Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > BMW Service. Werkstätten und mehr...



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.03.2003, 12:13   #41
Raffael@735i
LOW4LYF
 
Benutzerbild von Raffael@735i
 
Registriert seit: 17.07.2002
Ort: Silicon Valley
Fahrzeug: E32 735i - E91 325xi - E34 ///M5 AC SCHNITZER S5 SILHOUETTE - ///M4 COMPETITION - E38 740i SPORT "DINAN" - CHEVROLET EL CAMINO - KAWASAKI ZX7R
Standard ATU

Hab mal bei meinem E28 ein Ölwechsel machen lassen..........richtig teures Öl (ca.60€)+ Filter.
Naja........soweit so gut.........jedoch wurde der E28 falsch aufgebockt und dabei beide Schweller eingedrückt!!
Die Antwort vom Meister......."Tut uns Leid.....als ausgleich zahlen wir den Filter....das Öl ist zu teuer!!" Wie Bitte ..........beide Schweller kaput!!......und nur 10€ für ´nen Filter?? Gut......ATU wollte nicht mehr zahlen.......ist eh ein altes Auto usw.usw. Gut.......ich habe mir den Schaden bestätigen lassen........bin zum Gutachter......und siehe da.......1200€!! Klar......ATU wollte immer noch nicht zahlen, und schickte den eigenden Gutachter........der war wahrscheinlich der beste Spezl vom Werkstattmeister.......er meinte 1200€ wären für so ein altes Auto zu hoch!!........ist ja nur ein E28!! Naja, was solls.......wir einigten uns auf 1000€& Zahlung innerhalb von 7 Tagen.........immerhin besser als ein Ölfilter!!!!!!

Gruß
Raffael@735i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.03.2003, 14:12   #42
BMW Devil
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard @ Raffael@735i

Naja, dann hat es sich ja doch gelohnt, oder
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2003, 21:00   #43
Mr. Quality
ehemals "TÜV-Killer"
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Schönefeld / Berlin
Fahrzeug: E65 (745i) EZ 05.2002, E46 TI compact, Chrysler Neon II
Standard ATU ist GUT !

Also Jungs nun muss ich mal was zu ATU aus Berlin HAlensee str sagen.

Okay vorab noch eins. Hatte schon paar alte Karren. Aber noch nie habe ich soviel Kohle in so kurzer Zeit und vorallem Werkstattaufenthalte, ärger etc. wie mit dem Bimmer. Zu kotzen. Habe die Dreckkarre nun ein halbes Jahr. Ist Bj 96 und bis auf ein paar kleine Extras alles.
In den letzten drei Monaten habe ich ca. 3500 EUR reingesteckt. Und es geht weiter. Behebe nun auch nicht so kleine Sachen wir die Pixelscheiße, wirklich nur Sachen wie die Kats, Hardyscheibe, BremsScheiben etc. Warte jeden Tag auf was neues.

Zum eigentlichen Thema zurück zu kommen.

Habe meine Kats, nachdem mir BMW zu dumm gekommen sind und arrogant waren und noch dazu alleine für die ranzigen Teile 2200 EUIR haben wollten ohne Einbau, bei ATU Halenseestr. machen lassen. Habe Ihre Arbeit sehr gut gemacht. Diszipliniert und zu vorkommend gearbeitet. Termin und Zeit eingehalten.

Sehr zufrieden .

Nun steht meine Karre wieder mal rum, weil wieder was im ***** ist, Spurstange und Querlenker Kugelgelenk rechts. Reifen müssen neue her (okay ist halt normaler Verschleiß). Werde auch dies zu 90 % wieder bei den Jungs machen lassen.

Heute war ich wieder da, weil mein Kraftsotffschlauch löcher bekommen hat. Und die Brühe lief. Also abgeschleppt und hin zu ATU. Mit Einbau, Ersatzteile (auch Kraftstofffilter) erneuern, Rückbank anklappen, Tank etwas runter etc. hat mich die Scheiße 70 EUR gekostet. Hatter natürlich auch noch was für die Tasch bekommen.

Aber das war bei unserem Zweitwagen dem Opel. Also momentan darf ich kein Auto ansehen. Gehen alle in *****.

Also Resümee der Geschichte :

Habe nur positive Erinnerungen an meine Reperaturen bei ATU. War in meinen 4Jahren Auto zeit bisher nur ´mit meinem alten Nissan (weil der Auspuff abgefallen ist ) und nun mit dem Bimmer in der Werkstatt. Schade eigentlich war eigentlich der Meinung das ich bei BMW was gutes kaufe. Also nur Bimmer kaufen wenn auch Garantie. Und spätestens dann weg damit.

Momentan sieht es so aus, als ob ich die Karre demnächst verkaufe und mir bei Benz einen schönen zwei Jahre alten Wagen hole. Aber denke E Klasse.

Grüße vom gefrussteten André

__________________
"Erinnere dich an die Vergangenheit, träume von der Zukunft, aber lebe heute!" von Sören Kierkegaard (1813-1855)
Mr. Quality ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 04:50   #44
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard @ TÜV-KILLER

Hi !

Mit Bj.96 ist Dein auto einfach zu jung für Gebrauchtwagenkäufer.
Deine Nachfolger werden sich über all das freuen,was Du schon hast machen lassen.
Ich schaue mich bei den 7ern deshalb nur nach Autos um,die 10 Jahre und mehr auf dem Buckel haben.....

Gruß
Knuffel
__________________


Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 10:53   #45
Mr. Quality
ehemals "TÜV-Killer"
 
Registriert seit: 28.05.2002
Ort: Schönefeld / Berlin
Fahrzeug: E65 (745i) EZ 05.2002, E46 TI compact, Chrysler Neon II
Standard Schade eigentlich

@Knuffel,

schade eigentlich, war halt der Meinung 96er ist ein gutes Mittelmaas. Hatte nicht gedacht, das ich der Reperateur des Nachfolgers werden soll

Wollte eigentlich eien 99er 728er holen. Aber zwecks Ausstattung und dem kleinen V8 habe ich mich für den entschieden.
NA ja nun muss ich durch. Wollte mir eigentlich diesen Monat eine Aprilia holen. Nun ist das dicke Ding erst mal wieder dran und lutzsch mir die Tasche leer. ´Heute sehe ich das irgend ein Örkel mit seiner Anhängerkupplung in mein Nummernschild gefahren ist. Schon lustig, das die Penner einfach abhauen.
.... Berlin eine Stadt für einen Fiat Uno oder der Hauseigenen Garage und bezirks spezifische Ersatzfahrzeuge.

Leg mich wieder hin.

André
Mr. Quality ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 12:03   #46
JB740
the Senior :-)
 
Benutzerbild von JB740
 
Registriert seit: 24.12.2002
Ort: Meerbusch-Büderich
Fahrzeug: 740i, Bj 03/17
Standard Knuffel

Zitat:
Mit Bj.96 ist Dein auto einfach zu jung für Gebrauchtwagenkäufer.
hat ja mit ATU nichts zu tun, aber:

meiner war auf den tag genau 7 J. alt (95-02). kaum in autoscout24 u. mobile.de gepostet, klingelte das telefon .
mindestens 50 mal, obwohl der wagen nach 30 min. schon verkauft war.
fährt jetzt in den emiraten (mit winterreifen)


gruss jürgen
JB740 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2003, 14:12   #47
knuffel
Moderater Moderator
 
Benutzerbild von knuffel
 
Registriert seit: 20.10.2002
Ort:
Fahrzeug: E32, Velociped NL
Standard

Zitat:
Orginal gepostet von JB740
Zitat:
Mit Bj.96 ist Dein auto einfach zu jung für Gebrauchtwagenkäufer.
hat ja mit ATU nichts zu tun, aber:

meiner war auf den tag genau 7 J. alt (95-02). kaum in autoscout24 u. mobile.de gepostet, klingelte das telefon .
mindestens 50 mal, obwohl der wagen nach 30 min. schon verkauft war.
fährt jetzt in den emiraten (mit winterreifen)


gruss jürgen
Na,dort wird er dann ja wohl gut laufen....
Die haben ja kein ATU...

Gruß
Knuffel
knuffel ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 30.03.2003, 21:08   #48
IsthaMobil
Ehem. Org. Nordhessenstam
 
Benutzerbild von IsthaMobil
 
Registriert seit: 22.04.2002
Ort: Naumburg (Hessen)
Fahrzeug: Touran + Golf V LPG
Standard ATU

Hi

Habe bis jetzt noch keine Prob mit ATU gehabt war aber bis jetzt auch nur wegen kleonigkeiten da, weil ich egen größeren Sachen dann lieber in meine namentlose Werkstatt fahre, der mein Auto in und auswenig kennt.
Gruß
Markus
__________________
Schöne Grüße aus Nordhessen
Markus oo=00=oo

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.)  NUR GAS OHNE BENZIN
IsthaMobil ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2004, 17:10   #49
Newbie
D´r Schwoabaseggel
 
Benutzerbild von Newbie
 
Registriert seit: 27.05.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: 750i (E32) Bj.03/90
Beitrag ATU "zu dämlich"!????

Ich war vorhin bei ATU Berlin-Steglitz, Achsvermessung und Lenkrad geradestellen (57,60 €) und kann nichts schleschtes feststellen. Schnell, kompetent, freundlich und preisgünstig. Was will "Mann oder Frau" mehr?
Newbie ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.06.2004, 20:39   #50
Oxford
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.04.2003
Ort: Mannheim
Fahrzeug: 728i
Standard Atu

War bisher mit meinen DB 123, 124T,E 36 und E 38, Audi A6, bei ATU und muss sagen, dass sich zumindest in Mannheim-Sandhofen, sich ein guter Meister sich um Fahrzeuge gekümmert hat. Die Monteure sind zwar nicht ubedingt up to date, aber der Meister reisst den Laden raus.
Was den E 38 (728i) anbetrifft, hatte ich kurz vor dem Winterurlaub Wasserverlsut festgestellt. Am Samstagvormittag hat sich ein Monteur des Problems angenommen und festgestellt, dass ein Kunststoffanschlussstück vom Kühler zum Motor einen Riss hat. Da das Teil nicht vorrätig war, hat er mich zum Freundlichen geschickt (die Nachschau war kostenlos). Dort habe ich ausser dem Kunststoffteil eine neue Wasserpumpe, neue Keilriemen, neue Kühlflüssigkeit und eine Autowäsche für insges. 500Euro bekommen. Diese Werkstatt ist inzwischen pleite!!

Was ich damit sagen will ist, dass es nicht auf ATU oder BMW ankommt, sondern auf die Mechaniker, die sich des Fahrzeuges annehmen.
Ich vermute, dass bei ATU nicht die besten Schrauber arbeiten (aber bei BMW auch nicht).
Ich könnte während meiner 35 jährigen Werkstattleidenszeit (VW, Audi, Benz, Opel, Ford) nahezu alle deutschen Fachwerkstätten der Schlamperei bezichtigen, aber das wissen die selbst (vgl. Werkstättentests). ATU ist da auch nicht schlechter, aber in vielen Fällen billiger (günstiger !).

Keep on Cruising

Oxford
Oxford ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wieder die Blödis bei ATU Nicki98 BMW 7er, Modell E32 16 04.01.2008 14:55
Reifenkauf beim BMW Partner oder ATU oder??? Jo BMW 7er, Modell E38 9 16.05.2003 21:33
ATU wirklich zu dämlich! Nicki98 BMW Service. Werkstätten und mehr... 6 14.03.2003 00:37
Inspektion 1 bei ATU oder BMW ?? Günni 68 BMW Service. Werkstätten und mehr... 28 22.01.2003 06:49
ATU und sie können es doch Hut ab! DD BMW 7er, Modell E32 3 31.08.2002 18:15


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 05:22 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group