Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
TechnoClassica 2005
 ● größte Klassiker-Messe weltweit
  BMW
 ● BMW Exponate 
 ● BMW Halle
 ● BMW Clubs
 ● MINI/Rolls-Royce
 ● Mercedes
 ● Audi
 ● Volkswagen
 ● Fotos, unsortiert
 
Meldungen zum Thema:
 
 ● Techno Classica '04
 ● 75 Jahre BMW 
 ● 50 Jahre BMW 503 und BMW 507
 ● 50 Jahre BMW Isetta
 ● 30 Jahre 3er-BMW 
 
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
History Artikel
 

Techno Classica 2018: weitere BMW-Fotos
 

Faszinierender Blick in die Historie und ins „Allerheiligste“: Die BMW Group Classic auf der Techno Classica 2018
 

30. TECHNO-CLASSICA ESSEN 2018 - die automobile Weltausstellung vom 21.* bis 25. März 2018
 

50 Jahre Super Sports Cars - Sonderausstellung auf der Essen Motor Show 2017
 

Retro Classics zum ersten mal in Köln. Mit BMW-Fotogalerie.
 

Concorso d´Eleganza Villa d´Este 2018: Die schönsten Klassiker filmreif inszeniert am Comer See.
 
BMW Museum
Werfen Sie einen Blick in das BMW Museum in München und betrachten den 7er als Querschnitts-modell. Außerdem wird ein kurzer Blick auf die BMW Geschichte geworfen.
 
BMW Neuheiten
Das neue BMW 8er Coupé (Kurzfassung)
BMW 8er Coupé (G15)

 
Der neue BMW X5
BMW X5 (G05)

 
BMW Motorrad Concept 9cento. Ein smarter Alleskönner für die Straße.
BMW Motorrad Concept 9cento (2018)

 
Der neue BMW M5 Competition.
BMW M5 Competition (F90)

 
Elektromobilität ist im Kern der Marke BMW angekommen. Das BMW Concept iX3.
BMW Concept iX3

 


 
 Auto-News  

Kategorie: TechnoClassica Messe Klassik Classic

29.03.2005
Techno Classica - größte Klassiker-Messe weltweit
Größtes Klassik-Forum der Automobil-Industrie, des Klassiker-Handels, der Clubszene

 

Die vom 7. bis 10. April 2005 veranstaltete 17. TECHNO CLASSICA geht derzeit in ihre heiße Vorbereitungsphase. Die mit 129.200 Besuchern größte Klassik Indoor-Messe der Welt wird auch im April 2005 als Leitmesse der Oldtimer- und Youngtimer-Szene neue Maßstäbe setzen. Über 1.000 Aussteller aus 15 Nationen erwartet der TECHNO CLASSICA Veranstalter, die S.I.H.A. Ausstellungen Promotion GmbH in Herzogenrath, bei der fünftägigen Klassik-Schau in den 19 Hallen der Messe Essen.

Auch in diesem Jahr ist die TECHNO CLASSICA wieder das weltweit größte Podium für die Historik-Präsentationen internationaler Automobilhersteller: Bei keiner anderen Klassik-Veranstaltung gibt es vergleichbar aufwändige Historik-Auftritte der Automobil-Industrie.

Die Planungen der Klassik-Bereiche der großen deutschen Autohersteller sind noch nicht völlig abgeschlossen, doch stehen die wichtigsten Themen ihrer großen Präsentationen zum Teil bereits schon fest.

BMW Mobile Tradition auf der Techno Classica 2004

Foto: BMW Mobile Tradition
auf der Techno Classica 2004

 

BMW Mobile Tradition wird auch in diesem Jahr wieder die komplette Halle 12 belegen – zusammen mit den offiziell anerkannten BMW-Clubs, den Mini-Clubs und den Service-Bereichen der Mobilen Tradition. Die Hauptthemen in diesem Jahr sind gleich mehrere Jubiläen: 50 Jahre BMW 503, 50 Jahre BMW 507 und 50 Jahre BMW Isetta veranlassen die BMW Mobile Tradition, einen umfassenden Rückblick auf die in jeder Beziehung turbulenten 50er-Jahre bei BMW zu werfen. Zudem feiert die weißblaue Marke den 30sten Geburtstag des 3er-BMW – mit einer großen Präsentation von 3er-Modellen jeder Generation – zum Teil auch als Rennsport-Varianten.

 interner Link BMW Group Mobile Tradition auf der Techno Classica 2005

 

Mercedes-Benz wird sich anlässlich der Vorstellung der neuen S-Klasse bei der diesjährigen IAA im September mit der Historie und der Evolution der Mercedes-Benz S-Klasse beschäftigen und einige spektakuläre Exponate zu diesem Thema präsentieren. Traditionell werden auch in diesem Jahr die Mercedes-Benz Classic Collection, Classic Originalteile, Classic Service und Classic Fahrzeughandel präsent sein. Zur guten Tradition gehört zudem der spektakuläre Auftritt der von DaimlerChrysler Heritage anerkannten Mercedes-Benz Clubs im direkten Umfeld des großen Mercedes-Benz Classic-Stands.

Auch der VW Konzern, vertreten durch die Autostadt und die Stiftung AutoMuseum Volkswagen, hat auf dem großen Doppelstand als Leitthema „Jubiläen“ gewählt. Unter dem Motto „2005 – das Jahr der Jubiläen“ präsentiert das Zeithaus der Autostadt entsprechend seinem Anspruch, als markenübergreifendes Forum für automobile Meilensteine zu wirken, spektakuläre automobile Jubilare verschiedener Provenienz aus der Automobil-Geschichte – „Meilensteine in Serie“. Die Stiftung AutoMuseum feiert zwei Jubiläen: 50 Jahre VW Karmann-Ghia und 30 Jahre VW Polo.

ADAC Stand auf der Techno Classica 2004

Foto: ADAC Stand auf
der Techno Classica 2004

 

Ein wichtiges Jubiläum ist auch Hauptthema von Audi Tradition: 25 Jahre Audi Quattro wird gebührend gefeiert – mit voraussichtlich folgenden Exponaten: Audi Quattro Pikes Peak 1987, Audi Quattro Safari Rallye 1984, Audi Quattro San Remo 1981 und natürlich dem Ur-Quattro und seinen Nachfolgern. Bei Audi Tradition gehört zur guten Tradition die Präsentation der wichtigsten Clubs von Audi und den Vorgänger-Marken Auto Union, DKW, Horch, NSU und Wanderer in direkter Nachbarschaft der großen Firmen-Präsentation.

Auch die großen Importeure sind in diesem Jahr wieder bei der TECHNO CLASSICA präsent. Bei Citroen ist beispielsweise eine große Präsentation des DS anlässlich des 50sten Geburtstags dieses revolutionären Automobils geplant. Außerdem gibt es eine Sonderschau mit verschiedenen Exponaten anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Hydropneumatik – Citroen feiert den Bau von mehr als zehn Millionen Autos mit dieser Technik.

Doch auch die anderen Themen der TECHNO CLASSICA können 2005 durch die letztjährige Expansion auf nunmehr 110.000 Quadratmeter Ausstellungsfläche noch pointierter dargestellt werden. Nach wie vor spielt der Oldtimer-Handel mit mehr als 2.000 zum Verkauf stehenden Old- und Youngtimern die wichtigste Rolle: Nirgends auf der Welt werden mehr Klassiker unter einem Dach angeboten, als bei den fünf TECHNO CLASSICA-Tagen. Ebenso wichtig die Club-Präsentationen: Die TECHNO CLASSICA ist das weltgrößte Forum der Oldtimer-Clubs. Mehr als 130 internationale Clubs und Interessengemeinschaften präsentieren sich mit teils aufwändig gestalteten Ständen.

Die im Jahr 2004 eingeführten neuen TECHNO CLASSICA-Bereiche wird die S.I.H.A. in diesem Jahr wegen des großen Erfolgs auf dem vergrößerten Ausstellungsareal noch prägnanter und aufwändiger präsentieren. Zu den neuen TECHNO CLASSICA Schwerpunkten zählen die Themen

Youngtimer
Klassik-Tuning
Prestige Automobile
Historische Nutz- und Feuerwehrfahrzeuge
Lifestyle-Accessoires für Sie und Ihn
Eurotime – Verkaufspräsentation historischer Zeitmesser
TECHNO CLASSICA Akademie
TECHNO CLASSICA Open Air.

Das Thema Youngtimer wird in der Klassik-Szene künftig eine noch wichtigere Rolle als bisher spielen – die TECHNO CLASSICA 2005 misst diesem Klassik-Segment große Bedeutung bei und zeigt die neuesten Trends.

Das Klassik-Tuning entwickelt sich vom anfänglich kontrovers diskutierten Thema zum ernstzunehmenden Oldtimer-Beschäftigungsfeld – die TECHNO CLASSICA 2005 zeigt Perspektiven.

BMW 745i vom BMW E23 Club auf der Techno Classica 2004

Foto: BMW 745i vom
BMW E23 Club auf der
Techno Classica 2004

 

Prestige Automobile sind das Nonplusultra des Automobilbaus – die TECHNO CLASSICA 2005 präsentiert die schönsten Exemplare.

Den besonderen Reiz historischer Nutz- und Feuerwehrfahrzeuge macht die TECHNO CLASSICA 2005 in einem eigenständigen Ausstellungsbereich allen Besuchern zugänglich – und holt die schönsten Laster aus ihrer Spezialisten-Nische auf die Weltbühne.

Mit Lifestyle-Accessoires bietet die TECHNO CLASSICA 2005 eine weitere Attraktion als besonderen Anziehungspunkt für Frauen.

Eurotime, die Verkaufsschau historischer Uhren und Zeitmesser ist wegen des großen Erfolgs bei der Premiere im Jahr 2004 in diesem Jahr zum zweiten Mal bei der TECHNO CLASSICA präsent – und bietet die schönsten und seltensten historischen Uhren.

Die TECHNO CLASSICA Akademie demonstriert, wie interessant die Berufe rund um das Thema Oldtimer sind und bietet detaillierte Infos.

TECHNO CLASSICA Open Air lautet der Titel der neu strukturierten TECHNO COLLECTA auf dem erweiterten Freigelände, auf dem alle „Souvenirs of Yesterday“ angeboten werden.

Mit der Erweiterung der Ausstellungsthemen pflegt die TECHNO CLASSICA ihre Tradition, Barometer der internationalen Klassik-Szene zu sein, neue Strömungen zu erkennen und Trends vorherzusagen.

Quelle: SIHA

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link 50 Jahre BMW Isetta (News vom 24.02.05)

interner Link 30 Jahre 3er BMW (News vom 18.01.05)

interner Link Fotos von der Techno Classica im letzten Jahr (News vom 02.04.04)

interner Link 75 Jahre BMW (News vom 24.03.2004)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

Kommentare zur Meldung

 Kommentare zur Meldung: 3
Ihr Name:
 
Alle Kommentare im Forum ansehen
30.03.2005 20:13
Christian
Techno Classica - größte Klassiker-Messe weltweit

Genau wie im vergangenen Jahr stellt die Messe-Leitung wieder 10 Ehrenkarten zur Verfügung. Die Karten werden unter allen Lesern verlost, die bis zum 5. April 16.00 Uhr eine e-Mail an webmaster@7er.com schreiben, und ihren Namen, ggf. Forumsnamen und vollständige Adresse übermitteln.

Viel Glück!

Gruß,
Chriss
05.04.2005 22:11
Christian Inzwischen stehen die Gewinner der diesjährigen Verlosungsaktion fest! Je eine Ehrenkarte zum freien Eintritt zur Techno Classica 2005 haben gewonnen:

Erik Gottlieb aus Bad Homburg
Rudolf Esser (alis "rednose" im Forum) aus Düren
Matthias Küpper ("lieber schollie") aus Troisdorf
Gerald Mayr ("Gere") aus Dietmannsried
Gerd F. Adams ("Fiebes") aus Alfter
Steve Melsen aus Belvaux (Luxembourg)
Dr. Heinrich Peters ("Doc Henry") aus Hünxe
Oliver Gaedicke ("Oliver G.") aus Bad Gandersheim
Erich Matzek ("Erich M.") aus Bisingen
Rainer Witt ("Alpina 0815") aus Essen

Allen Gewinnern: Herzlichen Glückwunsch!
Die Ehrenkarten werden per Post zugestellt.

Gruß,
Chriss
05.04.2005 23:39
rednose
Froi...

Super,
da freue ich mich !

Danke an Fortuna und den Kartenspender !
Alle Kommentare im Forum ansehen


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

50 Jahre BMW Isetta

 

Die Geschichte des 3er BMW

 

75 Jahre BMW

 
 
Aktuelle News

Eine neue Innenausstattung fürs Auto

 

Starke Pace bleibt unbelohnt: BMW M8 GTE fährt bei Le-Mans-Premiere auf den zwölften Platz.

 

Seite an Seite: Das neue BMW 8er Coupé und der neue BMW M8 GTE gemeinsam in Le Mans.

 

Das neue BMW 8er Coupé (Kurzfassung)

 

Das neue BMW 8er Coupé - Highlights

 

Das neue BMW 8er Coupé: Fahrzeugkonzept und Design. Ein Sportwagen mit Leidenschaft und Charakter.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 15.06.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group