Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
Der neue MINI Cooper E im Classic Trim: Elektrisch, effizient, emotional.
MINI Cooper E (J01)

 
Der neue BMW 5er Touring. Modell G61, ab Mai 2024.
BMW 5er Touring (G61, ab 2024)

 
Der neue MINI Cooper mit Ottomotor: Der neue MINI Cooper C und der neue MINI Cooper S.
MINI Cooper C und der neue MINI Cooper S

 
Das neue BMW 4er Coupé, das neue BMW 4er Cabrio. Facelift 2024.
BMW 4er Coupé und BMW 4er Cabrio, Facelift 2024.

 
Das neue BMW M4 Coupé, das neue BMW M4 Cabrio. Facelift 2024.
BMW M4 Coupé und M4 Cabrio, Facelift 2024.

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Mitglieder stellen sich vor



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.04.2022, 13:40   #21
altbert
alszus was annersders…
 
Benutzerbild von altbert
 
Registriert seit: 10.03.2006
Ort: Baunatal, Hessisch-Sibirien
Fahrzeug: 728iA E38 Bj. 11/96 mit LPG-Anlage Vialle LPI
Standard

Zitat:
Zitat von Harry Kraus Beitrag anzeigen

P.S.: 7mer fahren kostet !����
Na ja nu; ist halt ein über 20 Jahre altes Auto, was nach und nach seine Zuwendung benötigt…

Plastikteile und Gummidichtungen verhärten und zerbröseln, Schläuche werden porös, alles altert halt mit der Zeit.
Fahrwerksteile melden sich irgendwann, das ist halt so.

Hätte mich nicht ein Steinschlag auf der Autobahn erwischt, daß ich die TK meiner Versicherung in Anspruch nehmen konnte, hätte mich der kürzlich erfolgte Tausch meiner Frontscheibe bei der BMW-Niederlassung KS auch gute 1700€ gekostet.
Die zerbröselnde Dichtung oben an der Dachkante war da mit drin, die langsam zerfallende Abdeckung unter den Scheibenwischern mußte ich aber zusätzlich auch selbst bezahlen.

Er ist jetzt halt 25, also im besten Flegel-Alter, und da geht dann schon mal das eine oder andere über die Wupper.
Mein Vorteil: Brauche nur die Hälfte der Zündkerzen…

Die Jungs in der Niederlassung haben übrigens saubere Arbeit geleistet, alles gut und sauber eingepaßt, wie bei der Fertigung.
War erst etwas skeptisch, weil diese Fahrzeug-Generationen ja nur noch selten in den Markenwerkstätten auftauchen, und die dort arbeitenden Mechatroniker haben größtenteils noch in die Windeln gemacht oder sind um den Weihnachtsbaum getanzt, als mein Dickerchen vom Band gelaufen ist…
__________________
Ich liebe es, wenn ein Plan funktioniert...

Geändert von altbert (22.04.2022 um 15:40 Uhr). Grund: Korrektur
altbert ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.04.2022, 15:29   #22
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99), E91 Diesel 3.0 (2008)
Standard

Zitat:
Zitat von Harry Kraus Beitrag anzeigen
Hi Kollegen, ich fahre meinen V12 jetzt seit 12 Jahren, mit 97 Km gekauft , jetzt 140 Km drauf
Und da haben wir schon das Problem: Dein Auto steht sich einfach kaputt! Du hast eine Jahresfahrleistung von lächerlichen 3.500 (!) km, das ist noch weniger als bei mir. Meinen habe ich jetzt seit über 16 Jahren und habe in dieser Zeit keine 100 TKM draufgefahren. Das ist Gift für diese Autos und ohne Erhaltungsladegerät hält die Bordbatterie maximal 2 Jahre, meine ist grad mal wieder platt.

Achsrevisionen hatte ich bereits drei in dieser Zeit und es flattert schon wieder. Ansonsten bin ich in 16 Jahren NIE liegengeblieben und es funktioniert alles, wenn es nicht gerade wegen Unterspannung rumspinnt.
__________________
"Wer sich allzu grün macht, den fressen die Ziegen." ― Johann Wolfgang von Goethe

Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.04.2022, 20:51   #23
BMW e38 72840i
Erfahrenes Mitglied
 
Registriert seit: 08.12.2019
Ort: Rastenberg
Fahrzeug: e38-728i (04.1998) Handschalter, e38-740i (05.1994) Handschalter, Peugeot 106 Winterfahrzeug
Standard

Claus:

2014 im August habe ich meine Vorderachse gemacht bei einer Laufleistung von 258tkm und heute hat er 318tkm drauf. Da flattert bis heute nichts. Habe ganz einfach alle Teile erneuert. Querlenker, Druckstreben, Spurstangenköpfe sowie den Lenkhebel von Bilstein. Buchsen durch PU ersetzt. Mittelstange von den Spurstangenköpfe war Flennor. Mein 7er hält bis heute noch die Spur. Werde ich bei meinem 740i genauso machen.
Die Standzeit ist kein Gift. Ist eher eine Winterstarre unter Echsen. Problem sind die kurzen Fahrten nach den Winterschlaf oder nach der Erweckung.
BMW e38 72840i ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.04.2022, 11:52   #24
PacificDigital
seit 19.2.19 Nichtraucher
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von PacificDigital
 
Registriert seit: 23.05.2009
Ort: Kappel |bei VS
Fahrzeug: E38 - 740d Bj.12/99, Suzuki Ignis 04/20, Iveco Daily 70C17Bj. 11, Dacia Dokker Express Bj. 03/17, Piaggio X9 500 Bj. 01, TEC 585 Ducato244 m.4HP20
Standard

... ich kann dem nur zustimmen
Powerflex oder Strongflex sind ihr Geld absolut wert! Habe gerade bei einem 740d alle Lager in Strongflex gewechselt... die Tonnenlager und vor allem die Differentiallager waren echt bescheiden zu wechseln... Aber ich habe nun die Gewissheit dass die nächsten 20 Jahre kaum noch Bedarf besteht...
Dieser 740d wird dann aber, im Gegensatz zu meinem, richtig bewegt mit 15-25tsd. km /Jahr.
__________________
PacificDigital ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 01:23   #25
frank-martin
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von frank-martin
 
Registriert seit: 20.06.2010
Ort: Oberschwaben
Fahrzeug: BMW E38 728iA (1997), Corvette C7 Schalter (2019), Ferrari 360 F1
Standard

Zitat:
Zitat von Sinclair Beitrag anzeigen
Liebe Forumsfreunde,

nach Jahren der Freude an meinem E38 750i werde ich mich von ihm trennen [...]

Hallo Sinclair,

ich habe über die Jahre hier in meiner aktiven Zeit sehr gerne deine Beiträge verfolgt, da diese stets interessant sowie gehaltvoll waren und einen echten Mehrwert darstellten .

Hast einen sehr schönen 7er! Wünsche dir viel Spaß mit deinem neuen Fahrzeug! Ich bin der Ansicht, dass es nicht ausschlaggebend ist ein Fahrzeug bis in alle Ewigkeit zu behalten, denn obwohl ich meinen E38 noch habe, aber praktisch nicht mehr damit fahre, sind es die Erinnerungen, die an all den Treffen, zufälligen Begegnungen, Stammtischen sowie Forenunterhaltungen entstanden sind, das was wirklich zählt.


Gruß und quallenfreies Nordseevergnügen wünscht
Martin
frank-martin ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 12:11   #26
Andrzej
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Andrzej
 
Registriert seit: 11.11.2002
Ort: Olsztyn
Fahrzeug: E32 750i 05.1989, E32 740iA 01.1993, E38 750i 09.2000
Standard

Zitat:
Zitat von Claus Beitrag anzeigen
Und da haben wir schon das Problem: Dein Auto steht sich einfach kaputt! Du hast eine Jahresfahrleistung von lächerlichen 3.500 (!) km
Volle Zustimmung! Ein Fuffi soll mindestens 100 km am Tag fahren, dann macht er kaum Probleme
Meiner faehrt jaehrlich auch nicht mehr als 5000km, wenn ich ihm aber anmache, faehrt mindestens 80km an diesem Tag...
__________________
21 Jahre Forum
Andrzej ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2022, 14:35   #27
guido s
Sledge Hammer
 
Benutzerbild von guido s
 
Registriert seit: 24.11.2010
Ort: lembeck
Fahrzeug: E38 750i Fliegender Teppich
Standard

MOin,


Zitat:
ich’fahre meinen V12 jetzt seit 12 Jahren , mit 97“Km gekauft , jetzt 140“Km drauf

da hätte es aber ein compact auch getan, oder taxi fahren.
Wieso kauft man so ein Auto und läßt es dann kaputt stehen ?

Mein 8zyl. hat in 12 Jahren auf die 250tkm die er bei kauf hatte 250tkm drauf bekommen da geht nix kaputt. Alle ~ 100tkm die Vorderachse,versetzt dazu 50tkm später mal integrallenker oder kleinkram hinten. Elektrik null fehler und ich hab die erste batterie erneuert als der 2 jahre bei mir war.

Bei dem 12er jetzt das gleiche, einmal klarschiff gemacht und dann fährt der.

Guido
guido s ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.05.2022, 22:18   #28
Sinclair
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Sinclair
 
Registriert seit: 05.08.2004
Ort: Berlin
Fahrzeug: E38 750i 3/2001
Standard

Zitat:
Zitat von Sinclair Beitrag anzeigen
Ja, das kann man sich nach 18 Jahren großer Freude an diesem Fahrzeug wirklich fragen.

Es soll nun doch mal ein Kombi werden, wegen regelmäßigem Pendeln Berlin zum Ferienhaus an der Nordsee, wo man ausser Reisegepäck doch öfters noch "Kleinmöbel" etc. hin- und hernehmen möchte.

Auch sticht der technische Forstschritt nach 20 Jahren Auto-Weiterentwicklung immer mehr ins Auge:
- es soll ein Hybrid werden, der die Langstrecke genauso komfortabel macht, wie den Stadtverkehr ökologischer: emissionsloses Fahren, wenn man möchte oder muß
- AWD, vorn mit Verbrenner, hinten mit E-Motor, besser wintertauglich
- teilautonomes Fahren auf der AB, wenn es Entspannung bringt
- LED-Scheinwerfer mit gegenverkehrausblendendem Fernlicht
- intelligent integrierte Navigation mit Hybridsteuerung der Motoren
- Headup Display
- Radio auch mal mit DAB+
...

leider vergeht dabei unwiderbringlich:
- die leise nachhaltige Kraftentfaltung des 5,4L V12
- die schöne Akustik dabei: zwischen unhörbar bis "kernig"
- das zeitlose elegante Design der Limousine
..

Hallo, 16.05.2022
ich darf nun mitteilen, daß mein Fahrzeug an einen netten Forumskollegen verkauft wurde;
danke für die allseits freundliche Kommunikation.

Wen es interessiert:
der Nachfolger wurde ein
2019er VOLVO V90 T8 TWIN ENGINE AWD R-DESIGN
mit den oben erwähnten Features und diversem mehr, wie Luftfederung, Bowers & Wilkins Anlage, Panoramadach, ...

LG
Sinclair

Geändert von Sinclair (16.05.2022 um 22:36 Uhr).
Sinclair ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2022, 10:24   #29
Andreas1986
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 07.06.2006
Ort: Witten
Fahrzeug: 728iA (05.2000) / 525iA (08.1994)
Standard

Also ein Abstieg von einem der besondersten Autos der Automobilgeschichte zu einem 0815 Wagen
Andreas1986 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 25.05.2022, 11:30   #30
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99), E91 Diesel 3.0 (2008)
Standard

Zitat:
Zitat von Sinclair Beitrag anzeigen
Wen es interessiert:
der Nachfolger wurde ein
2019er VOLVO V90 T8 TWIN ENGINE AWD R-DESIGN
So einer?

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.auto-motor-und-sport.de/...est-100000-km/

Geht bestimmt gut nach vorne!

Systemleistung 390 PS und der darf als 2019er noch 250 km/h rennen und wird nicht wie die ab 2020 bei 180 km/h abgeriegelt (was ich persönlich als einen schlechten Scherz empfinde, die Sperre würde ich als erstes rausnehmen).

Ein 08/15-Wagen ist das nicht, ist schon gehobene Klasse und man sieht ihn selten im Straßenverkehr.

Viel Spaß damit!
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 20:39 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group