Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW F 850 GS Adv
Die neue BMW F 850 GS Adventure.
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Motorrad News
 

BMW Motorrad Motorsport tritt in der WorldSBK künftig gemeinsam mit Shaun Muir Racing an.
 

BMW Motorrad bietet für die neue S 1000 RR erstmals M Sonderausstattungen und M Performance Parts an
 

Die neue BMW S 1000 RR.
 

Die neue BMW S 1000 RR. Der Antrieb.
 

Die neue BMW S 1000 RR. Fahrwerk.
 

Die neue BMW S 1000 RR. Elektrik und Elektronik.
 
EICMA 2018
Die neue BMW S 1000 RR.
 BMW Weltpremieren
 Rücblick
 im Kontext
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
Service »  

Jüngste Motorrad-Neuvorstellungen auf 7-forum.com:

Die neue BMW S 1000 RR.
BMW S 1000 RR (ab 2019)
Die neue BMW F 850 GS Adventure. Gesamtkonzept.
BMW F 850 GS Adventure (ab 2019)
Die neue BMW R 1250 R, die neue BMW R 1250 RS und die neue BMW R 1250 GS Adventure.
BMW R 1250 R, BMW R 1250 RS und BMW R 1250 GS Adventure (ab 2019)
Der neue BMW C 400 GT
BMW C 400 GT (ab 2019)
Die neue BMW R 1250 GS und die neue BMW R 1250 RT.
BMW R 1250 GS und BMW R 1250 RT (ab 2018)
 Artikel enthält ein Video

 
 Hersteller-News  

Kategorie: Motorrad

06.11.2018
Die neue BMW F 850 GS Adventure. Elektrik und Elektronik.
 

Noch besser sehen und gesehen werden - LED-Scheinwerfer in Serie und LED-Tagfahrlicht als Sonderausstattung ab Werk.

Seit Jahrzehnten gilt BMW Motorrad als Vorreiter, wenn es um die Sicherheit beim Motorradfahren geht. Ein im wahrsten Sinne des Wortes leuchtendes Beispiel dafür ist der für die neue F 850 GS Adventure serienmäßig erhältliche LED-Scheinwerfer. Das LED-Tagfahrlicht mit dem ikonischen Design ist darüber hinaus als Sonderausstattung verfügbar.

BMW F 850 GS Adventure

Der neue LED-Scheinwerfer leuchtet die Fahrbahn mit einem bis dato unerreicht hellen, klaren Licht aus und sorgt zusätzlich für eine bessere Wahrnehmung im Verkehr. Zudem verleiht er der Premium-Abenteuer-Enduro der Mittelklasse mit seinem ikonenhaften LED-Lichtleiter in Form einer gekippten Stimmgabel ein unverwechselbares Erscheinungsbild. Die Lichteinheit besteht in der Standardausführung aus jeweils zwei LED-Einheiten für Abblend- und Fernlicht sowie für die Sonderausstattung LED Tagfahrlicht aus vier weiteren LED-Einheiten für das Tagfahr- beziehungsweise das Positionslicht.

Connectivity - die multifunktionale Instrumentenkombination mit 6,5 Zoll großem Vollfarb-TFT-Display und zahlreichen Features als Sonderausstattung ab Werk.

Serienmäßig verfügt die neue F 850 GS Adventure über eine vollständig neu gestaltete Instrumentenkombination, die aus einem analogen Drehzahlmesser sowie einem multifunktionalen Display nebst Kontrollleuchten besteht.

Schnelle und noch klarere Informationen für den Fahrer bei geringstmöglicher Ablenkung vom Verkehrsgeschehen ermöglicht die neue Sonderausstattung Connectivity, bei der die Instrumentenkombination in Form eines 6,5 Zoll großen Vollfarb-TFT-Displays dargestellt wird. In Verbindung mit der integrierten Bedienung über den BMW Motorrad Multi-Controller kann der Fahrer damit schnell auf Fahrzeug- und Connectivity-Funktionen zugreifen.

BMW F 850 GS Adventure

Auch komfortables Telefonieren und Musik hören während der Fahrt sind möglich. Werden über das TFT-Display via Bluetooth beispielsweise ein Smartphone und ein Helm mit BMW Motorrad Kommunikationssystem verbunden, kann bequem auf Funktionen zur Medienwiedergabe und zum Telefonieren zugegriffen werden. Diese Telefonie- und Medienfunktionen können ohne Installation einer App genutzt werden. Besteht eine aktive Bluetooth-Verbindung zu einem beliebigen Standard-Smartphone, kann der Fahrer während der Fahrt genussvoll Musik hören.

Zusätzlich bietet die kostenlos verfügbare BMW Motorrad Connected App eine alltagstaugliche, praxisgerechte Pfeilnavigation direkt über das TFT-Display. Die BMW Motorrad Connected App kann kostenlos über die App Stores von Google und Apple bezogen werden. Sie enthält weitere attraktive Zusatzfunktionen, wie das Aufzeichnen gefahrener Routen oder die Anzeige von Fahrstatistiken und Informationen. Aufgezeichnete Routen können damit auch direkt über die REVER Community mit anderen Motorradfahrern geteilt werden. Die Basisnavigation ist besonders für Motorradfahrer attraktiv, die den Alltagsverkehr oder kurze Trips ohne zusätzliches Equipment komfortabel bewältigen möchten.

Schnelle Hilfe in Notsituationen – „Intelligenter Notruf“ als Sonderausstattung ab Werk.

Schnellstmögliche Hilfe bei Unfällen oder in Not- und Gefahrensituationen kann Menschenleben retten. Für die neue F 850 GS Adventure steht mit der Sonderausstattung „Intelligenter Notruf“ ein eCall-System zur Verfügung, das darauf abzielt, Hilfe so schnell wie möglich an den Ort des Geschehens zu bringen. Durch automatische oder auch manuelle Aktivierung sendet der intelligente Notruf im Falle einer Notsituation oder eines Unfalls die Positionsdaten und damit die Koordinaten des Unfallortes vom Motorrad und aktiviert die Rettungskette über das qualifizierte BMW Call Center. Der Betroffene kann mit dem BMW Call Center in seiner persönlich gewählten Landessprache sprechen. eCall setzt eine Mobilfunkverbindung voraus, um die Rettungskette zu aktivieren.

BMW F 850 GS Adventure

Die Bedieneinheit für den eCall befindet sich an der rechten Lenkerhälfte und ist kompakt und ergonomisch ausgeführt. Neben dem durch eine Abdeckung geschützten SOS-Taster zum Auslösen beziehungsweise Abbrechen des Notrufs ist ein Mikrofon sowie ein Lautsprecher mit integriert.

Anhand einer ausgeklügelten Sensorik zur Ereignisbestimmung berücksichtigt eCall drei Szenarien. Erstens die automatische Auslösung bei schwerem Sturz oder Aufprall. Hierbei wird der Notruf automatisch und ohne Verzögerung sofort aktiviert und über eine Audio-Verbindung wird der Betroffene bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes durch das BMW Call Center betreut. Zweitens die automatische Auslösung bei leichtem Sturz oder Aufprall. Hier hat der Betroffen gegebenenfalls die Möglichkeit, den Notruf per Knopfdruck abzubrechen. Drittens die manuelle Betätigung per Knopfdruck – etwa um Hilfe für einen anderen Verunglückten zu rufen. In diesem Fall wird der Notruf manuell durch Drücken des SOS-Tasters am rechten Lenkerende aktiviert. Auch hier hat der Rufende die Möglichkeit, den Notruf per Knopfdruck abzubrechen.

Keyless Ride – komfortable Aktivierung aller Schließfunktionen per
Funk als Sonderausstattung ab Werk.

Wie bereits bei anderen BMW Motorrad Modellen ersetzt das als Sonderausstattung ab Werk verfügbare Keyless Ride System auch bei der neuen F 850 GS Adventure das konventionelle Zünd-Lenk-Schloss. Der Gebrauch eines bisher üblichen Schlüssels wird damit überflüssig. Die Ansteuerung von Lenkschloss, Zündung, Tankklappe und Diebstahlwarnanlage geschieht dabei mittels eines in den Fahrzeugschlüssel integrierten Transponders, der ein Funksignal mit fahrzeugspezifischer Frequenz übermittelt. Dabei kann der Schlüssel zum Beispiel in der Kleidung des Fahrers verbleiben.

BMW F 850 GS Adventure

Befindet sich der Schlüssel im Empfangsbereich des Fahrzeugs (Entfernung < 2 m), kann das Lenkschloss entriegelt werden. Die Verriegelung des Lenkschlosses geschieht in Lenkanschlagstellung durch ein Gedrückthalten des Bedientasters. Die Zündung wird durch ein kurzes Drücken des Bedientasters oder das Gedrückthalten nach Entriegeln des Lenkschlosses aktiviert. Durch kurzes oder langes Drücken des Bedientasters wird die Zündung ausgeschaltet. Die Diebstahlwarnanlage (DWA) wird bei abgeschalteter Zündung und verriegeltem Lenkschloss automatisch aktiviert, sobald der Schlüssel den Empfangsbereich verlässt.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 06.11.2018


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:


 

 
 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


Anzeige
 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Den legendären Kurven von Monza im antiken Sand der Sahara nachgespürt.

 

Sportlicher und effizienter denn je dank aktuellster BMW eDrive Technologie: Die neue BMW 330e Limousine.

 

Augusto Farfus stellt sich ab 2019 mit BMW neuen Herausforderungen im GT-Sport – Abschied aus der DTM

 

BMW M Motorsport absolviert ersten Test mit dem neuen BMW M4 DTM für die Saison 2019.

 

BMW Group Absatz legt im Oktober zu

 

BMW weitet Technologiepartnerschaft mit dem BSD aus und entwickelt Zweierbob-Prototyp

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 04.09.2018  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group