Sie sind nicht angemeldet! Jetzt interner Link kostenlos im Forum registrieren, weniger Werbung sehen, aktiv teilnehmen und weitere Vorteile nutzen! Diese Website nutzt Cookies. Bitte beachten Sie unsere interner Link Datenschutzerklärung.
  Start » Forum Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com   ModelleForummein.7erService


Forumsfunktionen

BMW Neuheiten
So sieht die Neue Klasse als SAV aus: der BMW Vision Neue Klasse X.
BMW Vision Neue Klasse X (2024)

 
Der neue MINI Cooper E im Classic Trim: Elektrisch, effizient, emotional.
MINI Cooper E (J01)

 
Der neue BMW 5er Touring. Modell G61, ab Mai 2024.
BMW 5er Touring (G61, ab 2024)

 
Der neue MINI Cooper mit Ottomotor: Der neue MINI Cooper C und der neue MINI Cooper S.
MINI Cooper C und der neue MINI Cooper S

 
Jetzt mit Handschalter: der BMW Z4 in der Edition Pure Impulse.
BMW Z4 Edition Pure Impulse mit Handschaltung

 
- Anzeige -

Zurück   BMW 7er-Forum > 7er-Community > Mitglieder stellen sich vor



Antwort
 
Thema teilen Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.11.2014, 14:36   #11
reisszi
Malachitjunkie
 
Benutzerbild von reisszi
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Erfurt
Fahrzeug: E32-735i (04.90), E39-540iAT (02.02)
Standard

Zitat:
Zitat von K-H Grabowski Beitrag anzeigen
Irgendwie kommt mir der Wagen bekannt vor. Erfurt und Thüringen ist ja auch nicht aus der Welt. War der für irgendwas im Bereich 3,5k inseriert irgendwo Gera, Jena oder so?
Ja, das war ungefähr die erste Preisvorstellung des Verkäufers. War hier direkt im Erfurter Umland inseriert.

Zitat:
Zitat von Setech Beitrag anzeigen
Herzlich wilkommen - Du hast da eine Schöne Farbe gefunden. Mal was anders als schwarz oder silber.
Silber wäre für mich ein KO-Kriterium gewesen. Schwarz hätte ich hingenommen, aber über was farbiges freu ich mich natürlich sehr. Irgendwann in weiter Ferne kommt auch noch eine nicht-schwarze (Sportsitz, weil ich bin fast 2m und Kopffreiheit ist Mangelware) Lederausstattung rein.

Zitat:
Zitat von Ich e32 Beitrag anzeigen
Tja Nachrüstungen sind in der SA-Liste nicht drinne
Es ist auch eine nicht wirklich schöne, nicht originale Antenne verbaut. Gibt's da passende, formschöne Blindstopfen?
reisszi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2014, 15:07   #12
JRAV
Auf Samtpfoten
 
Benutzerbild von JRAV
 
Registriert seit: 14.07.2002
Ort: Lehrte
Fahrzeug: 2021 Tesla M3 LR, 2003 Porsche 986 S
Standard

Hi Benno,

willkommen im Forum!

Auf den Bildern sieht der Wagen sehr ansprechend aus...speziell die Farbe ist ein echter Hingucker, und sogar die (von mir eigentlich gehassten) Felgen passen sehr gut zu dem Auto

Und wie viele Vorbesitzer hat er nun? Ich versuche gerade, mir den Stapel von 500 KFZ Briefen vorzustellen, lol.

Auf den Audi wär ich auch neugierig.
__________________
Liebe Grüße,

Johannes

Mein Autoblog mit Fahrberichten: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.geniale-fahrberichte.de

Mein Blog übers Fliegen lernen: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.alpha-flying-india.de

Unser Service für den professionellen E-Mail Newsletter Versand: Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) https://www.mailfino.de
JRAV ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2014, 15:08   #13
Ich e32
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Zitat:
Zitat von reisszi Beitrag anzeigen
Es ist auch eine nicht wirklich schöne, nicht originale Antenne verbaut. Gibt's da passende, formschöne Blindstopfen?
Leider nein Ich weiß ja leider nicht wie sie bei dir verbaut wurde, meine z.b ist direkt an der Kante und Rostet schön rum, da man leider nix machen, außer Blech raustrennen und neu einschweißen, das Dengeln von nem neuen Stück lohnt bei den Kosten nicht wirklich(wer selber sowas machen kann ok, ich kanns nicht.) Ich will Sie evtl diesen Winter raus nehmen und gegen eine Elektrisch Ausfahrbahre tauschen und gleich den Rost bekämpfen. Mal schaun vll dokumentiere ich alles.Ich bereite ja noch meine Bremsen auf, noch mehr Rost
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 22.11.2014, 22:38   #14
Kosh
Neues Mitglied
 
Registriert seit: 21.03.2006
Ort: Überlingen
Fahrzeug: 730i
Standard Frage zum Fahrwerk

Hallo,

also nachdem man immer wieder von "komplettem Fahrwerktausch" oder Fahrwerk = Schwachstelle beim E32 liest, muss ich doch mal konkret nachfragen. Bei meinem E32 war der erste Stabilisator bei etwa 220000 km kaputt. Bis zu den heutigen 363000 km kamen noch zwei Pedelstützen, zwei Querlenker und der andere Stabilisator hinzu. Auf der Hinterachse habe ich einen 8er ausgetauscht. Das wars aber dann auch. Obwohl es alles BMW Teile waren, war das nicht teuer (analog etwa 6 Tankfüllungen). Und nachdem ich wirklich nicht zu den Langsamfahrern gehöre und daher das Auto in den Kurven auch belaste, kann ich dem Fahrwerk eigentlich nur beste Standfestigkeit bescheinigen (besonders wenn man an die 1.7 Tonnen Gewicht denkt). Dagegen sind andere Automarken echt "low quality". Ich hatte im Bekanntenkreis einen Opel Vectra und eine Golf die trotz schonener Fahrweise bei etwa 230000 km verschrottet werden mußten, weil da nichts mehr da war was an ein Fahrwerk erinnert hat.

Gruß,
Frank
Kosh ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 23.11.2014, 11:13   #15
Ich e32
Gesperrt
 
Registriert seit: 13.05.2011
Ort: Brokstedt
Fahrzeug: 120d
Standard

Es kommt leider immer darauf an was die Vorbesitzer gemacht haben. Ob nu nur orginal/Lemförder oder billig Chinakram.. Das da Welten zwischen sind ist klar. Die Preise sind dann aber auch dem entsprechend...
Ich e32 ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2014, 09:48   #16
reisszi
Malachitjunkie
 
Benutzerbild von reisszi
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Erfurt
Fahrzeug: E32-735i (04.90), E39-540iAT (02.02)
Standard

Zitat:
Zitat von JRAV Beitrag anzeigen
Und wie viele Vorbesitzer hat er nun? Ich versuche gerade, mir den Stapel von 500 KFZ Briefen vorzustellen, lol.
Ich hab zugegebenermaßen etwas übertrieben, aber 11 is auch ne stolze Zahl

Zitat:
Zitat von JRAV Beitrag anzeigen
Auf den Audi wär ich auch neugierig.
Zu dem gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Audi 5-Zylinder fand ich schon immer super, also gab es eigentlich nur eine taugliche Alternative als Familien-Hunde-Express. Hat ~310PS, jeglichen Komfortkram, den sich Frau und Kinder so wünschen können und tut seit geraumer Zeit zuverlässig seinen Dienst.
Auf den Verbrauch sollte man nicht so viel wert legen, aber das ist beim 735 nicht anders

Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) 
Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) Audi 100 S4 by Externer Link (&Ooml;ffnet in neuem Fenster, der Forumsbetreiber distanziert sich vom Inhalt extern verlinkter Seiten.) bennorz, on Flickr


Zitat:
Zitat von Kosh Beitrag anzeigen
Hallo,

also nachdem man immer wieder von "komplettem Fahrwerktausch" oder Fahrwerk = Schwachstelle beim E32 liest, muss ich doch mal konkret nachfragen. Bei meinem E32 war der erste Stabilisator bei etwa 220000 km kaputt. Bis zu den heutigen 363000 km kamen noch zwei Pedelstützen, zwei Querlenker und der andere Stabilisator hinzu. Auf der Hinterachse habe ich einen 8er ausgetauscht. Das wars aber dann auch. Obwohl es alles BMW Teile waren, war das nicht teuer (analog etwa 6 Tankfüllungen). Und nachdem ich wirklich nicht zu den Langsamfahrern gehöre und daher das Auto in den Kurven auch belaste, kann ich dem Fahrwerk eigentlich nur beste Standfestigkeit bescheinigen (besonders wenn man an die 1.7 Tonnen Gewicht denkt). Dagegen sind andere Automarken echt "low quality". Ich hatte im Bekanntenkreis einen Opel Vectra und eine Golf die trotz schonener Fahrweise bei etwa 230000 km verschrottet werden mußten, weil da nichts mehr da war was an ein Fahrwerk erinnert hat.

Gruß,
Frank
Also ich würde das Fahrwerk nicht unbedingt als Schwachstelle bezeichnen. Bei dem Gewicht und den Belastungen ist es ja eigentlich löblich, wenn das erst nach 20 Jahren/250.000km fällig ist.
In meinem Fall hat das Auto bestenfalls ( ) 220tkm runter, da kann das Fahrwerk bei fraglicher Benutzung der vielen Vorbesitzer schonmal durchgenudelt sein. Die Teile, die augenscheinlich schonmal ersetzt wurden, waren natürlich der billigste China-Mist.
Da fang ich dann auch nicht an und lass ein paar Einzelteile verbaut, weil die vielleicht noch 50tkm halten würden, sondern mach gleich Nägel mit Köpfen und erneuer alles.
So hab ich jetzt auf jeden Fall Ruhe - und das wohl auch für die restliche Lebenszeit des BMW.

Bei oben genanntem Audi sind die Fahrwerksbuchsen da schon eher eine Schwachstelle
reisszi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 20:16   #17
JensB
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Halberstadt
Fahrzeug: E39 520iT LPG, Z3 1.8, E24 628CSi
Standard

Hi,

sag mal, stand der heute in der Herderstraße in Erfurt? Bin dort gerade auf Lehrgang und habe auf meinem Spaziergang einen sehr schönen grünen E32 mit Gullideckeln gesehen. Und eben finde ich diesen tread.........

Gruß
Jens
JensB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 20:32   #18
reisszi
Malachitjunkie
 
Benutzerbild von reisszi
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Erfurt
Fahrzeug: E32-735i (04.90), E39-540iAT (02.02)
Standard

Hey Jens,

exakt da steht er immer. Kleine Welt



Hab heute mal den Stellmotor der DK gereinigt. Den grundsätzlich schlechten (und mM. zu niedrigen) Leerlauf hat das zwar nicht behoben, dafür verschluckt er sich jetzt nicht mehr, wenn man aus dem Leerlauf Gasstöße gibt und er stirbt nicht mehr ab beim rangieren
reisszi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 02.12.2014, 21:13   #19
JensB
Erfahrenes Mitglied
 
Benutzerbild von JensB
 
Registriert seit: 29.07.2003
Ort: Halberstadt
Fahrzeug: E39 520iT LPG, Z3 1.8, E24 628CSi
Standard

Das ist lustig! Bin leider nur eine Nacht hier, sonst hätte ich mich morgen zum Kaffe eingeladen *lach*.

Gruss
Jens
JensB ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2015, 13:15   #20
reisszi
Malachitjunkie
 
Benutzerbild von reisszi
 
Registriert seit: 26.06.2007
Ort: Erfurt
Fahrzeug: E32-735i (04.90), E39-540iAT (02.02)
Standard

Mühsam ernährt sich das Eichhörnchen... Bei der Salzlauge auf der Straße will man das Boot ja eh nicht wirklich fahren, also hab ich den 7er im Dezember bei meinem Blech- und Lackspezi geparkt und ihm gesagt, dass er sich doch mal bei Gelegenheit und ohne Eile die Problemstellen vornehmen soll.
Jetzt ist der e32 wieder zuhause und hat nunmehr rostfreie Türen, einen neuen Kotflügel und ein verschlossenes Antennenloch. Außerdem wurden rundum noch einige Kratzer und Blessuren entfernt, so dass er jetzt optisch richtig gut dasteht (und das nach einer grundlegenden Konservierung im Frühjahr auch bleibt)

In den nächsten Tagen kommen vorne die neuen Sitze rein (Sportsitze mit der Hoffnung auf mehr Kopffreiheit und endlich funktionierende Sitzheizung! ) und wenn sich die Außentemperatur meiner Ich-hab-jetzt-Lust-Temperatur nähert, werd ich mal verschiedene Sommerfelgen draufstecken/anprobieren.

Bei der ersten Fahrt ist mir aber sofort wieder aufgefallen, dass mit der Lenkung irgendwas nicht stimmt. Allgemein ist sie sehr schwergängig, ich hab das im Kopf immer einem Defekt des Servotronic-Steuergeräts (Servo dann immer im "schweren" Modus) zugeordnet und erstmal auf die lange, "Im-Frühjahr-dann" Bank geschoben.
Es ist aber auch so, dass die Lenkung kaum Rückstellkraft hat bzw. sich die Lenkung gar nicht wieder richtig mittelt. Nach einer Linkskurve zieht das Auto beim geradeaus fahren also leicht nach links. Rechtskurven entsprechend gegensätzlich.

Ich komme leider erst am Wochenende dazu, mir das genauer anzusehen, aber bis dahin kann man sich ja schon mal ein paar Gedanken machen.
Meine Theorie ist, dass das Lenkgetriebe Spiel hatte und es einer der Vorbesitzer wohl zu gut meinte mit dem Nachstellen. Bzw. das Nachstellen ja sowieso irgendwann am Ende ist.
Ich werde probieren das etwas lockerer zu stellen, aber mich beschleicht jetzt schon das dumme Gefühl, dass in absehbarer Zeit wohl ein neues Lenkgetriebe ran muss.
Gibt es einen Betrieb, der sowas überholt? Die Suchfunktion hat mir nur veraltete, tote Links gebracht.
Neuteil bei BMW ist mit fast 2t€ indiskutabel. Im Netz habe ich einen Anbieter gefunden, der für 600€ ein AT-Getriebe bietet. Das wäre schon okay, aber vielleicht gibt es ja noch eine günstigere Lösung.
reisszi ist offline   Antwort Mit Zitat antworten
Antwort


Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)
 
Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist Ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist Ihnen nicht erlaubt, Ihre Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Wasserpumpe tauschen. 1000.-- Euro?? Nebelkraehe696 BMW 7er, Modell E38 20 12.10.2009 17:36
Übergangswagen bis 1000 Euro Homer76 Suche... 2 26.10.2008 12:21
750i e32 für 1000 euro E32Driver BMW 7er, Modell E32 7 23.09.2006 12:09


SiebenPunktSieben - das siebte 7er-Jahrestreffen - jetzt den Foto-Bericht anschauen!
Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:48 Uhr.

7-forum.com Forum Version 6 powered by vBulletin
Copyright ©2000 - 2024, Jelsoft Enterprises Ltd.
Mit der Nutzung des Forums erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen einverstanden.
 

 
www.7-forum.com · Alle Rechte vorbehalten · Dies ist kein Forum der BMW Group