Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 7er (G11/G12)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12
BMW 7er (G11/G12 LCI)
Die sechste Generation 7er-BMW, Modell G11/G12, Facelift 2019.
 Detail-Infos
 Modelle
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 weitere 7er-News  

Kategorie: Hybrid Tuning

BMW-Modellreihe: G11N G12N

12.02.2021
dÄhler bringt den BMW 745Le auf 521 PS
 

Die Plug-in-Hybrid Technik, also die Kombination aus Elektro- und Verbrennungsmotor, ist zweifelsohne zum Zwecke der Reduzierung von CO2-Emissionen entwickelt worden. Auf dem Papier sinkt die CO2 Emission auf 100 km Fahrtstrecke meist dramatisch - denn solange der Elektro-Motor für Vortrieb sorgt, wird dem PHEV eine Emission von "0" attestiert. Der Staat findet das gut und fördert es (bis zu einem gewissen Kaufpreis). Die Autohersteller ebenso, denn einfacher können sie ihre Flotten CO2-Emission nicht runter bekommen. Kein Wunder also, dass BMW inzwischen in nahezu allen Modellreihen Plug-In-Hybride, teils sogar in verschiedenen Leistungsstufen, anbietet - so auch in der 7er-Reihe mit dem BMW 745e/Le.

BMW 745Le xDrive (G12 LCI) Limousine 'DCL dÄHLer competition line'

Warum kauft man einen Plug-in-Hybrid? Gründe könnten ein reineres Gewissen, Steuersparüberlegungen oder der Wunsch nach geräuschlosem dahin gleiten sein. Das alles lässt sich mit einem Leistungstuning kaum kombinieren - kein Wunder also, dass es bisher kaum Tuning für Hybridautos gibt. Im Falle des 745e/Le ändert sich das nun mit dem neuen Angebot des schweizer Anbieters "Dähler Competition Line AG".

BMW 745Le xDrive (G12 LCI) Limousine 'DCL dÄHLer competition line'

Dähler lässt den 113 PS starken Elektromotor unberührt und bringt den 6-Zylinder Benziner des 745Le auf 408 PS (+144 PS im Vergleich zum Serien-Aggregat). In Kombination mit dem Elektromotor ergibt sich daraus eine Systemleistung von stattlichen 521 PS. Zur Leistungssteigerung wird die v-max Begrenzung auf 250 km/h aufgehoben.

    Verbrennungsmotor "powered by dÄHLer": 300 kW (408 PS), 600 Nm
    Elektromotor: Spitzenleistung: 83 kW (113 PS), 265 Nm
    Gesamtsystemleistung:  383 kW (521 PS), 865 Nm

Aber auch optisch verfeinert Dähler den 745Le, vor allem mit neuen, ultraleichten 22 Zoll Rädern, die laut Dähler wie folgt überzeugen:

  • 30% bis 35% Gewichtsersparnis gegenüber herkömmlichen Leichtmetallrädern
  • deutlich verbesserte Längs- und Querdynamik
  • deutlich verbesserte Beschleunigungs- sowie Verzögerungswerte durch die geringere, beschleunigte Masse
  • verbessertes und agileres Handling/Einlenkverhalten
  • hochwertige Lackierung (Pulverbeschichtung) zum perfekten Schutz der Oberfläche des Schmiederades

BMW 745Le xDrive (G12 LCI) Limousine 'DCL dÄHLer competition line'

Darüberhinaus bietet Dähler einen Edelstahlschalldämpfer für den 745e an, der sportlich-sonoren Sound verspricht, sowie einen Spordfedernsatz (laut Dähler sportlich-straff, jedoch niemals hart) für eine optische Aufwertung und Tieferlegung für Modelle ohne das adaptive Luftfahrwerk.

Das hier gezeigte Fahrzeug ist spräsentiert sich in mattem blau in Kombination mit erweiterter Shadowline, und ist nicht nur aufgrund der Tieferlegung und den großen Felgen ein echter Hingucker, der sich aus der Masse der "normalen" 7er deutlich heraushebt.

BMW 745Le xDrive (G12 LCI) Limousine 'DCL dÄHLer competition line'

Das Tuningprogramm gibt es natürlich auf für die Kurzversion 745e (G11). Das Motortuning dürfe auf Anfrage sicher auch 545e und X5 xDrive45e umsetzbar sein.

BMW 745Le xDrive (G12 LCI) Limousine 'DCL dÄHLer competition line'


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 3
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
21.02.2021 14:35
Christian
dÄhler bringt den BMW 745Le auf 521 PS

Der Schweizer Tuner "dÄHLer" bringt den 7er-Hybriden auf 521 PS. Ergibt das Tuning eines Hybriden Sinn? Was meint Ihr?

Gruß,
Chriss
21.02.2021 14:52
altbert "Sinn" macht das in meinen Augen nicht wirklich.

Aber wie so alles in dieser Richtung eine Frage des Geldbeutels.

Derjenige, der sich sowas leisten kann, kann damit vielleicht sein Umweltgewissen beruhigen, zu was anderem ist das nicht nutze.
21.02.2021 23:23
ewoody 521 PS, sicher verführerisch... jedoch wer den Hybrid richtig nutzt, vermisst nicht Leistung sondern eher elektrische Reichweite.

Bin jedoch mit meinem voll zufrieden.
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

(K)ein Kompromiss: der neue BMW 745Le mit 6-Zylinder Plug-in-Hybrid. Fahrbericht und Vorstellung.

 

Der neue BMW Alpina B7 (G12 LCI)

 
 
Aktuelle News

BMW i Andretti Motorsport zum Saisonauftakt der Formel E in Diriyah ohne Punkte.

 

Andretti Formula E tritt in Saison 8 der ABB FIA Formula E World Championship mit BMW i Antriebsstrang an.

 

Mit dem MINI Cooper SE die grüne Metropole Hamburg erleben.

 

Informationen zu den BMW Motorrad Days 2021 - Absage der diesjährigen Veranstaltung.

 

Klare Formensprache trifft auf kreative Raumnutzung: Der Neue MINI 5-Türer.

 

Formel E Start startet: BMW i Andretti Motorsport vor dem Diriyah E-Prix.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group