Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Auto-News  

08.02.2021
Stau-Spiele: die besten Spiele für lange Autofahrten
Entspannt am Urlaubsziel ankommen

 

Die meisten Deutschen fahren mit dem Auto in den Urlaub. Mit dem fahrbaren Untersatz bleiben die Reisenden unabhängig und können ihre Route flexibel wählen. Corona hat diese Tendenz noch verstärkt. Ist man doch im Auto vor Kontakten geschützt, wie sie im Flieger oder im Zug unvermeidlich sind.

Bald sind Lockerungen zu erwarten und mit der warmen Jahreszeit werden sich viele Menschen ins Auto setzen und verreisen. Die Autobahnen füllen sich und es wird wieder zu den unvermeidlichen Staus kommen. Zwar ist der Fahrer beschäftigt, aber den Mitreisenden wird es dabei schnell langweilig. Vor allem, wenn Kinder auf der Rückbank sitzen, kann die Fahrgastzelle zur Folterkammer werden.

Deshalb ist es vor Fahrtantritt wichtig, sich einen Zeitvertreib im Auto zu überlegen, damit die Reise für alle zu einem entspannenden Erlebnis wird. So gibt es für Kinder eine Reihe von Beschäftigungen, die sie das Quengeln vergessen lassen. Auch für Erwachsene führt ein angemessenes Beschäftigungsprogramm zu einem entspannteren Reisen.

Spiele für lange Fahrten

Wenn mehrere Erwachsene im Auto unterwegs sind, ist die Situation entspannter als mit Kindern. Zahlreiche virtuelle Spiele von Backgammon bis Schach können problemlos auf dem Tablet oder Smartphone gespielt werden. Mit einem respektablen Internetzugang kann sogar versucht werden, über ein Online Casino die Urlaubskasse aufzubessern. Je mehr Spiele angeboten werden, umso besser. Laut zet Casino Bericht punktet das virtuelle Casino mit einem besonders großen Spielangebot – Langeweile kommt da garantiert nicht auf.

Für Kinder ist das nicht möglich und meist sitzen bei Autofahrten in den Urlaub Kinder und Erwachsene für einige Stunden auf engstem Raum zusammen. In diesen Momenten entstehen die Situationen mit dem höchsten Stresspotenzial. Als Beispiel soll dabei die alle paar Minuten gestellte Frage dienen, wann denn endlich das Ziel erreicht ist. Deshalb ist es ratsam, sich schon vor Fahrtantritt ein kleines Spieleprogramm zurechtzulegen. Damit können sich Eltern und Kinder zusammen die Zeit vertreiben. Der Erwachsene auf dem Beifahrersitz nimmt die Rolle des Moderators ein.

Im Folgenden nun ein paar Tipps für Spiele während der Autofahrt:

  • Stadt-Land-Fluss – der Klassiker unter den Quizspielen aus dem 19. Jahrhundert mit hohem Lernpotenzial. Die Kinder sollten dabei mindestens das Grundschulalter erreicht haben. Jeder Teilnehmer braucht ein leeres Blatt Papier und eine Unterlage sowie einen Stift. In der obersten Linie werden die drei Ausdrücke eingetragen, die dem Spiel den Namen geben. Dazu kann beliebig erweitert werden. Begriffe wie Pflanze, Name, Tier und Beruf bieten sich an. Eines der Kinder sagt im Geiste das Alphabet auf, beim Stopp-Ruf wird der ermittelte Buchstabe laut genannt. Die Kinder müssen nun die Begriffe mit dem genannten Anfangsbuchstaben finden und eintragen. Wer die meisten Begriffe notiert hat, gewinnt die Runde und es geht wieder von vorne los.
  • Geschichten weitererzählen: Dabei werden vor der Fahrt ca. 50 Karteikarten vorbereitet, auf die jeweils ein Begriff notiert wird. Während der Fahrt beginnt ein Erwachsener eine Geschichte. Danach werden die Kärtchen reihum gezogen und das Kind muss die Geschichte unter Verwendung des jeweiligen Begriffs fortführen.
  • Melodien raten: Ein Elternteil oder ein Kind summt eine bekannte Melodie und die Teilnehmer müssen erraten, welches Lied, welcher Film oder welche Kinderserie gemeint ist.
  • Ortsschilder: Das Ziel der Reise ist z. B. München. Daraufhin sammeln die Kinder weitere Ortsnamen mit dem Buchstaben „M“. Ist die Runde vorbei, kann einfach ein beliebiger Ortsname, der auf einem Schild auftaucht, als Tippgeber fungieren.
  • Wort an Wort – ein weiterer Klassiker unter den Reisespielen. Dabei ersinnt ein Erwachsener ein zweisilbiges Wort wie z. B. Haustür. Ein Kind muss sich nun ein Wort ausdenken, welches mit der zweiten Silbe beginnt und eine weitere Silbe dazufügen, damit das neue Wort einen neuen Sinn bekommt. In diesem Falle etwa wäre „Türschloss“ adäquat, um den Spaß aufrechtzuerhalten. Das Spiel wird so lange fortgeführt, bis niemandem mehr etwas einfällt.

Wer bei langen Autofahrten vor allem in Begleitung von Kindern ein Reservoir an einigen simplen, aber lustigen und auch weiterbildenden Spielen parat hat, für den vergeht die Reise wie im Flug.


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

50 Jahre BMW M und 20. BMW M Award: der erste BMW M3 Competition Touring als exklusiver Preis für den Sieger 2022.

 

Mehr Marken steigen in die Produktion ein: Werden Elektroautos einen Boom auf dem Automarkt auslösen?

 

idealworks erweitert sein Partnernetzwerk: Zusammenarbeit mit Linde Material Handling

 

Endspurt in der BMW Welt: 18 goldene BMW i3

 

Ausbau der E-Antriebsfertigung in Leipzig: Produktionsstart der zweiten Fertigungslinie für Batteriemodule

 

BMW Group Design entwirft Medaillen für European Championships Munich 2022.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group