Start » Service » News Seite drucken | Impressum/Datenschutz | Site-Map
7-forum.com Logo
BMW 6er Gran Coupé
BMW 6er Gran Coupé, Modell F06
 im Kontext
News-Menü
 News-Kategorien
 7-forum.com Service
BMW Neuheiten
Der neue BMW M5.
BMW M5 (G90, ab 2024)

 
Der neue BMW X3.
BMW X3 (G45, ab 2024)

 
Der neue BMW M2 (Facelift 2024).
BMW M2 (G87 LCI, ab 2024)

 
Das neue BMW 2er Coupé (Facelift 2024).
BMW 2er Coupé (G42N, ab 2024)

 
Der neue MINI Cooper 5-Türer.
MINI, 5-Türer (F65, ab 2024)

 


 
 Hersteller-News  

Kategorie: Connected

BMW-Modellreihe: F06

15.12.2011
BMW ConnectedDrive im BMW 6er Gran Coupé: Mehr erleben dank intelligenter Vernetzung.
 

  • Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste wie zum Beispiel Head-Up Display, Parkassistent, Office-Funktionen, Internet, Real-Time Traffic Information und Apps. 
  • Speed Limit Info, Spurwechsel- und Spurverlassenswarnung. 
  • Premiere für kombinierte kamera- und radarbasierte Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion. 

Dank der weltweit einzigartigen Vielfalt im Angebot von BMW ConnectedDrive setzt das BMW 6er Gran Coupé auch auf dem Gebiet der Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste Maßstäbe in seinem Segment. Intelligente Vernetzung zwischen Fahrer, Fahrzeug und Umgebung sorgt dabei für eine Optimierung des Komforts, der Sicherheit und der Nutzung von Infotainmentfunktionen. Serienmäßig verfügt das BMW 6er Gran Coupé über eine Geschwindigkeitsregelung mit Bremsfunktion. Die optionale Geschwindigkeitsregelung mit Stop & Go-Funktion umfasst zusätzlich eine automatische Abstandsregelung, die komfortables Dahingleiten im fließenden Autobahn- oder Landstraßenverkehr ermöglicht und außerdem bei stockendem Verkehr mit minimaler Geschwindigkeit für den gewählten Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug sorgt.

BMW 6er Gran Coupe (F06)

Zusätzlich kann eine Auffahrwarnung mit Anbremsfunktion aktiviert werden. Das System nutzt Radarsensoren und eine im Bereich des Innenspiegels hinter der Windschutzscheibe positionierte Kamera, um den Abstand zu vorausfahrenden Fahrzeugen zu ermitteln. Die Auffahrwarnung erzeugt ein zweistufiges Alarmierungsszenario. Die sogenannte Vorwarnung beschränkt sich auf einen optischen Hinweis. In Situationen, die ein besonders schnelles Eingreifen des Fahrers erfordern, löst das System eine Akutwarnung aus. Gleichzeitig wird ein Verzögerungsvorgang eingeleitet.

Fahrerassistenzsysteme und Mobilitätsdienste von BMW ConnectedDrive: Alleinstellung im Wettbewerbsumfeld.

Analog zum BMW 6er Coupé und zum BMW 6er Cabrio kann auch das BMW 6er Gran Coupé mit zahlreichen weiteren Fahrerassistenzsystemen ausgestattet werden, die zur Steigerung von Komfort und Sicherheit beitragen. Als Ergänzung zur Park Distance Control (PDC) werden eine unterhalb des BMW Markenlogos im Gepäckraumdeckel integrierte Rückfahrkamera sowie das System Surround View einschließlich Side View angeboten. Ein zusätzliches Plus an Sicherheit bei Dunkelheit bieten der optionale blendfreie Fernlichtassistent und das Nachtsichtsystem BMW Night Vision einschließlich Personenerkennung. Außerdem sind der BMW Parkassistent, die Spurverlassenswarnung und die Spurwechselwarnung erhältlich.

Das neue BMW 640i Gran Coupé: Rückfahrkamera an

Die neue Generation des BMW Head-Up Displays bietet eine optimierte Anzeigequalität. Für die Grafiken steht dabei nun das vollständige Farbspektrum zur Verfügung, sodass Symbole realitätsnah auf die Frontscheibe projiziert werden.

In Kombination mit dem Navigationssystem Professional unterstützt die Speed Limit Info den Fahrer dabei, sich über die vom System erkannten Geschwindigkeitsgrenzen auf der aktuell befahrenen Strecke zu informieren. Außerdem verfügt das BMW 6er Gran Coupé über eine Geschwindigkeitsbegrenzungsfunktion.

In einzigartiger Vielfalt ist das von BMW ConnectedDrive zur Verfügung gestellte Angebot der Mobilitätsdienste, internetbasierten Services und Technologien zur Einbindung mobiler Endgeräte ins Fahrzeug. So umfasst beispielsweise der Service BMW Assist den Erweiterten Notruf mit automatischer Ortung und Unfallschwereerkennung, erweiterte Verkehrsinformationen, einen umfassenden telefonischen Auskunftsdienst, den interaktiven Kommunikationskanal Meine Info einschließlich der Funktion Google Send-to-Car und die BMW TeleServices.

Neue Angebote von BMW Online, innovative Funktionen mit Apps.

BMW 6er Gran Coupe (F06)

Der Service BMW Online umfasst jetzt auch den Zugriff auf das Bewertungsportal Qype, die Suche nach Serviceeinrichtungen der Deutschen Post, den Dienst Wiki Local und eine Kennzeichensuche. Mit der Option Apps von BMW ConnectedDrive sowie der Applikation BMW Connected können Besitzer eines Apple iPhone zusätzliche webbasierte Dienste im Fahrzeug nutzen. Dazu gehören die Webradio-Funktion sowie die Anzeige von Meldungen der Dienste Facebook, Twitter und des persönlichen Kalenders auf dem Bordmonitor.

Mit der ebenfalls angebotenen Funktion Real-Time Traffic Information werden außergewöhnlich präzise Verkehrshinweise und Umleitungsempfehlungen an das Navigationssystem übertragen. Außerdem steht BMW ConnectedDrive Kunden auch im BMW 6er Gran Coupé die Internet-Nutzung mithilfe des Bediensystems iDrive zur Verfügung, die BMW bereits im Jahr 2008 als weltweit erster Automobilhersteller ermöglichte.

Quelle: BMW Presse-Mappe vom 11.12.2011


 

Bitte empfehlen Sie diesen Artikel weiter:

 

 Kommentare zur Meldung: 0
Ihr Name:
 


 
 
Netzwerk
 
Bitte folgen Sie uns:
 
7-forum.com bei Facebook7-forum.com bei google+
7-forum.com bei YouTube7-forum.com bei Twitter
7-forum.com News im RSS Feed
 
Neu: 7-forum.com auf google+
 
 
Aktuelle News

BMW Group erhält das Car Connectivity Consortium (CCC) Digital Key™-Zertifikat.

 

Nachteile des Desk-Sharing

 

BMW präsentiert Weltpremieren und Rennsportjubiläen beim Goodwood Festival of Speed 2024.

 

BMW Group im 1. Halbjahr 2024 mit starkem Wachstum...

 

Produktionsstart des neuen BMW 1er im BMW Group Werk Leipzig

 

Produktionsstart für High-Performance Limousine BMW M5

 

www.7er.com

  zurück zur News-Übersicht | zurück zur Startseite   zum Seitenanfang
www.7-forum.com  ·  Alle Rechte vorbehalten  ·  Letzte Bearbeitung dieser Seite: 06.03.2023  ·   Dies ist keine Seite der BMW Group