Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
MINI News
 

MINI Awards 2019
 

MINI feiert erneuten Erfolg bei der Leserwahl „Best Cars 2020“.
 

Fahrvorstellung Mini Cooper SE: Macht Spaß - auf kurzer Strecke
 

Carlos Sainz triumphiert zum dritten Mal bei der Rallye Dakar und beschert MINI den fünften Gesamtsieg.
 

Von MINI ausgewählt, von Herzen verschenkt.
 

Konsequent nachhaltig: Medienpräsentation des neuen MINI Electric wird CO2-neutral gestaltet.
 
BMW Motorrad News
 

BMW Motorrad International GS Trophy 2020 Ozeanien: Südafrika gewinnt zum dritten Mal.
 

BMW Motorrad startet in die Messe-Saison 2020.
 

Alle Neune: BMW Motorrad startet mit dem neunten Absatzrekord in Folge ins neue Jahrzehnt.
 

BMW Motorrad präsentiert den „Big Boxer“ der R 18.
 

Bayerns Innenminister Joachim Herrmann nimmt BMW R 1250 RTs in Empfang.
 

Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
 
BMW Neuheiten
Der neue BMW M2 CS.
BMW M2 CS (F87 LCI, ab 2020)

 
Die neue BMW F 900 R und F 900 XR.
BMW F 900 R und F 900 XR (ab 2020)

 
Die neue BMW S 1000 XR.
BMW S 1000 XR (ab 2020)

 
Die BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2.
BMW Motorrad Concept Bikes R 18 und R 18 /2

 
Das erste BMW 2er Gran Coupé.
BMW 2er Gran Coupé (F44), ab 2020

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Wirtschaft MINI Motorrad Rolls Vorstand

BMW-Modellreihe: F16 F25N F36 F45 F55 I01 I12

10.12.2015
BMW Group erzielt im November neuen Absatzrekord
 

  • Steigerung um 4,9% auf 197.480 Einheiten
  • Bereits über zwei Millionen ausgelieferte Fahrzeuge in 2015
  • 6,9% Absatzwachstum seit Jahresbeginn
  • BMW i Absatz übersteigt 25.000 weltweit
  • MINI 5-Türer verdoppelt Absatz im November

München. Die BMW Group hat mit weltweit 197.480 an Kunden ausgelieferten Fahrzeugen einen neuen November-Absatzrekord (+4,9%) erzielt. Damit beläuft sich die Gesamtzahl aller bislang in 2015 verkauften Fahrzeuge auf 2.033.948 (+6,9%). Erstmals hat die BMW Group zu diesem Zeitpunkt eines Jahres über zwei Millionen Fahrzeuge abgesetzt.

BMW 2er Active Tourer

“Das stabile Absatzwachstum, das wir in diesem Jahr bislang durchgängig verzeichnen, reflektiert die hervorragenden neuen Produkte, die wir innerhalb der letzten Monate auf den Markt gebracht haben”, sagte Dr. Ian Robertson, Mitglied des Vorstands der BMW AG, zuständig für Vertrieb und Marketing BMW. “Vom BMW 2er Active Tourer bis hin zum BMW X6 und BMW i3 verzeichnen wir eine äußerst positive Kundenresonanz auf unsere erweiterte Produktpalette, die für weitere Absatzimpulse sorgen wird“, so Robertson weiter. 

Der Absatz von BMW Fahrzeugen lag im November mit 167.853 Auslieferungen um 5,6% höher als im gleichen Monat des letzten Jahres. Seit Jahresbeginn wurden weltweit 1.728.553 BMW Fahrzeuge verkauft, 5,8% mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres.

Das Absatzwachstum erstreckt sich über das gesamte BMW Produktsortiment: So stiegen beispielsweise die monatlichen Auslieferungen des BMW 2er Active Tourer gegenüber November letzten Jahres um 55,8 % auf 6.088 Fahrzeuge. Der Absatz des BMW 4er Gran Coupé legte gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 36,7% auf 5.997 Einheiten zu. Die BMW X Familie bleibt auch weiterhin ein starker Wachstumstreiber: Der BMW X3 erzielte im November ein Absatzplus von 22,8% (14.115). Die Auslieferungen des BMW X6 lagen mit 4.209 Fahrzeugen mehr als doppelt so hoch wie im entsprechenden Vorjahresmonat.

Seit Jahresbeginn wurden weltweit insgesamt 21.052 BMW i3 ausgeliefert, davon 2.194 im November – dies entspricht einer Zunahme um 32,2%. Seit Januar nahmen 4.549 Kunden einen BMW i8 in Empfang; die Gesamtzahl der seit Beginn des Jahres verkauften BMW i Fahrzeuge beläuft sich auf 25.601.

Für MINI war der November ein Rekordmonat: Mit insgesamt 29.271 Auslieferungen (+0,9%) wurden die bereits sehr hohen Verkaufszahlen des Vorjahresmonats knapp übertroffen. Der MINI Absatz per November liegt mit 302.091 verkauften Fahrzeugen (+13,8%) ebenfalls höher als jemals zuvor. Vom MINI 5-Türer wurden im abgelaufenen Monat 8.510 Fahrzeuge an Kunden in aller Welt ausgeliefert – dies sind mehr als doppelt so viele wie im November des Vorjahres.

Im Rahmen der von der BMW Group verfolgten Strategie einer weltweit ausgewogenen Absatzverteilung erzielte das Unternehmen auch im November in allen wichtigen globalen Regionen Absatzwachstum.

In Europa setzt sich das stabile Wachstum fort. Hier legte die Zahl der Auslieferungen im November um 6,8% auf 85.999 Fahrzeuge zu. Seit Jahresbeginn stieg der Absatz in der Region um 9,7% auf 902.223 Einheiten. In Deutschland, dem Heimatmarkt der BMW Group, erhöhte sich der Absatz im November um 5,7% auf 24.056 neu zugelassene BMW und MINI Fahrzeuge. Südeuropa zeigt anhaltendes Wachstum: +15,8% in Italien (7.036 Einheiten im November) und +18,6% in Spanien (4.227).

In Amerika stieg der Absatz von BMW und MINI im November um 2,5% auf 45.169 Fahrzeuge. Seit Jahresbeginn wurden in der Region 5,3% mehr Einheiten verkauft (447.445). Die Zahl der Auslieferungen in den USA, dem zweitgrößten Markt der BMW Group, stieg im November um 1,2% auf insgesamt 36.447 Fahrzeuge. In Kanada nahm der Absatz gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres um 19,4% auf 4.111 Einheiten zu. Mexiko verzeichnete ein Plus von 22,5% auf 1.654 Fahrzeuge.

Auch in Asien stieg der Absatz von BMW und MINI Fahrzeugen. Dort wurden im November mit 60.547 Einheiten 4,7% mehr ausgeliefert als im entsprechenden Vorjahresmonat. Der Absatz in der Region seit Jahresbeginn beläuft sich auf insgesamt 621.671 Fahrzeuge, dies entspricht einer Zunahme von 4,5%. Der Monatsabsatz auf dem chinesischen Festland summierte sich auf 41.090 Einheiten (+3,2%).

Der Absatz im Mittleren Osten stieg im Vergleich zum November letzten Jahres um 34,2% auf insgesamt 3.271 an Kunden ausgelieferte Fahrzeuge.

Auch die Auslieferungen bei BMW Motorrad steigen weiterhin. Insgesamt wurden im November 7.844 Fahrzeuge verkauft, ein Anstieg von 5,8% gegenüber dem Vorjahresmonat. Seit Jahresbeginn wurden 129.466 Einheiten an Kunden weltweit ausgeliefert, eine Zunahme von 11,2%.

 

BMW Group Absatz im/per November 2015 auf einen Blick

im November Veränderung ggü. Vorjahr per November Veränderung ggü. Vorjahr
BMW Group Automobile 197.480 +4,9% 2.033.948 +6,9%
BMW 167.853 +5,6% 1.728.553 +5,8%
MINI 29.271 +0,9% 302.091 +13,8%
BMW Motorrad 7.844 +5,8% 129.466 +11,2%

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 10.12.2015


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW Group mit bestem Oktober-Absatz aller Zeiten

 

BMW Group erzielt im September Absatz-Rekord

 

BMW Group steigert Absatz: bester August aller Zeiten.

 

BMW Group mit bestem Juli-Absatz aller Zeiten

 

BMW Group verzeichnet stabiles Wachstum im Juni

 
 
Aktuelle News

Zuordnung der sechs BMW DTM-Fahrer auf die beiden Werksteams RMG und RBM steht fest.

 

Rekord beim BMW Group Ideenmanagement – Vorschläge von Mitarbeitern führen zu über 62 Mio. € Einspar

 

Angebot in der neuen BMW 3er Reihe wächst auf vier Plug-in-Hybrid-Modelle.

 

BMW auf dem 90. Internationalen Automobil-Salon Genf 2020.

 

BMW Group Werk Dingolfing erprobt vollständig vernetzte Logistik

 

Effiziente Topsportler: Die neue BMW M340d xDrive Limousine und der neue BMW M340d xDrive Touring.

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 30.05.2019  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group