Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M3 CS.
BMW M3 CS (G80)

 
Ultimative Begleiter durch reale und virtuelle Welten: BMW präsentiert BMW i Vision Dee in Las Vegas
BMW i Vision Dee

 
Der BMW 3.0 CSL.
BMW 3,0 CSL

 
Die neue BMW R 1250 RS
BMW R 1250 RS (ab 2023)

 
Der neue BMW R 1250 R Roadster.
BMW R 1250 R Roadster (ab 2023)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Werk

18.01.2023
Ein starkes Stück Zukunft für das BMW Group Werk Wackersdorf
 

  • Rolls-Royce Türenfertigung ab 2024 in Wackersdorf
  • Batterie-Testzentrum ebenfalls im Werk Wackersdorf
  • Gewinn an Zukunftsfähigkeit

Wackersdorf. Das BMW Group Werk Wackersdorf startet mit Schwung in das neue Jahr 2023: Zwei neue Technologien werden sich in den kommenden Monaten auf dem Gelände des Wackersdorfer BMW Group Werks ansiedeln. Mit der exklusiven Türenfertigung für Rolls-Royce kehrt die Karosseriebau-Tradition an den Standort zurück. Zudem entsteht im Werk Wackersdorf ein Batterie-Testzentrum für alle Hochvoltkomponenten des Unternehmens. Die Elektromobilität spielt damit auch für das Werk Wackersdorf eine immer wichtigere Rolle.

Zwei neue Technologien werden das BMW Group Werk Wackersdorf bereichern: Rolls-Royce Türenfertigung und Batterie-Testzentrum kommen an den Standort 
Zwei neue Technologien werden das BMW Group Werk Wackersdorf bereichern: Rolls-Royce Türenfertigung und Batterie-Testzentrum kommen an den Standort 

Standortleiter Christoph Peters: „In den vergangenen Monaten haben wir entscheidende Weichen für die erfolgreiche Zukunft des Standorts gestellt. Die neuen Technologien sind eine hochwertige Bereicherung für unser Werk und bedeuten ein starkes Stück Zukunftsfähigkeit.“

Türen für Rolls-Royce exklusiv aus Wackersdorf

Türen für die weltweit begehrten Luxus-Modelle von Rolls-Royce kommen künftig exklusiv aus dem BMW Group Werk Wackersdorf. Der dafür notwendige, neue Karosseriebau-Bereich wird in diesem Jahr vorbereitet, ab 2024 werden dort dann die Tür-Produktionsanlagen für den Rolls-Royce Ghost und für den kürzlich vorgestellten Rolls-Royce Spectre aufgebaut und in Betrieb genommen. Das Werk kehrt damit zur Karosseriebautradition aus der Gründungszeit des Standorts zurück. Anfang der 1990er Jahre fertigte BMW in Wackersdorf bereits Karosserien für BMW 3er Cabrios. 

Prüfstände für die E-Mobilität

Die Cockpitfertigung im BMW Group Werk Wackersdorf hat sich einen wichtigen Folgeauftrag zur Produktion von Instrumententafeln gesichert.
Die Cockpitfertigung im BMW Group Werk Wackersdorf hat sich einen wichtigen Folgeauftrag zur Produktion von Instrumententafeln gesichert.

Mit dem Batterie-Testzentrum siedelt sich in Wackersdorf erstmalig ein Bereich mit BMW Group Entwicklungsumfängen an – und damit ein Garant für hochwertige Arbeitsplätze. Ab 2025 führt die BMW Group in Wackersdorf umfangreiche Tests an Speichern, Batteriemodulen und elektrifizierten Fahrzeugen durch. Bereits im Herbst 2023 werden die benötigten Prüfstände eingebaut und der Serienbetrieb vorbereitet. Dazu nutzt das Werk Wackersdorf bestehende Strukturen. Ort des Geschehens ist das Gebäude 80: Eine Halle mit Geschichte und 100 cm dicken Außenwänden. Errichtet wurde sie bereits in den 1980er Jahren für die damals geplante Wiederaufbereitungsanlage (WAA). Jetzt leistet sie auf dem BMW Werksgelände weiterhin sehr gute Dienste, unter anderem mit einer konstanten Innentemperatur von 15 Grad Celsius und damit perfekten Testbedingungen.

Ein klarer Plan für die Zukunft

Die Rolls-Royce Türenfertigung und das Batterie-Testzentrum ergänzen die bestehenden Standort-Technologien Auslandsversorgung, Materialsteuerung und Cockpitfertigung. Bereits im Sommer 2022 hatte sich die Cockpitfertigung einen wichtigen Folgeauftrag für die Produktion von Instrumententafeln der BMW 3er Baureihe gesichert, der die Fertigung in der Oberpfalz bis in die 2030er Jahre hinein absichert. Die Neuansiedlungen wie auch der Folgeauftrag für die Cockpitfertigung zeigen: Das BMW Group Werk Wackersdorf hat einen klaren Plan für die Zukunft und setzt als diverser Standort auch künftig auf mehrere Standbeine.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 18.01.2023


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Rhein-Ruhr Stammtisch im Februar 2023 an neuer Lokation in Bochum

 

NEUE KLASSE wird künftig auch im Werk San Luis Potosí in Mexiko produziert

 

Ausbau der E-Komponentenfertigung in Leipzig: Produktionsstart der ersten Zelllackierungslinie für Batteriemodule.

 

Joint Venture Cofinity-X: 10 Partner der Automobilindustrie treiben die Umsetzung des Datenökosystems Catena-X weiter voran.

 

Voll auf Strom – das sind die E-Autos von BMW

 

24h Daytona: BMW M Hybrid V8 absolviert ersten Härtetest der neuen GTP-Ära: es gibt noch viel zu tun

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group