Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

Automessen
 
Blicken Sie zurück auf die wichtigsten Automessen, z. B. auf folgende Messe:
 
Techno Classica 2006
Techno Classica 2006
 
BMW Neuheiten
Das neue BMW M8 Coupé/M8 Competition Coupé und	BMW M8 Cabrio/M8 Competition Cabrio.
BMW M8 / M8 Competition (F91/F92)

 
Der neue BMW X1 (F48 Facelift 2019). Modellüberarbeitung macht BMW X1 noch begehrenswerter.
BMW X1 (F48, Facelift 2019)

 
Der neue BMW 1er (Modell F40, ab 2019)
BMW 1er, 3. Generation (F40)

 
Der neue MINI Clubman (Facelift 2019).
MINI Clubman (F54 LCI, ab 2019)

 
Der neue BMW X3 M und BMW X3 M Competition. Der neue BMW X4 M und BMW X4 M Competition.
BMW X3 M (F97) und X4 M (F98) / Competition

 
Essen Motor Show '18
Essen Motor Show 2018
 AC Schnitzer
 BMW Group
 Fotos + Infos
 Rückblick / Fotos
 im Kontext
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Autos allgemein



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.03.2019, 13:52   #1
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard Versicherung / Scheckheft

Hallo zusammen,

ich habe einmal eine Versicherungsfrage, da ich etwas verunsichert bin.

Jemand anderes hat (ich war nicht dabei) - einen Anhänger an mein Auto ankoppeln wollen. Das ist misslungen und die Anhängerkupplung steckte in der Stoßstange meines BMWs. Schaden laut BMW sind über 2000 Euro.


Die Haftpflichversicherung des anderen ist auch bereit den Schaden zu regulieren. Möchte aber nun ein Scheckheft sehen - bzw. alternativ einen Nachweis von BMW (die Einträge sind ja heute nicht mehr im Heft). Sollte der Service in einer anderen Werkstatt gemacht worden sein - so würde man nicht nach dem Gutachten (von BMW) abrechnen - sondern mit ortsüblichen Sätzen - was auch immer das heissen mag. Der Kostenvoranschlag von BMW wurde mit dem Audatex??? System erstellt.

Meine Frage - was hat der Defekt an der Stoßstange mit dem Scheckheft zu tun. (Ölwechsel habe ich u.a. bei MrWah gemacht).

Ich würde den Schadensbetrag mir gerne auszahlen lassen … weiß das die MwSt dann wegfällt.

Muss ich das mit dem Scheckheft über mich ergehen lassen? Der Wagen steht wie ein jahreswagen hier - trotz Bj. 2015.

Gibt es noch Tipps

Viele Grüße
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 18.03.2019, 22:35   #2
TomS
Hoher Priester
 
Benutzerbild von TomS
 
Registriert seit: 26.11.2002
Ort: Berlin+Prignitz
Fahrzeug: Panamera ST Turbo, Ford Edge ST
Standard

Hier möchte die Versicherung wohl wissen, ob sonst auch alles teuer bei BMW gemacht wurde oder nur jetzt, wo ein Schaden fiktiv abgerechnet werden soll.

Finde ich dann irgendwie nachvollziehbar wenn sonst die Preise einer freien Werkstatt angesetzt werden. Oder geht es darum das maximale aus der Versicherung rauszuquetschen? ;-)
TomS ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 00:08   #3
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard

Zitat:
Zitat von TomS Beitrag anzeigen
Hier möchte die Versicherung wohl wissen, ob sonst auch alles teuer bei BMW gemacht wurde oder nur jetzt, wo ein Schaden fiktiv abgerechnet werden soll.

Finde ich dann irgendwie nachvollziehbar wenn sonst die Preise einer freien Werkstatt angesetzt werden. Oder geht es darum das maximale aus der Versicherung rauszuquetschen? ;-)
Hallo Tom,

das mag ja alles ok sein … ich habe das Fahrzeug aber in der Zeit nur einmal zum Öl-Service fahren müssen. Fahre halt durch die vielen Fahrzeuge sehr wenig. Und habe das aus Zeitgründen bei Mr.Wash machen lassen … das ging in 30Minuten. Ich denke, der Zustand des Fahrzeugs sollte eher im Vordergrund stehen. Der BMW steht nun eh zum Verkauf, da ich mir einen weiteren Stern zugelegt habe.

Finde es halt bescheiden … wegen einem nicht BMW-Service Nachteile zu haben.

Gruß
Frank
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 10:08   #4
Toni Maccheron
Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2018
Ort:
Fahrzeug: 328Ci Bj. 1999
Standard

Die Versicherung möchte sicherlich die Kosten drücken für den Fall, dass fiktiv abgerechnet wird. Wenn es zwischen der Privathaftpflicht und KFZ-Haftpflicht keinen Unterschied gibt, hast du das Recht, die Werkstatt auszusuchen und fertig. Und du hast das Recht einen Anwalt einzuschalten, den die gegnerische Versicherung bezahlen muss. So ist es zumindest bei KFZ-Haftpflicht. Vielleicht fragst du mal den Versicherer deines Vertrauens, ob das bei der Privathaftpflicht das gleiche ist.

Aufgrund solcher Praktiken gegnerischer Versicherungen, denen ich auch schon zum Opfer fiel, habe ich mir leider angewöhnen müssen, alles direkt zum Anwalt zu geben. So komme ich zu meinem Recht und die Versicherungen verkneifen sich, herumzueiern um die Kosten nicht weiter in die Höhe zu treiben.

Mein Vater hatte jetzt einen Auffahrunfall. Er, gutgläubig wie er ist, hatte auf einen Anwalt verzichtet. Prompt hat die Versicherung den Kostenanschlag um 500€ gekürzt. Und der wagen war immer bei Mercedes
Toni Maccheron ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 11:42   #5
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von chatfuchs Beitrag anzeigen
... Schaden laut BMW sind über 2000 Euro.


Die Haftpflichversicherung des anderen .... Möchte aber nun ein Scheckheft sehen - bzw. alternativ einen Nachweis von BMW (die Einträge sind ja heute nicht mehr im Heft). Sollte der Service in einer anderen Werkstatt gemacht worden sein - so würde man nicht nach dem Gutachten (von BMW) abrechnen - sondern mit ortsüblichen Sätzen -...
Muss ich das mit dem Scheckheft über mich ergehen lassen? Der Wagen steht wie ein jahreswagen hier - trotz Bj. 2015.
LMGTFY:
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.iww.de/va/zivilrecht/unf...-praxis-f61289

Als Einstieg gibt es Dir einen guten Problemaufriß, auch wenn es Stand 2012 ist.
__________________
Sapienti sat.
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 12:42   #6
Marks
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von Marks
 
Registriert seit: 12.12.2003
Ort: Köln
Fahrzeug: 740iA VFl aus 98; 530d (12.17)
Standard

Wie man sieht ist der verlinkte Beitrag aus 2012.

Mittlerweile ist es gefestigte Rechtsprechung, dass nur bei Fahrzeugen, die lückenlos bei einer Vertragswerkstatt des Herstellers oder bei dem Hersteller selbst gewartet/repariert wurden, auch die Stundenverrechnungssätze die Herstellers bei einem Schaden verlangt werden können. Ausnahme: Das Fahrzeug ist nicht älter als 3 Jahre.

Wenn man also den E38 nicht immer zu BMW gebracht hat, wird es schwer - egal wie gut der in Schuss ist.
Marks ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 13:50   #7
Toni Maccheron
Mitglied
 
Registriert seit: 29.12.2018
Ort:
Fahrzeug: 328Ci Bj. 1999
Standard

Ich nehme mal an, das bezieht sich auf die Fiktive Abrechnung?

Wenn ich mein Fahrzeug tatsächlich auch bei BMW reparieren lasse, können die sich aber nicht dagegen wehren.
Toni Maccheron ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 16:12   #8
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von Toni Maccheron Beitrag anzeigen
Ich nehme mal an, das bezieht sich auf die Fiktive Abrechnung?
Ja, genauso wie die Frage des TE im Eingangspost, Zitat:
"Ich würde den Schadensbetrag mir gerne auszahlen lassen … weiß das die MwSt dann wegfällt. "
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 16:16   #9
RS744
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von RS744
 
Registriert seit: 06.01.2005
Ort: b Bielefeld
Fahrzeug: 740iL 11/00 (E38) Prins LPG
Standard

Zitat:
Zitat von chatfuchs Beitrag anzeigen
Der Wagen steht wie ein jahreswagen hier - trotz Bj. 2015.
Zitat:
Zitat von Marks Beitrag anzeigen
Wenn man also den E38 nicht immer zu BMW gebracht hat, wird es schwer - egal wie gut der in Schuss ist.
Bj. 2015 -> es wird um den F11 gehen, nicht um einen E38.
RS744 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 19.03.2019, 16:25   #10
chatfuchs
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von chatfuchs
 
Registriert seit: 25.04.2002
Ort: Moers
Fahrzeug: AMG SL55, BMW 740I (E38), F11, Straßen-Quad, 4 x MB S600
Standard

Zitat:
Zitat von RS744 Beitrag anzeigen
Bj. 2015 -> es wird um den F11 gehen, nicht um einen E38.
Ja, es geht um den F11 … und ich denke, ich kann das auch akzeptieren. War nur gestern erst mal etwas verwundert - was einmal "fremdgehen" bei Mr. Wash für Auswirkungen haben kann.

Der Wagen hat ja jetzt nicht einmal 60.000 runter …

Danke für Eure Hilfe, es hat mir ein wenig die Augen geöffnet.

Viele Grüße aus Moers
Frank

Geändert von chatfuchs (19.03.2019 um 19:08 Uhr).
chatfuchs ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Digitales Scheckheft Paule BMW 7er, Modell F01/F02 6 17.09.2018 08:52
E38-Auto: 750i 111tkm , scheckheft. Teddyboy89 Biete... 2 12.08.2013 07:20
E38-Teile: 750i Scheckheft Webchris Suche... 18 03.09.2009 10:26
E38-Teile: BMW 740iL - 244.000 km- lückenlos BMW-scheckheft Heino2001nrw Biete... 2 19.05.2009 17:16


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:37 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2019, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group