Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW iX3 (G01)
Der neue BMW iX3 (G01)
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW X3 (G01)
Der neue BMW X3 (G01)
 Detail-Infos
 Dokumente (PDF)
 die Vorgänger
 weitere X-Modelle
 im Kontext
BMW Neuheiten
Der neue BMW M3/M4 Competition: Kurzfassung.
BMW M3/M4 Competition (ab 2021)

 
Neue Konkurrenz für den 7er: die neue Mercedes-Benz S-Klasse (W223)
Mercedes S-Klasse (W223)

 
Die neue BMW 545e xDrive Limousine.
BMW 545e xDrive Limousine (G30 LCI, ab 2020)

 
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)

 
Extreme Performance auf allen Wegen: Der neue MINI John Cooper Works Countryman (Facelift 2020).
MINI John Cooper Works Countryman (F60 Facelift)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWi China Elektro

BMW-Modellreihe: G01

14.07.2020
Der erste BMW iX3. BMW Charging.
Innovative Produkte und digitale Services für einfaches und komfortables Laden.

 

Als Pionier auf dem Gebiet der Elektromobilität hat die BMW Group bereits frühzeitig nicht nur mit innovativen Lade-Technologien, -Produkten und -Services, sondern auch mit einem konsequenten Engagement für den Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur dazu beigetragen, dass einfaches und komfortables Laden die Freude am lokal emissionsfreien Fahren steigert. Parallel zur Markteinführung des BMW i3 wurde schon im Jahr 2013 mit BMW 360° Electric ein breit gefächertes Portfolio an Lösungen für das Aufladen der Hochvoltbatterie zu Hause und unterwegs vorgestellt. Die Weiterentwicklung dieser Produkte und Services sorgt dafür, die Elektromobilität zu einem noch komfortableren und alltagstauglicheren Erlebnis zu machen.

Der erste BMW iX3

Mit der Einführung von BMW Charging stehen nun weitere maßgeschneiderte Ladeprodukte, Services sowie digitale Dienste zur Auswahl. Das Angebot von BMW Charging ist in dieser Form weltweit einzigartig und deckt sämtliche Bedürfnisse rund um die elektrische Mobilität ab. Es wurde seit Bestehen der Marke BMW i permanent erweitert und aktualisiert. Die große Vielfalt an Lösungen, die heute im Rahmen von BMW Charging für Fahrzeuge mit rein elektrischem Antrieb und Plug-in-Hybrid angeboten werden, unterstreicht den ganzheitlichen Ansatz der BMW Group bei der Förderung der Elektromobilität.

Der Auslieferungsumfang des neuen BMW iX3 umfasst in Europa die BMW Charging Card und ein Mode-3-Ladekabel zur Nutzung von öffentlichen Ladestationen. In zahlreichen Automobilmärkten erhält der Kunde außerdem einen individuellen Ladegutschein. Dieser kann für ein BMW Charging Guthaben bei der Nutzung öffentlicher Ladesäulen oder zur Bestellung von Lade-Produkten für das Aufladen zu Hause verwendet werden.

Im Rahmen der Ausweitung des Lade-Portfolios und der Einführung von BMW Charging wurden auch leistungsstarke Partner verpflichtet, die einzelne Angebotsbausteine von BMW Charging realisieren. Hierzu gehören beispielsweise die Installation von Lade-Hardware, das Angebot von speziellen Grünstrom-Tarifen fürs Laden oder auch das Angebot einer „Smart Wallbox“ mit umfassender Vernetzung und erweiterten Funktionalitäten.

Zuhause Laden: maßgeschneiderte Angebote und Paketlösungen für jeden Bedarf

Für das Laden zuhause bietet BMW Charging alles, was BMW Kunden benötigen – maßgeschneidert für die jeweiligen Bedürfnisse und die individuelle Lade-Situation jedes einzelnen.

Der erste BMW iX3

Über den zum BMW iX3 in vielen europäischen Märkten serienmäßig ausgelieferten Ladegutschein können BMW iX3 Kunden beispielsweise den neuentwickelten und erstmals vorgestellten Flexible Fast Charger ohne Aufpreis bestellen. Mit dem neuen Flexible Fast Charger können sie den BMW iX3 an einer Haushaltssteckdose oder – mit einem ebenfalls erhältlichen Adapter – einer leistungsstärkeren Industriesteckdose laden. Die marktspezifische Auswahl von Adaptern ermöglicht es, die Hochvoltbatterie des neuen BMW iX3 über das rund sechs Meter lange Ladekabel des Flexible Fast Chargers mit einer Ladeleistung von bis zu 11 kW (dreiphasig in Europa) beziehungsweise 9,6 kW zu laden.

Es wird eine passende Steckdose benötigt? Diese kann über professionelle Installation einfach mit dazu gebucht werden. Dieser Installationsservice ist ebenfalls ein BMW Charging Angebotsbaustein und kann selbstverständlich auch für die fachgerechte Installation und Einrichtung einer Wallbox beim Kunden zuhause gebucht werden.

Eine weitere Ladelösung, die vergünstigt über den Ladegutschein bezogen werden kann , ist die BMW Wallbox mit einer Ladeleistung von bis zu 11 kW für den BMW iX3.

Wallboxen der neuesten Generation mit erweitertem Funktionsumfang.

Die Lade-Tankstelle zu Hause zu attraktiven und wettbewerbsfähigen Preisen: Mit der fest installierten BMW Wallbox wird der BMW iX3 schnell, zuverlässig und komfortabel mit bis zu 11 kW geladen. Neben ihrer platzsparenden, kompakten Dimensionierung in BMW Design bietet die BMW Wallbox auch ein komfortables Kabelmanagement. Über den LED Indikator ist der aktuelle Status der BMW Wallbox jederzeit im Blick. Aufgrund der integrierten Fehlerstromerkennung wird eine einfache und kostengünstige Installation ermöglicht. Zudem kann die BMW Wallbox über eine Service App jederzeit gewartet und mit Updates versorgt werden.

Der erste BMW iX3

Neben der BMW Wallbox stellt die von marktspezifischen Kooperationspartnern angebotene Smart Wallbox ein Novum dar. Neben einer Ladeleistung von bis zu 22kW bietet sie unter anderem die Möglichkeit, die zu Hause getätigten Ladevorgänge und die dafür vom Kunden aufgewendeten Ausgaben präzise zu dokumentieren. Auf diese Weise werden Dienstwagennutzerin die Lage versetzt, die für den Betrieb ihres Fahrzeugs anfallenden elektrischen Energiekosten nachzuweisen und dem Arbeitgeber beziehungsweise den Steuerbehörden gegenüber geltend zu machen.

Die Smart Wallbox kann unter anderem mit Smart-Home-Systemen vernetzt werden. Diese Funktionalität ermöglicht die intelligente Steuerung von Ladevorgängen zuhause, z.B. zur bevorzugten Nutzung von selbsterzeugtem Solarstrom.

Universallösung für das Laden zu Hause oder am Arbeitsplatz: Der neue Flexible Fast Charger.

Besitzer eines neuen BMW iX3 können über den in der Serienausstattung enthaltenen Ladegutschein aufpreisfrei den neuentwickelten und erstmals vorgestellten Flexible Fast Charger bestellen. Die innovative Form des Stromversorgungskabels kann für das Aufladen zu Hause oder am Arbeitsplatz verwendet werden. Eine marktspezifische Auswahl von Adaptern ermöglicht es, die Hochvoltbatterie des neuen BMW iX3 über das rund sechs Meter lange Ladekabel des Flexible Fast Chargers mit einer konventionellen Haushaltssteckdose oder einer Industriesteckdose zu verbinden. Das Einspeisen von Strom kann dabei mit einer Ladeleistung von bis zu 11 kW (dreiphasig) erfolgen..

Der erste BMW iX3

Zur Serienausstattung des neuen BMW iX3 gehört außerdem ein Mode 3 Kabel, das als Verbindung zwischen dem Fahrzeug und einer öffentlichen Ladesäule mit erhöhter Ladeleistung dient.

Komfortables Laden unterwegs mit der BMW Charging Card und Sondertarifen an Schnellladestationen von IONITY.

Von Beginn an hat sich BMW beim Ausbau der öffentlichen Ladeinfrastruktur engagiert. Neben der Einrichtung von Ladestationen auf unternehmenseigenen und öffentlichen Flächen stand dabei auch die Schaffung eines weltweiten Netzwerks im Mittelpunkt, das den Kunden eine unkomplizierte Abwicklung, Bezahlung und Abrechnung von Ladevorgängen ermöglicht. Mit der BMW Charging Card oder über eine entsprechende App können Kunden heute weltweit an aktuell rund 450 000 öffentlichen Ladepunkten unterschiedlicher Betreiber einfach, komfortabel und mit einem bequemen Abrechnungsmodell ihr Elektrofahrzeug laden. Das ständig wachsende Netzwerk bietet Kunden, die zuhause keine adäquate Ladeinfrastruktur installieren können, die im Alltag (zu verschiedensten Gelegenheiten wie Shoppen, Restaurant, etc.) Parken mit Laden verbinden möchten und auch Kunden, die Langstrecken – zum Beispiel auf den Weg in den Urlaub – zurücklegen wollen, eine geeignete Lösung.

Eingebunden in das BMW Charging Netzwerk sind auch High-Power-Charging-Stationen. Dazu gehören in Europa die Schnellladestationen von IONITY, einem von der BMW Group und weiteren Partnern gegründeten Joint Venture, das Elektromobilität auf Langstrecken ermöglicht. IONITY betreibt eine stetig wachsende Zahl an High-Power-Charging-Stationen entlang der wichtigsten Fernverkehrsstraßen in ganz Europa. Aufgrund der hohen Einspeiseleistung der mit Gleichstrom betriebenen Schnellladestationen können Fahrer eines BMW iX3 dort innerhalb kurzer Zeit die Energievorräte der Hochvoltbatterie auffrischen. Die BMW Group gehört zu den Initiatoren des europaweiten Schnelllade-Netzwerks IONITY. Fahrer eines BMW iX3 können die Schnellladestationen von IONITY zu einem besonders günstigen Tarif nutzen, der eine verbrauchsabhängige Komponente von z.B. für Deutschland 0,29 Euro je Kilowattstunde beinhaltet.

Der erste BMW iX3

Innovative digitale Services für komfortable Elektromobilität.

Das serienmäßige Anzeige- und Bediensystem des neuen BMW iX3 basiert auf dem BMW Operating System 7 und umfasst auch den BMW Intelligent Personal Assistant, der zum Beispiel auf Anfrage nützliche Tipps für noch effizienteres Fahren gibt. Daneben wird auch der BMW Digital Key für iPhones für den BMW iX3 verfügbar sein.

Außerdem bietet das neue cloud-basierte Navigationssystem BMW Maps eine außergewöhnlich schnelle und dynamische Berechnung von Route sowie der Ankunftszeit auf der Basis von präzisen, in kurzen Intervallen gelieferten Echtzeit-Verkehrsdaten. Die Auswahl eines Ziels kann durch freie Texteingabe oder besonders komfortabel über Spracheingabe erfolgen.

Darüber hinaus stehen zahlreiche digitale Services von Connected Charging zur Verfügung, die dafür sorgen, dass die Reise bequem planbar wird und immer Transparenz über die Reichweite des Fahrzeugs besteht. Dabei hilft auch eine kreisförmige Indikation in Form eines blauen Kreises in der Kartenansicht.

Über die Remote Services lassen sich neben dem Ladevorgang auch die Standheizung beziehungsweise Standklimatisierung aus der Ferne steuern. Ebenso lassen sich Informationen über den Ladestatus, die Reichweite sowie weitere Informationen nicht nur im Fahrzeug abrufen, sondern über die neue App auch auf das Smartphone oder andere persönliche Endgeräte des Fahrers übertragen. Eine transparente Auswertung aller Ladevorgänge, ob zu Hause oder unterwegs findet der Fahrer in der App. Sollte es zu Störungen des Ladevorgangs kommen, wird der Fahrer per Push Notification benachrichtigt.

Der erste BMW iX3

Beim Auswählen einer öffentlichen Ladestation bekommt der Fahrer vom Navigationssystem auch Empfehlungen zu nahegelegenen Hotels, Restaurants, Cafés sowie Sehenswürdigkeiten oder Kultureinrichtungen aufgelistet um dort die Ladezeit optimal nutzen zu können. Direkt in der Auflistung der Ladestationen in der Nähe oder auf der Kartenübersicht ist außerdem die Verfügbarkeit der Ladestationen durch eine farbliche Indikation direkt sichtbar. Bei der Suche nach Ladestationen lässt sich ein Filter setzen für Schnelladestationen.

Dank neuer Funktionen können bereits bei der Routenplanung von Langstrecken auch Zwischenstopps zum Aufladen der Batterie automatisch berücksichtigt werden. Hierbei werden auch zusätzliche Informationen zum Zwischenstopp sowie den Ladestationen bereitgestellt. Das System schlägt dabei die jeweils schnellste Gesamtroute vor. In jedem Fall führt die exakte und detaillierte Routenplanung zu einer präzisen Prognose über den Zeitpunkt der Ankunft.

Quelle: BMW Presse Mappe vom 14.07.2020


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Der neue BMW M3/M4 Competition: Highlights.

 

Der neue BMW M3/M4 Competition: Kurzfassung.

 

Der neue BMW M3/M4 Competition: Antrieb.

 

Der neue BMW M3/M4 Competition: Fahrwerk. M typische Präzision, maximale Individualisierung.

 

Der neue BMW M3/M4 Competition: Design. Ausdrucksstark und emotional bewegend.

 

Der neue BMW M3/M4 Competition: Ausstattung. Cockpit und Bedienkonzept mit Rennsport-Flair.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group