Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW X3/X4 M (F97/F98)
Der neue BMW X3 M und BMW X3 M Competition. Der neue BMW X4 M und BMW X4 M Competition.
 Im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M2 CS.
BMW M2 CS (F87 LCI, ab 2020)

 
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)

 
Die neue BMW S 1000 XR.
BMW S 1000 XR (ab 2020)

 
Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

 
Das erste BMW 2er Gran Coupé.
BMW 2er Gran Coupé (F44), ab 2020

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWM M-Modell

BMW-Modellreihe: F97 F98

13.02.2019
BMW X3 M und X4 M (Competition) - Design. Charakteristische M Stilistik für Exterieur und Interieur.
 

Die modellspezifischen Designmerkmale des BMW X3 M und des BMW X4 M sowie der Competition Modelle sind konsequent an den funktionalen Erfordernissen eines Hochleistungs-Automobils ausgerichtet. Das eigenständige Erscheinungsbild des Exterieurs bringt den performance- orientierten Charakter des SAV und des SAC der BMW M GmbH auf den ersten Blick zum Ausdruck. Die großen Öffnungen an der Fahrzeugfront gewährleisten eine gezielte Zufuhr von Kühlluft für den Motor, das Getriebe und die Bremsanlage. Darüber hinaus dienen die M typischen Designelemente an Front, Seite und Heck der Optimierung der Aerodynamik- Eigenschaften. Sie sind präzise an die Leistungscharakteristik des Motors und die Fahrwerksabstimmung angepasst. So bildet die Kombination aus einem besonders kraftvollen Antrieb, einem mit Rennsport-Knowhow entwickelten Fahrwerk und perfekter aerodynamischer Balance auch beim BMW X3 M und beim BMW X4 M sowie bei den Competition Modellen das für BMW M Automobile charakteristische Gesamtpaket für begeisternde Performance.

Der neue BMW X4 M Competition.

Eine ergonomisch optimierte Cockpitgestaltung, Sportsitze und zahlreiche modellspezifische Designmerkmale schaffen im Interieur des BMW X3 M und des BMW X4 M eine besonders sportliche und zugleich luxuriöse Atmosphäre. Die erhöhte Sitzposition fördert den souveränen Überblick über das Geschehen auf der Fahrbahn. Die M typische Ausführung der Anzeigen und Bedienelemente unterstützt die Konzentration auf das sportlich- ambitionierte Fahren.

Charakteristische Proportion eines BMW X Modells, M typische Designmerkmale.

Die für BMW X Modelle typischen kraftvollen Proportionen, ein langer Radstand, kurze Überhänge und leicht hexagonale Radhäuser sowie eine präzise Linienführung und eine klare Flächengestaltung werden im Exterieurdesign des BMW X3 M und des BMW X4 M mit M typischen Merkmalen für überlegene Sportlichkeit kombiniert. Die Frontpartie beider Modelle weist neben den großen Lufteinlässen und der aerodynamisch optimierten Schürze auch eine BMW Niere mit schwarzen M typischen Doppelstegen auf. Bei den Competition Modellen ist außerdem der Rahmen der BMW Niere in Schwarz hochglänzend gehalten.

Die charakteristischen M Kiemen sind jeweils in die Air Breather auf den vorderen Seitenwänden integriert. Auch die M spezifische Gestaltung der Außenspiegel kommt der Reduzierung des Luftwiderstands zugute. Modellspezifische Diffusor-Optiken und die rechts und links davon angeordneten Endrohrpaare der Abgasanlage kennzeichnen die eigenständig gestaltete Heckschürze beider Modelle.

Der neue BMW X3 M Competition.

Der BMW X3 M und der BMW X3 M Competition verfügen über einen M spezifischen Dachspoiler, dessen Form die Linienführung der Seitenansicht in das kraftvolle Heck hinein verlängert. Ein auf der Gepäckraumklappe positionierter Heckspoiler komplettiert den sportlichen Auftritt des BMW X4 M und des BMW X4 M Competition. Darüber hinaus unterscheiden sich die vier High-Performance-Modelle durch die Farbgestaltung ihrer Karosserie von den serienmäßigen Ausführungen des BMW X3 und des BMW X4. Anstelle von schwarzen Karosserieabschlüssen sind neben der Front und der Heckschürze auch die Einfassungen der Radhäuser sowie die Seitenschwellerkanten vollständig in Wagenfarbe lackiert.

Für die Karosserielackierung des BMW X3 M, des BMW X4 M und der Competition Modelle stehen sieben Farben zur Auswahl, darunter die neue Variante Toronto Rot metallic und das ebenfalls M spezifische Donington Grau metallic. Zu den eigenständigen Designmerkmalen, die den exklusiven Charakter der Modelle BMW X3 M Competition und BMW X4 M Competition betonen, gehören der Rahmen der BMW Niere, die Außenspiegelkappen die M Kiemen und der Heckspoiler des Sports Activity Coupé, die jeweils in hochglänzendem Schwarz gehalten sind. Außerdem gehören 21 Zoll große M Leichtmetallräder in Schwarz glanzgedreht und eine M Sportabgasanlage mit Endrohrblenden in Schwarz Chrom sowie spezifische Einstiegsleisten und Modellschriftzüge zu ihrer Serienausstattung. Zusätzliche individuelle Akzente lassen sich mit dem optionalen M Carbon Exterieurpaket (voraussichtlich verfügbar ab August 2019) setzen, das Designelemente aus carbonfaserverstärktem Kunststoff (CFK) für die vorderen Lufteinlässe und die Aeroblades der Frontschürze, den Heckdiffusor und die Außenspiegelkappen beinhaltet. Beim BMW X4 M und beim BMW X4 M Competition kommt ein CFK-Heckspoiler hinzu.

M typische Cockpitgestaltung, variabler Innenraum.

Der neue BMW X4 M Competition. Interieur vorne.

Serienmäßig verfügen der BMW X3 M und der BMW X4 M über Sportsitze und die in den Farben Schwarz und Oyster erhältliche Lederausstattung Vernasca mit einem in den oberen Bereich der Sitzlehnen eingeprägten M Logo sowie über Interieurleisten in der Ausführung Aluminium Carbonstruktur. Die Serienausstattung des BMW X3 M Competition und des BMW X4 M Competition umfasst M Sportsitze in der erweiterten Lederausstattung Merino, die in Schwarz sowie in den Bicolor-Varianten Sakhir Orange/Schwarz und Adelaide GrauSakhir Orange angeboten werden und optional auch für den BMW X3 M und den BMW X4 M erhältlich sind.

Serienmäßig sind alle Modelle mit Kniepads an den Flanken der Mittelkonsole ausgestattet, optional ist in Verbindung mit den M Sportsitzen auch die BMW Individual erweiterte Lederausstattung Merino in den Farben Elfenbeinweiß und Tartufo verfügbar. Als Sonderausstattung sind darüber hinaus Interieurlesten in der Ausführung Carbon Fibre erhältlich. Exklusiv für den BMW X3 M Competition und den BMW X4 M Competition steht außerdem die erweiterte Lederausstattung Merino in der neuen Farbvariante Midrand Beige/Schwarz mit Alcantara Applikationen zur Auswahl.

Die M typische Cockpitgestaltung umfasst darüber hinaus unter anderem ein M spezifisches Instrumentenkombi, ein M Lederlenkrad und einen neugestalteten M Gangwahlschalter. Exklusive Akzente im Interieur des BMW X3 M Competition und des BMW X4 M Competition werden unter anderem mit dem Schalensitz-Charakter ihrer M Sportsitze und mit einer modellspezifischen Plakette auf der Mittelkonsole gesetzt.

Der neue BMW X4 M Competition. M spezifische Gestaltung der Außenspiegel zur Reduzierung des Luftwiderstands, mit integriertem Blinker.

Das intensiv auf ein sportliches Fahrerlebnis ausgerichtete Ambiente geht mit der für BMW X Modelle charakteristischen Variabilität des Innenraums einher. Beide Modelle sind serienmäßig mit einer im Verhältnis 40 : 20 : 40 teilbaren und umklappbaren Fondsitzlehne ausgestattet. Ihr Gepäckraumvolumen lässt sich damit auf bis zu 1.600 (BMW X3 M) beziehungsweise 1.430 Liter (BMW X4 M) erweitern.

Quelle: BMW Pressemappe vom 13.02.2019


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

Zuordnung der sechs BMW DTM-Fahrer auf die beiden Werksteams RMG und RBM steht fest.

 

Rekord beim BMW Group Ideenmanagement – Vorschläge von Mitarbeitern führen zu über 62 Mio. € Einspar

 

Angebot in der neuen BMW 3er Reihe wächst auf vier Plug-in-Hybrid-Modelle.

 

BMW auf dem 90. Internationalen Automobil-Salon Genf 2020.

 

BMW Group Werk Dingolfing erprobt vollständig vernetzte Logistik

 

Effiziente Topsportler: Die neue BMW M340d xDrive Limousine und der neue BMW M340d xDrive Touring.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group