Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
i8 Coupé/Roadster
er neue BMW i8 Roadster, das neue BMW i8 Coupe
 Detail-Infos
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der erste BMW i4
BMW i4 (G26)

 
Das neue BMW M4 Competition Cabrio mit M xDrive.
BMW M4 Competition Cabrio (G83)

 
BMW Motorrad präsentiert die neuen BMW C 400 X und C 400 GT.
BMW C 400 X und C 400 GT (ab 2021)

 
Sharpen all your senses: der neue BMW Alpina B8
BMW Alpina B8 Gran Coupé (G16, ab 2021)

 
Der neue BMW M5 CS. Exklusiv: Erstes Sondermodell des BMW M5.
BMW M5 CS (F90, ab 2021)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: BMWi Werk

BMW-Modellreihe: I12N I15

02.03.2018
BMW Group Werk Leipzig startet Serienproduktion des BMW i8 Roadster.
 

Leipzig. Das BMW Group Werk Leipzig startet die Serienproduktion des BMW i8 Roadster. Er geht parallel zur weiterentwickelten Ausführung des BMW i8 Coupé an den Start. Beide Fahrzeuge werden im BMW Group Werk Leipzig flexibel nach Kundenwunsch auf einer Linie gefertigt. Dabei verkörpert der BMW i8 Roadster durch ein elektrisches Softtop die Freiheit des Offenfahrens zu zweit. Das neue BMW i8 Coupé setzt sich als extrem sportlicher 2+2-Sitzer in Szene. Das für BMW i Automobile typische Leichtbaukonzept wurde präzise auf die spezifischen Anforderungen des Roadsters übertragen. Er verfügt über neu konzipierte, rahmenlose Flügeltüren aus CFK mit einer Außenhaut aus Aluminium.

Produktion BMW i8 Roadster im BMW Group Werk Leipzig.
Produktion BMW i8 Roadster im BMW Group Werk Leipzig

Die Grundlage für das intensivierte Elektro-Fahrerlebnis schafft die neue Ausführung der für den BMW i8 entwickelten Lithium-Ionen-Batterie. Der mittig im Unterboden angeordnete Hochvoltspeicher weist eine von 20 auf 34 Ah erweiterte Batteriezellkapazität und einen von 7,1 auf 11,6 kWh erhöhten Brutto-Energiegehalt (Netto-Energiegehalt: 9,4 kWh) auf. Die elektrische Reichweite im Testzyklus NEFZ steigt beim neuen BMW i8 Coupé auf 55 Kilometer*, der neue BMW i8 Roadster kommt auf 53 Kilometer*.

Werkleiter Hans-Peter Kemser freut sich über den Zuwachs in der BMW i Familie im BMW Group Werk Leipzig: „Wir sind stolz, ein weiteres Spitzenprodukt in unserem Werk fertigen zu können. Ein wichtiger Faktor hierbei ist das langjährige Know-how unserer Leipziger Mitarbeiter bei der Produktion von Elektrofahrzeugen.“

Produktion BMW i8 Roadster im BMW Group Werk Leipzig.

Seit seiner Markteinführung im Jahr 2014 ist der BMW i8 der weltweit meistverkaufte Plug-in-Hybrid-Sportwagen. In der BMW i Produktion in Leipzig werden seit 2013 zudem der BMW i3 und seit 2017 die Sportversion BMW i3s gefertigt. Insgesamt laufen so täglich 130 BMW i Modelle in Leipzig vom Band. Die Markteinführung von BMW i8 Coupé und BMW i8 Roadster startet im Mai 2018.

 

weitere Fotos zur Meldung

Produktion BMW i8 Roadster im BMW Group Werk Leipzig.
Produktion BMW i8 Roadster im BMW Group Werk Leipzig.
Der neue BMW i8 Roadster.
Der neue BMW i8 Roadster.
Der neue BMW i8 Roadster.
Der neue BMW i8 Roadster.
Der neue BMW i8 Roadster.
Der neue BMW i8 Roadster.
   

Quelle: BMW Presse Mitteilung vom 02.03.2018


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
News im Kontext

BMW Group demonstriert Führungsrolle im Bereich Elektromobilität: Inbetriebnahme BMW Speicherfarm Leipzig mit 2nd life Batterien.

 

BMW startet Serienproduktion des M2 Coupé im Werk Leipzig.

 

BMW eröffnet neues Werk in Leipzig

 
 
Aktuelle News

Die BMW Group wird Global Partner der Bayerischen Staatsoper.

 

Bewerbungsstart bei der BMW Group für 1.200 zukunftsorientierte Ausbildungsplätze

 

GT3-Premiere bei den 24h Nürburgring: BMW Junior Team hat trotz Ausfalls „Meisterprüfung bestanden“.

 

BMW Group startet betriebsinternes Impfen an ihren großen deutschen Standorten

 

Podium zum Abschied des BMW M6 GT3: Vorjahressieger ROWE Racing fährt auf den zweiten Platz.

 

Bedeuten teure Luxusautos auch hohe Versicherungsprämien?

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 24.04.2020  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group