Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Das neue BMW M8 Gran Coupé und BMW M8 Competition Gran Coupé
BMW M8 (Competition) Gran Coupé, F93, ab 2020

 
Der neue BMW X5 M und BMW X5 M Competition. Der neue BMW X6 M und BMW X6 M Competition.
BMW X5/X6 M (Competition), F95/F96

 
Der neue MINI Cooper SE.
MINI Cooper SE (F56N)

 
Die neue BMW R nineT /5.
BMW R nineT /5 (ab 2019)

 
Der neue BMW X6. Alphatier mit breiten Schultern.
BMW X6 (G06, ab 2020)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Vorstand

05.07.2019
Harald Krüger steht nicht für eine zweite Amtszeit als Vorsitzender des Vorstands der BMW AG zur Verfügung.
 

  • Vorsitzender des Aufsichtsrats hat Information mit großem Respekt und Verständnis entgegengenommen.
  • Krüger: „Möchte mich beruflich neu orientieren“ - und kommt so der drohenden Absetzung durch den Aufsichtsrat zuvor.

Der Vorsitzende des Vorstands der BMW AG, Harald Krüger, hat den Vorsitzenden des Aufsichtsrats der BMW AG heute darüber informiert, dass er nicht für eine weitere Amtszeit zur Verfügung steht. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dr. Norbert Reithofer hat diese Information mit Respekt und Verständnis entgegengenommen. Der Aufsichtsrat wird sich in seiner nächsten Sitzung am 18. Juli 2019 mit der Nachfolge befassen. Bis zu einer Entscheidung wird Harald Krüger sein Amt als Vorsitzender des Vorstands unverändert ausüben.

Harald Krüger (re.) auf der IAA 2017 in Frankfurt
Harald Krüger (re.) auf der IAA 2017 in Frankfurt - zwei Jahre zuvor erlitt er kurz nach Amtsantritt bei der IAA 2015 einen Schwächeanfall; in 2019 wird BMW seine IAA-Präsenz massiv beschneiden - es muss gespart werden.

„Die BMW Group ist seit mehr als 27 Jahren meine berufliche Heimat. Nach über zehn Jahren im Vorstand, davon mehr als vier Jahre als Vorstandschef der BMW Group, will ich mich nun beruflich neu orientieren und meine vielfältige internationale Erfahrung in neue Aufgaben und Projekte einbringen“, sagte Krüger. „In den letzten Jahren war die Automobilindustrie geprägt von enormen Umbrüchen, die mehr Veränderungen gebracht haben als die 30 Jahre zuvor. Das hat von jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter enorme Kraftanstrengungen verlangt. Für das herausragende Engagement will ich mich ausdrücklich bei jedem Einzelnen bedanken. Es war mir stets eine Ehre, mit diesem großartigen Team zu arbeiten und die BMW Group in der Phase der größten Transformation der Industrie auf eine erfolgreiche Zukunft auszurichten.“

„Harald Krüger hat über ein Vierteljahrhundert für die BMW Group in den verschiedensten Funktionen mit großer Leidenschaft wichtige Akzente gesetzt. Für sein Engagement möchte ich mich persönlich bedanken. Gleichzeitig habe ich großen Respekt für seine jetzige Entscheidung und volles Verständnis für seine weiteren Pläne“, sagte der Vorsitzende des Aufsichtsrats der BMW AG, Dr. Norbert Reithofer.

Klaus Fröhlich, Entwicklungsvorstand bei BMW, präsentiere den BMW i Vision Dynamics
Klaus Fröhlich, Entwicklungsvorstand bei BMW, hier bei der Präsentation des BMW i Vision Dynamics auf der IAA 2017. Er gilt als hervorragender Techniker, aber auch als "aufbrausend". Er könnte Krüger im Amt folgen.

Harald Krüger hat am 13. Mai 2015 das Amt des Vorstandsvorsitzenden der BMW AG von Dr. Norbert Reithofer übernommen. Unter seiner Führung entstand die Strategie NUMBER ONE > NEXT, mit der sich das Unternehmen frühzeitig neu ausgerichtet hat, um die Transformation der Industrie und den Wandel hin zur nachhaltigen Mobilität der Zukunft aktiv zu gestalten. Mit der größten Modelloffensive der Unternehmensgeschichte stieg der Absatz des Unternehmens auf neue Bestwerte. Gleichzeitig hat das Unternehmen seine Elektromobilitätsstrategie konsequent ausgeweitet und wird bereits im Jahr 2023 25 elektrifizierte Modelle auf der Straße haben.

Krüger hat als Vorstandsvorsitzender die Bedeutung von strategischen Kooperationen weiter gestärkt – gerade auf dem Feld zukunftsweisender Technologien wie dem hochautomatisierten Fahren. Zudem wurden die Mobilitätsdienstleistungen erfolgreich unter dem Dach von YOUR NOW gebündelt. Die BMW Group baut zudem ihre Rolle als Global Player konsequent aus und erhöht als erstes internationales Unternehmen den Anteil an seinem chinesischen Joint Venture BMW Brilliance Automotive auf 75 Prozent.

„Die BMW Group ist ein einzigartiges Unternehmen mit langer Tradition, großem Pioniergeist und Leidenschaft für Innovationen. Wir haben in den vergangenen Jahren die Weichen gestellt, um die BMW Group in eine erfolgreiche Zukunft zu steuern. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weltweit sind die größte Stärke der BMW Group. Gemeinsam sind sie auf dem Weg in die Mobilität von morgen und ich bin sicher, dass sie die Zukunft unserer Industrie erfolgreich prägen werden“, sagte Krüger.

Produktionsvorstand Oliver Zipse ist aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge Krügers als Vorstandsvorsitzender, da er die Untestützung des mächtigen Betriebsrates hat.
Produktionsvorstand Oliver Zipse ist aussichtsreichster Kandidat für die Nachfolge Krügers als Vorstandsvorsitzender, da er die Untestützung des mächtigen Betriebsrates hat.

_______

Harald Krüger war intern unter Druck geraten, weil BMW unter seiner Führung die Position Nr. 1 unter den Premium-Marken verloren hat. Außerdem wird ihm vorgeworfen, die E-Mobilität zu zögerlich voran gebracht zu haben. Entsprechend kommt Harald Krüger offenbar der drohenden Absetzung als Vorstandsvositzender durch den Aufsichtsrat zuvor.

Seit 1992 ist der heute 53jährige Maschinenbauingenieur Krüger bei BMW; 2015 war er mit Unterstützung der Eigentümerfamilie Quandt und der Arbeitnehmerbertretung zum Vorsitzenden der BMW Group gewählt worden.

Als mögliche Nachfolger Krügers kommen Entwicklungsvorstand Klaus Fröhlich und Produktionsvorstand Oliver Zipse in Betracht.


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group steigert Absatzwachstum im September

 

Der BMW 530 MLE: Eine Rennsport-Rarität erstrahlt in neuem Glanz.

 

BMW Alpina B7 in Citrin schwarz im Showroom von Abu Dhabi

 

Weltneuheit: CFK-Dach wird zum individualisierbaren Design-Element.

 

BMW Motorrad mit neuem Messeauftritt auf der EICMA 2019.

 

Das neue BMW M8 Gran Coupé und BMW M8 Competition Gran Coupé

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group