Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 8er Gran Coupé
Das neue BMW 8er Gran Coupé (Modell G16, ab 2019).
 Vorgänger
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW M8 Gran Coupé (F93)
Das neue BMW M8 Gran Coupé und BMW M8 Competition Gran Coupé.
 Vorgänger
 im Kontext
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Alpina

BMW-Modellreihe: G16

24.03.2021
Sharpen all your senses: der neue BMW Alpina B8
 

In Reminiszenz an die traditionsreiche BMW ALPINA 8er Reihe aus den 1990er Jahren und anknüpfend an den Erfolg des BMW ALPINA B6 Bi-Turbo Gran Coupés präsentiert die Automobilmanufaktur ALPINA ein neues Modell im Luxussegment: Das neue BMW ALPINA B8 Gran Coupé vereint Leistung, Dynamik und Komfort auf höchstem Niveau in einem ästhetischen, sportlichen Fahrzeugkonzept. Ein exclusives Automobil, das alle Sinne anspricht:

  • Spürbare Kraftreserven: Der 4,4 Liter V8 Motor mit Bi-Turbo Aufladung leistet 457 kW (621 PS) (zum Vergleich: BMW M8 Gran Coupé mit 600 PS und BMW M8 Gran Coupé Competition mit 625 PS) Bereits ab 2.000 U/min steht das maximale Drehmoment von 800 Nm zur Verfügung und bietet so eine allzeit nachdrückliche Kraftentfaltung.

BMW Alpina B8 Gran Coupe

  • Explosive Fahrleistungen: In 3,4 Sekunden beschleunigt der BMW ALPINA B8 aus dem Stand auf 100 km/h (zum Vergleich: BMW M8 Gran Coupé in 3,3 Sek.und BMW M8 Gran Coupé Competition in 3,2 Sek.) Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h (zum Vergleich: BMW M8 Gran Coupé und BMW M8 Gran Couüé Competition 305 km/h mit optionalem M Driver Package)

  • Sonorer V8 Sound: Die ALPINA Sportabgasanlage bietet ein sonores V8 Klangbild, das sich je nach Fahrmodus und Fahrpedalstellung durch kultivierte Zurückhaltung oder emotional bassbetonte Sportlichkeit auszeichnet.

  • Faszinierende Längs- und Querdynamik, souveräne Laufkultur: Der BMW ALPINA B8 definiert sich durch einen harmonischen Fahr- werkscharakter, der erstklassigen Langstreckenkomfort mit präzisen Handlingeigenschaften verbindet. Die Lenkung reagiert feinfühlig und exakt. Die adaptiven Dämpfer ermöglichen eine ausgeprägte Spreizung zwischen den verschiedenen Fahrmodi – von COMFORT+ bis SPORT+.

BMW Alpina B8 Gran Coupe

  • Präzise Linienführung: Des Erscheinungsbild des Gran Coupés ist geprägt von einer eleganten Linienführung, welche die fließende Fahrzeugsilhouette gekonnt in Szene setzt. Die ALPINA Exterieurkomponenten unterstreichen den sportlichen Fahrzeugcharakter. Erstmals kommen beim Gran Coupé große 21“ Räder zum Einsatz: Die ALPINA CLASSIC 21“ Schmiederäder im filigranen 20-Speichen-Design gelten als exklusives ALPINA Erkennungszeichen.

  • Sanftweiches Leder: Hochwertige Materialien, eine umfangreiche Serienausstattung erfüllen den Komfortanspruch der Kunden und exklusive ALPINA Details tragen zu einem erlesenen Innenraumambiente bei. Auf Kundenwunsch kann das Interieur in hochwertigem LAVALINA Leder ausgeführt werden, das mit einer unverwechselbaren Haptik begeistert.

 

SOUVERÄNITÄT ERFAHREN
4,4 LITER V8 MOTOR MIT BITURBO AUFLADUNG

Der Achtzylinder-Motor des BMW ALPINA B8 zeichnet sich durch eine dynamische, zugleich harmonische Leistungsentfaltung aus und bietet exzellentes Ansprechverhalten im gesamten Drehzahlband.

BMW Alpina B8 Gran Coupe, V8-Motor mit 621 PS

Das 4,4 Liter V8 Triebwerk mit Bi-Turbo Aufladung erzielt eine Leistung von 457 kW (621 PS). Das maximale Drehmoment von 800 Nm steht bereits ab 2.000 U/min zur Verfügung und bildet ein Plateau bis 5.000 U/min. Das souveräne Leistungspotenzial des Antriebs schlägt sich in den Fahrleistungen nieder: Aus dem Stand beschleunigt der BMW ALPINA B8 in 3,4 Sekunden auf 100 km/h. Die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 324 km/h.

Das Aufladekonzept des V8 Antriebs sorgt für ausgeprägte Drehfreude: Zwei Twin-Scroll Turbolader setzen die Abgasenergie selbst bei niedrigen Drehzahlen effektiv in Ladedruck um und stellen das maximale Drehmoment früh zur Verfügung. Das ALPINA Kühlsystem sorgt – selbst unter anhaltender Hochbelastung – für thermische Stabilität und einen optimalen Wirkungsgrad des High-Performance Antriebs. Es besteht aus drei ausgelagerten Kühlmittelkühlern, einem vergrößerten Getriebeölkühler und einem Niedertemperaturkühlkreislauf (Luft/Wasser/Luft) für die ALPINA spezifische Ladeluftkühlung. Die Ladeluftkühler bieten im Vergleich zum BMW Basismodell rund 50 Prozent mehr Kühlfläche. Die querschnittsoptimierte Kühlmittelführung ermöglicht maximalen Durchsatz des Kühlmittels.

Die ALPINA Sportabgasanlage zeichnet sich durch ein differenziertes, harmonisches V8 Klangbild aus: Je nach Fahrmodus und Fahrpedal- stellung bietet es kultivierte Zurückhaltung oder emotional bassbetonte Sportlichkeit. Die ALPINA Heckschürze wurde in Form und Kontur bis ins letzte Detail an die vier ovalen Endrohre angepasst. Diese gelten als eindeutiges Erkennungszeichen jedes BMW ALPINA Automobils.

BMW Alpina B8 Gran Coupe

Der BMW ALPINA B8 wird nach der neuesten Abgasnorm Euro 6d-ISC-FCM homologiert. Zum Einsatz kommt modernste BMW Abgasreini- gungstechnologie: Vier Katalysatoren reduzieren die im Abgas enthaltenen Stickoxide und zwei großvolumige Ottopartikelfilter mit weiter- entwickeltem Filtersubstrat reduzieren den Ausstoß von Rußpartikeln. Der nach dem neuen realistischeren WLTP (Worldwide Harmonized Light-Duty Vehicles Test Procedure) Messverfahren ermittelte Verbrauchswert beträgt 11,9 l/100 km, entsprechend 270 g/km CO2.*

 

KOMFORTABLE, SPORTLICHE KRAFTÜBERTRAGUNG OHNE KOMPROMISSE 8-GANG SPORT-AUTOMATIKGETRIEBE

Das 8-Gang Sport-Automatikgetriebe mit ALPINA SWITCH-TRONIC setzt die hohe Motorleistung in exzellente Fahrleistungen um. Hinter der jüngsten Getriebegeneration 8HP76 steht ein hoher Entwicklungsaufwand: Gemeinsam mit den Getriebespezialisten von ZF wurde die Schaltdynamik auf ein neues Niveau gehoben und gleichzeitig der ausgeprägte Schaltkomfort realisiert, den man seit jeher mit ALPINA verbindet.

Um das hohe Drehmoment des Triebwerks zuverlässig umzusetzen, kommt ein leistungsfähiger hydrodynamischer Drehmomentwandler zum Einsatz. Die Radsatzbestückung und die Schaltelemente wurden verstärkt. Eine Aluminiumölwanne verbessert die Kühlleistung des Hoch- leistungsgetriebes. Der weiterentwickelte Turbinen-Torsionsdämpfer federt die Schwingungen des Motors ab und steigert damit spürbar den Fahr- und Schaltkomfort.

BMW Alpina B8 Gran Coupé Mittelkonsole mit Alpina Typschild

Für jede Fahrsituation – ob alltäglich oder dynamisch – steht eine passende Übersetzungs- und Schaltstrategie zur Verfügung. Weiche Schaltungen für entspanntes Gleiten bis in den Hochgeschwindigkeitsbereich sind ebenso möglich wie sportlich-erlebbare Gangwechsel. Fahrpedalimpulse, sprich die Leistungsabrufe des Fahrers, werden vom Getriebe feinfühlig aufgegriffen und intuitiv umgesetzt. Durch die intelligente Schaltstrategie ist bei jedem Beschleunigen das Kraftpotenzial des Antriebs spür- und abrufbar.

Auch im manuellen Schaltbetrieb überzeugt das Getriebe mit signifikant schnelleren Reaktionszeiten im Millisekundenbereich. Die Gangsteuerung kann sowohl über die ALPINA SWITCH-TRONIC Tasten auf der Lenkradrückseite erfolgen als auch über optional verfügbare ALPINA Schaltwippen. Die aus einem Stück gefrästen Schaltwippen aus eloxiertem Aluminium in Schwarz matt überzeugen mit hoher Qualitätsanmutung und ergonomischer Griffposition.

 

PRÄZISION, DYNAMIK, KOMFORT DAS ALPINA SPORTFAHRWERK

Unzählige Testkilometer auf den anspruchsvollsten Erprobungsstrecken Europas stehen hinter der Entwicklung des ALPINA Sportfahrwerks des BMW ALPINA B8. Das Ergebnis ist eine raffinierte Fahrwerksabstimmung, die erstklassigen Langstreckenkomfort mit präzisen Handling- eigenschaften und hohen Querdynamikqualitäten verbindet. Der BMW ALPINA B8 überzeugt in den unterschiedlichsten Fahrsituationen mit einem harmonischen, ausgeglichenen Fahrwerkscharakter und einem hohen Sicherheitsgefühl bis in den Hochgeschwindigkeitsbereich.

BMW Alpina B8 Gran Coupe

Zugstreben mit Hydrolagern steigern den Abrollkomfort und Eibach Federn sorgen für eine ausgeglichene Federungscharakteristik. Steifere Stützlager an der Vorderachse verbessern die Fahrzeugabstützung bei dynamischen Spurwechseln. Verstärkte Pendelstützen an der Vorder- achse und steifere Lager der unteren Querlenker ermöglichen eine hohe (Quer-)Dynamik.

Die Integral-Aktivlenkung mit Lenkwinkeln von bis zu ±2,3° an der Hinterachse wirkt bei niedrigen Geschwindigkeiten durch einen gegensätzlichen Lenkeinschlag der Vorder- und Hinterräder agilisierend. Bei höheren Geschwindigkeiten werden die Räder bei Lenkimpulsen gleichgerichtet eingeschlagen für eine verbesserte Hochgeschwindigkeitsstabilität und einen ruhigen Geradeauslauf.

Eine ebenso dynamische wie souveräne Kraftübertragung auf die Fahrbahn gewährleistet der intelligente Allradantrieb BMW xDrive. Das serienmäßige Hinterachssperrdifferential ermöglicht insbesondere bei Kurvenfahrten, das volle Dynamikpotenzial des BMW ALPINA B8 abzurufen: Durch eine traktionsabhängige Momentenverteilung wird die Fahrzeugstabilität am Kurveneingang gesteigert und am Kurven- ausgang reagiert das Fahrzeug deutlich agiler.

 

MASSGESCHNEIDERT RÄDER & REIFEN

Die speziell für den BMW ALPINA B8 entwickelte Ultra-High-Performance-Bereifung ist im Format 245/35 ZR21 an der Vorderachse (EU-Reifenlabel*: E/B/ 72 dB) und 285/30 ZR21 an der Hinterachse (EU-Reifenlabel*: E/B/ 73 dB) verfügbar. Gemeinsam mit den Reifenexperten von Pirelli wurden die Reifen in jedem Detail auf das Fahrzeugkonzept des BMW ALPINA B8 abgestimmt. Ergebnis der aufwendigen Entwicklungsarbeit ist eine große Spreizung zwischen komfortablem bis zu sportlichem Charakter. Das an der Vorderachse eingesetzte Pirelli Noise Cancelling System sorgt für höchsten Akustikkomfort.

BMW Alpina B8 Gran Coupé, auf 21 Zoll Alpina Felgen

Das Design der 21“ Räder weist die markentypischen 20 filigranen Speichen auf. Ein abschließbarer Raddeckel mit ALPINA Emblem unter- streicht die makellose Optik der formschönen, gewichtsoptimierten Schmiederäder. Für die Winterbereifung steht das ALPINA CLASSIC 20“ Schmiederad ebenfalls in einem 20-Speichen-Design ohne Raddeckel zur Verfügung.

Die ALPINA Bremsanlage ist an blau lackierten Bremssätteln zu erkennen, die einen weißen ALPINA Schriftzug tragen. Vier-Kolben-Festsättel von Brembo mit Ø 395 mm Bremsscheiben an der Vorderachse und Faustsättel mit Ø 398 mm Bremsscheiben an der Hinterachse bieten hohe Sicherheitsreserven und thermische Stabilität selbst bei hohen Belastungen. Die ALPINA High-Performance Bremsanlage mit gelochten Bremsscheiben und hochtemperaturbeständigen Bremsbelägen bietet eine noch sportlichere Pedalrückmeldung und exzellente Fading- Stabilität.**

* EU-Reifenlabel = Kraftstoffeffizienz / Nasshaftung / Rollgeräuschklasse, ext. Rollgeräusch.
** gelochten Bremsscheiben können zu akustischen Komforteinbußen führen.

 

FLIESSENDE LINIEN, MODERNER RAUMKOMFORT DESIGN & AUSSTATTUNG

Das Gran Coupé zeichnet sich durch eine elegant fließende Silhouette aus. Die aerodynamisch optimierten ALPINA Exterieurkomponenten verleihen dem BMW ALPINA B8 eine eigenständige Ästhetik.

BMW Alpina B8 Gran Coupé, Sitze im Fond

Durch die großen Lufteinlässe an der ALPINA Frontschürze wird der Hochleistungsantrieb mit ausreichend Kühlluft versorgt. Die ALPINA Heckschürze mit sportlichem, schwarzem Diffusoreinsatz greift die präzise Linienführung der Karosserie auf. Eine dezente ALPINA Heck- spoilerlippe verlängert die schwungvolle Coupé-Kontur.

Die Lackierungen ALPINA Blau metallic und ALPINA Grün metallic sind ausschließlich BMW ALPINA Automobilen vorbehalten und verleihen auch dem BMW ALPINA B8 eine exklusive Note. Zudem kann aus einer breiten Palette an BMW und BMW Individual Lackierungen gewählt werden.

Im Interieur wird der repräsentative Luxusanspruch der aktuellen 8er Modellgeneration deutlich: Das Gran Coupé bietet für diese Klasse außergewöhnlichen Raumkomfort, überzeugt durch beste Verarbeitung und hochwertige Materialien. Elegante ALPINA Details wie beleuchtete ALPINA Einstiegsleisten oder der aus Kristallglas gearbeitete iDrive Controller mit eingelasertem ALPINA Logo setzen exklusive Akzente; ebenso die serienmäßige ALPINA Interieurleiste in der Ausführung Walnuss Anthrazit Hochglanz. Jedes ALPINA Lenkrad wird in aufwendiger Handarbeit mit hochwertigem, naturgegerbtem LAVALINA Leder bezogen – für ein unvergleichliches haptisches Erlebnis bei jeder Fahrt. Die individuelle Produktionsplakette mit fortlaufender Produktionsnummer macht jedes Modell der ALPINA Kleinserie zum Unikat.

Wer sich den Traum eines selbst gestalteten Fahrzeuginnenraums erfüllen möchte, kann beim BMW ALPINA B8 die umfangreichen Individualisierungsmöglichkeiten der hauseigenen ALPINA Sattlerei nutzen. Hier werden in meisterlicher Handarbeit Interieurkompositionen geschaffen, die bis ins letzte Detail nach Kundenvorgaben gestaltet werden können.

BMW Alpina B8 Gran Coupe, Tacho-Instrumente

Die umfangreiche Serienausstattung des BMW ALPINA B8 lässt kaum Wünsche offen. Zum serienmäßigen Ausstattungsumfang zählen Multifunktionssitze, Sitz- und Lenkradheizung sowie die erweiterte BMW Individual Merino Lederausstattung und die Belederung der Instrumententafel. Für ein erstklassiges Sounderlebnis sorgt das serienmäßige Harman Kardon Surround Sound System. Die führenden BMW Navigations-, Kommunikations-, Infotainment- und Fahrassistenzsysteme wie beispielsweise der BMW Driving Assistant Professional sind ebenfalls Standard beim BMW ALPINA B8.

 

Der neue BMW ALPINA B8 ist ab sofort bestellbar, voraussichtlich lieferbar ab Juli 2021. Die unverbindliche Preisempfehlung inkl. 19 % MwSt. ab Werk Buchloe beträgt: 161.200,- Euro. (zum Vergleich: BMW M8 Gran Coupé Competition kostet 167.400,- Euro)

 

Zum Download: Technische Daten Drehmomentenleistungsdiagramm

BMW Alpina B8 Gran Coupé (G16)

BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe, Typ-Bezeichnung am Heck
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe, Hersteller-Bezeichnung am Heck
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe, V8-Motor imt 621 PS
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupé, Sitze vorne
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
BMW Alpina B8 Gran Coupe
BMW Alpina B8 Gran Coupé
 

Quelle: Alpina im März 2021


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Bestes Saisonergebnis: Maximilian Günther fährt beim Rome E-Prix auf den fünften Platz.

 

Maximilian Günther Neunter in Rom – Rennpremiere für neues FIA Formula E Safety Car.

 

MINI fördert die Initiative "Tiny Forest".

 

BMW Group skaliert Künstliche Intelligenz für Datenschutz in der Produktion

 

„Automatisiertes Fahren kann nur einem Zweck dienen: das Fahren sicherer und komfortabler zu machen.“

 

BMW Group mit Rekordabsatz im ersten Quartal klar auf Wachstumskurs

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group