Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Connected

BMW-Modellreihe: G70

27.06.2024
BMW erhält als erster Automobilhersteller die Zulassung für die Kombination von Level 2 und Level 3.
Auf dem Weg zum autonomen Fahren.

 

  • Erstmaliges Angebot von einer Level 2 und Level 3 Funktion ab jetzt im neuen BMW 7er
  • Der BMW Autobahnassistent und BMW Personal Pilot L3 jetzt in Kombination erhältlich
  • Noch mehr Komfort für Kurz- und Langstrecken auf Autobahnen

BMW erhält als erster Automobilhersteller weltweit die Genehmigung einer Kombination von BMW Autobahnassistent (Level 2) und BMW Personal Pilot L3 (Level 3) Fahrassistenzsystemen in einem einzigen Fahrzeug. Der neue BMW 7er setzt damit einen Meilenstein im Bereich des automatisierten Fahrens und bietet die einmalige Möglichkeit, die Vorteile beider Systeme im selben Fahrzeug zu genießen.

Hochautomatisiertes Fahren im BMW 7er (G70)

BMW Autobahnassistent (Level 2): mehr Komfort bei Langstrecken.

Aufgrund seiner Verfügbarkeit bei Geschwindigkeiten von bis zu 130 km/h bietet diese erweiterte Level 2 Funktion vor allem auf Langstreckenfahrten ein deutliches Plus an Komfort. Der BMW Autobahnassistent kann als Zusatzfunktion des Lenk- und Spurführungsassistenten auf Autobahnen mit baulich voneinander getrennten Richtungsfahrbahnen genutzt werden. Auf diesen Strecken kann der Fahrer seine Hände auch über einen längeren Zeitraum vom Lenkrad nehmen und komfortabel positionieren, sofern er dabei das Verkehrsgeschehen aufmerksam verfolgt und stets in der Lage ist, die Lenkaufgabe wieder zu übernehmen.

Im Verlauf der teilautomatisierten Fahrt kann die BMW 7er Limousine auch Spurwechsel absolvieren, ohne dass der Fahrer dazu wieder zum Lenkrad greifen muss. Möglich macht dies der aktive Spurwechselassistent. Sofern die Verkehrslage dies zulässt, führt er die für ein Überholmanöver notwendigen Lenkbewegungen und Anpassungen der Fahrgeschwindigkeit aus. Außerdem kann ein von diesem System angebotener Spurwechsel zudem allein durch eine Blick-Bestätigung des Fahrers in den Außenspiegel initiiert werden.

BMW Personal Pilot (Level 3): Nebentätigkeiten im Stau genießen.

Die Hände vom Lenkrad nehmen und die Aufmerksamkeit vorübergehend vom Verkehrsgeschehen abwenden – das ist hochautomatisiertes Fahren auf Level 3. Die BMW Personal Pilot L3 Funktion des BMW 7ers bietet ein neues Fahrerlebnis an: unter bestimmten Voraussetzungen kann der Fahrer seine Fahraufgabe bis zu 60 km/h vollständig an das Fahrzeug abgeben und sich vom Verkehrsgeschehen abwenden. Hochautomatisierte Systeme können das Fahren in spezifischen Verkehrssituationen komplett übernehmen, wie z.B. bei Stau auf der Autobahn. Dadurch können sogar Nebentätigkeiten erledigt werden, wie etwa telefonieren, lesen, Nachrichten schreiben, arbeiten oder Videostreaming. Wenn das Fahrzeug ihn dazu auffordert, muss der Fahrer jedoch stets bereit sein, die Kontrolle innerhalb weniger Sekunden erneut zu übernehmen, beispielsweise in Baustellensituationen.

Hochautomatisiertes Fahren im BMW 7er (G70)

Die Kombination aller Fahrassistenzsysteme in einem Fahrzeug stellt einen entscheidenden Fortschritt dar und bietet ein vollumfängliches Angebot bei Lang- und Kurzstrecken, für ein Plus an Komfort und Entspannung während der Fahrt. „Mit der Kombination beider Technologien im neuen BMW 7er setzen wir einen neuen Maßstab in der Automobilbranche. Wir unterstreichen dabei unser Engagement den Kunden gegenüber, ein sicheres, komfortables und innovatives Fahrerlebnis anzubieten“, so Dr. Mihiar Ayoubi, Senior Vice President Driving Experience BMW Group.

Der BMW Autobahnassistent und der Driving Assistant Professional werden zusammen mit der Sonderausstattung BMW Personal Pilot L3, exklusiv in Deutschland zum Gesamtpreis von 6.000 Euro (einschl. Mwst.) angeboten. Auch bereits ausgelieferte Fahrzeuge mit der Sonderausstattung BMW Personal Pilot L3 erhalten ab 08/24 die Möglichkeit den Funktionsumfang um den BMW Autobahnassistenten kostenlos zu erweitern.

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 25.06.2024 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group erhält das Car Connectivity Consortium (CCC) Digital Key™-Zertifikat.

 

Nachteile des Desk-Sharing

 

BMW präsentiert Weltpremieren und Rennsportjubiläen beim Goodwood Festival of Speed 2024.

 

BMW Group im 1. Halbjahr 2024 mit starkem Wachstum...

 

Produktionsstart des neuen BMW 1er im BMW Group Werk Leipzig

 

Produktionsstart für High-Performance Limousine BMW M5

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.03.2023  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group