Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW K-Reihe 2022
Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
 Detail-Infos
 Vorgänger
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Motorrad News
 

BMW Motorrad präsentiert das ConnectedRide Cradle
 

BMW Motorrad präsentiert „The Great Getaway“.
 

BMW Motorrad präsentiert das nächste SoulFuel Bike.
 

Start der Serienfertigung BMW CE 04 im BMW Group Werk Berlin
 

Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
 

Die neue BMW K 1600 GT / GTL / B und Grand America. Upgrade 2021. Fahrzeugtechnik und Design.
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
Service »  

Jüngste Motorrad-Neuvorstellungen auf 7-forum.com:

Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
MW K 1600 GT / GTL / B und Grand America. Upgrade 2021.
BMW Motorrad Vision AMBY
BMW Motorrad Vision AMBY (2021)
 Artikel enthält ein Video
BMW Motorrad Concept CE 02.
BMW Motorrad Concept CE 02.
Die neue BMW R 18 Transcontinental sowie die neue BMW R 18 B.
BMW R 18 B / Transcontinental
 Artikel enthält ein Video
Der neue BMW CE 04.
BMW CE 04, ab 2021

 
 Hersteller-News  

Kategorie: Motorrad

28.10.2021
Die neue BMW K 1600 GT, K 1600 GTL, K 1600 B und K 1600 Grand America. Upgrade 2021.
 

Die neuen K 1600 Modelle: Sechszylinder-Faszination für dynamisches und luxuriöses Reisen, Touren und Cruisen.

Sechszylinder-Reihenmotoren zählen bei BMW von jeher zu den Vorzeigeantrieben und seit 2010 bietet BMW Motorrad mit den K 1600 Modellen faszinierende Sechszylinder-Performance und luxuriöse Ausstattungen auf höchstem Niveau. Dabei verkörpert die K 1600 GT die besonders fahraktive, dynamische Variante des Sechszylinder-Konzepts, während die K 1600 GTL mit ihrer komfortabler ausgelegten Ergonomie und serienmäßigem Topcase genussvolles Reisen favorisiert.

BMW K 1600 GTL und K 1600 GT
BMW K 1600 GTL und K 1600 GT

Von gänzlich anderem Geblüt ist die K 1600 B. Sie bietet charakteristisches „Streamlining“ mit tiefer Heckpartie im Bagger-Style. Ihr Motto lautet „The Spirit of the Open Road“. Sie ist ein Inbegriff von Eleganz, Kraft und Luxus auf zwei Rädern und lässt den Fahrer jede Straße, jede Tour und jeden Moment besonders intensiv erleben. Abgeleitet von der K 1600 B kombiniert die K 1600 Grand America schließlich die souveräne Performance des Reihensechszylinders mit exklusiven Ausstattungsmerkmalen, die Langstreckenfahrten im Stil des American Highway Cruising sowohl allein als auch zu zweit zu einem ebenso komfortablen wie faszinierenden Erlebnis werden lassen.

Überarbeiteter Sechszylinder-Reihenmotor nach EU-5-Regularien mit neuer Motorsteuerung, Klopfsensorik und überarbeitetem Emissionskonzept sowie Motor-Schleppmoment-Regelung.

Für den Einsatz in der neuen K 1600 GT, GTL, B und Grand America wurde der begeisternde Sechszylindermotor an die aktuellen EU-5-Regularien angepasst. Kernstück bilden dabei in technischer Hinsicht der Einsatz der Motorsteuerung BMS-O, zweier Klopfsensoren sowie zweier zusätzlicher Breitband-Lambda-Sonden. Neben drastisch verbesserten Emissionswerten bieten sich auch spürbare Vorteile in der Leistungs- und Drehmomentdarstellung des Sechszylindermotors. Nach wie vor beträgt die Nennleistung 118 kW (160 PS). Sie wird jedoch jetzt bereits bei einer Drehzahl von 6.750 min-1 und damit 1.000 min-1 früher als bisher erreicht. Zudem resultieren die technischen Neuerungen in einer Steigerung des maximalen Drehmoments von bisher 175 Nm auf nun 180 Nm bei einer Drehzahl von nach wie vor 5.250 min–1. Noch souveräneres Durchzugsvermögen und noch kraftvollerer Antritt sind die spürbaren positiven Effekte für den Fahrer.

BMW K 1600 GT.
BMW K 1600 GT

Ebenfalls neuer Bestandteil ist die Motor-Schleppmoment-Regelung (MSR). Mit ihr lassen sich instabile Fahrzustände, die im Schubbetrieb oder beim Herunterschalten durch zu hohen Schlupf am Hinterrad entstehen können, sicher vermeiden.

Elektronisches Fahrwerk Dynamic ESA „Next Generation“ mit vollautomatischem Beladungsausgleich. 

Mit dem elektronischen Fahrwerk BMW Motorrad Dynamic ESA „Next Generation“ (Electronic Suspension Adjustment) werden bei der neuen K 1600 GT, GTL, B und Grand America noch höhere Dimensionen hinsichtlich Fahrsicherheit, Performance und Komfort erschlossen, da die Dämpfung abhängig von Fahrzustand und Fahrmanövern automatisch den Gegebenheiten angepasst wird und zudem ein automatischer Fahrlagenausgleich in allen Beladungszuständen stattfindet. 

Modernste LED-Leuchteinheiten und neuer Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht

Seit Jahrzehnten gilt BMW Motorrad als Vorreiter, wenn es um die Sicherheit beim Motorradfahren geht. Entsprechend bieten die neue K 1600 GT, GTL, B und Grand America bereits serienmäßig modernste LED-Leuchteinheiten. Der neue Voll-LED-Scheinwerfer mit LED-Linsentechnologie und ikonischem Tagfahrlicht (marktabhängig) leuchtet die Fahrbahn mit einem unerreicht hellen, klaren Licht aus und unterstreicht den Prestigeanspruch der neuen Sechszylinder-Modelle. Weiterer serienmäßiger Bestandteil des Scheinwerfers ist die Schwenkfunktion „Adaptives Kurvenlicht“. Hierbei wird das Abblendlicht des LED-Scheinwerfers abhängig von der Schräglage in die Kurve hineingedreht. Auf diese Weise werden Kurven nahezu voll ausgeleuchtet, weil sich das Licht dort befindet, wohin sich das Motorrad bewegt. 

BMW K 1600 Grand America.
BMW K 1600 Grand America

Zudem werden durch Schwenken der gesamten Scheinwerfereinheit (±2°) automatisch die fahrdynamischen Zustände (Bremsen, Beschleunigen) ausgeregelt und die optimale Ausleuchtung zu jeder Zeit sichergestellt. Darüber hinaus stehen eine Reihe neuer Lichtfunktionen wie etwa das „Begrüßungslicht“ zur Verfügung.

Neues, 10,25 Zoll großes TFT-Farb-Display mit integrierter Kartennavigation für komfortable Routenplanung und umfangreiche Konnektivität serienmäßig. 

Die neuen K 1600 GT, GTL, B und Grand America sind serienmäßig mit einem neuen, 10,25 Zoll großen TFT-Farb-Display mit integrierter Kartennavigation und Connectivity ausgerüstet. Mit ausgezeichneter Ablesbarkeit, übersichtlicher Menüführung und einem hoch integrierten Bedienkonzept setzen sie sich damit an die Spitze in ihrem Motorradsegment. Das neue 10,25-Zoll-Farb-Display ermöglicht es, eine Navgationskarte in der Instrumentenkombination darzustellen und damit auf ein zusätzliches Display zu verzichten.

Audiosystem 2.0 – eine neue digitale Klangdimension serienmäßig beziehungsweise als Sonderausstattung ab Werk.

Mit dem Audiosystem 2.0 bieten die neuen K 1600 GTL und Grand America bereits serienmäßig ein noch intensiveres Klangerlebnis. Für die K 1600 GT und K 1600 B ist das Audiosystem als Sonderausstattung ab Werk verfügbar. 

BMW K 1600 B.
BMW K 1600 B

Souveräne Reisekompetenz und Sechszylinder-Dynamik in attraktiven Basisfarben, exklusiven Style- und edlen Option 719-Varianten. Option 719 „Midnight“ mit Wassertransferdruck für K 1600 B und K 1600 Grand America.

Für die neue K 1600 GT, GTL, B und Grand America stehen jeweils drei attraktive Farbstellungen zur Wahl: eine Basisvariante, eine Style-Variante sowie die Option 719. Besonders hervorzuheben ist die Option 719 „Midnight“, die ausschließlich bei der K 1600 B und der K 1600 Grand America zur Verfügung stehen. Highlight dieser Ausstattungsvariante ist die Lackierung in Meteoric Dust II metallic mit dem im Wassertransferdruckverfahren dargestellten Thema „Galaxie“.

Highlights der BMW K 1600 GT, GTL, B und Grand America:

  • BMW K 1600 GTL.Überarbeiteter Sechszylinder-Reihenmotor gemäß EU-5-Regularien mit neuer Motorsteuerung BMS-O.
  • Zwei Klopfsensoren sowie vier statt bisher zwei Lambda-Sonden.
  • 118 kW (160 PS) bei 6 750 min-1 (vorher 7 750 min-1).
  • 180 Nm bei 5.250 min–1 (vorher 175 Nm).
  • Vorbildliche Emissionswerte, Laufruhe und Laufkultur.
  • Noch kraftvollerer Antritt über das gesamte Drehzahlband dank gesteigertem Drehmoment.
  • Klopfsensorik für optimierte Reisetauglichkeit.
  • Motorschleppmomentregelung (MSR) serienmäßig.
  • Elektronisches Fahrwerk Dynamic ESA „Next Generation“ mit vollautomatischem Beladungsausgleich serienmäßig.
  • Neuer Voll-LED-Scheinwerfer mit adaptivem Kurvenlicht serienmäßig.
  • Connectivity: Neue multifunktionale Instrumentenkombination mit 10,25 Zoll großem Vollfarb-TFT-Display und zahlreichen Features wie Komforttelefonie mit erweiterter Smartphone-Anbindung serienmäßig.
  • Smartphonefach mit USB-C-Lademöglichkeit serienmäßig.
  • 4 frei belegbare Favoritentaster serienmäßig.
  • Neue Sonderausstattung Audiosystem 2.0.
  • Intelligenter Notruf eCall als Sonderausstattung ab Werk.
  • Je eine attraktive Basisfarbe, Style- und Option719-Variante.
  • Option 719 „Midnight“ für K 1600 B und K 1600 Grand America: Lackierung in Meteoric Dust II metallic mit im Wassertransferdruckverfahren aufgebrachten Motiv „Galaxie“.
  • Erweitertes Programm an Sonderausstattungen und Original BMW Motorrad Zubehör.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 28.10.2021


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Härtetest auf Eis und Schnee: Der BMW i7 in der fahrdynamischen Erprobung am Polarkreis.

 

BMW Digital Key jetzt auch für Android Smartphones verfügbar.

 

Möge euer Dezember MINI und leuchtend sein - Der „Festive MINI Electric“ geht auf Charity-Tour.

 

Das BMW Concept XM - Power und Luxus jenseits aller Konventionen

 

Elektrisierende Momente in der BMW Welt: Die ersten Kunden übernehmen ihren vollelektrischen BMW i4

 

Essen Motor Show 2021: tuningXperience

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.09.2021  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group