Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Motorrad News
 

Die neue BMW M 1000 RR
 

Die neue BMW M 1000 RR: Antrieb.
 

Die neue BMW M 1000 RR: Fahrwerk und Aerodynamik.
 

Die neue BMW M 1000 RR: Elektrik und Elektronik
 

Die neue BMW M 1000 RR: Design und Farbkonzept.
 

Die neue BMW M 1000 RR: Ausstattungsprogramm und Kundensportkonzept
 
Neu: Facebook!
 

7-forum.com hat nun seine eigene Facebook-Seite! Bitte unterstütze sie, indem Du die Seite besuchst und Fan wirst (auf "Gefällt mir" klicken). Vielen Dank!
 


 
Service »  

Jüngste Motorrad-Neuvorstellungen auf 7-forum.com:

Die neue BMW M 1000 RR
BMW M 1000 RR (ab 2021)
 Artikel enthält ein Video
BMW Motorrad präsentiert den R 18 Dragster.
BMW R 18 Dragster (2020)
BMW Motorrad präsentiert die neue BMW F 750 GS, BMW F 850 GS und BMW F 850 GS Adventure.
BMW F 750 GS, F 850 GS und F 850 GS Adv. (ab 2020)
Die neue BMW R 18.
BMW R 18 (ab 2020)
 Artikel enthält ein Video
Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

 
 Hersteller-News  

Kategorie: Motorrad Connected

25.06.2009
BMW Motorrad ConnectedRide: Weitere Assistenzsysteme für mehr Zweiradsicherheit.
 

München. BMW Motorrad hat auf der internationalen Messe für Fahrzeugsicherheit ESV vier weitere Bausteine des Programms „ConnectedRide“ vorgestellt. Nach dem Querverkehrs- und Ampelphasenassistenten konzipierten die BMW Entwickler speziell für Zweiradfahrer drei Warnsysteme - vor Schlechtwetter und Hindernissen sowie bei der Annäherung von Einsatzfahrzeugen. Als viertes System präsentierte BMW Motorrad den Entwurf des Elektronischen Bremslichtes, das im Kolonnenverkehr auf starke Bremsmanöver reagiert und diese blitzschnell und autonom nach hinten weiter signalisiert. Die „International Technical Conference on the Enhanced Safety of Vehicles”, kurz ESV, fand vom 15. bis 18. Juni 2009 im neuen Kongresszentrum in Stuttgart statt. Die BMW Group zeigte dort Sicherheitsentwicklungen aus Zukunft, Gegenwart und Vergangenheit unter dem Aspekt, wie man durch den Einsatz neuartiger Sicherheitstechnologien neue Horizonte der Fahrzeugsicherheit erreichen kann.

Schlechtwetterwarnung.

BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation - Hinderniswarnung

BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation - Hinderniswarnung

 

Bei der Schlechtwetterwarnung wird der Motorradfahrer durch einen optischen Hinweis im Instrumentenkombi - optional auch mit einer Sprachansage im BMW Motorrad Kommunikationssystem - frühzeitig auf einen Streckenabschnitt mit widrigen Bedingungen wie Nebel, Regen, Schnee oder Glatteis hingewiesen. Der Assistent gibt darüber hinaus an, wann etwa mit dem Streckenabschnitt zu rechnen ist. Als Auslösealgorithmus denken die Forscher beispielsweise an eine bestimmte Anzahl von Fahrzeugen, die Nebelscheinwerfer oder Scheibenwischer einschalten. Diese Information, gekoppelt mit der Außentemperatur um die betroffenen Fahrzeuge, kann genutzt werden, um auf Schnee oder Hagel zu schließen. Als weitere Sensoren kommen Regensensoren, Regelsysteme wie DSC, oder eingeschaltetes Nebelschlusslicht in Betracht.

Hinderniswarnung.

Die Hinderniswarnung signalisiert dem Motorradfahrer ebenfalls durch einen optischen Hinweis im Instrumentenkombi - optional mit einer Sprachansage -, wenn er mit einem Hindernis auf seiner Fahrbahn rechnen muss. Dies kann ein liegengebliebenes Fahrzeug am Straßenrand, ein Unfall, Glätte auf einem begrenzten Abschnitt, oder ein Stauende sein. Die Warnung ist mit einer Angabe gekoppelt, wie weit etwa das Hindernis noch entfernt ist. Auslöser für die Warnung kann das oder die betroffenen Fahrzeuge sein, die Warnung und Position an sich annähernde Fahrzeuge versenden.

Einsatzfahrzeugwarnung.

Bei der Einsatzfahrzeugwarnung handelt es sich um einen frühzeitigen Hinweis in Form einer optischen Anzeige im Instrumentenkombi, dass sich von hinten ein Einsatzfahrzeug nähert. Ein eindeutiges Symbol – beispielsweise für Blaulicht – warnt den Fahrer, verbunden mit der Angabe des Circa-Abstandes. Diese Entfernungsinformation wird in 50 Meter-Schritten herunter gezählt, so dass der Biker seine Fahrweise entsprechend anpassen und gegebenenfalls an den Straßenrand fahren kann. Zusätzlich zu dem optischen Hinweis im Instrumentenkombi kann eine Sprachansage in dem BMW Motorrad Kommunikationssystem erfolgen. Der Hinweis erlischt, wenn das Einsatzfahrzeug passiert wurde. Die Entwickler von BMW Motorrad denken außerdem darüber nach, die Routenplanung des Einsatzfahrzeugs mit in die Warnstrategie einfließen zu lassen und damit beispielsweise auch vor einem Richtungswechsel des Einsatzfahrzeuges warnen zu können.

Elektronisches Bremslicht.

Die Idee hinter dem Elektronischen Bremslicht ist die Tatsache, dass im Kolonnenverkehr die Bremslichter eines Fahrzeugs, das stark verzögert wird, von Folgefahrzeugen möglicherweise verdeckt werden. Dadurch entstehen Reaktionsverzögerungen, die zu Auffahrunfällen führen können. Um den nachfolgenden Verkehr möglichst frühzeitig über die Bremsung zu informieren, wird dieser Hinweis beim Elektronischen Bremslicht per Kommunikation an die anderen Verkehrsteilnehmer übertragen. Dies erfolgt durch eine Anzeige der Warnmeldung im Instrumentenkombi sowie durch eine akustische Warnmeldung (z.B. via BMW Motorrad Kommunikationssystem), die an den Fahrer ausgegeben wird.

Ausgangsbasis von „ConnectedRide“: Assistenten für Querverkehr und Ampel.

Die vier neuen Assistenzkonzepte ergänzen die bereits von BMW Motorrad im Rahmen von „ConnectedRide“ vorgestellten Sicherheits-Systeme Querverkehrs- und Ampelphasenassistent. Der Querverkehrsassistent analysiert auf die Kreuzung zu fahrende Verkehrsteilnehmer, Vorfahrtsituation sowie Kollisionswahrscheinlichkeit und beurteilt das Verhalten wartepflichtiger Pkw-Fahrer. Reagiert ein solcher Fahrer nicht angemessen, wird er in Stufen optisch, haptisch und akustisch im Pkw vor der Kollisionsgefahr gewarnt. Am Motorrad wird bei zunehmender Kollisionsgefahr schrittweise das Fahrlicht moduliert, die Fahrlichtintensität erhöht und zusätzliche LED-Warnleuchten an Fahrzeugseite zur Verbreiterung der Silhouette aktiviert. Bei akuter Kollisionsgefahr ertönt die Hupe des Motorrades.

Beim Ampelphasenassistenten kommuniziert die Lichtsignalanlage mit dem Fahrzeug. Wenn bei unveränderter Geschwindigkeit die Ampel bei Erreichen der Kreuzung bereits in der Rotphase wäre, erhält der Fahrer diese Information frühzeitig genug um sanft abzubremsen. Bei der Annäherung kann außerdem eine Empfehlung erfolgen, mit welcher Geschwindigkeit eine Kreuzung zur Grünphase erreicht werden kann.

 

weitere Fotos zur Meldung

BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation: Schlechtwetterwarnung „Nebel”
BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation: Schlechtwetterwarnung "Nebel"
BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation: Einsatzfahrzeugwarnung
BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation: Einsatzfahrzeugwarnung
BMW ConnectedDrive / BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation: Bremsmanöverwarnung
BMW ConnectedDrive / BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation: Bremsmanöverwarnung
BMW ConnectedDrive / BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation für mehr Sicherheit
BMW ConnectedDrive / BMW Motorrad ConnectedRide - Fahrzeug-zu-Fahrzeug-Kommunikation für mehr Sicherheit
   

Quelle: BMW Pressemitteilung vom 25.06.2009

 

Das könnte Sie auch interessieren:

interner Link 40 Jahre BMW Motorradfertigung in Berlin Spandau. (News vom 16.06.2009)

interner Link Gestern, heute, morgen - die BMW Group zeigt ihre Sicherheitsphilosophie auf der ESV Konferenz (News vom 10.06.2009)

interner Link Mehr Motorrad-Sicherheit durch BMW Motorrad ConnectedRide. (News vom 01.04.2009)


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

40 Jahre BMW Motorradfertigung in Berlin Spandau.

 

Gestern, heute, morgen - die BMW Group zeigt ihre Sicherheitsphilosophie auf der ESV Konferenz

 

Mehr Motorrad-Sicherheit durch BMW Motorrad ConnectedRide.

 
 
Aktuelle News

BMW Group macht Programmierung künstlicher Intelligenz für die Objekterkennung zum Kinderspiel

 

Vorfreude beim Richtfest der BMW Niederlassung Nürnberg

 

BMW feiert 20. Gesamtsieg bei den 24h Nürburgring

 

BMW auf der 16. Auto China Beijing 2020.

 

Gebaute Zukunft: BMW Group startet mit FIZ Nord in eine neue Ära der Entwicklung

 

Wir sind Teil der Lösung für eine nachhaltige Zukunft.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group