Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW DTM 2012
Zurück in die Zukunft: BMW Motorsport feiert sein Comeback in der DTM.
 Detail-Infos
 BMW Fahrer/Teams
 Tippspiel im Forum
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Motorsport News  

Kategorie: DTM

22.04.2012
DTM Start 2012: Augusto Farfus
Porträt, Karriere, Interview.

 

Startnummer: 16
Geburtstag/-ort: 3.September 1983 in Curitiba (BR)
Wohnort: Monte Carlo (MC)
Familienstand: Verheiratet, ein Kind
Website: www.farfus.com
Twitter: @augustofarfus

Egal in welcher Rennserie er angetreten ist: Binnen kürzester Zeit gehörte Augusto Farfus immer zu den Schnellsten. In der Tourenwagen-WM feierte er Sieg um Sieg, auf der Langstrecke bewies er langen Atem. Nun will er sich als erster Brasilianer in der DTM durchsetzen. Farfus liebt es, erfolgreich zu sein. Aber über allem steht seine Familie. Sie gibt ihm die Kraft, um auf der Strecke immer ans Limit zu gehen. So wie in der DTM-Saison 2012.

Monteblanco, 16. November 2011. BMW M3 DTM Test. BMW Werksfahrer Augusto Farfus (BR).

Farfus ist ein junger und hungriger Rennfahrer. Bereits im Alter von 28 Jahren hat er in seiner Karriere Erfolge erreicht, die so manchen älteren Piloten vor Neid erblassen lassen. 2012 beginnt für ihn ein neuer Abschnitt seiner Laufbahn, wenn er sich erstmals dem Wettbewerb in der DTM stellt. Es ist davon auszugehen, dass er auch in dieser Serie für Furore sorgen wird.

Farfus stammt aus Curitiba im brasilianischen Bundesstaat Paraná. Obwohl seine Heimatstadt eine eigene Rennstrecke besitzt, trat er schon früh den Weg ins Ausland an, um sein Talent unter Beweis zu stellen. 2007 verpflichtete ihn BMW Motorsport als Werksfahrer für die Tourenwagen-Weltmeisterschaft, in der er zehn Siege für die Marke feierte. 2010 trug er sich in die Geschichtsbücher ein und gewann im BMW M3 GT2 gemeinsam mit Jörg Müller, Pedro Lamy und Uwe Alzen das 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring.

 

Meilensteine.
1991 Motocross
ab 1992 Kartsport
1999 2. Platz Kart-Weltmeisterschaft (Formel A)
2000 12. Platz Formel-Renault-Europameisterschaft
2001 1. Platz Formel-Renault-Europameisterschaft
2002 9. Platz F3000-Euro-Serie
2003 1. Platz F3000-Euro-Serie
2004 6. Platz FIA ETCC
2005 4. Platz FIA WTCC
2006 3. Platz FIA WTCC
2007 4. Platz FIA WTCC
2008 6. Platz FIA WTCC
2009 3. Platz FIA WTCC
2010 1. Platz 24h-Rennen Nürburgring, 7. Platz FIA WTCC
2011 1. Platz 24h-Rennen Dubai, 2. Platz 24h-Rennen Nürburgring

 

Interview.

  • Augusto, wie viel Spaß macht es, am Steuer des BMW M3 DTM zu sitzen?

Augusto Farfus: "Ich war der erste Fahrer, der im BMW M3 DTM auf die Strecke gegangen ist. Und schon die erste Ausfahrt war fantastisch. Das Gesamtpaket ist klasse. Das Auto hat viel Abtrieb, einen wirklich starken Motor und fantastische Bremsen. Für mich ist es ein großer Sprung. Die DTM ist die schnellste Tourenwagenserie der Welt, daher freue ich mich über jede Minute, die ich im Cockpit verbringe."

  • Sie kennen BMW Motorsport und das BMW Team RBM seit Jahren. Ist das ein Vorteil?

Farfus: "Sicherlich. BMW ist seit 2007 meine sportliche Heimat. Als Brasilianer war es ein großer Schritt für mich, nach Europa zu kommen und mich an die neue Umgebung und Arbeitsweise zu gewöhnen. Aber in der BMW Familie habe ich mich sofort wohlgefühlt. 2010 bin ich für das BMW Team RBM gefahren, deshalb kenne ich die Jungs dort sehr genau. Wir konnten uns deshalb von Beginn an voll darauf konzentrieren, uns gezielt auf unsere erste gemeinsame DTM-Saison vorzubereiten."

  • Wie fühlt es sich für Sie als Brasilianer an, in Deutschland zu sein?

Farfus: "Abgesehen vom relativ kühlen Wetter mag ich Deutschland sehr. Man könnte fast sagen, ich habe mich ein wenig verliebt in dieses Land. Ich bin dabei, die Sprache zu lernen. Das ist nicht so einfach, aber es geht voran. Einige Strecken im Kalender kenne ich bereits, aber auch auf mir unbekannte Kurse wie den Norisring freue ich mich sehr."

  • Welcher war Ihr schönster Sieg für BMW?

Farfus: "An zwei Siege erinnere mich ganz genau. In Pau überschlug ich mich 2007 im Qualifying, das Team arbeitete die ganze Nacht am Auto – und ich gewann am nächsten Tag das Rennen. Ein einzigartiger Moment. Genauso wie der Sieg beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring. Die Nordschleife ist die vielleicht härteste Strecke der Welt. Mit dem BMW M3 GT und meinen Teamkollegen am Ende ganz vorne zu sein, das war der Höhepunkt meiner bisherigen Karriere bei BMW."

  • Wie bekannt ist die DTM in Brasilien?

Farfus: "Die DTM hat weltweit einen Namen und wird auch in Brasilien verfolgt. Mein Ziel ist es, die Popularität der Serie als erster Brasilianer in der neuen DTM noch weiter zu steigern. Die Erwartungen bei den Menschen sind jedenfalls hoch, dass ich Brasilien würdig vertrete. Und genau das ist 2012 mein Ziel."

 

Augusto Farfus

11.11.2011 - 13.11.2011, Zhuhai (CHN), Augusto Farfus (BRA), BMW M3 GT, Intercontinental Le Mans Cup, 6 Stunden von Zhuhai.
11.11.2011 - 13.11.2011, Zhuhai (CHN), Augusto Farfus (BRA), BMW M3 GT, Intercontinental Le Mans Cup, 6 Stunden von Zhuhai.
11.11.2011 - 13.11.2011, Zhuhai (CHN), Augusto Farfus (BRA), BMW M3 GT, Intercontinental Le Mans Cup, 6 Stunden von Zhuhai.
11.11.2011 - 13.11.2011, Zhuhai (CHN), Augusto Farfus (BRA), BMW M3 GT, Intercontinental Le Mans Cup, 6 Stunden von Zhuhai.
Estoril, 8. Februar 2012. BMW Motorsport. Augusto Farfus (BR) BMW Werksfahrer.
Estoril, 8. Februar 2012. BMW Motorsport. Augusto Farfus (BR) BMW Werksfahrer.
11.11.2011 - 13.11.2011, Zhuhai (CHN), Augusto Farfus (BRA), BMW M3 GT, Intercontinental Le Mans Cup, 6 Stunden von Zhuhai.
11.11.2011 - 13.11.2011, Zhuhai (CHN), Augusto Farfus (BRA), BMW M3 GT, Intercontinental Le Mans Cup, 6 Stunden von Zhuhai.
   

Quelle: BMW Presse Mappe vom 22.04.2012


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Jetzt mitspielen: Formel 1 und DTM Tipp-Spiel
 
 Tipp-Abgabe
 
 Tipp-Abgabe
 
 
News im Kontext

BMW Werksfahrer Augusto Farfus im Porträt und Interview.

 
 
Aktuelle News

Sheldon van der Linde als Vierter bestplatzierter BMW Fahrer im Sonntagsrennen auf dem Nürburgring.

 

Podiumserfolg auf dem Nürburgring: Marco Wittmann beendet Samstagsrennen auf Platz drei.

 

Im Münchner Pilotwerk: BMW Group setzt Augmented Reality bei Prototypen ein

 

Neue BMW 5er Reihe für den chinesischen Markt feiert Premiere auf der Auto China 2020 in Peking.

 

Zukunftstechnologie zum Anfassen: BMW i Motorsport auf dem Greentech Festival in Berlin.

 

Ab in die „Grüne Hölle“: Der neue Kompaktsportler BMW 128ti dreht seine letzten Testrunden am Nürburgring.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group