Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der BMW 3.0 CSL.
BMW 3,0 CSL

 
Die neue BMW R 1250 RS
BMW R 1250 RS (ab 2023)

 
Der neue BMW R 1250 R Roadster.
BMW R 1250 R Roadster (ab 2023)

 
Der neue BMW M2 (Modell G87)
BMW M2 (G87, ab 2023)

 
Der erste BMW XM.
Der erste BMW XM, ab 2023.

 


 
 Auto-News  

14.10.2022
Einige der atemberaubendsten Roadtrips in Europa
 

Ein guter Roadtrip ist unschlagbar. Tank das Auto voll, lade die Musik (oder die Podcasts) auf und fahre los, halte an, wo immer du Lust hast, und spüre die unschlagbare Freiheit, die das Reisen bieten soll. Unsere Auswahl der besten Roadtrips in Europa deckt jede Ecke ab. Die einzige Einschränkung ist, wie lange du bereit bist, dich hinter das Steuer zu setzen. Das ausgedehnte Straßennetz des Kontinents bietet einige der besten Roadtrips der Welt, also mach dich bereit für Berge, Seen, Flüsse und mehr.


Bild: https://pxhere.com/en/photo/637011

Ringstraße, Island

Island steht auf jeder Liste von Reiseerlebnissen, die etwas auf sich hält. Die isländische Ringstraße umrundet das ganze Land und umfasst 1.333 Straßenkilometer – eine Strecke, die je nach Geschwindigkeit in 12 oder 13 Stunden zurückgelegt werden kann. Um ehrlich zu sein, solltest du dir etwa eine Woche Zeit nehmen, um die majestätische Landschaft zu genießen, die nur Island hervorbringen kann. Sigur Rós hat das Ganze in einem Video festgehalten, untermalt von typisch isländischer Musik. Geh also auf eine bekannte Internet-Videostreaming-Seite und fang an, Pläne zu schmieden.

Von Pula nach Dubrovnik, Kroatien

Wenn dir jemand sagt, dass Kroatien immer noch ein verstecktes Juwel ist, solltest du aufhören, auf ihn zu hören. Im Sommer ist in Kroatien mega viel los, aber Frühling und Herbst sind immer noch die beste Zeit für einen Besuch, und was gibt es Besseres, als die Küste entlang zu fahren? Beginne in Pula und schlängle dich die Küste entlang bis nach Dubrovnik, wobei du die 709 km mit Zwischenstopps in Rijeka, Zadar, Split und anderen Orten unterbrichst. Du könntest sogar einen Abstecher ins Landesinnere machen, um den magischen Nationalpark Plitvicer Seen zu erkunden, und die letzte Etappe nach Bosnien und Herzegowina verlängern, um Mostar, den Kravice-Wasserfall und Blagaj selbst zu sehen.

Transf?g?r??an-Autobahn, Rumänien

Du kannst sie auch DN7C nennen, wenn du willst. Die Transf?g?r??an ist eine atemberaubende Bergstraße, die durch die rumänischen Karpaten führt, die zweithöchsten Berge des Landes, aber wohl die bekanntesten. Jede spektakuläre Sekunde auf den 150 Kilometern bietet atemberaubende Aussichten. Wegen des relativ brüchigen Bodens gilt ein Tempolimit von 40 km/h, aber wenn du langsam fährst, kannst du die Umgebung besser genießen. Der Bâlea-See ist so ziemlich die Spitze des Weges, und viel schöner kann es nicht werden.

Atlantikstraße, Norwegen

Nicht alle Roadtrips müssen mehrtägige Marathons sein. Manchmal genügen schon ein paar Stunden Fahrt mit herrlichen Ausblicken (und ein Picknick, das muss man haben). Norwegens Atlantikstraße schlängelt sich an der Westküste des Landes entlang und ist nur 8,3 km lang, aber sie erfüllt das alte Klischee "Qualität vor Quantität" perfekt. Die Straße wurde schon als die schönste Autoreise der Welt bezeichnet, und wir werden ihr nicht widersprechen.

Von Tallinn nach Tirana

Irgendwie wird Osteuropa immer noch sträflich missverstanden. Die vage geografische Vorstellung erzählt nicht einmal die Hälfte der Geschichte, also warum fährst du nicht vom Norden des Ostens in den Süden und überzeugst dich selbst? Von Estland an der Ostsee bis nach Albanien am Mittelmeer erstreckt sich ein Fließband faszinierender Länder, die hinter jeder Ecke Schönheit zu bieten haben. Für die 2.945 km ohne Zwischenstopps brauchst du etwa 34 Stunden, aber du musst auch ein Cyborg sein. Du fährst durch die baltischen Staaten, bevor du in die Mitte Polens, nach Tschechien und weiter fährst.

Autobahn, Deutschland

Auch sie darf nicht fehlen – unsere Autobahn! Deutschland und Autos gehören zusammen wie Magnet und Stahl - eine Fahrt auf der Autobahn ist eine der besten Erfahrungen in Europa. Du kannst auf dieser berühmten Straße nicht so schnell fahren, wie du willst, also achte auf die verschiedenen Begrenzungen, damit du nicht in ernsthafte Schwierigkeiten gerätst. Du startest in Köln und fährst in Richtung Norden durch Bremen und Hamburg, bevor du dich zurück nach Berlin schlängelst und dabei mehr als 500 km zurücklegst.

Epirus, Griechenland

Auf den kurvenreichen Bergstraßen von Zagori zu fahren, klingt wie ein Traum, oder? Diese Serpentinenstraßen sind nicht die einfachsten, aber sie sind es wert. Denk an Seen, Klöster, atemberaubende Bergdörfer und Tiere, die den Ort sehr gut im Griff haben. Es gibt mehrere mögliche Routen, und Griechenland lädt mit seiner Kultur und seinem Wesen ja sowieso dazu ein, ein wenig länger zu verweilen. Tolles Essen, guter Wein, nette Gesellschaft und bei schlechtem Wetter schnell eine Runde Online Casino mit Echtgeld – die Griechen wissen einfach, wie man das Leben in vollen Zügen genießen kann.

Nördliche Seen, Italien

Okay, jetzt kommen wir wirklich in die Welt der Träume. Die herrlichen Seen in Norditalien sind schon lange ein großes Geschäft, aber wie wäre es mit einem extravaganten Roadtrip, bei dem du so viele Seen wie möglich besuchst? Du kannst diese Reise schon bei der Landung in Mailand beginnen, dir einen Mietwagen schnappen und zum Lago Maggiore fahren, um dich dort niederzulassen, bevor du in Richtung Osten zum Comer See, Gardasee und all den anderen Seen fährst. Nimm dir so viel Zeit wie möglich, denn du wirst diese Orte genießen wollen.

Edinburgh nach London, Großbritannien

Du könntest die gesamte Länge Großbritanniens in Angriff nehmen, indem du in John o'Groats beginnst und 1.407 km bis nach Land's End fährst, aber der nördlichste Zipfel Schottlands ist nicht der am besten zugängliche Ort. Stattdessen kannst du eine große Reise zwischen den Hauptstädten Schottlands und Englands machen. Du beginnst in Edinburgh und fährst durch den Lake District, die Städte im Norden, das Herz der Midlands und mehr. Gerade einmal 647 km liegen zwischen den beiden, also solltest du diese Route auf jeden Fall kurvenreich gestalten.

Von Wien nach Belgrad

Europa hat keinen Mangel an großen Flüssen, aber die Vielfalt der Donau macht sie zum schönsten Fluss des Kontinents. Die Donau ist der zweitlängste Fluss Europas und fließt durch vier Hauptstädte (Belgrad, Budapest, Bratislava und Wien) – warum also nicht alle vier besuchen? Beginne in der letztgenannten Stadt und schlängel dich in Richtung Belgrad, wo du dir eine Nacht in einer der aufregendsten Städte des Kontinents gönnen kannst. Oder noch besser: Wenn du die Zeit hast, warum fährst du nicht die ganze Strecke des Flusses entlang?


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Weltpremiere auf der Essen Motor Show 2022: Der neue BMW M2 mit BMW M Performance Parts.

 

BMW Group startet Produktion seiner Wasserstoff-Kleinserie.

 

BMW i7 im Rampenlicht: exklusives Fotoshooting auf der Bühne des Opernhauses in Budapest.

 

Der BMW 3.0 CSL.

 

Vergleich Preis, Qualität und Leistung: Was sind die 10 besten BMW Autos aller Zeiten?

 

BMW ist offizieller Partner der Art Basel in Miami Beach 2022.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group