Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Die neue BMW S 1000 R
BMW S 1000 R (ab 2021)

 
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW G 310 R. Frischer Wind für den Dynamic Roadster.
BMW G 310 R (Lifting 2020)

 
MINI Vision Urbanaut. Make it your space.
MINI Vision Urbanaut (2020)

 
BMW Motorrad Definition CE 04. Die neue Form urbaner Zweiradmobilität.
BMW Motorrad Definition CE 04 (2020)

 
Der neue BMW iX. Galerie und Kurzvorstellung.
BMW iX (ab 2021)

 


 
 Auto-News  

24.12.2007
CO2-Ausstoß wirklich ein Maß für die Umweltverträglichkeit?
 

Der Verbrauch und der damit direkt zusammenhängende Ausstoß von Kohlendioxid sind nicht der einzige Maßstab für die Umweltverträglichkeit eines Fahrzeugs. Riesige Stahlmonster wie der amerikanische Hummer seien nicht grundsätzlich schädlicher als Hybridfahrzeuge - so zitiert die „Welt am Sonntag“ eine umfangreiche amerikanische Studie, die nicht nur allein den Verbrauch beim Betrieb eines Autos, sondern alle Faktoren von der Gewinnung der Gewinnung der Rohmaterialien bis zum Recycling berücksichtigt.

Die Studie mit dem Titel „Dust to Dust Energie Report“ stammt von dem amerikanischen Automobilexperten, dem Präsidenten der CNW Marketing Research. Sie untersucht alle in den USA angebotenen Personenwagen aller Klassen in Form einer kompletten Öko-Bilanz. Betrachtet werden alle Faktoren wie Herstellung der Ausgangsmaterialien, der Bau der Fabrik, die Produktion der Fahrzeuge, deren Verkauf, Wartung und Reparatur sowie alle Transporte und viele andere Faktoren bis hin zum Recycling von umweltrelevanten Materialien wie Chrom und Batterien. Ein wesentlicher Faktor bei der Bewertung der Fahrzeuge ist ebenfalls die Laufleistung. Dabei werden zum Beispiel dem Hummer knapp 500 000 Kilometer gutgeschrieben, dem Toyota Prius dagegen rund die Hälfte.

Bei dieser Gesamtbewertung kommen also die Fahrzeuge am besten weg, die bei Form und Material einfach gehalten werden, auf schwer recyclebare Materialien verzichten, keine großen Transporte auslösen. einfach zu warten und auch nach Unfällen einfach zu reparieren sind und letztlich auch beim Verbrauch günstig liegen. Legt man diese Maßstäbe an, dann finden sich Hybrid-Fahrzeuge japanischer Produktion in der Liste in schlechterer Position als ein Porsche.

Quelle: ar, 24.12.2007

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link Gastkommentar: Schwere Zeiten für deutsche Autobauer - auch dank der Politik (News vom 11.11.2007)

interner Link „Grünes Lenkrad” für BMW EfficientDynamics. (News vom 08.11.2007)

interner Link Gastkommentar: Die unrealistischen Überlegungen zur CO2-Limitierung (News vom 11.08.2007)

interner Link Hintergrund: Verbrauch und CO2 - so wird umgerechnet (News vom 19.03.2007)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

Gastkommentar: Schwere Zeiten für deutsche Autobauer - auch dank der Politik

 

„Grünes Lenkrad” für BMW EfficientDynamics.

 

Gastkommentar: Die unrealistischen Überlegungen zur CO2-Limitierung

 

Hintergrund: Verbrauch und CO2 - so wird umgerechnet

 
 
Aktuelle News

BMW M760Li in Tansanitblau II metallic im Showroom von BMW Abu Dhabi Motors

 

Maximilian Günther im Interview: „Wir haben alle Zutaten, um in dieser Meisterschaft sehr viel zu er

 

Ein Unikat aus der BMW Individual Manufaktur für das Luxus-Resort Ellerman House in Kapstadt: BMW 745 Le.

 

„Auto Trophy“ 2020: BMW gewinnt in sechs Kategorien.

 

Weihnachten dieses Jahr etwas früher: Das BMW Group Werk München spendet Fahrzeug an gemeinnützigen Verein

 

Stinkbomben-Anschlag effektiv bekämpfen: So bleibt es ein harmloser Schülerstreich

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group