Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > Rubriken... > Fahrzeugpflege



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.11.2009, 20:37   #21
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Der erste Test sieht leider nicht so gut aus. Habe erst mal nur die Frontscheibe und die beiden äußeren Teile der Motorhaube behandelt (das was hinter der Niere blieb original).
Dann zum Testen Wasser drüber gekippt, Schiebe sowie Haube, das Wasser verhielt sich aber recht normal. Bei RainEx sieht das um Welten besser aus und da kenne ich die Reaktion des Wassers auf der Scheibe recht gut.
Werde das jetzt erst mal beobachten wie die Haube nach etwas 2 Wochen und viel Regen aussieht.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 16.11.2009, 11:23   #22
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Okay, der erste Test zeigt nach einer und vier Minuten dann doch, das es funktioniert. Allerdings ist RainEx auf der Scheibe um längen besser, das zeigt sich aber gleich in der Mittagspause nochmal deutlicher da es heute regnet wie aus Eimern.

1 Minute nach vollständig- und gleichmäßigem fluten der Haube mit dem Gartenschlauch.

4Min später


Das an der Scheibe könnte aber echt besser funktionieren.
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 19:17   #23
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Sooo, nach 12 Tagen melde ich mich nochmal zu Wort:

Das war der erste Tag:


Das Wasser verschwand schon innerhalb einer Minute von der Fläche hiner den Scheinwerfern auf der Haube, den inneren Teil hinter der Niere lies ich unberührt.
Heute machte ich diese Aufnahmen:









Das war um 11Uhr Morgens als es noch Trochen war, danach kamen bei Regen noch diese Aufnahmen dazu.



Was noch sehr wichtig ist, es hat die letzten Tage mehr als nur einmal regegnet und wenn dieses Zaubermittel das halten würde, was es verspricht, müsste der innere Teil der Haube dreckig sein und der Rest blitz blank sauber. Zu allem überfluss kommt noch, das die Haube auf den Bildern mit dem Wasser sich nicht mal nur annähernd von Rest unterscheidet. Wo ist denn da Lebensdauer von einem 3/4 Jahr?

Auf der Scheibe, wo ich es ebenso angewendet habe, ist der Lotoseffekt relativ schlecht, aber spürbar, dennoch könnte das auch das RainEx sein, was vorher drauf war. Allerdings habe ich auch die Scheibe gereinigt, von daher denke ich, ist das 99% Nanotol.

Also, ich denke ich gebe das Zeug besser zurück und nutze die 4 Wochen Rückgaberecht, das funktioniert lange nicht so wie es angepriesen wird und begründen muss ich es in dieser Frist sowieso nicht.

Meine Anwendung war übrigens die gleiche wie bei Politur. Lack gereinigt, danach dünn aufgetragen und mit einem Mikrofasertuch vorsichtig runter poliert. Sollte doch alles korrekt sein.

Grüße Robbie
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 19:23   #24
Claus
State of Independence
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von Claus
 
Registriert seit: 20.12.2002
Ort: Leverkusen
Fahrzeug: E38-750i (12.99)
Standard

@Robbie

Mir kommt es so vor, als sei die Haube vor dem Regen ziemlich dreckig gewesen. Wenn sich nun Dreck abgesetzt hat (der perlt einfach nicht ab), kann das Wasser natürlich auch nicht mehr so ablaufen wie vorher. Wasch doch mal den Wagen und setze dann die Haube erneut dem Regen aus - im Moment braucht man da ja nicht lange zu warten.
Claus ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2009, 22:34   #25
esau
kilometer fressendes
Premium Mitglied
 
Benutzerbild von esau
 
Registriert seit: 06.03.2004
Ort: NRW
Fahrzeug: G12 N74 Bj. 03/18
Standard

Das Auto meiner Frau habe ich im Frühjahr 2008! mit Nanotol behandelt.

Das Dach und die Seitenscheiben perlen noch heute.

Sicher stimmt es nicht, dass das Auto alleine von Regen sauber wird, (es sein denn man fährt viel zu schnell durch einen Wolkenbruch) aber es läßt sich über einen langen Zeitraum wesentlich schneller reinigen. Die Fliegen auf der Scheibe sind im Sommer nach wenigen Minuten im Regen ab nur vom Scheibenwischer etc. Auch die Felgen lassen sich über einen längeren Zeitraum viel leichter reinigen.

Allerdings sollte es nicht zu kalt sein, wenn man es anwendet. Am Besten sogar nach dem AUftragen das Auto in die pralle Sonne. Wenn Robbie es im November aufgetragen hat könnte es an den zu niedrigen Temperaturen liegen, daß er nicht so begeistert ist.

Habe es auch mal im April bei 12° C aufgetragen und war enttäuscht.

Grüße esau
esau ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 01.12.2009, 15:47   #26
Robbie
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Okay,
ich gebs zu, habe einen Fehler gemacht, habe den Primer weggelassen.
Werde das ganze nochmal am Wochenende wiederholen mit korrekter Ausführung. Der zweite Fehler war das ich es richtig einpoliert habe, man soll wohl nicht mit zu viel druck arbeiten. Einfach "eincremen" und hinterher wieder abwischen. Nicht polieren!

Melde mich sobald ich fertig bin...
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 12.01.2010, 18:09   #27
uko
Gast
 
Ort:
Fahrzeug:
Standard

Zitat:
Zitat von bluebaker Beitrag anzeigen
dass Sonax die neue Felgenversiegelung NanoPro im Angebot hat. Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesen neuartigen Nanoversiegelungen?
Besten Gruß
HI ,
hab es selbst angewand und bin zufrieden damit

Gruß buko12
  Antwort Mit Zitat antworten
Alt 09.03.2010, 10:27   #28
BMWJunkie72
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 03.03.2010
Ort:
Fahrzeug: 7er-E65/E66
Standard Nanoversiegelung

Hallo Leute,

überlege auch eine Nanoversiegelung. Bin beim googlen über die Firma VeritasH.P. GmbH gestoplpert.
Hat jemand von euch diese Produkte schon mal ausprobiert oder vergleichbare Produkte ausprobiert.
Sind ja doch recht teuer......
Wäre für weitere Erfahrungen dankbar.
BMWJunkie72 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 15.02.2011, 22:50   #29
bmwente1
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 15.02.2011
Ort: Düsseldorf
Fahrzeug: BMW M3 320i (09.04)
Standard Neue Versiegelung

hab demletzt etwas neues auf dem markt gesehen. Als ich mal kurz hier ins forum geklickt hab dachte ich, dass ich euch mal davon erzähl. Habe auch schon vor einigen Jahren mein auto mal mit Nano versiegelt aber ich merke, dass die Versiegelung nicht lange haftet und nicht besonders gut ist.

Letztens habe ich mal gegoogelt nachdem ein kollege von mir gesagt hat es gibt jetzt ne neue versiegelung. Die heißt: ACS 3000. Habt ihr davon schonmal was gehört?
Also hab ich gleich mal gegoogelt und bin auf so ne seite von ner firma gestoßen und bei youtube gibts auch ein video auf dem man die anwendung von dieser versiegelung sieht. Hab mir nun viel informationen durchgelesen und mein kollege hat sichs erstmal bestellt für seinen 3er. Hat die versiegelung bei transpa-tec.de glaube ich bestellt und hats danach direkt ausprobiert. Letztens hab ich mir die felgen von ihm mal angeschaut und war sowas von begeistert.

Der fährt mit den Felgen seit nem halben jahr und war nich einmal in der waschanlage, is nur öfters mal durch den regen gefahren und die felgen haben sich praktisch von alleine gesäubert. Weder Bremsstaub, noch sonst irgendwelche fliegen o.Ä. haben darauf gehaftet.

Werde mir nächste Woche auch das zeugs bestellen und auch meine felgen versiegeln. Vielleicht konnte ich euch weiterhelfen in sachen felgenversiegelung.

lg die bmwente
bmwente1 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2011, 13:48   #30
Kimble
Benzworld
 
Benutzerbild von Kimble
 
Registriert seit: 27.07.2004
Ort: Raum Osnabrück
Fahrzeug: MB ML 270cdi,MB W123 230CE,Arbeitshure Polo 6N 50PS
Standard

Wegen der vielen Empfehlungen habe ich meine Felgen mit Nanotol behandelt.War ein Super Tip.Felgen habe ich gestern das erste mal gereinigt,war supereasy.
Danke für den Tip ans Forum.
__________________


LAKI SUPPORTER + PRAGER RATTLER FRIENDS
Kimble ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Versiegelungen: Nano Versiegelung - sinnvoll? daVinci Fahrzeugpflege 46 17.07.2011 18:53
Versiegelungen: Nano - Versiegelung - 20% Rabatt mayday Fahrzeugpflege 13 04.07.2008 23:01
Karosserie: Ganz in *Nano* Klaus744i BMW 7er, Modell E32 34 01.07.2008 16:38
Felgenversiegelung - Empfehlungen? 7er Fan BMW 7er, allgemein 3 25.11.2007 10:26
Felgen/Reifen: Felgenversiegelung maser Fahrzeugpflege 15 21.09.2006 09:00


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 06:13 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2020, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group