Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
MINI News
 

Rallye Dakar 2021 - 6. Gesamtsieg für MINI: Rekordsieger Stéphane Peterhansel triumphiert im MINI JCW Buggy.
 

„Schlittenfahrt“ mit 306 Pferdestärken: Im MINI John Cooper Works Clubman durch Lappland.
 

Rauno Aaltonen, der classic Mini und eine rasante Bescherung: Ein MINI Weihnachtsmärchen aus den finnischen Wäldern.
 

Kein Weg zu weit, kein Schnee zu tief: Mit dem MINI Cooper S Countryman ALL4 auf der Suche nach dem perfekten Weihnachtsbaum.
 

Neue Marketingleitung für MINI Deutschland
 

Verbinden Sie sich mit Ihrem MINI über die neue App-Generation für Kunden und Fans.
 
BMW Neuheiten
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
Der neue BMW iX. Galerie und Kurzvorstellung.
BMW iX (ab 2021)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Award MINI

BMW-Modellreihe: F56N

13.11.2020
Start-Ziel-Sieg: „sport auto Award“ 2020 für den neuen MINI John Cooper Works GP.
 

Beim Leser-Votum der Fachzeitschrift erobert das schnellste jemals für den Straßenverkehr zugelassene Modell der britischen Premium-Marke auf Anhieb den Spitzenplatz seiner Wertungsklasse.

sport auto Award

Extrem kraftvoll, herausragend sportlich, äußerst exklusiv und auf den ersten Blick faszinierend: Mit diesen Eigenschaften hat der neue MINI John Cooper Works GP auch die Leser der Fachzeitschrift „sport auto“ auf Anhieb in seinen Bann gezogen. Sie wählten das schnellste jemals für den Straßenverkehr zugelassene Modell der britischen Premium-Marke nur wenige Monate nach seiner Markteinführung mit klarem Vorsprung zum „sportlichsten Auto des Jahres“ in seiner Wertungsklasse. Mit einem Stimmenanteil von 42,8 Prozent sicherte sich der neue MINI John Cooper Works GP den „sport auto Award“ 2020 in der Importwertung der Kleinwagen.

„Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung, weil wir sie vielen Menschen verdanken, die unsere Leidenschaft für den Rennsport, für Performance und für puristische Fahrzeugkonzepte teilen“, sagt Bernd Körber, Leiter Marke MINI. Insgesamt waren in diesem Jahr fast 13.000 Leser dem Aufruf der Redaktion gefolgt, die „sportlichsten Autos des Jahres“ zu küren. In 18 Kategorien für Serienmodelle und zehn weiteren für Tuningfahrzeuge standen insgesamt 230 Modelle zur Auswahl. Die Abstimmung unter den Lesern der Zeitschrift „sport auto“ fand bereits zum 28. Mal statt. Modelle der Marken MINI und John Cooper Works gehören regelmäßig zu den Gewinnern des Wettbewerbs. Zuletzt hatte der MINI John Cooper Works gleich viermal in Folge den Sieg in seiner Wertungsklasse eingefahren.

MINI John Cooper Works GP

Der aktuelle Erfolg des MINI John Cooper Works GP beim „sport auto Award“ basiert auf einer unverkennbar vom Rennsport inspirierten Fahrzeugcharakteristik. Das jüngste John Cooper Works Modell stellt nicht nur in Sachen Längs- und Querbeschleunigung die Konkurrenz im Kleinwagen-Segment in den Schatten, sein größter Trumpf ist das auch im fahrdynamischen Grenzbereich jederzeit präzise kontrollierbare Handling. Sein 2,0 Liter großer Vierzylinder-Motor mit MINI TwinPower Turbo Technologie verfügt über zahlreiche modellspezifische Details wie eigenständige Kolben, eine verstärkte Kurbelwelle und einen neu entwickelten Turbolader. Er entwickelt eine Spitzenleistung von 225 kW/306 PS sowie ein maximales Drehmoment von 450 Nm. Damit beschleunigt der neue MINI John Cooper Works GP in 5,2 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. Seine Höchstgeschwindigkeit beträgt 265 km/h.

Ein 8-Gang Steptronic Getriebe mit integrierter mechanischer Differenzialsperre, eine umfassende Versteifung von Karosseriestruktur und Fahrwerksanbindung, eine Sportbremsanlage und 18 Zoll große Leichtbau-Schmiederäder tragen dazu bei, die Kraft des Motors in beeindruckende Performance zu verwandeln. Mit modellspezifischen Radlaufblenden aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) und einem großen Dachspoiler mit doppelter Flügelkontur wird nicht nur die aerodynamische Balance optimiert, sondern auch ein unverwechselbarer Auftritt garantiert. Der neue MINI John Cooper Works wurde in einer Kleinserie von 3.000 Exemplaren produziert und an rennsport-affine MINI Fans in aller Welt ausgeliefert.

MINI John Cooper Works GP

Quelle: BMW Presse Mitteilung von 13.11.2020


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW gewinnt vier Titel beim „sport auto Award“ 2020

 

Der neue MINI John Cooper Works GP.

 
 
Aktuelle News

Rallye Dakar 2021 - 6. Gesamtsieg für MINI: Rekordsieger Stéphane Peterhansel triumphiert im MINI JCW Buggy.

 

Interview mit Pieter Nota zur neuen Vertriebs- und Marketingstrategie für bestes Kundenerlebnis der Industrie

 

Mit neuer Vertriebs- und Marketingstrategie: BMW Group nach Rekord-Absatz in Q4 zuversichtlich für 2021

 

BMW Motorrad International GS Trophy 2022 Southeast Europe: Willkommen in Albanien!

 

BMW kündigt BMW Digital Key Plus mit Ultra-Wideband-Technologie für den neuen BMW iX an.

 

„Schlittenfahrt“ mit 306 Pferdestärken: Im MINI John Cooper Works Clubman durch Lappland.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group