Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
MINI Facelift 2021
Der MINI Hatch, MINI 5-Türer und MINI Cabrio, 4. Generation, 2. Facelift
 Galerie "on location"
 Technische Daten (PDF)
 Preislisten (PDF)
 Vorgänger
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
MINI News
 

Bestes Saisonergebnis: Maximilian Günther fährt beim Rome E-Prix auf den fünften Platz.
 

Maximilian Günther Neunter in Rom – Rennpremiere für neues FIA Formula E Safety Car.
 

MINI fördert die Initiative "Tiny Forest".
 

Sharing is Caring: die Zukunft der privaten Peer-to-peer Mobilität mit MINI Sharing.
 

Kampagne „Big Love“ begleitet Modellupdate bei MINI und die Einführung von MINI Sharing.
 

Der digitale Begleiter für MINI Fans: aktualisierte MINI App mit neuen Funktionen.
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: MINI Werbung

01.04.2021
Kampagne „Big Love“ begleitet Modellupdate bei MINI und die Einführung von MINI Sharing.
 

MINI Deutschland unterstützt mit der Kampagne „Big Love“ das große Update im Modellprogramm von MINI. Der Premium-Automobilhersteller festigt mit dem neuen vollelektrischen MINI Cooper SE, dem MINI Cabrio, den MINI 3-Türer sowie dem MINI 5-Türer die Position seiner Icons als Garanten für Fahrspaß, ausdrucksstarkes Design und individuellen Stil.

BigLove . Markenkampagne MINI März 2021, MINI Cooper S Cabrio

Die Marke MINI steht seit jeher dafür, Neues zu entdecken, Muster zu durchbrechen, Individualität auszuleben und dabei Zugehörigkeit zu fördern. Diesen Anspruch verfolgt die Kampagne mit dem Leitmotiv: „Big Love. We are all different but pretty good together“. Um dem Leitbild Ausdruck zu verleihen, setzt MINI Deutschland die internationale Launched by_ Kampagne fort, indem auch in Deutschland jedes neue Modell der MINI Familie durch einen individuellen Charakter vorgestellt wird. Das deutsche Team besteht unter anderem aus Interieur- und Modedesigner Tim Labenda für das neue MINI Cabrio und Hip Hop Freestyle Tänzer Majid Kessab für das John Cooper Works Modell. Damit werden die Lebenswelten der neuen MINI Modelle widergespiegelt, die so unterschiedlich sind, wie die MINI Community und die Protagonisten des Launched by_ Teams.

„Wir nehmen die Neuauflage der MINI Modelle zum Anlass für eine umfangreiche nationale Marken- und Markteinführungskampagne. Im Fokus der Kommunikation steht dabei der vollelektrische MINI Cooper SE“, sagt Susanna Eiber, Leitung Produktmarketing und Markenkommunikation MINI Deutschland.

 

MINI Sharing

Die Big Love Kampagne führt neben den neuen MINI Modellen auch MINI Sharing ein, die neue private Carsharing-Funktion von MINI für MINI Besitzer und deren Familie und Freunde. MINI Sharing lässt sich bequem über die neue MINI Sharing App nutzen. Sobald das MINI Sharing Modul (Original MINI Zubehör) durch einen MINI Partner nachgerüstet wurde, installiert man die neue MINI Sharing App, verbindet diese mit dem MINI Sharing Modul und dann kann es losgehen – bis zu 10 Familienmitglieder und Freunde können eine Einladung erhalten, um den MINI gemeinsam zu nutzen. Um das Fahrzeug dann zu buchen, können die Eingeladenen über die App eine Anfrage an den Besitzer schicken. Diese Anfrage wird in der Kalenderfunktion der MINI Sharing App angezeigt und vom Besitzer verwaltet. Nach der Buchungsbestätigung kann das Fahrzeug mit dem Smartphone entsperrt, gestartet und wieder verriegelt werden.  

Mehr Infos: Sharing is Caring: die Zukunft der privaten Peer-to-peer Mobilität mit MINI Sharing.

 

Kampagnenumsetzung und Agenturen

#BigLove . Markenkampagne MINI März 2021, MINI Cooper SE

MINI setzt bei der BigLove Kampagne auf einen breiten kommunikativen Auftritt, dem durch ein frisches CI Design der Marke noch stärker Ausdruck verliehen wird. Neben Social-Media-Kanälen werden aufmerksamkeitsstarke TV-, Funk- und Onlineplatzierungen eingesetzt. „Auch bei dieser Kampagne setzen wir auf innovative Formate. Im Zuge der erhöhten Audio-Formatrelevanz werden wir z.B. native Platzierungen in beliebten Podcasts wie „Fest&Flauschig“ oder „Alle Wege führen nach Ruhm“ einsetzen sowie erstmals für MINI mit YouTube Audio Ads arbeiten“, so Susanna Eiber. „Den Impact unserer Kommunikation messen wir End2End – auch auf Modell-Ebene – und passen bei Bedarf Budget und Kanalmix an.“

Die deutsche Adaption der Kampagne ist das Ergebnis der Umsetzung mit THE MARCOM ENGINE, dem neuen europäischen Agenturmodell der BMW Group. MINI Deutschland arbeitet als erster europäischer Markt seit Beginn des Jahres mit THE MARCOM ENGINE – einer partnerschaftlichen Konstellation aus MediaMonks, Serviceplan Group/Plan.Net Group und Berylls Strategy Advisors – über alle Funnelstufen in der Customer Journey für die nationale Kommunikation und Handelskommunikation zusammen.

Die Internationale Kampagne wurde von Anomaly London gestaltet. SEA Marketing wurde von SYZYGY Performance Marketing GmbH verantwortet und der Social Media Community Content wurde von Achtung! erstellt.

 

Attitude Film

  • MINI I We’re Different, But Pretty Good Together I BIG LOVE

 

How To Filme

  • How To: MINI Sharing Reservierung (verfügbar ab 01.04.):
  • How To: MINI Sharing Fahrzeugzugang (verfügbar ab 01.04):
  • How To: MINI Sharing App (verfügbar ab 01.04.):
  • How To: Driving Modes
  • How To: MINI Electric Driving Modes

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 01.04.2021


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Bestes Saisonergebnis: Maximilian Günther fährt beim Rome E-Prix auf den fünften Platz.

 

Maximilian Günther Neunter in Rom – Rennpremiere für neues FIA Formula E Safety Car.

 

MINI fördert die Initiative "Tiny Forest".

 

BMW Group skaliert Künstliche Intelligenz für Datenschutz in der Produktion

 

„Automatisiertes Fahren kann nur einem Zweck dienen: das Fahren sicherer und komfortabler zu machen.“

 

BMW Group mit Rekordabsatz im ersten Quartal klar auf Wachstumskurs

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group