Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Das neue BMW 2er Coupé (G42)
BMW 2er Coupé (G42, ab 2022)

 
Der erste BMW i4
BMW i4 (G26)

 
Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive.
BMW M4 Competition Cabrio (G83)

 
BMW Motorrad präsentiert die neuen BMW C 400 X und C 400 GT.
BMW C 400 X und C 400 GT (ab 2021)

 
Sharpen all your senses: der neue BMW Alpina B8
BMW Alpina B8 Gran Coupé (G16, ab 2021)

 


 
 Auto-News  

22.04.2021
Die Zukunft der Automobilindustrie – auf diese Veränderungen sollten wir uns gefasst machen
 

Im Zuge der Digitalisierung verändern sich praktisch alle Branchen und die Automobilindustrie gehört dazu. Tatsächlich wird die Automobilbranche in einigen Jahren nicht mehr dieselbe sein und dafür gibt es einige Gründe. Fakt ist, dass wir schon kurz vor einem neuen Zeitalter der Mobilität stehen. Es gibt daher einige Veränderungen, auf die wir uns am besten jetzt schon einstellen.

BMW 740Le (G12), Steckdose

Anzahl von elektrisch betriebenen Fahrzeugen wird zunehmen

Bereits jetzt ist es so, dass es Jahr für Jahr immer mehr elektrisch oder teilweise elektrisch betriebene Fahrzeuge gibt. Zum einen hängt das mit dem zunehmenden Nachhaltigkeitsbewusstsein der Menschen zusammen. Zum anderen haben viele Staaten auf der Welt – darunter auch Deutschland, Österreich und die Schweiz – Maßnahmen eingeleitet, um die Elektromobilität voranzutreiben. Wer ein Elektroauto anschafft, kann damit rechnen, dass er dabei staatlich gefördert wird. Das macht einen Tesla oder ein vergleichbares Fahrzeug gleich bezahlbarer.

5G-Netzausbau wird autonom fahrenden Autos den Weg ebnen

Lange Zeit waren eigenständig fahrende Autos etwas, was nur in Science-Fiction-Filmen vorkam, aber inzwischen sind wir gar nicht mehr so weit davon entfernt. Genaugenommen ist es sogar so, dass es bereits die ersten Prototypen gibt. Allerdings sind diese noch nicht komplett ausgereift und bis zu einer Zulassung wird es noch brauchen. Der Hauptgrund dafür ist die Tatsache, dass noch nicht die nötige IT-Infrastruktur vorliegt. Sobald das 5G-Netz komplett ausgebaut ist, dürfte sich das ändern. Bisweilen geht der 5G-Netzausbau in Deutschland nur schleichend voran, wobei jedes Online Casino Deutschland und auch Unternehmen zahlreicher anderer Branchen davon profitieren könnten. Länder wie Südkorea sind uns diesbezüglich weit voraus, aber in wenigen Jahren dürfte es trotzdem so weit sein.

Sobald der 5G-Netzausbau vorangeschritten ist, werden autonom fahrende Fahrzeuge in der Lage sein, mit anderen Autos und Teilen der Verkehrsinfrastruktur (z. B. Ampeln) zu kommunizieren. Das würde nicht nur den Komfort erhöhen – eigenständiges Fahren wäre schließlich nicht mehr notwendig – sondern hat auch das Potenzial, die Anzahl an Verkehrsunfällen deutlich zu reduzieren. Bis heute gehören Unfälle im Verkehr zu den häufigsten Todesursachen und es gibt praktisch kein Land, das nicht in irgendeiner Weise ein Problem mit Verkehrstoten hat. Durch autonom fahrende Autos könnte sich das ändern. Mit dem Einbinden von Autos in das Internet ließe sich die Unfallquote deutlich reduzieren. Verkehrsunfälle würden dann nur noch in den seltensten Fällen vorkommen. Wie lange wir uns noch gedulden müssen, bis es so weit ist, lässt sich schwer einschätzen, aber spätestens gegen Mitte dieses Jahrhunderts sollten autonom fahrende Autos überall auf Deutschlands Straßen zu sehen sein.

Neue Mobilitätskonzepte wie Carsharing weltweit ein gängiger Standard

Carsharing und vergleichbare Mobilitätskonzepte sind zwar nichts Neues mehr, aber trotzdem ist davon auszugehen, dass deren Bedeutung in den kommenden Jahren weiter zunehmen wird. Bisher gibt es diesbezüglich nur einige wenige Unternehmen, was unter anderem an rechtlichen Rahmenbedingungen liegt. In Deutschland beispielsweise ist es ohne gültigen Personenbeförderungsschein nicht einfach so möglich, andere Menschen für Geld von A nach B zu transportieren. In einigen Jahren dürfte das aber schon ganz anders aussehen und es ist davon auszugehen, dass die neuen Mobilitätskonzepte schon bald weltweit ein gängiger Standard sind.


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group Forschung stellt innovative Konzepte für Lastenrad und E-Scooter vor.

 

5.000 Ladepunkte in Deutschland bis Ende 2021

 

Nach dem Sieg im Samstagslauf: BMW i Andretti Motorsport sammelt in London mit beiden Fahrern Punkte

 

Jake Dennis feiert in London seinen zweiten Saisonsieg für BMW i Andretti Motorsport.

 

Peter Gall Quintet gewinnt BMW Welt Jazz Award 2020.

 

Veränderung im Führungskreis BMW Group Deutschland: Stefan Teuchert wird Leiter Vertrieb BMW Deutschland.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group