Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Die Geschichte des BMW 5er Touring.
 

Die Geschichte der BMW 5er Reihe. Ein halbes Jahrhundert voller Dynamik und Fahrkomfort.
 

Techno Classica 2023: BMW Exponate von der Feierabend GmbH aus Würzburg
 

Concorso d’Eleganza Villa d’Este 2023
 

Eine internationale Ikone feiert 50. Geburtstag: das BMW Hochhaus, der "Vierzylinder" in München.
 

Rein elektrisch, voller Fahrspaß: Der neue MINI 3-Türer (G56, ab 2023) auf Schnee und Eis.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW Bücher

Mille Miglia

  

Mille Miglia. Das legendäre Oldtimerrennen

 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Klassik

17.05.2006
Mille Miglia 2006: Sieg für Cané/Galliani im historischen BMW 328 MM Roadster
Boni/Barziza im BMW 328 gewinnen den Damenpokal.

 

München/San Donato Milanese. Die Austragung des historischen Rennens Mille Miglia 2006 ist mit dem Sieg für die BMW Group Mobile Tradition zu Ende gegangen: Giuliano Cané und seine Co-Pilotin, Ehefrau Lucia Galliani, haben das Rennen bereits zum neunten Mal für sich entscheiden können, davon sieben Mal am Steuer eines BMW. Der Erfolg gelang dank einer spannenden Aufholjagd, auf die wenige gewettet hätten. Der Damenpokal, die "Coppa delle Dame", ging zum zwölften Mal an Franca Boni und ihre Tochter Monica Barziza, die bereits im vergangenen Rennen im BMW 328 gesiegt hatten.

„Coppa delle Dame” - Damenpokal ging an Boni / Barziza im BMW 328

Mille Miglia 2006: "Coppa delle Dame” - Damenpokal ging an Boni / Barziza im BMW 328

 

Insgesamt nahmen elf BMW Mobile Tradition Teams an der 24. Austragung der Mille Miglia Storica teil. Das Team Luciano Cané/Lucia Galliani hat die prestigeträchtige Gleichmäßigkeitsprüfung für historische Fahrzeuge mit 14.849 Punkten zum neunten Mal gewonnen. Der Startschuss für die historischen 1000 Meilen (ca. 1.600 km) erfolgte am 11. Mai in Brescia. Die Fahrt führte entlang der klassischen Strecke von Brescia über Ferrara nach Rom, sowie von der Hauptstadt über Florenz und Bologna zurück nach Brescia.

"Es ist stets eine große Freude dieses Rennen zu gewinnen", erklärt Giuliano Cané. Die Teilnahme an Veranstaltungen in historischen Fahrzeugen, das Befahren der schönsten Straßen Italiens und die anschließende Einfahrt ins Ziel unter dem Beifall des Publikums gehören zu den großen Emotionen, die man wenigstens einmal im Leben erfahren haben sollte. "Dies ist der schönste Sieg, denn ich habe ihn nach einer atemberaubenden Aufholjagd errungen", fügt Giuliano Cané hinzu.

„Coppa delle Dame” - Damenpokal ging an Boni / Barziza im BMW 328

Mille Miglia 2006: "Coppa delle Dame” - Damenpokal ging an Boni / Barziza im BMW 328

 

Die Austragung 2006 - ausschließlich den Modellen gewidmet, die bei mindestens einem klassischen Mille Miglia-Rennen zwischen 1927 und 1957 dabei waren - zählte insgesamt 375 teilnehmende Fahrzeuge. In dem Jahr, in dem BMW den 70. Geburtstag des BMW 328 feiert, hat das Team Cané/Galliani den Sieg im historischen BMW 328 MM Roadster, der bereits im Jahr 1940 den dritten Platz erringen konnte.

Unter den Teilnehmern an der Mille Miglia 2006 waren dieses Jahr auch Marco Saltalamacchia, Vorsitzender und Geschäftsführer von BMW Group Italia und Alexander Zanardi, ehemaliger Formel 1 Pilot und derzeitiger World Touring Car Championship-Pilot für das Team BMW Italy-Spain. Beide sind die "Freccia Rossa" in einem BMW 507 gefahren, wobei sie sich am Steuer abwechselten. Zu diesem Anlass war das Auto mit der Startnummer 204 einer Reihe von besonderen Modifikationen unterzogen worden, um dem Fahrer aus der Emilia-Romagna eine erneute erfolgreiche Teilnahme an der Mille Miglia nach seiner ersten Erfahrung als Navigator im vergangenen Jahr zu ermöglichen.

Mille Miglia 2006: Sieg für Cané / Galliani im historischen BMW 328 MM Roadster

Mille Miglia 2006: Sieg für Cané / Galliani im historischen BMW 328 MM Roadster

 

Unter den weiteren BMW Teilnehmern waren:

Professor Burkhard Göschel, Mitglied des Vorstandes der BMW AG, im Team mit Jürgen Kübler im BMW 328 Touring, Startnummer 72; Tom Purves, Vorsitzender und CEO von BMW North America, im Team mit Roy Spence im BMW 328, Startnummer 89 und Prinz Leopold von Bayern im Team mit Olof Stenhammar im BMW 328, Startnummer 82.

Chris Bangle, Chefdesigner der BMW Group fuhr am Steuer eines BMW 328 im Team mit Axel Ganz. Der Leiter der BMW Group Mobile Tradition, Holger Lapp, bildete ein Team mit Hans-Jörg Götzl im legendären BMW 328 Mille Miglia Touring Coupé, Sieger der Mille Miglia im Jahr 1940. Komplettiert wurde der BMW Auftritt durch die Teams Hütter/Huber und Mitchell/Carlsson in ihren BMW 328 Roadstern und das Team Salvatori/Salvatori im BMW 327 Cabrio.

Wertung der BMW Group Mobile Tradition Teams

Position Start-Nummer Fahrzeug Pilot / Co-Pilot

1 114 BMW 328 MM Roadster Cané / Galliani
10 75 BMW 328 Boni / Barziza
110 102 BMW 328 MM Touring Coupé Lapp / Götzl
115 333 BMW 507 Mitchell / Carlsson
160 72 BMW 328 Touring Göschel / Kübler
165 82 BMW 328 Von Bayern / Stenhammar
174 204 BMW 507 Saltalamacchia / Zanardi
179 108 BMW 328 Bangle / Ganz
210 68 BMW 328 Hütter / Huber
213 89 BMW 328 Purves / Spence
303 112 BMW 327 Cabrio Salvatori / Salvatori

Auszug der auf der Internet-Seite www.millemiglia.it  veröffentlichten Rangliste.

Quelle: BMW Presse-Mitteilung vom 17.05.2006

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Das BMW Concept Coupé Mille Miglia 2006. (News vom 11.05.2006)

interner Link Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2006 (News vom 02.03.2006)

interner Link BMW Mobile Tradition auf der Mille Miglia 2005 (News vom 18.05.2005)

interner Link Die BMW Group Mobile Tradition auf der Mille Miglia 2004 (News vom 04.05.2004)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Das BMW Concept Coupé Mille Miglia 2006.

 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2006

 

BMW Mobile Tradition auf der Mille Miglia 2005

 

Die BMW Group Mobile Tradition auf der Mille Miglia 2004

 
 
Aktuelle News

BMW Group setzt BEV-Wachstumskurs fort: Meilenstein von 1 Million vollelektrischen Fahrzeugen erreicht Fahrzeugen erreic

 

BMW Group und Tata Technologies streben Zusammenarbeit bei Software-Entwicklung für Fahrzeuge und Unternehmens-IT an.

 

BMW: Begeistern, fördern, vereinen: Sport liegt in unseren Genen

 

BMW 5er Reihe siegt bei der Wahl des „World Luxury Car“ 2024.

 

„Shuttle-Service“ für BMW Ersatzteile

 

BMW Security Vehicle Trainings: Maßgeschneiderte Sicherheit aus einer Hand.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.03.2023  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group