegt mit dem BMW M4 GT4.

Klar an der Spitze des Feldes konnte sich auch BMW Motorsport im parallel zum „sport auto“ Award ausgetragenen Wettbewerb „Best Brand“ 2019 positionieren. Mit einem Stimmenanteil von 43,1 Prozent wurde der Sieg in der Kategorie „Bestes Kundensportprogramm in der GT4-Klasse“ eingefahren. Mit dem für Privatfahrer konzipierten BMW M4 GT4 hat BMW Motorsport seit 2018 ein außergewöhnlich attraktives Wettbewerbsfahrzeug im Angebot, das inzwischen auf Rennstrecken in aller Welt für Erfolge sorgt.


Die Gewinner des „sport auto“ Awards 2019 auf einen Blick:

Sieger Kompaktwagen über 35.000 Euro
Sieger Limousinen/Kombis bis 50.000 Euro
Sieger Limousinen/Kombis bis 100.000 Euro 
Sieger Limousinen/Kombis über 100.000 Euro
Sieger Cabrios/Roadster bis 50.000 Euro
Sieger Cabrios/Roadster bis 100.000 Euro
Sieger Coupés bis 50.000 Euro
Sieger Coupés bis 75.000 Euro
Sieger Coupés bis 100.000 Euro 

BMW M140i xDrive
BMW330i
BMW M340i xDrive
BMW M5 Competiton
BMW Z4 sDrive20i
BMW Z4 M40i
BMW 230i Coupé
BMW M2 Competition
BMW M4 Competition

 

„Best Brand“ Award 2019:

Sieger Bestes Kundensportprogramm GT4-Klasse

BMW M4 GT4

 

BMW Motorrad präsentiert den „Big Boxer“ der R 18.

Der neue BMW M340i xDrive Touring, Saphirschwarz Metallic.
Der neue BMW M340i xDrive Touring, Saphirschwarz Metallic.
BMW 2er Coupé
BMW 2er Coupé
Die BMW M4 Edition M Heritage
Die BMW M4 Edition M Heritage

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 21.11.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

„Made in Landshut“ – Manufakturarbeit mit Designakzenten in Gold

 

Sheldon van der Linde als Vierter bestplatzierter BMW Fahrer im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring.

 

Podiumserfolg auf dem Nürburgring: Marco Wittmann beendet Samstagsrennen auf Platz drei.

 

Im Münchner Pilotwerk: BMW Group setzt Augmented Reality bei Prototypen ein

 

Neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt feiert Premiere auf der Auto China 2020 in Peking.

 

Zukunftstechnologie zum Anfassen: BMW i Motorsport auf dem Greentech Festival in Berlin.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group